Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Lauch-Scheibenschötchen (Saatgut)

rötlicher Frühjahrsaustrieb

 
 

Lauch-Scheibenschötchen (Saatgut)

Peltaria alliacea

lieferbar

Liefergröße: ~ 30 Samen

Artikel-Nr.: PEL51X

auch als Pflanze erhältlich
2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Lauch-Scheibenschötchen (Saatgut)

Frische Würze aus dem Garten - auch im Winter

Ein leckeres Wildkraut mit dem Geschmack von Kresse, Senf und Knoblauch. Eines der wenigen Kräuter, die sogar im Winter grün bleiben. Schon im zeitigen Vorfrühling ernten Sie frische, knackige Blätter - sie sind dann am zartesten, schmecken sehr mild, und sind eine ideale, gesunde Salatbeigabe in dieser frischkostarmen Zeit. Was man wissen muss, damit man sich  keine unnötigen Sorgen macht: Nach der Blüte im Juni verliert das Scheibenschötchen meist die Blätter. Man sollte sie dann komplett zurückschneiden, um neues Wachstum anzuregen. Nach kurzer Zeit, in wenigen Wochen, treibt sie dann zuverlässig wieder aus dem kräftigen Wurzelstock mit frischem Grün aus. Eine Ernte ist also fast das ganze Jahr über möglich.

Pflanzen Sie am besten in guten, feuchten Boden, Eventuell ist Halbschatten besser als volle Sonne, einmal weil da sowieso mehr Feuchte ist, und weil die Blätter dann auch später im Jahr schön zart bleiben. Auch die weissen Blüten kann man im Sommer zum Würzen nehmen.

Der Name Scheibenschötchen kommt von den scheibenförmigen Samenständen, die sich nach der Blüte bilden. Schön und treffend ist auch der englische Name „Garlic Cress“, was soviel wie Knoblauchkresse heißt.

Heimisch im südlichen Österreich, Slowenien, Ungarn und Rumänien. Das Scheibenschötchen ist zwar selten, tritt aber lokal in größeren Mengen auf. Wächst an Waldrändern, steinigen Hängen und liebt kalkhaltigen, nährstoffreichen Boden. Als Bodendecker breitet sich die Pflanze nach und nach gut aus, und da wo sie sich wohl fühlt kommt auch kein anderes Kraut durch. Ein Kreuzblütler.

Beitrag

Aussaat

Aussaat jederzeit, Keimung erfolgt jedoch bei später Aussaat (ab April) erst im darauf folgenden Jahr (Kaltkeimer)

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Peltaria
Pflanzen & Saatgut / Labkraut-Lungenkraut / L-Einzelsorten
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Salatkräuter
Nach Verwendung / Kräuter für Green Smoothies
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 3: Normalzone, humusreich

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 50/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Scheibenschötchen; Lauchscheibenschötchen

Bewertungen für "Lauch-Scheibenschötchen (Saatgut)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Lauch-Scheibenschötchen (Saatgut)"

 
  • Von: Irene Kieburg 04.04.2015 16:47

    Hallo Ihr Lieben, habe gerade ( Ostersamstag ) eine (Nach)-Lieferung von Euch erhalten. Ich dachte man könnte die Lauchscheibenschötchen noch aussähen. Auf der Packung steht: "bei später Aussaat ( ab April )- keimt- erst im darauf folgenden Jahr". Ich habe da eine sehr halbschattige und feuchte Stelle im Garten die ich nicht ungenutzt lassen will. z.B. für alternativ Eure Italienische Rauke.. oder eben Lauchscheibenschötchen.... FRAGE: wann ist der beste Zeitpunkt für die Lauchscheibenschötchen-Aussaat? Sollte ich besser auf den Genuss der Lauchscheibenschötchen bis nächstes Jahr warten?? (und erstmal die Italienische Rauke einsäen) Herzliche Grüße Irene Kieburg

    Antwort von: Christian Müller 07.04.2015 11:54

    Hallo,


    der günstigste Zeitpunkt zur Aussaat ist meiner Meinung nach in den Monaten Februar und März.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.