Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Provence-Wermut (Pflanze)

 
 
 

Provence-Wermut (Pflanze)

Artemisia gallica

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: ART77

4,55 € *
 
 
 
 
 
 

Provence-Wermut (Pflanze)

Superaromatische Sorte für Kräuterlikör

Nach einem wundervollen, herb-süßen Kräuterlikör duften die Zweige und Blätter dieses französischen Wermuts. Eine sehr schön kompakt wachsende Art, die auch auf kleinem Raum, z.B. Balkonkästen oder kleineren Gefäßen gut raus kommt durch sein silbrig weißes, sehr feines Laub. Als Würzpflanze wie Beifuß oder Wermut verwenden. Potenzial ist sicherlich auch für die Bereitung von Kräuterlikör vorhanden. Das besonders intensive Aroma ist eher ungewöhnlich für eine Artemisie: Es erinnert eher an Baldrian, aber angenehm. Katzen haben es noch nicht für sich entdeckt.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Artemisia
Pflanzen & Saatgut / Waldrebe-Wolfstrapp / Wermut
Heilkräuter / Wermut
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blattdufter
Nach Verwendung / Mediterranes Beet
Nach Verwendung / Teekräuter / Herbe Teekräuter
Nach Verwendung / Würzkräuter / Europäische Würzkräuter
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 70/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Armoise de France, Provencewermut

Bewertungen für "Provence-Wermut (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 14 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Geißler 2016-08-28 08:06:39

    Provence-Wermut (Pflanze)

    Die Pflanze ist gut angewachsen. Gute Verpackung.

     
  • Von: Hesse Karl-Heinz 2015-09-08 14:20:53

    Von Karl-Heinz

    Die Pflanze ist gut gewachsen und macht einen gesunden Eindruck.

     
  • Von: gabriela 2015-08-04 13:56:50

    ist leider erst mal eingegangen...

    ... sah jedenfalls so aus - und plötzlich wächst sie wie wild! Ist zwar erst noch ca 1/10 der anderen, gleichzeitig gelieferten Wermutpflanze, aber sie hat sich berappelt und kommt so langsam!

     
  • Von: Conny 2014-11-12 18:42:39

    Wermut

    Die Pflanze ist gut angewachsen - wie wird sie es über den Winter schaffen?

     
  • Von: Uli 2014-07-30 12:30:48

    Interessanter wermut

    Dei Pflanze ist gut angewachsen, trotz der lange anhaltenden Trockenheit in unserer Region. Das nächste Jahr wird erst zeigen, wie sie sich tatsächlich entwickelt.

     
  • Von: Judith 2012-09-04 09:11:24

    üppiger Wuchs

    Zum Anfang fast unscheinbar. Doch nach einem Sommer und viel Dünger ist es nun ein schöner, üppiger Busch geworden, der auch fürs Auge echt was neben dem Lavendel her macht. Likör wird auch noch gemacht :)

     
  • Von: Vitus Ecker 2012-08-14 08:45:06

    außergewöhnlich

    Im Gegensatz zum Teppich-Wermut gut angewachsen. Die Pflanze wächst im steinigen Boden prächtig zu einem kleinen Halbbusch heran. Besonders gefällt mir das silbrige Laub. Werde im nächsten Jahr noch mehr davon bestellen.

     
  • Von: Janet Weißflog 2011-09-20 08:11:38

    Wermut

    Sehr schöne kräftige Pflanze, hat sich gut bei uns eingelebt. Ich hoffe sie übersteht den Winter. Lieferzeit: könnte bissel schneller gehen.

     
  • Von: corinna 2011-07-15 12:13:46

    Schöne Pflanze mit interessantem Aroma

    Abgesehen von der langen Lieferzeit (ca. 1,5 Monate) war ich mit der Pflanzenlieferung zufrieden. Der Wermut hat sich sehr gut entwickelt, obwohl ich ihn erst einmal in einen Topf gepflanzt habe, da ich noch keinen endgültigen Freilandstandort für ihn gefunden habe. Über den Winter werde ich ihn hoffentlich in unserem unbeheizten Wintergarten bringen und dann nächstes Jahr auspflanzen. Die Pflanze scheint aber tatsächlich sehr klein zu bleiben - im Vergleich zu den wahren Bäumen, zu denen sich "normaler" Wermut entwickeln kann. Meine hat zur Zeit (im Topf) ca. 30 cm erreicht.

     
  • Von: Hubert 2011-04-16 19:32:26

    Provence-Wermut-Likor

    Vorigen Herbst habe ich Provence-Wermut mit Grappa und weißem Kandis angesetzt und daraus drei Varianten mit
    - einer zusätzlichen Vanillestange (rundet schön ab)
    - Zitronen- und Orangenschalenzesten (bitter/fruchtig)
    - Fenchelsamen (rundet mit anisigem Aroma ab)
    hergestellt und alle drei finde ich gut.
    Der Vanille-Wermut-Likör wurde als Likör zur Zigarre gelobt.

     
  • Von: Redmann 2011-03-08 19:01:41

    Provence-Wermut

    Pflanze hat den strengen Winter unbeschadet überstanden! Der duft ist unübertrefflich, ich werde diesjahr einen Likör ansetzen.

     
  • Von: Manuela 2010-11-16 12:58:40

    Wermut

    Die Pflanze kam an und wächst nun gemütlich vor sich hin und duftet herrlich.

     
  • Von: Patrick.K 2010-10-23 15:14:15

    Wermut

    Schnell geliefert Pflanze hat sich prächtig entwickelt .

     
  • Von: Janina Kurzweg 2010-10-22 11:40:00

    Provence-Wermut (Pflanze)

    Geliefert wie beschrieben.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Provence-Wermut (Pflanze)"

 
  • Von: P. Müller 04.11.2016 15:36

    Ich habe den Provence Wermut im Topf belassen und werde ihn im Winter in das Gewächshaus stellen. Mir ist er schon einmal ( im Freiland ausgepflanzt ) eingegangen. Meine Frage : Wann sollte er geschnitten werden ?

    Antwort von: Martina Warnke 04.11.2016 15:44

    Hallo, ein Schnitt ist am sinnvollsten im Frühling. Wenn das Gewächshaus unbeheizt ist sollte der Wermut auch hier gut über den Winter kommen. Herbstlichen Gruß 

     
  • Von: Korndörfer 22.09.2015 13:09

    Ich habe den Provence Wermut seit ca. Juni/Juli 2015. Er wird nicht übergossen bzw. nicht feucht gehalten. (Gieße ihn nur einmal die Woche und auch nicht zuviel) Er hat von ca. 10:00 Uhr bis frühen Nachmittag in der Sonne. Ab frühen Nachmittag (ca. 14:00 / 15:00 Uhr) ist er im "helleren Schatten". Ich habe qualitative gute Erde von unsereren lokalen Kräuterschule in Verwendung. Leider ist er noch genauso klein wie am Tag wo ich diesen bekommen habe. Kränklich aussehen tut er nicht. Er bleibt einfach nur klein. Was kann hier falsch laufen?

    Antwort von: Christian Müller 22.09.2015 15:37

    Hallo, eine regelmäßige Düngung ist für ein gesundes Wachstum der Pflanze ganz wichtig. Jetzt im Herbst sollte nicht mehr so viel gedüngt werden. Im nächsten Frühjahr sollte die Pflanze einmal die Woche gedüngt werden und dann sollte die Pflanze auch größer werden.

     
  • Von: Sylvia Schubert 24.08.2014 21:00

    Habe im Frühjahr zwei Wermut-Pflanzen von Ihnen bezogen, einen normalen Wermut, einen Provence-Wermut. Während der normale Wermut sich erstaunlich gut entwickelt hat, krebst der Provence-Wermut eher kränkliich aussehend vor sich hin. Habe schon Standort gewechselt, ihn in einen kleinen Blumentopf umgesetzt - keine Besserung. Was kann ich tun?

    Antwort von: Christian Müller 06.10.2014 15:57

    Hallo,


    der Provence -. Wermut ist sehr feuchtigkeitsempfindlich vielleicht hat er ja einmal zu nass gestanden und sich davon nicht richtig erholt.

    Antwort von: Sylvia Schubert 16.10.2014 22:36 Danke für den Tipp! Der Stock krebst immer noch so vor sich hin, werde es mal mit einer richtigen 'Trockenkur' versuchen.
     
  • Von: Hämmerle Maria 05.03.2014 22:07

    Hallo habe im Katalog gelesen, dass Wermut und der römische Wermut giftig sind. Ist dieser Provence-Wermut nicht giftig? es steht nichts dabei. Und wie ist es mit dem getrockneten Tee ? Danke für Ihre Antwort Grüsse Maria Hämmerle

    Antwort von: Daniel Rühlemann 12.03.2014 23:27

    Darüber haben wir leider keine Informationen.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.