Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Vor
Winter-Duftschneeball (Pflanze)

 
 
 

Winter-Duftschneeball (Pflanze)

Viburnum x bodnantense

Lieferung 2017

Liefergröße: 9cm Topf

Artikel-Nr.: VIB02

7,15 € *
 
 
 
 
 
 

Winter-Duftschneeball (Pflanze)

Duftgenuß schon an schönen Wintertagen

Die in der Knospe tiefrosa, später aufhellenden Blüten erscheinen in Büscheln oft schon im November/Dezember, und duften sehr stark. Die Blüte hält an bis April. Eine Kreuzung aus V. fragrans mit V. grandiflorum. Sehr wüchsig und robust, schöne Herbstfärbung der Blätter. Eine der schönsten im Winter blühenden Arten.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Viburnum
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Schneeball
Duftpflanzen / Schneeballstrauch
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 300/50
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Winterduftschneeball

Bewertungen für "Winter-Duftschneeball (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 12 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Peggy 2016-09-07 07:41:07

    Duftschneeball

    Ist gut angewachsen, wächst und wird größer. Wir sind gespannt auf den Winter und die duftenden Blüten :-)

     
  • Von: tianfu 2014-09-08 16:47:09

    Wächst schnell

    Diese Pflanze hat seine Größe seit Ankunft verdreifacht. Wenn er so weiter macht, ist er nächsten Sommer groß genug um ausgewildert zu werden.

     
  • Von: Dani 2014-07-23 20:40:05

    Winter-Duftschneeball

    Gut angewachsen, bin auf den Winter gespannt.

     
  • Von: Gabi Winzker 2013-11-06 15:22:27

    Mal sehen...

    Mal sehen was der Winter mit der Pflanze macht. Sie ist gut angewachsen, aber noch nicht so recht vorwärts.Ich hoffe auf Blüten....

     
  • Von: harald schaal 2013-09-04 19:11:23

    TOP

    Nach dem Umtopfen ist die Pflanze in 10 Wochen auf eine stattliche Höhe von 80 cm gewachsen ich hoffe dass diese im Winter schön blüht

     
  • Von: Cathy 2012-07-10 13:13:56

    Winter-Duftschneeball

    Pflanze ist sehr gut angewachsen und wächst im Blumentopf gut weiter.
    Bin gespannt, wie sie den Winter übersteht und ob ich mich an Blüten erfreuen kann.

     
  • Von: Monika 2012-03-11 09:20:40

    sehr schöne Pflanze

    Ich habe die Pflanze letztes Jahr bestellt. Sie kam in sehr gutem Zustand bei mir an. Ich habe sie in einen Kübel gepflanzt und mittlerweile hat sie die ersten Blüten gebildet. Jeden Tag bin ich darauf gespannt, wann diese aufmachen, damit ich endlich den Duft riechen kann.

     
  • Von: Claudia 2011-11-02 19:48:31

    sehr zufrieden

    Die Pflanze ist gut angewachsen und wächst immer mehr. Bin auf die Wintermonate gespannt.

     
  • Von: Elsbeth Zusel 2011-10-22 20:24:23

    bin sehr zufrieden

    Die Pflanze ist gut angewachsen

     
  • Von: Kalina Gesell 2011-10-12 09:13:59

    Sehr gut

    Schnell und in guter verpackung geliefert, jedoch - gern nicht gut angewachsen. Mal sehen, was der Winter bringt.

     
  • Von: Petra Stark 2011-09-20 18:55:43

    Mäßig

    Die Pflanze ist schlecht angewachsen, ich hoffe sie kommt gut durch den Winter.

     
  • Von: Doreen Dietrich 2011-07-08 10:30:07

    tolle Pflanze

    Die Pflanze kam in tollem Zustand hier an und hat sich bis heute toll entwickelt.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Winter-Duftschneeball (Pflanze)"

 
  • Von: J. Linde 02.10.2016 15:17

    Hallo liebes Rühlemann´s Team, kann die Pflanze auch im Kübel draussen überwintern? Lieben Dank im Voraus.

    Antwort von: Martina Warnke 06.10.2016 07:58

    Hallo, das ist gar kein Problem. Allerdings muss dann der Kübel vor dem Durchfrieren geschützt werden, denn sonst hat der Schneeball keine Chance. Sie können den Schneeball auch in den Boden pflanzen (vielleicht im nächsten Jahr), denn erst ist frosthart. Ganz lieben Gruß

     
  • Von: matthies 21.06.2016 16:46

    liebes Kräuterteam - es fällt mir schwer bei diesen besonders schönen Pflanzen eine kleine Auswahl zu treffen. Meine Frage ist generell zu den Duftpflanzen wie hier der "Winter Duftschneeball" mit dem Befall der Blüten + Blätter - kenne bis jetzt nur das Geißblatt, dieses war schon arg betroffen - und ich habe keinen grünen Damen dagegen anzukommen... welche Erde wird empfohlen - ich benutze seit Jahren eine vom Gärtner in der alles enthalten sein soll... - gleiche Frage auch zur "Schneckenbohne" - beide Pflanzen gefallen mir sehr... - auch freue ich mich über die vielen besonderen Kräuter - allem voran über das Heilige Basilikum liebe Pflanzengrüsse, D. Matthies

    Antwort von: Christian Müller 22.06.2016 10:00

    Hallo, Blüten können von Thripsen befallen werden. Da der Winterduftschneeball im Freien stehen sollte, ist das allerdings eher unwahrscheinlich. Die Schneckenbohne wird gerne von Spinnmilben heimgesucht, auch da hilft ein Umzug ins Freie.

    Antwort von: matthies 22.06.2016 11:59 Danke für die Info liebes Kräuterteam...



    werde mich für eine Pflanze entscheiden - wahrscheinlich den "Winterduftschneeball", der auf meinem Balkon in einem Pflanzentrog einen Platz bekommen wird - wäre es empfehlenswert, wenn es Kräuter gibt welche von einem Befall abwehren können - miteinzupflanzen :D



    Duft & Kräutergrüsse

    D. Matthies
    Antwort von: Christian Müller 22.06.2016 12:28

    Hallo, pflanzen Sie Lavendel um Ihren Schneeball, dieser könnte dann eventuelle Blattläuse von der Pflanze fern halten.

    Antwort von: matthies 22.06.2016 13:47 DANKE :D
     
  • Von: Anja 03.06.2015 18:44

    ich habe gehört, dass die Schneeballpflanze Allergien aufgrund kleiner Härchen an den Blättern hervorrufen kann. Betrifft das nur eine bestimmte Schneeballart oder ist das eine generelle Schneeballeigenschaft und trifft auch auf diese Pflanze zu?

    Antwort von: Christian Müller 09.06.2015 07:54

    Hallo, mir ist nicht bekannt, das durch den Schneeball allergische Reaktionen ausgelößt werden. Dennoch kann es gut möglich sein das empfindliche Haut gereizt wird.

     
  • Von: Andrea 16.07.2014 10:55

    Kann man diesen Schneeball (oder evtl auch eine andere Sorte) auch im Kübel halten?

    Antwort von: Nina Meyer 25.09.2014 09:51

    Hallo!
    Man kann alle Schneeball-Arten auch im Kübel halten. Dann sollte dieser aber einen Durchmesser von ca. 50cm haben.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Heike 25.02.2013 22:08

    Hallo, ich habe meinen Duftschneeball nun den zweiten Winter und er hat bisher keine Blüten gezeigt. Das Wachstum ist langsam, normale Blätter werden gebildet. Wie kann die Blütenbildung unterstützt werden? Wieso bleiben die Blüten aus? Gruß, Heike

    Antwort von: Nina Meyer 08.05.2013 08:37

    Manche Pflanzen brauchen eine Weile bis sie sich an die Umgebung gewöhnt haben. Gerade bei Frucht, aber auch bei Blühpflanzen kann das der Fall sein. Vielleicht mal etwas Kompost in den Boden um die Pflanze einarbeiten, wenn noch nicht gedüngt wurde.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Andrea Grisse 09.01.2013 03:16

    Ich suche winterblühende Duft-Zimmerpflenzen.

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 09.01.2013 07:11

    Hallo,
    der Winterduftschneeball ist ein Gehölz, also nicht für indoor geeignet. MfG

     
  • Von: 17.04.2012 16:37

    Mein Duftschneeball hat leider immer sehr wenige Blütendolden und sieht von den Asten sehr dünn aus. Meine Frage: Kann ich einen Schneeball schneiden(hab ich bisher noch nicht getan) damit er mehr Blüten hat oder kann man etwas anderes tun? Vielen Dank im voraus

    Antwort von: Nina Meyer 21.05.2012 15:22

    Hallo!
    Ein Schneeball kann geschnitten werden, die beste Zeit ist ca. Juni/Juli. Man kann ihn aber auch einfach wachsen lassen. Eine Kompostgabe im Frühjahr, wenn er im Boden ausgepflanzt ist oder regelmäßige Düngung, wenn er im Kübel steht, können das Wachstum auch anregen.
    Gruß

     
  • Von: Anja 09.03.2012 17:16

    Kann ich den Winter Duftschneeball jetzt noch pfanzen?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 13.03.2012 09:25

    Hallo,
    Gepflanzt wird in der frostfreien Zeit, somit beginnt die Pflanzzeit erst jetzt. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.