Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Honigmyrte (Pflanze)

Melaleuca thymifolia

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: MEL03

8,45 € *
 
 
 
 
 
 

Honigmyrte (Pflanze)

Australische Art mit Eukalyptusduft

Diese Art hat mich überrascht durch ein kräftiges Eukalyptus-Aroma, das bei den meisten Melaleuca-Arten weniger ausgeprägt ist. Im Frühling und Frühsommer erscheinen filigrane, auffallend pinkfarben leuchtende Blüten. Die Honig-Myrte ist ein kleiner Strauch mit vielen kleinen, nadelartigen Blättern. Ein Tee aus den Zweigen gilt als antiseptisch wirksam und wird in Australien als Gurgelwasser bei Halsentzündungen verwendet. Überwinterung kalt oder warm aber frostfrei.

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 200/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Thymianblättrige Honig-Myrte

Bewertungen für "Honigmyrte (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: gronert 2016-10-04 17:33:04

    bewertung

    super pflanze-wächst immer noch-und vor allen Dingen es kommen immer noch Knospen und wunderbar duftend Blüten- und das im Oktober...!!!...einfach super.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Honigmyrte (Pflanze)"

 
  • Von: Gleitmann, Thomas 04.05.2016 15:38

    Welche Bülten muß ich verwenden. Die pinkfarbenen

    Antwort von: Christian Müller 06.05.2016 07:11

    Hallo, in dem Text steht das die Zweige verwendet werden, setzen Sie sich allerdings zu Fragen der Dosierung mit einem Arzt oder Homöopathen in Verbindung, da wir dazu keine Angaben machen können.

     
  • Von: Failner Maria 28.04.2016 22:21

    Hallo, heute ist meine Bestellung von Ihnen eingetroffen und ich hätte gleichzur Honigmyrthe eine Frage. Welch Erde benötigt diese Pflanze? (saure Erde) Vielen Dank im voraus. LG Failner maria

    Antwort von: Christian Müller 29.04.2016 09:04

    Hallo, die Honigmyrthe sollte in handelsübliche Blumenerde gepflanzt werden, dieser kann etwas Sand zugemischt werden um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Saurer Boden sollte unbedingt vermieden werden.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.