Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Teufelskralle (Saatgut)

 
 

Teufelskralle (Saatgut)

Phyteuma spicatum (Phyteuma spicata)

lieferbar

Liefergröße: ~ 500 Samen

Artikel-Nr.: PHY30X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Teufelskralle (Saatgut)

Eine der wertvollsten Wildgemüsearten

„Phyteuma“ kommt aus dem Griechischen und heißt soviel wie „kraftvolle Wurzel“. Und das ist sie. Die fleischige Wurzel schmeckt roh rettichartig oder gekocht süßlich wie Esskastanie. Aber auch Blätter und Blüten des Glockenblumengewächses lassen sich als leckerer Salat oder nahrhaftes Gemüse zubereiten. Eine der besten Nahrungspflanzen, die in unseren Breiten wild vorkommen. Der Name Teufelskralle kommt von den kleinen krallenförmigen Blütenkelchen. Die echte tropische Teufelskralle (gegen Rheuma) ist eine ganz andere Pflanze (Harpagophytum procumbens).

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat im sehr zeitigen Frühjahr oder im Herbst an Ort und Stelle. Nach dem Auflaufen vereinzeln auf ca. 20 cm. Liebt einen feuchten, halbschattigen Standort.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Phyteuma
Pflanzen & Saatgut / Tagetes-Tuberose / T-Einzelsorten
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Wildgemüse
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Kräuter für Green Smoothies
Wintersaat

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 60/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Rapunzel

Bewertungen für "Teufelskralle (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Heidi Ludwig 2013-09-02 14:37:43

    PHY30X

    Saatgut ist nicht aufgegangen

     
  • Von: blengl elisabeth 2010-11-18 09:57:06

    teufelskralle

    davon ging echt jede pflanze glaube ich auf. ein super gutes saat gut, sehr zu empfehlen. verzehrt haben wir nur die blätter in salat. und die waren unübertroffen gut. wie frischer rapunzel im frühjahr. gutes saatgut. am besten gedieh die pflanze dort, wo ich gar nichts tat.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Teufelskralle (Saatgut)"

 
  • Von: Christian Schilling 02.10.2016 11:43

    In der Beschreibung zur Teufelskralle heißt es: Liebt halbschattigen Standort. Im Kasten darunter bekommt sie aber drei Sonnen. Was stimmt?

    Antwort von: Martina Warnke 10.10.2016 12:39

    Hallo, wohler fühlt sich die Pflanze auf jeden Fall im Halbschatten, kann jedoch auch sonnig stehen. Lieben Gruß

     
  • Von: Siegmund Lorenz 14.04.2015 21:27

    Meine Fragen: Benötigt die TEufelskralle Kälteeinwirkung zum Keimen oder gar Frost ? Wie lange ist die Keimzeit ? Danke

    Antwort von: Christian Müller 20.04.2015 07:19

    Hallo,


    die Teufelskralle braucht kühle Temperaturen zum keimen, das Saatgut sollte nach ca. 2 - 3 Wochen auflaufen.

     
  • Von: roswitha strasser 05.10.2014 21:16

    Aus Ihrem Artikel entnehme ich das die Pflanze winterhart ist. Aber bis wann oder wann kann man sie aussäen? Geht das jetzt noch im Oktober? Ich würde das gerne vor dem Kauf wissen damit ich planen kann. anschliessend lese ich gerne die Anleitung auf der Tüte. Danke für die Info im voraus.

    Antwort von: Christian Müller 09.10.2014 07:24

    Hallo,


    die Teufelskralle, kann entweder im Herbst oder im zeitigen Frühjahr aussgesät werden.

     
  • Von: Matthias Peltz 23.01.2014 08:59

    Hallo, ich bin neu auf diesem Gebiet und Ihr Samen ist heute eingetroffen. Meine Frage ist nun wie dieser Samen aufgezogen werden sollte. Im Voraus vielen Dank.

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 11.02.2014 08:13

    Hallo, befolgen Sie die Anleitung die auf der Tüte angegeben ist. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.