Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Majoran (Saatgut)

Origanum majorana

lieferbar

Liefergröße: ~ 1000 Samen

Artikel-Nr.: ORI06X

1,30 € *
 
 
 
 
 
 

Majoran (Saatgut)

Zarte Pflanzen mit kräftigem Aroma

Die Origanumart mit dem süßesten, lieblichsten Aroma. Nicht vergleichbar mit getrocknetem Majoran, der nur noch wenig Aroma hat. Am besten nur frisch verwenden. Leicht anfällig auf Bodenpilze, wenn zu feucht gehalten. Eigentlich ausdauernd aber nicht so leicht zu überwintern wird es meist jedes Jahr neu aus Samen gezogen. Verträgt geringe Frostgrade.

Aussaat

Aussaat an Ort und Stelle im Mai oder besser Voranzucht unter Glas ab Februar. Samen wenig oder gar nicht mit Erde bedecken. Ab Mitte Mai ins Freiland in gute Gartenerde.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Origanum
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Majoran & Oregano
Würzkräuter / Majoran
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Würzkräuter / Europäische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 35/15
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Majoran (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 9 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Anke 2015-09-07 16:11:22

    Majoran

    hatte einige Anlaufschwierigkeiten und denke habe zu gut gegossen, aber jetzt gedeiht der Majoran prächtig.

     
  • Von: Ursula Limbach 2015-07-29 10:22:46

    Majoran

    Habe reichlich geerntet,dann getrocknet,sehr gutes Aroma

     
  • Von: Monika Brückner 2015-07-28 18:48:35

    Von: Monika Brückner

    Ist sehr gut aufgegangen und bereits kurz vor dem Blühen.
    Hat einen hervorragenden intensiven Geschmack.

     
  • Von: Schröder, Brigitte 2014-08-27 15:47:01

    sehr gut

    umfangreich aufgelaufen

     
  • Von: onitdu 2013-12-25 17:53:43

    Es wird

    bei mir braucht alles etwas länger! Mittelgebirge und schwerer Boden). Wenn aber die Pfänzchen da sind wächst alles gut. Auch dass einfache umtopfen für den Winter funktionierte. So habe ich auch im Winter frischen Majoran. Bin somit sehr zufrieden.

     
  • Von: Monika Brückner 2013-08-25 11:22:37

    Hervorragend

    Ich habe den Samen direkt auf das Beet gesät, wo er ziemlich schnell keimte und wuchs. Kurz vor dem Blühen habe ich das Kraut zum Trocknen abgeschnitten. Getrocknet hat es ein ausgezeichnetes Aroma. Ausserdem ist es sofort wieder nachgewachsen und steht schon wieder kurz vor der Blüte!

     
  • Von: Anna Oppermann 2013-08-20 15:37:53

    schwierige Anzucht

    Bei mir hat die Anzucht nicht so gut geklappt weil ein Teil der Jungpflanzen immer wieder umgekippt ist, trotz minimalem Gießen. Am Ende hat es vielleicht ein Drittel der ursprünglich gekeimten Pflanzen geschafft. Habe irgendwann eine Schicht Sand auf die Anzuchterde gepackt, so dass die Oberfläche immer schön trocken war. Vielleicht hat das ein wenig geholfen. Vielleicht würde es auch helfen ab und zu mit Kamillenauszug zu gießen? Seit das heikle Jungpflanzenstadium überwunden ist, wächst alles super!

     
  • Von: Juliane2 2011-09-22 13:04:10

    Hat lange gebraucht, aber sehr lecker

    Bei mir haben die Pflänzchen sehr lange gebraucht, bis sie größer geworden sind. Aber jetzt wachsen sie kräftig und schmecken sehr gut.

     
  • Von: Claudia 2010-10-24 20:44:35

    lecker

    Sehr gut aufgegangen. Unglaublich aromatisch!!!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Majoran (Saatgut)"

 
  • Von: U. Kosmehl 03.07.2013 12:26

    Hallo! Ich hatte,2 Töpfe italienischen Majoran gekauft und der ist sehr lecker! Die Sorte, ist Ital. Majoran ---Majorana hortensis HHp (50/30) BDMW. Davon hätte ich gern Saatgut zum weiter ziehen gibt es den? Habe mir schon die Blüten getrocknet, aber ob das was wird?????? Eine Sorte habe ich gefunden, als Samen 1,30 € Aber ob das der gleiche ist? Freue mich über die Problemlösung -------------- U. Kosmehl

    Antwort von: Angela Zech 29.07.2013 15:37

    Hallo,
    wir haben kein Saatgut vom italienischen Majoran im Sortiment. Wenn Sie Saatgut ernten möchten, müssen Sie die Blüte an der Pflanze lassen und warten, bis sich "Schötchen" bilden. Diese dann von der Pflanze ernten, wenn sie von alleine getrocknet sind.
    Der italienische Majoran lässt sich aber auch über Stecklinge vermehren. Dazu nimmt man Triebspitzen ohne Blüte/-nansatz.
    Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.