Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Salvia lyrata (Saatgut)

Salvia lyrata

lieferbar

Liefergröße: ~ 30 Samen

Artikel-Nr.: SAL27X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Salvia lyrata (Saatgut)

Indianischer Heilsalbei

Nordamerikanischer Salbei, wild wachsend an Waldrändern und Lichtungen. Hellblau bis purpur Blüten und dem Löwenzahn ähnliche Blätter mit roten Venen. In der von Indianern beeinflussten Volksmedizin gegen Krebs (‘Cancerweed’); aber auch gegen Warzen, Asthma und Erkältungen. Wurzelzubereitungen äußerlich bei Rötungen und Schürfwunden. Neuerdings auch als Würzkraut.

Aussaat
junge Sämlinge

Anzucht in Schalen ab Februar oder Direktsaat im April / Mai an Ort und Stelle im Garten.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Salvia
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Salbei
Nach Verwendung / Heilkräuter / Indianische Heilkräuter
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 45/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Salvia lyrata (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 4 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Kerstin 2016-08-23 13:47:37

    salvia

    Erste Saat nicht gekommen, zweite Saat wurde mir von einer Katze ausgegraben, beim dritten mal sind 2 Pflänzchen gekommen.

     
  • Von: Barbara Tomczak 2014-08-31 13:53:14

    "Salvia lyrata (Saatgut)"

    mit verschidenen Sorten buntes Beet angelegt. Schöner als Rosen.

     
  • Von: Ingrid Laber 2012-07-11 22:32:41

    Sehr empfehelnswert

    Eine wunderschöne Pflanze mit schöner Blattfärbung.Die Pflanzen wuchsen am Anfang recht langsam, haben sich nun aber wunderbar entwckelt und blühen nun, so daß ich eigenen Samen ernten konnte.

     
  • Von: Angelika M. 2011-10-16 23:59:32

    Prima...

    ...wächst und wächst und wächst, ob sonnig oder Halbschatten... es wächst wie blöde :o)

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Salvia lyrata (Saatgut)"

 
  • Von: J.Will 26.06.2013 16:39

    Sehr geehrte Damen und Herren, da sich dieser "Salvia lyrata", bzw. Indianische Heilsalbei sehr vielversprechend anhört, würde ich diesen gerne anpflanzen und für therapeutische Zwecke nutzen. Können sie mir ein paar Informationen bezüglich der Giftigkeit mitteilen? Kann man diesen Salbei unbedenklich zu sich nehmen? Kann man die Blätter trocknen und für Tee verwenden? In welchem Pflanzenteil befindet sich der höchste ätherische Ölgehalt. Kann man diesen genauso wie auch den Gartensalbei(Salvia officinalis) gegen Husten verweden. Auf welche Quellen beziehen sie sich? Mit freundlichen Grüßen J. Will

    Antwort von: Nina Meyer 15.08.2013 14:03

    Hallo!
    Ich konnte im Internet ein paar englischsprachige Seiten finden auf denen er für Tee gegen Husten/Erkältung usw. angeboten wird. Man kann wohl alle Pflanzenteile verwenden. Eigene Erfahrungen habe ich damit aber noch nicht gemacht und wir Gärtner dürfen auch keine Dosierempfehlung geben.
    Eine schöne Kräutersaison

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.