Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Rakkyo (Japanische Lauchzwiebel) (Pflanze)

 
 

Rakkyo (Japanische Lauchzwiebel) (Pflanze)

Allium chinense

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: ALL20

5,20 € *
 
 
 
 
 
 

Rakkyo (Japanische Lauchzwiebel) (Pflanze)

Der japanische Gourmet-Zwiebellauch

Diese Rarität haben wir uns vor Jahren von einer japanischen Kräutergärtnerei schicken lassen. Die feinen Zwiebelchen gelten in Japan eingelegt als Feinschmeckergemüse. Schnittlauchartige, dreieckige Blätter können bei frostfreier Kultur besonders im Winter als Schnittlauchersatz genommen werden, wenn der normale Schnittlauch seinen Winterschlaf hält!

Rezept

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Allium
Pflanzen & Saatgut / Labkraut-Lungenkraut / Lauch & Läuche
Würzkräuter / Lauch
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, kalt (>0°C)
Nach Verwendung / Würzkräuter / Japanische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 60/10
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Japanischer Lauch

Bewertungen für "Rakkyo (Japanische Lauchzwiebel) (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: M. Hannusch 2016-08-20 08:31:47

    Wächst nicht

    Der lauch sieht noch genauso aus, wie bei der Lieferung. Er wächst einfach nicht.Ich hoffe auch aufs nächste Jahr.

     
  • Von: Henry Wirsig 2010-11-02 17:44:17

    Japanischer Lauch

    Wie bei Frau Anna Adolf, habe ich auch Probleme gehabt, den Japanischen Lauch zum wachsen zu bringen. Die Lieferung der Pflanze ging sehr zügig, und war auch sehr sehr gut verpackt. Habe ihn sofort nach Erhalt ausgepackt und in eine so genannte Kräutererde eingepflanzt und natürlich ausreichend gegossen. Er stand bis Mitte Oktober auf meinem Balkon mit Westausrichtung und bekam viel Sonne. Ich konnte nur einmal ernten 15-20 Hälmchen. Jetzt steht der kleine "Japaner" auf dem Küchenfensterbrett mit Ostausrichtung und er hat sich überlegt zu wachsen. In 1-2 Wochen kann ich bestimmt das erste Mal "richtig" japanisch essen. Grins!

     
  • Von: anna adolf 2010-10-25 11:35:09

    allium chinense

    Der japanische lauch war schon bei der lieferung teilweise ausgetrocknet zwischendurch war er auch oberirdisch ausgtrocknet aber nachdem er noch sonniger gestellt wurde kamen auch die grünen blättchen wieder jetzt habe ich ihn im kühlen flur stehen hoffentlich kommt er gut durch den winter

    gerne wieder

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Rakkyo (Japanische Lauchzwiebel) (Pflanze)"

 
  • Von: Joanna 19.08.2013 15:43

    Hallo an das Team! Ich habe im späten Frühjahr einige wunderbare Pflanzen bei Ihnen bestellt. Ich habe insgesamt drei Problemfälle und brauche dringend Hilfe und Rat von Ihnen! Ich habe auch Fotos von meinen Problemkindern, weiß aber nicht, wie ich sie hier einbringen kann. Hier nun der letzt Fall RAKKYO: Von Anfang an war das Pflänzchen winzig - nur ein paar Halme - und wollte nicht so recht wachsen. Ich habe sie in die Sonne gestellt: kein gutes Ergebnis. Dann in neue Erde verpflanzt und im starken Halbschatten gestellt. Sie erholt sich nicht - sieht eher so aus, als ob sie eingeht. Zwei neu schwache Halme stehen noch...Was kann ich noch machen?! Ganz herzlichen Dank im Voraus!

    Antwort von: Nina Meyer 14.10.2013 15:06

    Hallo!
    Über Sommer sieht diese Lauch-Art nicht so gut aus, da sie eine Sommerpause macht. Aber ab September sollte sie wieder austreiben. Eher halbschattig ist ein guter Platz und kühl, aber frostfrei überwintern.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Dominik 21.03.2013 21:07

    Hallo, ist der Preis für eine Zwiebel ? Gruß

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 22.03.2013 09:27

    Hallo,
    nein Sie erhalten eine Pflanze im 8er Topf, die mehrere Zwiebeln enthält. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.