Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 

Patchouli

der Duft der Hippiegeneration. Alle Sorten wachsen nur bei Temperaturen über 12°C. Im Sommer mögen sie lieber schattig stehen. Gute Nährstoffversorgung ist bei diesem schnell wachsenden Kraut sehr wichtig. Das typische Aroma entwickelt sich zum Teil erst bei einer Fermentation.

Vollständigen Text zeigen...

Artikel pro Seite:
   
 
TIPP!

Lieferung 2017

Star Rating
 
Indisches Patchouli (Pflanze) Pogostemon cablin

Großer Wuchs, intensives Aroma

 Artikel-Nr.: POG01

5,20 € *

Beitrag

Lieferung 2017

Star Rating
 
Javanisches Patchouli (Pflanze) Pogostemon heyneanus

Besonders buschige, aromatische Pflanzen

 Artikel-Nr.: POG02

5,20 € *

Lieferung 2017

Star Rating
 
Indisches Patchouli, glatt (Pflanze) Pogostemon patchouli

Typisches Aroma, glänzende Blätter

 Artikel-Nr.: POG03

5,20 € *

Artikel pro Seite:
   
 

Patchouli

der Duft der Hippiegeneration. Alle Sorten wachsen nur bei Temperaturen über 12°C. Im Sommer mögen sie lieber schattig stehen. Gute Nährstoffversorgung ist bei diesem schnell wachsenden Kraut sehr wichtig. Das typische Aroma entwickelt sich zum Teil erst bei einer Fermentation.

Patchouli ist eines der wenigen Öle, die mit dem Alter (ein paar Jahre) an Qualität zunehmen wie ein guter Wein. Für den Hausgebrauch, z.B. für Potpourris oder um Motten,Silberfische und Buchwürmer zu vertreiben genügt es meist, die verwelkenden unteren Blätter zu sammeln; sie haben eigenartigerweise ein viel besseres Aroma als frische, gesunde Blätter. Medizinisch wird hauptsächlich das ätherische Öl (Aromatherapie) verwendet; es wirkt auf die Hypophyse. Der Effekt ist die Ausschüttung von Endorphinen!