Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Thai-Buschbasilikum (Pflanze)

Ocimum basilicum

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: OCI43

auch als Saatgut erhältlich
3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Thai-Buschbasilikum (Pflanze)

Kompakte Sorte mit leckerem Aroma

Ein sehr kompaktes Basilikum mit dem typischen, leckeren Duft und Geschmack von Horapha.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Ocimum
Pflanzen & Saatgut / Babantsi-Bruchkraut / Basilikum, Thai-
Würzkräuter / Basilikum
Nach Verwendung / Würzkräuter / Sonstige Würzkräuter

  • Haltbarkeit: 1-jährig oder ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 25/25
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Horapha, Horapa, Thaibuschbasilikum

Bewertungen für "Thai-Buschbasilikum (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 12 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Christel Cloos 2015-09-07 20:05:49

    Leider nicht überlebt

    Habe das Basilikum nach Anweisung eingepflanzt und gehegt. Leider hat es meine Pflege trotzdem nicht überlebt. Es fing ziemlich direkt an zu welken und war nicht mehr zu retten.

     
  • Von: Westvargr 2015-08-25 22:04:22

    Schmackhafter Zwerg mit Hang zum Eingehen

    Zusammen mit einigen anderen Pflänzchen besorgte ich mir das Thai-Buschbasilikum im April direkt vor Ort in der Gärtnerei.
    Es bereitete mir über einen langen Zeitraum keinerlei Probleme, wuchs gut und enorm buschig, auch wenn es eher in Bonsai-Größe blieb. Statt einem größeren Volumen, erhöhte sich vor allem die Anzahl der Blätter. Schließlich waren mehr Blätter an der Pflanze als an manch riesigem Basilikum und es wirkte wie ein einziger, dichter Ball. Dennoch ließ sich nie eine größere Menge ernten, da die Blätter eben auch verhältnismäßig klein sind. Für eine Hähnchenfüllung sowie Grillmarinade hat es dann aber doch gereicht. Die kleinen zarten Blätter haben einen wunderbaren, süßlichen Aniston wie man es von Horapha gewohnt ist. Das passt ebenso zu Desserts, als auch zu exotischen Fleisch- und Gemüsegerichten. Besonders auch im Tee kommt das wärmende, wohlige Aroma sehr gut zur Geltung (Auch getrocknet!). Allerdings ist die Pflanze zu kleinwüchsig, als das man die nötigen Mengen regelmäßig ernten und trocknen könnte.
    Während die Pflanze nun also wuchs, bemerkte ich doch vor allem an sonnigen Tagen schlaffe Blätter und einige Brandstellen.
    Als dann im Juli die Hitzewelle hereinbrach, begannen Stück für Stück mehr Blätter zu vertrocknen, bis es ganze Triebe waren. Dem versuchte ich entgegenzuwirken, indem ich sie mehr goss. Im Nachhinein war das wohl aber eher ein Fehler und ich verursachte vermutlich Staunässe, welche die Pflanze sehr schnell in die Knie trieb.
    So ging sie mir trotz Rettungsversuche (Beschneidung, Umtopfen, Standortwechsel) nach einigen Tagen ein.
    Anders als viele Basilikumarten, empfehle ich diese Pflanze möglichst schattig zu stellen und sie deutlich weniger zu gießen. Eventuell eignet sich auch ein Standort im Haus besser als die Zucht auf dem Balkon.
    Ich werde im nächsten Jahr wohl eher zur normalen Variante greifen, als zu diesem dekorativem, aber empfindlichen Büschlein.

     
  • Von: Ruth Scheible 2014-10-01 20:46:26

    Thailändisches Buschbasilikum

    Das Basilikum ist gut angewachsen und hatte auch schon für die ersten Speisen seine Würze geliefert.
    Als wir vom Urlaub kamen, war das Wilde Basilikum so gewachsen, daß das Thai Basilikum mir seine Lebendigkeit versagt hat. Es war abgestorben.
    Vermutlich mögen die beiden sich nicht wirklich. Schade!

     
  • Von: Cosima Halefeld 2014-09-13 23:42:54

    Leider nicht überlebensfähig gewesen

    Leider leider ist dieses Pflänzchen trotz intensiver Bemühungen weder angewachsen oder ausgetrieben. Es hat einige Wochen unverändert in seinem neuen Topf verbracht, bevor es in den darauffolgenden Wochen Stengel für Stengel vertrocknet und abgestorben ist. Enttäuschend. Zum Glück haben sich die beiden anderen Pflanzen aus dem Kauf sehr gut entwickelt, so daß es sich nur um ein Problem bei dieser Sorte Pflanze handelte.

     
  • Von: Oliver 2014-09-08 15:38:44

    leider....

    Leider sehr schnell eingegangen!

     
  • Von: Volkmar Müller 2013-10-08 07:27:54

    standhaft und nicht zimperlich

    Nachdem wir einige jahre sehr mühsam und in mehreren Anläufen Thai-Basilikum auf dem hiesigen Pflanzenmarkt erworben, eingepflanzt und von 3 Pflanzen 2 immer eingegangen sind, hatten wir die Nase voll und haben einen Bestellversuch hier gestartet. Diese eine Pflanze hatte keinen guten platz bei uns bekommen, da alles schon bepflanzt war. Eingeengt nicht voll sonnig entwickelte sich die Pflanze prächtig. Auch meine regelmäßigen Abschneidungen für die Suppe oder Pfanne haben dem Exemplar nichts ausgemacht. Die Blätter duften kräftig und in das Essen frisch eingestreut schmeckt es intensiv. Die Triebe die wir wachsen ließen blühten lange Zeit.

     
  • Von: Manfred Schneider 2013-09-05 14:11:58

    Gut angefangen...

    Sehr gutes Aroma , hat auch sehr gut begonnen.
    Momentan habe ich Probleme sie retten.

    Junge Wespen moegen sie auch.

     
  • Von: inge stein 2013-09-02 14:24:03

    schade

    das basilikum kam schon klein und wurzeldefekt an. leider ging es auch trotz intensiver pflege nach einigen tagen ein. schade

     
  • Von: Stefan 2011-07-15 16:21:52

    Leider eingegangen

    Leider sehr schnell eingegangen!

     
  • Von: Marliese Loßdörfer 2011-07-14 10:59:07

    Kräuter

    Hallo vielen Dank für die tollen Kräuter, bei uns im Garten ist alles gut angegangen und es duftet herrlich.In der Küche werden die Kräuter zur Freude meines Mannes in die Speisen verarbeitet.

     
  • Von: Ute Donovan 2010-10-25 22:32:43

    Thai Basilikum

    Leider hab ich kein Glueck mit den Basilikumpflanzen. War zu kalt und zu nass dieses Jahr. Die Pflanze ist relativ schnell eingegangen. Aber das Aroma der verwendeten Triebe war super. Naja ich versuchs im naechsten Jahr noch mal wieder.

     
  • Von: Anja Edel 2010-10-21 16:15:07

    Schmackhaft, ideal als Pesto aber sehr empfindlich

    Es wurden zwei Thai-Buschbasilikum bestellt und geliefert. Leider waren die zwei Basilikum extrem klein (nur 3cm hoch und eintriebig), so gut wie keine Wurzeln und blühten schon! Hier stimmte das Preisleistungsverhältnis überhaupt nicht! Das Paket wurde am Freitag direkt nach Himmelfahrt (Feiertag) zugestellt. Die inliegenden Pflanzen waren zu trocken, das Basilikum ausgetopft und zerquetscht. Leider ging mir auch hier das eine Basilikum nach einer Woche ein!!! Das andere Basilikum wollte nicht so recht den Sommer über wachsen, so dass ich nur dreimal ernten konnte.
    Fazit: Nach meiner Meinung nach, eines der leckersten Basilikum überhaupt - ideal als kräftiges Pesto. Aber sehr, sehr empfindlich gegen Kälte und Nässe - fault sehr schnell und stellt das Wachstum ein. Sehr kleinwüchsig. Im Kübel mit guter Drainage zu halten. Kleinblättrig und blüht durchgehend!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Thai-Buschbasilikum (Pflanze)"

 
  • Von: Janina Weber 07.02.2012 08:57

    Hallo, ich würde mir gern eine Thai-Basilikumspflanze bestellen, mit den Samen hatte ich bislang kein Glück. Ab wann werden von Ihnen wieder Pflanzen angeboten werden? Danke und Gruß Janina Weber

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 07.02.2012 09:51

    Hallo,
    Pflanzen werden erst wieder ab Ende März verschickt, Basilikum aus Erfahrung aber lieber später, da es dann noch zu kalt ist. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.