Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Vor

Trichterwinde, ausdauernd (Pflanze)

Ipomoea learii

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: IPO05

5,20 € *
 
 
 
 
 
 

Trichterwinde, ausdauernd (Pflanze)

Im Gewächshaus blüht sie das ganze Jahr

Tief eingeschnittene Blätter machen diese auch außerhalb der Blütezeit (Frühling bis Spätsommer) zu einem dekorativen Blickfang. Überwinterung frostfrei oder auch warm - kein Problem! Kann jederzeit zurückgeschnitten werden, wenn das Wachstum dieser vitalen Schlingpflanze mal überhand nimmt.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Ipomoea
Pflanzen & Saatgut / Tagetes-Tuberose / Trichterwinde
Heilkräuter / Trichterwinde
Nach Verwendung / Schlingpflanzen

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: >300/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Ipomea, Prunkwinde

Bewertungen für "Trichterwinde, ausdauernd (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 26 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Fam.Eckardt 2016-08-08 19:35:28

    wunderbar

    Die ausdauernd blühenden Winden sind einfach nur wunderschön und wachsen auch als Sichtschutz geeignet. Wir sind auch in diesem Jahr sehr zufrieden

     
  • Von: Helga Hiepe 2015-11-12 17:26:39

    sehr erfreute Klientin

    Hallo liebe Rühlemann's, bin froh, diese Pflanze bei Ihnen entdeckt zu haben. Seit Jahren suche ich sie, wußte ihren Namen nicht, hatte sie zuerst in Süditalien an einem schattigen Zaun entdeckt, der rundherum in seiner ganzen Länge und Höhe viele Jahre hindurch im Frühjahr, Sommer, Herbst über und über mit Blüten bedeckt in diesem Wunderblau leuchtete. Bin jetzt ganz glücklich. Die Pflanzen robust, schon xmal im Wind umgekippt, noch nichtmal umgetopft, weil ich sie im Winter mitnehmen willl nach Italien, um sie dort in meinen Garten zu pflanzen. Momentan, noch immer nicht umgetopft, stehen sie an meinem West-Küchenfenster, gleich neben andreren Töpfen. Fühlt sich offenbar wohl, windet sich hoch, hat aber noch keine Blüten - klar, ist ja auch nicht zu erwarten.... Die Trichterwinde soll dort auf die direkte Südseite als Geländerschmuck. Vielleicht hält sie die starke Sonneneinstrahlung und Hitze aus. Wenn ja, werde ich mir von Rühlemmanns noch eine Anzahl dorthin schicken lassen. Außerdem kann ich einige von ihnen in meinem deutschen Domizil auf die Fensterbänke drapieren......

     
  • Von: Gisela Kruschke 2015-09-11 09:34:10

    falscher standort ?

    Vermutlich habe ich den falschen Standort gewählt ( zu wenig Sonne )
    prima gewachsen, kräftige Pflanze aber kaum Blüten, versuche es im nächsten Jahr noch einmal.
    mit freundlichen Grüßen
    G.Kruschke

     
  • Von: Isolde Banzhaf 2015-09-04 17:59:37

    Trichterwinde

    Unglaublich ! Die Winden haben sich prächtig entwickelt. Dichtes Laub und zahlreiche herrliche Blüten. Habe mein Fenster (französischer Balkon) damit bepflanzt und inzwischen ist fast die gesamte Fläche zugewachsen (ca. 1,80m) und mein Nachbar darunter hat auch noch seine Freude daran.
    Bin sehr zufrieden und empfehle Sie weiter.

     
  • Von: Katrinchen 2015-09-02 21:58:52

    Trichterwinde

    Die Pflanze kam gut verpackt wie beschrieben an. Nun- in voller Blüte-ist sie eine wahre Pracht. Mit etwas Richtungsvorgabe schlängelt sie sich schön und bietet einen guten Sichtschutz. Wir sind begeistert und bestellen sie nächstes Jahr wieder!

     
  • Von: Ingrid Jantra 2015-08-06 18:54:27

    Superpflanze

    Diese Trichterwinde ist eine Wucht, sowohl vom Wachstum her als auch die tolle blaue Farbe und die Blütengröße. Ich habe sie in drei großen Kübeln vor einer Sichtschutzwand und es ist ein blaues Blütenmeer. Leider habe ich sie voriges Jahr nicht über den Winter bekommen. Die gebildeten Knollen waren zwar teilweise noch vorhanden, trieben aber nicht mehr aus. Dieses Jahr nehme ich die mit den Süßkartoffeln verwandten Knollen heraus und überwintere sie im Keller.Wenn das auch nicht funktioniert, werden 3 neue Pflanzen gekauft. Die Pracht ist es alle mal wert und der Preis ist auch angemessen...Ein kleines Manko gibt es aber doch, die Blüte setzt erst Anfang Juli ein.Man sollte eine nicht winterharte Trichterwinde dzu setzen, die blüht eher, ist aber nicht ganz so schön.

     
  • Von: Manuel 2015-07-28 17:25:59

    wächst aber bisher keine Blüten

    Pflanze kam unbeschadet an
    Wächst auf dem Balkon wie verrückt seit Monaten aber leider keine einzige Blüte seit ich sie bekommen habe.

     
  • Von: Charlotte Schmid 2014-09-24 14:46:36

    Wunderschön!!!

    Die Planze sah etwas kleinlich aus, als sie angekommen ist, aber ist mittlerweile gut 3m groß und blüht immer noch fast jeden Tag aufs Neue. Ich bin begeistert und kaufe weitere nächstes Jahr (ich hoffe, ich kann die eine gut über den Winter bringen).

     
  • Von: Renate 2014-08-31 15:31:06

    Schmuckstück

    Rühlemann's Pflanzen haben eine sehr gute Qualität. Eine wächst im Kübel mit einem Obelisk und blüht überreich. Ein Exemplar habe ich ausgepflanzt und werde diese im Herbst wieder ausgraben. Diese Pflanze ist bereits mehr als 6 m hoch gewachsen mit riesigen Blättern. Diese blüht allerdings nicht so reichlich, vermutlich weil hier auch der Standort nicht so sonnig ist.

     
  • Von: Brigitte Udke 2014-08-27 17:56:00

    Trichterwinde

    Die Pflanze wächst gut im Topf auf dem Balkon, will aber überhaupt nich blühen. Ich bin enttäuscht. Wenn ich sie über den Winterbekomme, hoffe ich auf Blüten im kommenden Jahr.

     
  • Von: Gliemann 2014-08-27 13:36:27

    Wunderschöner Gartenschmuck

    Pflanze wurde perfekt und sicher verpackt geliefert. Sie ist sehr schnell gewachsen und blüht herrlich. Man freut sich täglich über den schönen Anblick.

     
  • Von: Gerlinde Schnabel 2014-07-16 19:19:26

    Traumhafter Wandschmuck

    Die Pflanze war schon nicht klein, als sie bei mir ankam. Sie steht auf unserem Dachgarten in relativ viel Sonne an der Wand und verzaubert diese. Sie wächst so schnell, dass man fast zusehen kann. Der Topf ist sehr klein, aber ich dünge regelmäßig. Seit gut einer Woche bekommt sie traumhaft schöne Blüten, aber auch die riesigen herzförmigen Blätter sind eine Zierde. Sie verzeigt sich ständig neu, dass man denken könnte, es handele sich um mehrere Pflanzen. Eine meiner Lieblingspflanzen, ich hoffe, ich bekomme sie gut über den Winter, habe da oft mit Spinnmilben im Wohnzimmer zu kämpfen.

     
  • Von: Gesine Hünecke 2014-07-10 08:25:03

    Blütenzauber im Winter

    Ich liebe Trichterwinde und finde es toll, dass ich sie nun auch im Winter bewundern kann. Meine Winde ist im September bereits als schöne kräftige Pflanze bei mir angekommen. Besonders überrascht war ich, dass sie im Winter geblüht hat - und das ausdauernd. Jeztz im Sommer wächst sie "nur" sehr üppig.

     
  • Von: Heidi Brennecke 2013-09-18 14:33:17

    Trichterwinde

    Eine wunderschöne Pflanze, kräftig und voller blauer Blüten. Ich bin begeistert und hoffe,sie kommt durch den Winter. Im nächsten werde ich noch eine fliederfarbene pflanzen:-)

     
  • Von: Siebeck 2013-09-08 18:03:42

    enttäuscht

    wie bei Marianne Krah.

    Habe seit Jahren die lila blühenden Winden.Sie vermehren sich selbst reichlich, ändern manchmal ihre Farben, manche Blüten sind ganz weißoder weiß mit lila oder rosa Sprenkel.
    Verschenke immer viele der neuen Pflänzchen und ziehe sie trotzdem zu hunderten aus dem Boden,sonst hätte ich nur mehr Winden.
    In diesm Jahr gingen sie sehr spät auf, blühten wenig.Erst in den letzten 2 Wochen werden es mehr Blüten.
    Aber die blaue Trichterwinde will und will nicht blühen. Werde trotzdem im nächsten Jahr einen neuen Start versuchen

     
  • Von: Verena von Koskull 2013-09-02 19:45:23

    Einfach großartig!

    Diese Pflanze macht mir von all meinen schönen Bestellungen bei Rühlemann am allermeisten Freude, weil sie so ungewöhnlich ist und ich mir schon so lange gewünscht habe, eine "dauerhafte" Winde zu besitzen. Sie ist anspruchslos und dankbar und wächst und blüht, seit ich sie bekommen habe. Eine Wonne!

     
  • Von: Tony 2013-09-02 18:03:25

    Mehr Blätter als Blüten

    Ich hab 2 Pflanzen gekauft. Eine steht im Topf auf dem Balkon, sie wuchs ganz ordentlich und brachte nach 3 Monaten zahlreiche Blüten. Jetzt, Anfang September schwächelt sie bereits (trotz nachdüngen).
    Die zweite Pflanzen hab ich im Gewächs ausgepflanzt. Dort wächst sie fast übermäßig stark, doch sie blüht kaum, hier und da eine Blüte seit Ende August, etwas enttäuschend.
    Die Blüten sind aber mit ihrem Blau einfach ein Traum, aber bei mir sind sie etwas blühfaul.

     
  • Von: Eisenack 2013-03-07 17:44:13

    Schmuckstück in blau und rosa

    im letzten Frühjahr hab ich eine Trichterwinde gekauft und im Sommer und Herbst hat sie wunderbar geblüht, jeden Tag sah ich eine neue Blüte aufgehen - sie war ein Schmuckstück in meinem kleinen Wintergarten. Zu meiner großen Freude hat sie den Winter (incl. unseren 6-wöchigen Urlaub ohne Wasser) überstanden und rankt schon wieder fröhlich los - bin gespannt, wann die ersten Blüten kommen.

     
  • Von: Rose 2012-10-31 09:19:11

    Super schöne Planze

    Ich bin begeistert!!!!!!
    Diese Pflanze wuchs vom Boden bis zum Balkon und dort den halben Balkon entlang.
    Nächste Jahr werde ich keine Balkonpflanzen mehr kaufen - nur noch diese Pflanze als Balkonschmuck verwenden.
    Ich hoffe nur, sie übersteht den Winter.

     
  • Von: Barbara Voit 2012-10-01 21:20:36

    sehr üppig, macht viel Freude

    Ich war sehr positiv überrascht, nachdem ich bisher mit Trichterwinden die Erfahrung gemacht hatte, dass die Ranken zwar wuchsen, aber die Pflanze im Gesamteindruck recht dünn wirkte. Aber diese Trichterwinde hat sehr kräftige Ranken und hat bei mir üppigst geblüht. (Obwohl ich sie eher spät im Jahr gesetzt hatte.) Sie steht bei mir in einem großen Pflanzkasten mit Spalier auf dem Balkon (S/W-Seite) und war dort kaum zu bändigen. Wenn man morgens einmal aus Versehen das zum Balkon hinaus gehende Fenster offen ließ, schaute manchmal abends eine Ranke ins Zimmer :-o
    Bin gespannt, ob sie nächstes Jahr auch so schön wieder kommt, in jedem fall werde ich mir noch eine zweite leisten, bei dem günstigen Preis bekommt man viel fürs geld.

     
  • Von: Reinhilde Roth 2012-08-02 21:36:16

    Perfekt

    Die Pflanze wächst , gedeit und erfreut uns jeden Tag mit ihren wunderschönen Blüten.

    Ein tolles Produkt

     
  • Von: Dieter Anker 2011-10-11 09:07:38

    Sehr zufrieden!

     
  • Von: Christine Aßmus 2011-07-21 11:51:27

    Alles bestens.

    Kräftige Pflanze, wächst rasant, bisher aber noch keine Blüten in Sicht.

     
  • Von: Steffi Pawelzik 2011-07-16 12:47:03

    sehr schöne Blüten

    Habe drei Pflanzen bestellt. Zwei davon sind zwar riesig groß geworden und haben viele Blätter, aber leider nur wenige Blüten. Aber die dritte Pflanze ist ein Traum! Sie ist mittlerweile gute drei Meter hoch und täglich ist irgendwo eine dieser wunderschönen blauen Blüten zu entdecken.

     
  • Von: Marianne Krah 2011-07-14 12:15:21

    entäuscht

    Blätter sind reichlich vorhanden, aber nicht eine einzig Blüte. Somit bin ich enttäuscht.

     
  • Von: Kausch 2010-10-21 21:32:53

    Eine wunder wunder wunderschöne Pflanze!

    Zuerst war ich etwas enttäuscht von dieser Pflanze, da sie zwar rasant wuchs, aber von Blüen keine Spur. Aber dann von einer Woche zur andere kamen die großen blauen Blüten und ich konnte mich nicht mehr satt sehen. Einfach wunderschön und sie wächst und wächst!
    Sie hat sogar unseren Kirchenbaum erobert, und dieser hatte dann blaue Blüten. Ich hoffe die Pflanze übersteht den Winter gut und ich kann mich nächstes Jahr erneut an der Blütenpracht erfreuen. Vielen Dank!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Trichterwinde, ausdauernd (Pflanze)"

 
  • Von: Caroline 08.04.2016 23:51

    Hallo, sind die Blüten der Winde blau oder rosa? Welche bekommt man geliefert? Das ist leider etwas missverständlich, da von beiden Fotos zu sehen sind. Vielen Dank!

    Antwort von: Christian Müller 12.04.2016 07:34

    Hallo, wenn die Blüten aufblühen sind diese Blau. Je mehr sich die Blüte dem verblühen nähert, desto heller wird die Blüte bis ins rosafarbene.

     
  • Von: Robert T 06.09.2014 21:16

    Hallo, Die Trichterwinde hat im letzten Jahr toll geblüht. Die Überwinterung hat nicht funktioniert. Bis zum Februar ging alles gut, dann schien sie einzutrocknen (trotz regelmäßigem Gießen!) Habe mir dieses Jahr eine neue schicken lassen: blüht wieder toll. Jetzt hoffe ich auf eine Überwinterung. Worauf muss ich dabei achten. Vielleicht mache ich mir auch einige Stecklinge. Muss der Steckling grün sein oder schon verholzt? Wie schnell bewurzelt der Trieb? Bewurzeln die Stecklinge willig? Wann steckt man sinnvollerweise? Danke

    Antwort von: Christian Müller 12.09.2014 14:32

    Hallo,


    Frostfrei ist am allerwichtigsten, wenn man Trichterwinden überwintern möchte.


    Dann sollte man darauf achten das die Pflanze kühl und hell steht und mäßig gegossen wird, Staunässe in jedem Fall vermeiden.


    Zum Thema der Stecklingsvermehrung mal ganz Kurz und Knapp: Ein grüner Steckling macht besser Wurzeln als ein verholzter und das Frühjahr ist der beste Zeitpunkt um Stecklinge zu nehmen, da Sie aber ja eine Menge Fragen zum Thema der Stecklingsvermehrung haben würde ich Sie gerne auf unsere Schnupperstunden verweisen http://blog.ruehlemanns.de/?m=201404


     

     
  • Von: Renate Schütt 25.06.2014 11:56

    Hallo, ich wohne in einer Gegend ohne Frost (Südspanien), allerdings können im Winter die Temperaturen nachts auch schon mal auf 4 Grad absacken. Überlebt die Pflanze das? Ich möchte sie zum Hausberanken nehmen. Grüße und danke im voraus für die Antwort!

    Antwort von: Nina Meyer 18.09.2014 14:50

    Hallo!
    Das sollte sie überleben, solange sie wirklich keinen Frost abbekommt.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: AnnaWolf 27.09.2013 23:08

    Habe die Trichterwinde letzten Herbst bestellt, die kleine Pflanze kam ohne Blüten. Ich habe sie gleich in großen Topf gepflanzt und mich aufs Frühjahr gefreut. Bis jetzt, Ende September, kam noch keine einzige Blüte. Gibt es noch Hoffnung? Wie alt kann die Trichterwinde werden? Sie steht bei mir übrigens im (kalten) Wintergarten. Vielen Dank!

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 27.11.2013 15:09

    Hallo, evtl. hat die Trichterwinde nicht genügend Nahrung für den Blütenansatz. Bei guter Pflege und regelmäßigem Rückschnitt kann sie alt werden. MfG

     
  • Von: Klaus Wiemer 07.08.2012 21:53

    Bildet die Trichterwinde keine Samen aus oder ist es eine Frage der Bestäubung? Wie oft soll sie gedünkt werden?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 21.08.2012 15:22

    Hallo,
    gute Frage, meines Wissens kann sie sowohl über Samen als auch über Stecklinge vermehrt werden, allerdings machen wir hier nur Stecklinge,ich habe noch nie expliziet auf unsere Blüten geachtet. Gedüngt werden sollte in der Wachstumszeit jede Woche mit einem handelsüblichen Dünger (eventuell auch Blühdünger). MfG

     
  • Von: Christine Feger 24.06.2012 19:09

    Hallo Welche Heilwirkung hat den die Trichterwinde??

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 29.06.2012 17:01

    Hallo,
    meines Wissens keine; nur den, dass sie wunderhübsch blüht und damit eine richtige Augenweide ist...MfG

     
  • Von: Christine Hellberg 15.05.2012 21:37

    Nachdem die Winde im letzten Jahr traumhaft bis in den November geblüht hat, habe ich sie in der Wohnung überwintert. Im Winter hat sie fast alle Blätter verloren. Im Frühjahr hat die Pflanze viele neue Blätter ausgebildet und rankt schon wieder stark. Seit ein paar Tagen fangen jedoch die Blätter an, erst hell und dann gelb zu werden (wie im Winter) und abzufallen. Die Pflanze steht wegen der Witterung noch in der Wohnung. Woran könnte es liegen? Zu viel gegossen? Zu kalt beim Lüften? Zu wenig oder zu viel Dünger? Es sind nicht alle Blätter, dafür aber in allen Lagen und Größen betroffen.

    Antwort von: Angelika Schröter 16.05.2012 08:13

    Hallo, gelbe Blätter können verschiedene Ursachen haben. Es ist zu empfehlen, nach dem Winter der Pflanze frische Erde zu geben (umtopfen). Ballen nicht zu nass halten.  In der Hauptwachstumszeit kann zum Gießwasser alle 1-2 Wochen Blumendünger beigemischt werden. Sonniger Standort und wenn die Temperaturen nicht mehr unter 10 °C sinken, kann sie ins Freie. Grüne Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.