Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 

Neu 2017

Alle neuen Sorten aus dem Katalog 2017 plus alle Shop-Extras finden Sie hier.

Artikel pro Seite:
   
1 2 >
Seite 1 von 2
 
NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: API08X

Wasser-Sellerie, Wasser-Pastinak, Knotenblütige Sellerie, Libanesische Kresse, Sedano d‘acqua, Gorgalestro, Gurgulestro, Gorgalestro

Sedanina (Saatgut)

Zartes Grün für Green Smoothies das ganze Jahr

Apium nodiflorum (Helosciadum nodiflorum)

Zart, knackig, erfrischend aromatisch, wie ein Stangensellerie mit Karottengeschmack! Am leckersten sind die jungen Stängel und Blätter, und das besonders im Frühling. Sie sind dermaßen zart, dass man kaum glauben mag, Sedanina sei ein Wildkraut. Frisch kann man sie wie Selleriestangen knabbern und dippen, oder auch pur als Salat zubereiten. Der Geschmack ist immer erfrischend klar und mild. Ich bin erstaunt: Wer hätte gedacht, dass es noch so leckere Köstlichkeiten in Deutschlands Natur zu entdecken gibt! Denn die Pflanze ist hierzulande zwar selten, aber ...

Rezept

3,90 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: GYN01X

Jiao-gu-lan, Jiao Gulan, Jiagolan, Jiagoulan, Jiagulan, Kraut der Unsterblichkeit, Jiaougulan

Jiaogulan (Saatgut)

Es wirkt wie Ginseng - aber besser als Ginseng

Gynostemma pentaphyllum

Ein wiederentdecktes Heilkraut aus China und Japan mit Ginseng-Wirkung! Die frühesten Aufzeichnungen aus China datieren um das Jahr 1400 n.Christus. Ein Aufguß aus den süß-herb schmeckenden Blättern wird seit Jahrhunderten in den bergigen Regionen Südchinas verwendet als ein belebender, verjüngender, täglich getrunkener Tee. Der in dieser Gegend übliche Name „Xiancao“ heißt soviel wie „Kraut der Unsterblichkeit“, und die Leute dort sagen: „Es wirkt wie Ginseng, aber besser als Ginseng!“ In der ...

Rezept Beitrag

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: SPO01

Koriandergras, Tautropfengras

Prärie-Duftgras (Pflanze)

Nach Koriander duftendes Gras

Sporobolus heterolepis

Hier scheiden sich die Geister: Korianderliebhaber werden begeistert sein, wenn im Spätsommer bis Herbst leckere Blattkorianderwolken durch den Garten wabern. Für alle anderen gilt: Freunden Sie sich am besten jetzt schon an mit dem beliebtesten Kräuterduft weltweit. Man weiß ja nie in welches exotische Land einen die nächste Urlaubsreise verschlägt. Dann brauchen Sie beim Essen nicht unhöflich die Augen zu verdrehen. Das horstig wachsende Gras aus Nordamerika liebt einen mäßig feuchten bis trockenen Standort. Foto , Lizenz

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: DUR02

Taubenbeere, Cayenne-Vanille, Durante, Japanische Himmelsblüte

Himmelsblüte, hellblau (Pflanze)

Duftintensivste von allen Himmelsblüten

Duranta repens

Von allen Sorten hat diese den stärksten Duft! Der etwas sparrige Wuchs kann durch gelegentlichen Rückschnitt leicht in Schach gehalten werden. Überhaupt sind alle Duranta sehr schnittverträglich. Im Herbst schöne orangefarbene Beeren.

7,15 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: DUR03

Taubenbeere, Cayenne-Vanille, Durante, Japanische Himmelsblüte

Himmelsblüte, weiss (Pflanze)

Endlich eine weiße Sorte, die duftet

Duranta lorentzii

Diese weiß blühende Sorte duftet genauso köstlich wie Geisha-Girl - im Gegensatz zu mancher Sorte die im Handel ist. Nach der Blüte erscheinen leuchtend orange Beeren.

7,15 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: MAC20

Bo Luo Hui

Weisser Federmohn (Pflanze)

Nicht zu übersehende Heilstaude

Macleaya cordata

Die Verwandtschaft mit dem Schöllkraut erkennt man ganz schnell an den Blättern die allerdings, wie auch die ganze Pflanze, viel größer sind. Zur Blütezeit eine prächtige Erscheinung im Garten. In der TCM wird die Pflanze bei Alzheimer angewendet, sie enthält starke Alkaloide. Diese wirken auch beruhigend, schmerzlindernd und entwässernd. Der Saft aus den Stängeln soll helfen bei Insektenstichen. Foto , Lizenz

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: MAC20X

Bo Luo Hui

Weisser Federmohn (Saatgut)

Nicht zu übersehende Heilstaude

Macleaya cordata

Die Verwandtschaft mit dem Schöllkraut erkennt man ganz schnell an den Blättern die allerdings, wie auch die ganze Pflanze, viel größer sind. Zur Blütezeit eine prächtige Erscheinung im Garten. In der TCM wird die Pflanze bei Alzheimer angewendet, sie enthält starke Alkaloide. Diese wirken auch beruhigend, schmerzlindernd und entwässernd. Der Saft aus den Stängeln soll helfen bei Insektenstichen. Foto , Lizenz

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: SAT04X

Bergbohnenkraut, kriechend (Saatgut)

Staudenartiger Wuchs für den Steingarten

Satureja repandra

Für den Steingarten. Und für Duftrasen. Weiße Blüten. Die Blätter sind kleiner als bei den beiden anderen Arten. Gutes Aroma.

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: ALL05

Johannislauch (Pflanze)

Würzige Halme für eine ganzjährige Ernte

Allium x cornutum

Das würzige Grün ähnelt einem sehr grobröhrigen Schnittlauch oder der Winterheckezwiebel und schmeckt auch so. Das Besondere an diesem Lauch ist, dass er das ganze Jahr -  auch im Winter - grün ist und zur Ernte bereitsteht. Der echte Johannislauch wird nur durch Teilung vermehrt, da er weder Blüten noch Samen bildet. Wie so oft in den volkstümlichen Bezeichnungen haben jedoch unterschiedliche Pflanzen oft gleiche Namen. Man kann sich dann am besten am botanischen Namen orientieren. Unsere Vermehrungspflanzen jedenfalls stammen aus Frankreich, und ...

6,50 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: ALL77

Kanadischer Wildlauch (Pflanze)

Lauchige Würze von der Hand in den Mund

Allium canadense var. mobilense

Die ganz enormen Mengen an winzigen, lauchig-würzigen Brutzwiebelchen, die statt Blüten wachsen, schmecken lecker wenn man sie im jungen Zustand direkt aufs Butterbrot oder auf den Salat streut. Ausgereift sorgen die am Stängel wachsenden Zwiebelchen in die Gartenerde gestreut für Nachwuchs in der nächsten Saison. Im Sommer macht der Wildlauch oft eine kleine Ruhepause, und das Laub verschwindet ganz oder teilweise, um im Herbst wieder zu sprießen.

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LIN09

Blauer Staudenlein (Pflanze)

Eine Elfenblume mit zierlichen Blüten

Linum perenne

Wächst in Mitteleuropa auf Trockenhängen und -rasen. Die ganze Pflanze ist bläulich grün. Auch die Samen dieser Art enthalten verwendbares Öl gegen Rheuma (äußerlich) und Erkältung.

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: VER30X

Virginischer Ehrenpreis (Saatgut)

Diese Heilpflanze ist als Zierpflanze viel bekannter

Veronicastrum virginicum

Robuste Staude aus Nordamerika, die wegen ihrer zierenden weißen, rosa oder hellblauen Blütenkerzen Eingang gefunden hat in das Sortiment der Staudengärtner. Weniger bekannt ist, dass Wurzeln und Rhizome eine gute Medizin bei Galleentzündung und Leberbeschwerden sind; außerdem schweißtreibend und krampflösend; gegen chronische Verstopfung.

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: SAL17

Salbei, thymianblättrig (Pflanze)

Kleine, fruchtig duftende Blätter

Salvia thymoides

Mit seinen winzigen Blättern könnte man diesen Salbei eher für einen silberlaubigen Thymian halten. Das fruchtige Aroma lässt sich gut als Tee genießen. Braucht einen gut durchlässigen Boden. Hellblaue Blüten im Sommer. Foto , Lizenz

4,55 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: THY10X

Tymian

Orangenthymian, aufrecht (Saatgut)

Wüchsig, graulaubig, hervorragendes Aroma

Thymus fragrantissimus

Gibt einen köstlich fruchtig schmeckenden Tee. Als Gewürz vorwiegend für Süßspeisen. Graue, nadelartige Blätter - wie französischer Thymian, aber robuster und viel winterhärter als dieser (...ist evtl. eine Unterart des franz. Thymians...). Kompakter Wuchs. Hübsche rosa Blüten im Frühjahr. Das fruchtige, balsamische Aroma ist sehr intensiv.

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: SAT14X

Bergbohnenkraut, violett (Saatgut)

Langsames Würzkraut für den geduldigen Gärtner

Satureja montana

Dieses Zwerg-Bohnenkraut mit leuchtenden Blüten macht sich auch gut im Steingarten, es wächst eher langsam, und bleibt niedrig. In der Küche wie das gewöhnliche Bergbohnenkraut verwendbar. Foto , Lizenz

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: STR01

Strophanthus (Pflanze)

Afrikanische Heilpflanze

Strophanthus gratus

Strophantus ist eine afrikanische, kletternde, verholzende, immergrüne Heilpflanze, die im letzten Jahrhundert große Bedeutung durch ihre Herzwirksamkeit erlangte. Der Wirkstoff Strophanthin gilt als starkes Herzglykosid und war einst der Lebensretter bei Herzinfarkt und Angina pectoris. Diese Substanz war damals sehr bekannt, wurde aber durch angeblich wirksamere, aber auch teurere, patentierbare Medikamente ersetzt. Das Phytotherapeutikum wurde auch „Milch der alten Leute“ genannt, und man vertraute auf seine Wirkung, selbst wenn andere Medizin schon keine ...

16,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: THY41

Thymian 'Precompa' (Pflanze)

Küchenthymian mit eigenem Aroma

Thymus vulgaris 'Precompa'

Woanders wird er auch Weihrauchthymian genannt, aber ich finde das trifft es nicht ganz. Er duftet schon nach Thymian, aber doch ganz eigen. Das kräftige, harzig-fruchtige Aroma der kleinen Blättchen passt zu deftigen Speisen, zu Fleisch und Soßen, in kleinen Mengen auch an Salate. Halb aufrechter, halb kriechender, kompakter Wuchs.

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: PER05

Shiso, Schwarznessel, Lemon-Egoma

Zitronen-Perilla (Pflanze)

Delikates Aroma entfacht Küchenfantasien

Perilla frutescens var citriodora

Hier mischt sich das dunkle Perilla-Bouquet mit einem feinen Zitronenaroma. Eine perfekte Würzmischung für Gerichte, die Sie noch erfinden müssen. Eine seltene Wildart aus Japan, die dort erst vor ca. 100 Jahren von Botanikern entdeckt wurde. Im Sommer sehr wüchsig, blüht im Herbst.

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: BUL01X

Bulbinella, Burn Jelly Plant, Ghwarrie; Katzenschwanz, Katzenschwanzpflanze

Bulbine, Katzenschwanzpflanze (Saatgut)

Die Alternative zur Aloe Vera aus Südafrika

Bulbine frutescens

Ein sukkulentes Liliengewächs aus Südafrika. Das dickflüssige Gel aus den fleischigen Blättern wird wegen der großenteils gleichen Inhaltsstoffe verwendet wie Aloe vera. Die orangen oder gelben Blüten machen die Bulbine auch zu einer schönen Zimmerpflanze, die leicht zu halten ist. Die Blätter können nach Bedarf gepflückt werden und sind dann fertig zum ausquetschen. Wenn man mal das Gießen vergisst, nimmt sie es nicht übel, denn sie kommt ja auch aus trockenen Gegenden Südafrikas. Äußerlich angewendet bei ...

3,90 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: TOO01X

Chinesisches Mahagoni, Maggibaum

Chinesischer Gemüsebaum (Saatgut)

Maggi®-Kraut auf asiatisch

Toona sinensis (Cedrela sinensis)

Stellen Sie sich vor, Sie gehen mit dem Küchenmesser nicht in den Gemüsegarten, um Salat zu stechen, sondern schnurstracks auf einen Baum zu, den Sie nie höher als ca. 1,50 Meter werden lassen, schneiden etwas vom zarten Austrieb ab, um für ihr Abendmahl frische Würze für ein wunderbares, nahrhaftes Gemüsegericht zu besorgen. Nach einem Monat treibt er wieder aus, und Sie ernten erneut. „Welcher Baum ist das?“ - werden sich ihre Nachbarn fragen. „Seit wann wachsen Kräuter an Bäumen?“ - fragen möglicherweise ihre ...

Rezept

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: CIR01X

Walpurgiskraut, Zauberkraut, Großes Hexenkraut

Großes Hexenkraut (Saatgut)

Wächst immer noch in unseren Wäldern

Circaea lutetiana

Wird seit der Antike (Kirkea ist der griechische Name der Pflanze) für Zauber und Gegenzauber verwendet. Das Kraut ist mit der Nachtkerze verwandt und völlig ungiftig, soll aber bei Verwendung durch Frauen tatsächlich eine starke, charismatische Wirkung entfalten. Wie? Das werden angehende Hexen schon selbst herausfinden: Z.B. um Männer um den Finger zu wickeln. Im Osten Deutschlands wurde früher das Kraut als Schutz gegen Behexung im Viehstall aufgehängt. Vermutlich daher der Name Hexenkraut, weil die stacheligen Früchte so leicht am Gewand hängen ...

Beitrag

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: BUL02X

Zulu: Ibhucu, Afr.: Rooiwortel, Zulu Gold, Goldsternchen

Natal-Bulbine (Saatgut)

Aphrodisiakum und schöne Topfpflanze

Bulbine natalensis

Schöne sukkulente, wüchsige Staude aus Südafrika mit langen Blütenstielen. Die Natal-Bulbine ist eine traditionelle Heilpflanze bei den Xhosa, einem südafrikanischen Volk. Es wird erzählt, dass, wenn man den ganzen Körper mit dem Gel einseift, gegen Ungerechtigkeit geschützt wäre. Das sei nützlich vor Gericht, denn man könnte dann nicht für schuldig befunden werden. Vom Aussehen vermutet man eher eine Verwandtschaft mit Aloe vera, als mit der Katzenschwanzpflanze. Der Saft der Blätter wird dabei ganz ähnlich wie Aloe ...

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: SAT05X

Bergbohnenkraut, zitronig (Saatgut)

Geben Sie Gegrilltem die besondere Note

Satureja montana ssp. citriodora

Das Aroma hat wirklich nichts mehr mit Bohnen zu tun; - das Aussehen gleicht jedoch - abgesehen von den größeren rosa Einzelblüten - dem Bergbohnenkraut. Die Blütezeit ist spät, etwa September. Das mehr salzige Zitronenaroma empfehle ich eher für pikante Speisen.

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: TEU03

Marienkraut, Alpen-Gamander, Berg-Gamander, Trava Iva

Berg-Gamander (Pflanze)

Heilkräftige Gamander-Art

Teucrium montanum

Ein vergessenes Heilkraut? Es heißt, Berggamander belebe die Toten. Mein subjektiver Eindruck nach dem Kauen einiger Blätter war, dass es kreislaufanregend, den Kopf klärend und stärkend wirkt. Die Blätter sind bitter wie Andorn und enthalten Diterpene und Saponine. Es soll hilfreich sein gegen Leber- und Gallebeschwerden. Eine kleine flach kriechende Staude mit hellgelben Blüten. 

3,90 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LIN11X

Kleines Löwenmäulchen

Echtes Leinkraut (Saatgut)

Große Blüten locken Bienen

Linaria vulgaris

Das echte  Leinkraut kommt oft in der Natur in Deutschland vor. Man kann es eicht erkennen an seinen leuchtenden, leindottergelben Blüten. Die Blüten sehen sehr ähnlich aus wie die von Löwenmäulchen (Antirrhinum). Die ganze Pflanze ist reich an Flavonen. Das Leinkraut hat eine lange Geschichte als Heilpflanze, es wirkt entwässernd und entspannend auf die Verdauung.

2,60 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: MAN23X

Ajo Sacha

Knoblauchwein (Saatgut)

Schamanenkraut mit wunderschönen Blüten

Mansoa alliacea

Eine Schlingpflanze des peruanischen Regenwaldes. Die Blätter haben ein köstliches, feines Knoblaucharoma, und die Blüten haben einen ganz anderen, zarten kaum vergleichlichen Duft. Die ledrigen Blätter werden auch als Würze anstelle von Knoblauch verwendet. Bei vielen Völkern des Amazonas ist der Knoblauchwein als Heilpflanze bekannt, und für Schamanen ist es eine heilige, magische Pflanze, weshalb das Kraut auch gerne für Räucherungen genutzt wird, um böse Geister aus den Räumen zu vertreiben, ...

Rezept Video Beitrag

3,25 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: BRA04x

Krauser Senf (Saatgut)

Leckeres Grünzeug für die Salatküche

Brassica juncea „Southern Giant Curled“

Die scharf-würzigen, krausen Blätter sind ausgezeichnet in Salaten und auf Sandwiches, aber auch gekocht. Immer ernten, wenn die Blätter schön jung und zart sind. Am besten man macht Folgesaaten alle paar Wochen.

2,60 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: EPI02X

Koptischer Tee, Waldweidenröschen

Wald-Weidenröschen (Saatgut)

Nützliche und schöne Wildpflanze

Epilobium angustifolium

Dieses Weidenröschen ist in der Natur in Deutschland sehr verbreitet, und auch eine Heilpflanze mit ähnlichen Wirkungen wie das Epilobium p arviflorum . Weniger bekannt ist, dass die jungen Sprosse wie Spargel als Gemüse oder Salat verwendet werden können. Die jungen Blätter sind etwas säuerlich und reich an Vitamin C, und im Frühjahr ein Kraut mehr welches die Früjharsmüdigkeit vertreibt. Als auch unter dem Namen "Iwanstee". FOTO : Michael Schmid Creative Commons  

1,95 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: OCI52X

Madeirabasilikum

Madeira-Basilikum (Saatgut)

Intensiv anisduftende, äußerst robuste Sorte

Ocimum selloi ssp.

Meine Augen schauen immer wenn ich unterwegs bin nach interessanten Pflanzen, und diese hier begegnete mir gleich an mehreren Orten auf Madeira. Das machte mich neugierig. Zuerst in einem Teepflanzengarten in Prazeres, dort wurde sie einfach nur "Anis" genannt, dann im botanischen Garten, als brasilianische Basilikumart deklariert (was wohl richtig ist). Und zuletzt an insgesamt drei Marktständen in Funchal. Auf meine neugierige Frage, wie diese Pflanze denn heiße, bekomme ich jede gewünschte Anwort, meistens: Anis!!.. und eine Marktfrau verstieg sich sogar in der ...

Rezept Beitrag

3,25 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: INU03X

Xuan Fu Hua

Wiesen-Alant (Saatgut)

Goldgelbe Blütenköpfe im Spätsommer

Inula britannica

Eine robuste, feuchteliebende Staude mit leuchtend gelben Blüten, verbreitet von Europa bis Asien. Wird sowohl in der chinesischen Medizin als auch in europäischen Heilweisen verwendet. Die Wirkung der getrockneten Blütenköpfe gilt als schleimlösend, antiseptisch, die Verdauung beruhigend und harntreibend. 

2,60 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: APO12

Duftende Wasserähre (Pflanze)

Vanilleduftende Blüten im Sommer

Aponogeton distachyos

Teichpflanze aus Südafrika. Von Mai bis September verströmen die weißen eleganten Blüten einen vanilleartigen Duft. Geeignet für kleine ca. 50cm tiefe Teiche. Einfrieren sollten die Rhizome allerdings nicht, dann ist es besser, sie im Herbst aus dem Wasser zu nehmen und im Keller eintrocknen zu lassen. In Südafrika werden die Blüten als „Waterblommetjies“ unter anderem in Suppen verwendet. Foto , Lizenz

4,55 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: QUI01

Indischer Wunderstrauch (Pflanze)

Rankstrauch mit duftenden Blüten

Quisqualis indica

Thailändische Rankpflanze. Das Farbspiel der duftenden Blüten geht von weiss über rosa bis zu karminrot. Wird in der chinesischen und philippinischen Medizin verwendet. Überwinterung bei 15-20°C.

7,15 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: MAR01

Andorn (Pflanze)

Ein bitteres Hustenkraut

Marrubium vulgare

Seit Jahrtausenden ist der weißfilzig behaarte Andorn bekannt als Heilmittel bei Husten. Ein bitterer Tee aus den Blättern regt die Galletätigkeit an. Nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden. Das Aroma ist sehr medizinisch. Aus dem Mittelmeerraum. Schöne Blattpflanze. Blätter und Stängel sind behaart, weiße dicht stehende Blüten.

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: SCU02

Huang Qin

Chinesisches Helmkraut (Pflanze)

Kleinod vom Baikal-See

Scutellaria baicalensis

Wichtiges chinesisches Heilkraut mit auffallend schönen blauen Blüten. Verwendet wird in China die Wurzel. ‘Beruhigt das aufsteigende Leber-Yang’. Befreit Atemwege und Verdauung von zu großer Hitze. Sehr breites Anwendungsspektrum: Hepatitis, Grippe, und mehr...unter anderem beruhigt es den Fötus, wenn das Ungeborene zu sehr strampelt!

3,90 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: IMP12X

Drüsiges Springkraut, Balsamine

Springkraut, indisch (Saatgut)

Hummeln freuen sich über die großen Blüten

Impatiens glandulifera

Gelangte um anno 1839 aus Ostindien nach England, und verwilderte dann. Die Pflanzen säen sich immer wieder aus, sobald sie einmal in Ihrem Garten angesiedelt sind - halten Sie sie also im Zaum, indem Sie rechtzeitig zu viele Pflanzen ausjäten. Wegen des hohen Zuckergehaltes im Nektar ist die Pflanze bei einer Vielzahl heimischer Insekten beliebt. Die Blüten verströmen ein eigenartiges Aroma nach Kokosnuss. Ähnlich wie die Gartenbalsamine (Impatiens balsamina) welche aus China und Japan kommt, aber noch vitaler. Als Neophyt ist das Springkraut in Deutschalnd ...

3,90 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: CAP04X

Chile Manzano Rojo, Baumchilli, Chillis, Chilies

Baumchili, rot (Saatgut)

Fleischige Früchte, robuste Sorte

Capsicum pubescens

Aus dem Hochland von Mexiko (ca. 2500m), wo es fast das ganze Jahr über sehr kühl ist. Dieser Paprika, der von den Zapotec Indianern kultiviert wird, verträgt sogar geringen Frost. Mag viel Feuchtigkeit, verträgt aber wie alle Paprika auch Trockenheit. Der Stamm soll bis zu 20cm dick werden, und die Pflanze kann mehr als 15 Jahre alt werden. Die kleinen violetten Blüten haben Ähnlichkeit mit denen von Auberginen. Die roten, mittelscharfen Früchte sind sehr fleischig, haben schwarze Samen und sehen aus wie kleine Paprika. Die frischen, jungen ...

5,20 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: OCI43X

Horapha, Horapa, Thaibuschbasilikum

Thai-Buschbasilikum (Saatgut)

Kompakte Sorte mit leckerem Aroma

Ocimum basilicum

Ein sehr kompaktes Basilikum mit dem typischen, leckeren Duft und Geschmack von Horapha.

3,90 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: THY50X

Za'atar, Zaatar

Zatar Sahrawi (Saatgut)

Von allen Zatar-Arten das schärfste Aroma

Thymbra spicata

Diese Sorte hat es in sich: das beste Aroma aller Zatararten überhaupt. Das Aroma ist wie eine Mischung aus einem sehr streng riechendem Bohnenkraut mit einem starken Thymian: Umwerfend! Allerdings nach meinen Erfahrungen nicht ganz einfach zu ziehen. Wächst vom Orient bis nach Griechenland auf sonnigen relativ trockenen Böden.   Beschreibung und Rezept in  WELTKRÄUTERKÜCHE (Buch)

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: CRI01X

Crest Marine, Samphire, Herba di San Pietra

Meerfenchel (Saatgut)

Lecker: Fleischige Blätter, sauer eingelegt

Crithmum maritimum

Auf den Londoner Wochenmärkten war dieses Kraut noch vor etwa 150 Jahren anscheinend so begehrt, dass die Wildbestände an den kalkigen englischen Küsten nicht mehr ausreichten, den Bedarf zu decken, und daher oft die Zweige einer anderen Strandpflanze (Inula crithmoides) beigemengt wurden, um das Angebot zu strecken. In dem englischen Kräuterbuch ‘Universal Herbal’ von 1832 bedauert der Autor diese Praktiken, denn: „Diese Pflanze (Inula crithmoides) hat nicht das Geringste von dem warmen, aromatischen Geschmack des echten Meerfenchels. ” Die ...

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: PHY30

Rapunzel

Teufelskralle (Pflanze)

Eine der wertvollsten Wildgemüsearten

Phyteuma spicatum (Phyteuma spicata)

„Phyteuma“ kommt aus dem Griechischen und heißt soviel wie „kraftvolle Wurzel“. Und das ist sie. Die fleischige Wurzel schmeckt roh rettichartig oder gekocht süßlich wie Esskastanie. Aber auch Blätter und Blüten des Glockenblumengewächses lassen sich als leckerer Salat oder nahrhaftes Gemüse zubereiten. Eine der besten Nahrungspflanzen, die in unseren Breiten wild vorkommen. Der Name Teufelskralle kommt von den kleinen krallenförmigen Blütenkelchen. Die echte tropische Teufelskralle (gegen Rheuma) ist eine ganz andere ...

3,90 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: POL18X

Kopfiger Knöterich, Köpfchen-Knöterich, Himalayaknöterich

Himalaya-Knöterich (Saatgut)

Wüchsiges, Schönes, Heilsames aus Asien

Polygonum capitatum (Persicaria capitata)

Wunderschöner Bodendecker mit rosa Blütenknöpfen, der ursprünglich aus der Himalaya-Region kommend, sich teilweise auch in Deutschland eingebürgert hat. Er ist oft nicht ganz winterhart, aber sät sich gerne selbst wieder aus.  Das antibakteriell wirkende Kraut wird in der Hmong-Medizin verwendet. Ein Tee wirkt gegen Nieren- und Blasenentzündungen. Die Blüten gelten als sehr gute Bienenweide. 

2,60 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: BRA10X

Braunsenf

Brauner Senf (Saatgut)

Leicht erntbare Sorte

Brassica juncea

Der braune Senf nimmt eine Mittelstellung ein zwischen weißem und schwarzem Senf, ist aber eher so scharf wie der schwarze Senf. Wird wegen der gleichmäßigeren Abreife, und damit verbundenen leichteren Ernte im gewerblichen Anbau bevorzugt. Robust und einfach zu ziehen. FOTO:  Dalgial ( talk  |  contribs

1,30 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: BRA16x

Abessinischer Kohl,

Äthiopischer Senf 'Gomenzer' (Saatgut)

Schnellwachsender Blattkohl für alle Gelegenheiten

Brassica carinata "Gomenzer"

Diese wenig bekannte Brassica-Art wird in Äthiopien in gemäßigtem Klima schon seit dem 4ten Jahrtausend v. Chr. angebaut. Blätter und junge Sprosse dienen als Gemüse und die Samen werden für die Herstellung von Senf und zur Ölproduktion genutzt. Er läßt sich trotz seiner afrikanischen Herkunft sehr gut im Freien in Deutschland kultivieren, und kann bereits nach 6 Wochen beerntet werden. Kommt sehr gut mit Hitze und Trockenheit zurecht. In Töpfe gesät, kann man das ganze Jahr über frisches Grün ernten. Äthiopischer ...

2,60 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: AME23

Saskatoon-Beere

Felsenbirne 'Smoky' (Pflanze)

Langlebige Sorte mit süßen Früchten

Amelanchier alnifolia Smoky

Schon die Cree (amerikanischer Indianderstamm) liebten die süßen, aromatischen Beeren. Diese waren unter anderem ein Bestandteil der energiereichen Proviantnahrung Pemmikan. Wohl auch wegen ihrer Robustheit und der Größe der Beeren (ca. 1,2 cm Durchmesser) ist Smoky die meistangebaute Sorte in Kanada. Foto , Lizenz

7,15 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: BRA24X

Choy Sum, rotstielig (Saatgut)

rote, knackige essbare Stiele

Brassica campestris ssp.chinensis

Bei diesem Blattsenf kommt es im Wesentlichen auf die zarten, roten Stiele an, die roh oder kurz gedünstet gegessen werden. Auch die zarten oberen Blätter werden mit verwendet. In der Kultur sehr einfach, verträgt niedrige Temperaturen.

1,30 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LIP02X

Tzopelic Xlhuitl, Verbenen, Azteken-Süßkraut

Aztekisches Süßkraut (Saatgut)

Süßpflanze, ideal für Hanging-Baskets

Lippia dulcis

Schon die Azteken kannten dieses aromatische Kraut, das einen natürlichen Süßstoff enthält, der wesentlich süßer ist als Zucker. Hervorragend geeignet für Teemischungen, besonders mit Zitronenverbene. Der Tee hat eine leicht tonisierende und entspannende Wirkung und ein minziges Apfel-/Melonenaroma. Der kleine, aber doch raschwüchsige Strauch entwickelt im Topf gehalten auch nett aussehende, herabhängende Zweige, mit weißen, honigduftenden Blüten. Das Süßkraut ist ähnlich schnell wachsend wie Zitronenverbene. Wo ...

3,90 € *

NEU

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: SAN14

Heiligenkraut

Zypressenkraut, etruskisch (Pflanze)

Italienische Art mit cremeweißen Blüten

Santolina etrusca

Italienische, robuste Art mit cremeweißen Blüten. Aromatisches, harziges Laub, getrocknet gut zum Räuchern geeignet. Traditionell werden Santolina-Arten auch verwendet um Motten zu vertreiben.

3,90 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: CAP03X

Chile Manzano Amarillo, Baumchilli, Chillis, Chilies

Baumchili, gelb (Saatgut)

Die mildere Sorte für Anfänger

Capsicum pubescens

Die kanariengelben Früchte sind etwas milder. Sonst gilt alles unter ‘ Baumchili, rot ’ gesagte. Schärfe: 5-6.

5,20 € *

Artikel pro Seite:
   
1 2 >
Seite 1 von 2