Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Schweizer Thymian „Varico 3“ (Pflanze)

Thymus vulgaris „Varico 3“

Duftaroma: Thymian, Oregano

Lieferzeit: Ende März - Okt.

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: THY38

3,25 € *
 
 
 
 
 
 

Schweizer Thymian „Varico 3“ (Pflanze)

Thymian mit höchstem Thymolgehalt

Ganz neue schweizer Züchtung mit dem allerhöchsten Gehalt an Thymol. Thymol ist der Hauptbestandteil im ätherischen Öl von Thymian, und hat den charakteristischen Thymianduft. Die Pflanzen zeichnen sich außerdem aus durch eine große Einheitlichkeit, aufrechten Wuchs, beste Frosthärte. Im Vergleich zu Varico 2 noch höherer Gehalt an Thymol (enthält mehr als 5% ätherisches Öl in frischem Erntegut!) Der Züchter hat Antrag auf Sortenschutz gestellt.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Thymus
Pflanzen & Saatgut / Tagetes-Tuberose / Thymian
Würzkräuter / Thymian
Nach Verwendung / Bienen- und Hummelpflanzen
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Mediterranes Beet
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 4: Mediterrane Zone, mager, trocken
Nach Verwendung / Teekräuter / Herbe Teekräuter
Nach Verwendung / Würzkräuter / Europäische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: ausdauernd, frosthart
  • Höhe/Platzbedarf: 30/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Winterthymian

Bewertungen für "Schweizer Thymian „Varico 3“ (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 10 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Gerald Wunsch 2017-09-05 14:44:30

    Schweizer Thymian

    Hat sich sehr gut entwickelt. Auch geschmacklich Top.
    bin bisher mit Pflanzer der Firma Rühlemann sehr zufrieden

     
  • Von: Andrea 2017-08-22 20:39:28

    gut

    Pflanze blieb klein, gutes Aroma, sehr gut in der Tomatensoße.

     
  • Von: Nikolas 2016-11-01 15:47:36

    Starker Thymian eher für die Küche als fürs Auge

    Der Varico 3 ist nicht der schönste meiner Thymiane, aber er hat durch seine Beständigkeit seine Position deutlich verbessert. Deutliches, klares, starkes Thymian Aroma an langen Zweigen die gut zu ernten und zu rebeln sind. Man merkt der Züchtung seine industrielle Verwendung an: das Kraut funktioniert einfach und liefert beständig gute Qualität. Im Aroma einfach Thymian, keine Spezialität, sondern sehr ähnlich dem "Deutschen" der oft in Gärtnereien verkauft wird. Allerdings zeigt der Varico 3 bisher keine Ansätze im Aroma zu "verharzen" wie mir das mit dem 0815 Thymian oft passiert ist. Für Thymianliebhaber eine sichere Bank. Wer ein bisschen spezieller Aromen möchte kann sich ja bei den anderen Sorten (bspw. Französischer) umschauen.

     
  • Von: Karin Wiesemes 2016-08-09 20:31:46

    Thymian

    Als die Tymianpflanze kam, bestand sie aus einigen langen Ranken mit wenigen Blättern. Inzwischen hat er sich gemausert und sieht schön buschig aus. Geblüht hat er jedoch noch nicht. Ob's am nassen Wetter liegt?

     
  • Von: Claudia Peschull 2015-09-09 08:10:44

    Robuste Pflanzen

    Unsere kleinen Thymians sind gut verpackt hier angekommen. Bis jetzt wachsen sie schön zwischen den Rosen. In ihrem ersten Winter bekommen sie eine Decke aus Zweigen, weil es bei uns doch recht kalt werden kann.
    Insgesamt sind wir mit den Rühlemanns Pflanzen sehr zufrieden!

     
  • Von: D. Bohley 2015-09-03 16:13:27

    Schweizer Thymian „Varico 3

    Wird fast täglich verwendet. Herrlicher Duft

     
  • Von: bine 2014-11-11 18:42:08

    Sonnenkind

    Der Duft und der Geschmack sind kräftig und klar. ich hoffe, das die Pflanzen gut über den Winter kommen.

     
  • Von: Wolfgang 2014-09-27 22:47:25

    vorzüglicher, klarer Geschmack

    Eine Pflanze mit halbtags sonnigem Standort mir starkem Wuchs - die Haupttriebe aber eher dekorativ-hängend. Eine andere mit noch weniger Sonne entwickelte sich nicht.

     
  • Von: Evelin Golderer 2014-09-08 12:42:05

    Von Evi

    Diese Pflanze wächst bei mir sehr gut und üppig, so dass ich dieses Jahr schon eine gute Ernte hatte. Hoffe nun sie auch gut über den Winter zu bekommen.

     
  • Von: Gisela Schwarz 2014-09-02 15:03:54

    Kleines Pflänzchen

    Ich hatte grosse Erwartungen in die Pflanzen gesetzt, aber der Thymian mickert vor sich hin.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Schweizer Thymian „Varico 3“ (Pflanze)"

 
  • Von: Heide Kimmel 26.09.2017 19:20

    ich möchte einen Ableger vom Schweizer Thymian machen. Da ich Angst habe, dass ich die Pflanze nicht über den Winter bekomme, würde ich es gerne jetzt Ende September machen. Geht das? Und wie mache ich das? Ich habe den gut wachsenden Strauch schon etwas kugelig geschnitten, dass er winterhärter ist.

    Antwort von: Christian Müller 02.10.2017 08:31

    Hallo, ausgepflanzt sollte der Thymian problemlos überwintern. Stecklinge können von der Pflanze genommen werden. Nur um diese jetzt zu bewurzeln braucht es eine Zusatzbeleuchtung, eine Bodenheizung, da eine Bodentemperatur von ca.24°C für die Wurzelbildung optimal ist. Ein später Rückschnitt kann auch der Mutterpflanze schaden, da die Schnittflächen bei feuchter Witterung eine Einfallsmöglichkeit für pilzliche Schaderreger sein können. Daher würde ich persönlich Stecklinge nur bis spätestens Ende August von der Pflanze nehmen.

     
  • Von: sascha b. 29.08.2016 08:55

    Wie überwintere ich den Schweizer Thymian Vario 3? Ist dieser winterhart? VG

    Antwort von: Martina Warnke 29.08.2016 09:23

    Hallo, die Angaben zu Frosthärte und Ausdauer finden Sie jeweils bei den einzelnen Pflanzen. Dieser Thymian ist als frosthart und ausdauernd gekennzeichnet, das heißt Sie können den Thymian auspflanzen und ggf. im Winter ein bisschen schützen, doch normalerweise hält die Pflanze der Kälte gut stand. Lieben Gruß

     
  • Von: Österreicher 03.07.2015 01:15

    Verträgt Schweizer Thymian „Varico 3“ pralle Sonne und eine wochenlange Hitzewelle?

    Antwort von: Christian Müller 06.07.2015 07:27

    Hallo, der Thymian sollte bei ausreichender Wasserversorgung gut mit den warmen Temperaturen zurecht kommen, da es sich um eine mediterane Pflanze handelt.

    Antwort von: Österreicher 06.07.2015 12:39 Danke. Kann ich daraus annehmen, dass nicht nur eine hohe Temperatur von 35°, sondern auch viel Licht kein Problem ist, solange man ausreichend gießt? Antwort von: Christian Müller 06.07.2015 15:55

    Hallo, nach drei Tagen können Sie die Pflanzen auspflanzen. Bitte Regelmäßig Gießen in der ersten Zeit.

     
  • Von: Karin Pätzold 09.04.2015 10:38

    dieser Thymian ist angegeben für Beet, Bereich 4 mager, trocken. Bei den Zeichen ist bei Wasser und Licht mittel angegeben. Was stimmt?

    Antwort von: Christian Müller 10.04.2015 16:02

    Hallo,


    dieser Thymian kann etwas trockener stehen, optimal wäre eine gleichmäßig Feuchte, stauende Nässe ist unbedingt zu vermeiden.

     
  • Von: Ulf 21.04.2014 20:45

    Moin, mein Thymian, den ich letztes Jahr aus Horstedt geholt habe, zeigt auch an den neuen Blättern in diesem Jahr wieder keine weiße Flecke. Könnte oder soll sich wohl um "beißende Insekten" handeln. Mehltau sieht wohl anders aus. Gibt es dagegen irgendein "Abwehrmittel"?? Schon mal vielen Dank für Tipps! Gruß aus Bremervörde: Ulf

    Antwort von: Christian Müller 27.10.2014 16:00

    Hallo,


    vermutlich handelt es sich um Thripsbefall, diesen können sie mit Spruzid bekämpfen. Es handelt sich bei Thrips um einen natürlichen Getreideschädling.

     
  • Von: Kekki 27.02.2014 16:10

    Ist dieser Thymian in Norddeutschlaund Raum Celle/PLZ 29323 tatsächlich winterfest. Nicht nur diesen Winter, sondern auch die letzten Jahre?

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 03.03.2014 09:35

    Hallo, ja, auch in Norddeutschland ist der Thymian winterfest, bei normalen Winterverhältnissen kommt er gut über die kalte Jahreszeit. MfG

    Antwort von: Kekki 03.03.2014 10:17 Oh, prima!

    Könnte ich dann meine Bestellung:

    Bestell-Nummer: 179599

    Datum / Uhrzeit: 24.02.2014 / 19:10 dahingehend umäändern, dass Sie mir nur 3 x Wintheheckenzwiebeln senden und dafür 1 x diesen Thymian?

    Beide Pflanzen kosten 3,25 je Pflanze. Der Abbuchungsbetrag bleibt also gleich!



    Wenn´s zu komliziert ist, bestelle ich ihn einfach 2015. Auch kein Problem!





    Mit freundlichem Gruß, Kerstin Reymann
    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 04.03.2014 07:30

    Hallo, das ist selbstverständlich möglich. Sie müssen dazu aber anrufen oder eine Mail schicken, hier ist der falsche Ort dafür. Das ist ein Fall für die Auftragsbearbeitung. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.