Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Strauchmalve 'Barnsley' (Pflanze)

 
 
 

Strauchmalve 'Barnsley' (Pflanze)

Lavatera olbia 'Barnsley'

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: MAL02

4,55 € *
 
 
 
 
 
 

Strauchmalve 'Barnsley' (Pflanze)

Große, zartrosa Blüten

Keine Heil- oder Gewürzpflanze, - einfach nur schön mit ihren pastellrosa, zarten, großen Blüten. Dicker, verholzender Stamm. Sehr wüchsig.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Lavatera
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Malve
Heilkräuter / Malve
Nach Verwendung / Stauden / hohe Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 180/80
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Malven

Bewertungen für "Strauchmalve 'Barnsley' (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 10 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Gabi Prochnow 2015-10-12 15:35:02

    zufrieden

    Die Pflanze hat sich über den Sommer sehr gut entwickelt. Ich denke, dass sie nächstes Jahr blühen wird.

     
  • Von: Réno Güntner 2015-09-22 12:42:32

    Güntner

    Sehr zufrieden, danke schön

     
  • Von: Angerer Martin 2014-08-03 21:02:24

    Strauchmalve

    Die Pflanze ist im ersten Sommer gut gewachsen, hat aber den Winter nicht überlebt. Ich weiß nicht, ist sie ausgetrocknet oder erfroren.

     
  • Von: Dani 2014-07-23 20:39:05

    Malve

    Die Pflanze ist wohlbehalten bei mir angekommen und gut angewachsen. Der einzige Wehrmutstropfen, irgendwas frisst kleine Löcher in die Pflanze, sie sieht schon ziemlich durchlöchert aus, die Arme!

     
  • Von: Sandra Freisberg 2013-09-15 17:42:47

    riesen Busch

    Die Pflanze ist sowas von gut angegangen! Ein richtiger Riese ist sie geworden. So groß und ausladend, dass ein Ast schon abgebrochen ist und ich sie leicht zurück schneiden musste, da sie sonst alles übertrumpft. Bin voll zufrieden und die Insekten auch. :))

     
  • Von: Dr.Karl J. Schäfer 2012-09-06 12:31:11

    Zarte und wunderschöe Pflanze

    Sie kam als ganz kleine Pflanze und ist in kurzer Zeit zu einem wunderschönen Strauch mit zarten Blüten herangewachsen.

     
  • Von: Claudia 2012-08-01 19:38:25

    Super

    Die Pflanze ist in vollsonniger Lage innerhalb kürzester Zeit strauchartig mit vielen hübschen Blüten herangewachsen. Sie ist sehr gesund und widerstandskräftig.

     
  • Von: Tosca S. Marckmann 2011-10-11 10:17:02

    Kräftige Pflanze

    Die Pflanze ist gut angewachsen und macht einen gesunden Eindruck. Bin mal gespannt auf den nächsten Sommer...

     
  • Von: Friederike Kalka 2011-07-14 15:11:39

    gut angewachsen

    Starke und gesunde Pflanzen, gerne wieder.

     
  • Von: Lothar Kaukereit 2011-07-10 19:59:48

    zufrieden

    Pflanze könnte kräftiger sein,wächst langsam

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Strauchmalve 'Barnsley' (Pflanze)"

 
  • Von: jessica bande 11.07.2016 10:49

    Hallo zusammen, ich möchte meinen Garten gerne Bienen- und Hummelfreundlich gestalten. Ist diese Pflanze dazu geeignet und liesse sie sich auch gut im Topf pflegen? Vielen Dank vorab für Ihre Antwort!! Gruss

    Antwort von: Martina Warnke 13.07.2016 12:34

    Hallo, die Strauchmalve ist keine typische Bienen- und Hummelpflanze, wird aber natürlich auch von den Insekten angeflogen. Sie kann in einem Kübel gehalten werden, dieser sollte allerdings groß genug gewählt werden. Lieben Gruß

     
  • Von: Natalie Wöbse 15.11.2015 23:41

    Die Malve ist echt wüchsig. Ich habe zwei Stück, die sich zu einem ordentlichen Busch gemausert haben und heute noch blühen. Wunderschön! Wir haben Samen abgenommen. Ist hier eine Aussaat im Herbst oder Frühjaht sinnvoll? Vielen Dank im Voraus für eine Antwort! Mit freundlichen Grüßen

    Antwort von: Christian Müller 16.11.2015 07:38

    Hallo, es sollte im Frühjahr ausgesät werden. Von April bis Juni ist eine Aussaat direkt ins Beet möglich. Ab März kann in einer Saatschale eine Voranzucht unter Glas vorgenommen werden.

     
  • Von: Firefly 09.05.2013 07:17

    Hallo! Ich habe letztes Jahr die Strauchmalve Barnsley gekauft. Sie ist sehr gut angewachsen, richtig groß geworden (bestimmt 1,5 m hoch) und hat wundervoll geblüht. Dieses Jahr hat sie aber noch nicht ausgetrieben (Norddeutschland). Kann es sein, dass sie erfroren ist, oder brauch ich einfach nur noch mehr Geduld ;-) ? Sollte ich den Strauch zurückschneiden? Wenn ja, was muss ich dabei beachten? Vielen Dank!

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 10.05.2013 09:07

    Hallo,
    na ja, so langsam sollte ein Neuaustrieb zu sehen sein. Den alten Trieb auf ca. 50 cm zurückschneiden und abwarten, ob sich da was tut. MfG

     
  • Von: 25.04.2013 12:57

    Hallo! Ich habe einen über 13 Jahre alten Malven/ Hibiskusstrauch im Garten. Ich weiß leider nicht welche genaue Art, da er schon da war als wir das Grundstück gekauft haben. Nun meine Frage: Sind alle Malven/Hibiskus Blüten für Tee geeignet oder gibt es auch giftige Arten? Vielen Dank im voraus und liebe Grüße

    Antwort von: Daniel Rühlemann 25.04.2013 18:45

    Der Hibiscusstrauch aus dem Garten ist gänzlich ungeeignet für Tee, auch die Strauchmalve geht höchstens als Schmuckdroge.

    Richtig lecker ist der Rote Tee:

    http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/Pflanzen-und-Saatgut/Haarstrang-Hundszunge/Hibiskus/Hibiskus-Tee-Saatgut

     
  • Von: Reinhard 09.04.2013 18:32

    Kann man den Strauch zurückschneiden. Wann sollte dieses geschehen?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 10.05.2013 16:29

    Hallo,
    ein Rückschnitt kann/darf erfolgen, sobald die Pflanze zeigt, dass sie austriebswillig ist. Dieses Jahr war das sehr spät der Fall. Eine Düngung sollte im gleichen Atemzug erfolgen, dann wird das neue Wachstum besser angeregt. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.