Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Vor

Perilla, grün (Shiso) (Saatgut)

Perilla frutescens v.

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: PER02X

1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Perilla, grün (Shiso) (Saatgut)

Leckere, nach Cumin duftende Blätter

Eine hierzulande seltenere Art mit starkem Aroma: Wie Zimt und Cumin. Eine Alternative zum Kreuzkümmel, jenem Gewürz, dem das indische Curry seinen unverwechselbaren Charakter verdankt. Nur werden hier die Blätter und Blüten gebraucht, und wir brauchen daher nicht auf die Samen zu warten. Nicht mitkochen!

Aussaat

Samen sollten unbedingt ca. 1 Woche Temperaturen von ca. 0-5°C ausgesetzt werden; sonst keine Keimung! Am natürlichsten lässt sich das durch Aussaat im Spätwinter erreichen. Sonst tut der Kühlschrank gute Dienste.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Perilla
Pflanzen & Saatgut / Papaya-Prachtscharte / Perilla
Würzkräuter / Perilla, Shiso
Nach Verwendung / Würzkräuter / Japanische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 150/45
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Grünes Shiso, Aoshiso, Schwarznessel

Bewertungen für "Perilla, grün (Shiso) (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 10 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Curie 2016-08-09 17:28:11

    Ging gut auf, sehr lecker

    Hatte keine Probleme damit. Sie brauchen aber viel Wasser.

     
  • Von: Barbara Putz 2015-09-07 23:05:45

    Perilla grün

    keimte excellent und steht immer noch mit vielen Blättern im Hochbeet,
    sehr gut für Sashimi, Wildkräutersalat, Kimushi, Paesto.
    wie haben mehrere Pflanzen verschenkt und geniessen den Rest quasi täglich

     
  • Von: Gabriele Jeutter 2015-09-07 19:57:29

    grüne Perillasamen

    Alles hat reibungslos geklappt.
    Eine Woche Kühlschrank, dann im Topf auf dem Balkon ausgesät
    und später vereinzelt.
    Nun wachsen alle tapfer vor sich hin und machen
    uns viel Freude!

     
  • Von: petra müller 2015-08-06 16:27:53

    schöne Pflanzen

    nach leichten Startschwierigkeiten, jetzt gross und kräftig!

     
  • Von: Alexander Rodenberg 2015-08-04 12:21:18

    Samen gut aber schlechte Verpackung

    Die Samen sind gut gekeimt und der Shiso gedeiht prächtig. Leider waren nach dem Versand wegen der nicht ausreichenden Polsterung ca. 3/4 der Samen bereits zerdrückt. Eine bessere Verpckung wäre wünschenswert.

     
  • Von: Adam 2015-07-28 17:21:23

    Genau so wie es sein soll!

    Eine tolle Pflanze - schön und lecker! Das sehen übrigens auch die Schnecken so, daher geschützt im großen Topf pflanzen, sonst fressen die ALLES. Am liebsten die grüne Sorte, die rote wird vergleichsweise verschmäht.

    Wegen der empfohlenen Frost-Behandlung hatte ich das Samentütchen in Plastik verpackt ca. eine Woche lang im Februar draußen auf dem Fensterbrett gelagert, danach sind gefühlt ALLE Samen aufgegangen …

    Mittlerweile (Ende Juli) haben die Pflanzen teilweise daumendicke "Stämme" und sind von kräftigerem Aroma, vielleicht starte ich noch einen Versuch des "Auswilders" in den Garten, in der Hoffnung, dass die Schnecken die nun nicht mehr mögen.

    Ich hatte übrigens so viele davon, dass ich den Großteil an Bekannte verschenkt habe - bei denen wachsen die Pflanzen ebenso schön wie bei mir …

     
  • Von: Gerti 2014-07-14 14:35:25

    war nicht einfach

    Perilla, grün haben wir wie die Frostkeimer angesäat. Die Saat hat erst nach vielen Wochen gekeimt. Ständiges feucht halten der Aussaaterde war wichtig. Nun steht es üppig im Gewächshaus.

     
  • Von: PalmenAnna 2012-08-10 09:44:37

    Lecker!

    Voranzucht im Frühjahr unter Glas. Ausgepflanzt im Juni. Wächst hervorragend in normaler Gartenerde. Schmeckt umwerfend in asiatischen Gerichten. Ich schnippele die Blätter klein und gebe sie kurz vor Kochende an das Gericht. Ein Tipp: wer Perilla auch anderweitig nutzen möchte, sollte rotes Perilla probieren. Tomatensalat mit rotem Perilla (anstelle Basilikum) und Mozarella ist richtig lecker!

     
  • Von: Wolfgang Gottschalk 2012-07-15 22:38:24

    Keimt nicht, auch Nachsendung nicht

    Nicht ein einziges hat gekeimt, auch nicht aus der Nachsendung!

     
  • Von: Johannes Netz 2010-12-10 19:22:13

    keimt nicht

    habe die samen erst auf dem balkon angesäht, da sie ja kältere temperaturen benötigen. Leider hat nichts gekeimt.
    Dann hab ichs nochmal drinnen probiert, erst eine woche im kühlschrank, und dann drinnen sogar unter pflanzenneonröhren. bisher auch noch nichts gekeimt. hat vielleicht jemand einen Tip?

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Perilla, grün (Shiso) (Saatgut)"

 
  • Von: Graciela Cucchiara 12.06.2016 09:09

    Guten Tag wann sollen wir die Perilla Samen in der Erde rein tueen? sind wir diese Jahr schon spät? lg Graciela

    Antwort von: Christian Müller 13.06.2016 08:20

    Hallo, die grüne Perilla ist ein Kaltkeimer und sollte am besten im Spätwinter ( Feb./ Mär.) ausgesät werden. Temperaturen von 0 - 5°C sind für eine Keimung unbedingt erforderlich.

     
  • Von: 19.03.2013 08:03

    Gibt es das Saatgut auch in Bio-Qualität

    Antwort von: Angelika Schröter 19.03.2013 08:44

    Hallo Fritz Burger, das Saatgut der PER01X Perilla 'Rote Auslese' wird im Rühlemannsbetrieb gewonnen und entspricht somit Bioqualität. Andere Sorten werden jedoch bestellt, womit der biologische Anbau des Saatguts nicht garantiert werden kann. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.