Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Blauer Staudenlein (Saatgut)

Linum perenne

lieferbar

Liefergröße: ~ 300 Samen

Artikel-Nr.: LIN09X

1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Blauer Staudenlein (Saatgut)

Eine Elfenblume mit zierlichen Blüten

Wächst in Mitteleuropa auf Trockenhängen und -rasen. Die ganze Pflanze ist bläulich grün. Auch die Samen dieser Art enthalten verwendbares Öl gegen Rheuma (äußerlich) und Erkältung.

Aussaat

Aussaat bis Mai oder ab August ins Freiland. Sonniger, durchlässer Boden in offener Lage ist ideal.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Linum
Pflanzen & Saatgut / FangFeng-Forsythie / Flachs (Lein)
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / S-Einzelsorten
Heilkräuter / Flachs, Lein
Nach Verwendung / Blumengestecke
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Mediterranes Beet

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 70/25
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Blauer Staudenlein (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 4 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Mathias S. 2016-08-13 11:12:55

    sehr hübsch

    hatten die Samen 2012 gekauft und gesät, hält sich bis dato (2016) durch Selbstaussaat, zeigt sich also weiterhin ohne zutun im Garten und ziert die Stellen wo er auftaucht mit seinen zarten Blüten.

     
  • Von: Susanne Kovacic 2014-09-14 13:04:54

    Super Wachstum

    Der Samen keimt wunderbar, die Pflanze ist sehr robust und die Blüten einfach eine Pracht!

     
  • Von: Wiesner 2012-09-03 15:53:11

    Einfach Feenhaft

    Er blüht einfach wunderschön, so zart hellblau. Man könnte meinen, Tinker Bell fliegt dort herum ;)

     
  • Von: Sengpiel Michaela 2012-07-10 13:46:28

    Staudenlein

    Hervorragendes Saatgut!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Blauer Staudenlein (Saatgut)"

 
  • Von: viola 18.06.2014 17:03

    Hallo! Wir haben einen Hang im Garten, den zu mähen ich sehr mühselig finde. Kann ich dad Gras ganz kurz mähen und anschließend Staudenlein aussäen? Verdrängt die Pflanze oder verhindert sie die Graswuchs? Vielen Dank

    Antwort von: Nina Meyer 11.09.2014 15:10

    Hallo!
    Am besten wäre eher umgraben des Hanges und dann eine Aussaat. Das Gras würde sonst trotzdem einfach weiter wachsen. Und manches Saatgut kommt nicht gut durch eine Grasnarbe durch.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Anne K. 22.05.2014 12:30

    Hallo, wenn ich den Staudenlein jetzt aussäe, blüht er dann in diesem Jahr noch? LG Anne

    Antwort von: Nina Meyer 01.07.2014 15:52

    Hallo!
    Am besten ist eine frühere Aussaat für eine Blüte im selben Jahr. Man kann aber auch ab August säen, für das nächste Jahr.
    Eine schöne Kräutersaison

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.