Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Vor

Vietnamesischer Koriander (Pflanze)

Polygonum odoratum (Persicaria odorata)

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: POL11

3,25 € *
 
 
 
 
 
 

Vietnamesischer Koriander (Pflanze)

Pfeffriges Koriander-Aroma, starkwachsend

Wieder eine ganz andere Pflanze, mit lieblichem Korianderaroma und pfefferigem Geschmack, die dem einheimischen Wiesenknöterich zum Verwechseln ähnlich sieht. In Vietnam für sauer eingelegtes Gemüse, Enteneier, Salate und Suppen. Dieses äußerst robuste, leicht zu ziehende Kraut wächst sehr schnell und kann rigoros zurückgeschnitten werden; es bleibt dann besser in Form. Schattenverträglich. Bildet sowohl aufrechte als auch kriechende Triebe. Liebt einen sehr feuchten Boden, und lässt sich sogar als Teich oder Aquariumpflanze halten.

BERNDS TIPP: Vietnamesischer Koriander

In einem gemischten Salat mit einem Honig-Senfdressing ... ein asiatisches Geschmackserlebnis! Dazu einfach einige Blätter klein schneiden ... es wird nur eine geringe Menge benötigt, dieser Koriander ist sehr intensiv.

Rezept

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Polygonum
Pflanzen & Saatgut / Kalmegh-Küchenschelle / Knöterich
Pflanzen & Saatgut / Kalmegh-Küchenschelle / Koriander
Würzkräuter / Koriander
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Würzkräuter / Thai- und Vietnamesische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 40/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Rau Ram, Kesom, Coriander, Koreander, Korriander, Polygonum Odoratum

Bewertungen für "Vietnamesischer Koriander (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 66 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Lukas M 2016-08-23 10:47:42

    Lecker

    Nach einer etwas längeren Eingewöhnungsphase (mag wohl auch am Sonnenmangel gelegen haben) hat sich die Pflanze wunderbar entwickelt!
    Klasse Aroma und Geschmack.

     
  • Von: Bernd Müller 2016-08-09 22:08:34

    Tolle Pflanze

    Die Pflanze wächst und gedeiht im Freien super. Ein sehr feines Gewürz mit intensivem Geschmack.

     
  • Von: Michael Völker 2016-08-09 13:00:40

    Vietnamesischer Koriander

    Nach längerer Eingewöhnung sehr üppig wachsend. Winterhärte im Kalthaus kann noch nicht bewertet werden

     
  • Von: Christine Schütze 2016-08-08 15:08:55

    Koriander

    Transport gut überstanden und angewachsen,toller Geschmack sehr intensiv

     
  • Von: A.Moes 2016-01-06 23:04:23

    Unentbehrlich nach Gewöhnungsphase

    Schmeckt nur entfernt wie der deutsche Koriander ( Doldenblütler ) und dazu etwas scharf und säuerlich-bitter, aber inzwischen mag ich das sehr! Braucht Platz und Wasser, besser nicht auspflanzen.

     
  • Von: Hilzinger, christine 2015-10-12 21:08:50

    vietnamesischer Koriander

    wächst mit genug wasser wie unkraut, lecker

     
  • Von: Walter Schauer 2015-09-23 11:44:21

    Vietnamesischer Koriander??

    Gelieferte Pflanze war in Ordnung, jedoch wuchs (kroch) die Pflanze weiter wie ein Bodendecker und nicht wie der mir bekannte Vietnamesische Koriander mit vielen, sehr kleinen Blättern!!
    Geschmacklich ist diese Pflanze eher mau und für mich nicht für die asiatische Küche zu gebrauchen.

     
  • Von: Anja 2015-09-09 19:44:59

    Unverwüstlich

    Es kam ein kleines Pflänzchen, welches sich prachtvoll in Blumenerde entwickelte. Als ich ernte wollte, ist es wohl zu heiß geworden und die Blätter sind verbrannt. Dann habe ich sie umgetopft und auf die Fensterbank gestellt. Nun wachsen neue kleine Blätter. Mal schauen was drauß wird!

     
  • Von: Barbara Wagner 2015-09-02 13:18:38

    Supi :)

    Alles in Allem...4 Pflanzen gekauft, 2 kamen bestens 2 nicht. Aber leckeres Kraut (besonders für Korianderhühnchen) und wenn es wächst dann sehr gut.

     
  • Von: James 2015-08-04 15:55:09

    Prima

    Kräftig schon angeliefert, wächst der Koriander gut weiter. Sehr pflegeleicht, wächst bei mir gut an einem schattigen Platz auf dem Balkon. Geschmack auch sehr gut.

     
  • Von: Inge Standke 2015-08-04 14:05:52

    Perfekt

    dieser Koriander ist weltklasse - wächst wie Teufel und schmeckt phantastisch

     
  • Von: C. Etringer 2015-08-04 13:46:57

    Viel Wasser.

    Viel Wasser und Wärme braucht dieser Koriander dann macht er sich toll. Und ist auch im Kräuterbett schon so gross geworden, dass die (wenigen) Schnecken ihm nichts mehr anhaben können.

     
  • Von: Karin Solleder 2015-08-04 13:41:54

    wächst hervorragend

    ......ich werde ihn wohl mehr im Herbst/Winter für deftige Eintöpfe
    benutzen und ihn jetzt aber in einen Topf ohne Abzugsloch pflanzen,
    da ich sonst "3x täglich"giessen müßte.
    Ich habe gelesen,daß man ihn sogar ins "Aquarium"setzen kann.
    Also mit Wasser immer gut vorsorgen!!!

     
  • Von: Eva Daniel 2015-08-04 13:14:37

    wächst wie bescheuert ;)

    Dieser Koriander wächst wirklich wie verrrückt. Der Geschmack ist sehr intensiv, wenn man pur ein Blättchen testet fast zu stark.
    Ich habe Freunden ein paar Äste mitgebracht und weil es nicht direkt zum Einsatz kam wurde er in einem Glas Wasser zwischengeparkt - WOW 3 Tage später sind Wurzeln zu sehen!
    Auch wenn man mal an einem heißen Tag heimkommt und das Koriandergebüsch im Topf alle Blätter hängt ist er nach einem großen Schluck Wasser bald wieder frisch.

     
  • Von: Sabine 2014-11-18 08:43:55

    SUPER angegangen - sehr wüchsig !!!

    Ich hatte eine ziemliche Großbestellung (17 Pflanzen), die alle liebevoll verpackt waren und nach einem Erholungstag in lichtem Schatten (Ende August/Anfang September) wunderbar erholt und gesund aussahen und auch waren ! Von den ganzen 17 Pflanzen sind bislang noch 16 am leben - und die eine hat die Wühlmaus ausgebuddelt und ich habe es zu spät bemerkt...!
    Von daher kann ich der Fa. Rühlemann nur ein DICKES Lob aussprechen und mein absolutes Vertrauen bei weiteren Bestellungen !
    Vorher hatte ich übrigens ein total nettes, langes und kompetentes Beratungsgespräch (nach zugegeben einer etwas geduld-fordernden Telefonier-Versuchs-Aktion... - aber ALS ich endlich durchgekommen bin, hat sich das Warten WIRKLICH gelohnt !!!)

    Der vietn. Koriander hat sich ziemlich sofort enorm verbreitert, wurde schon diverse Male in asiatischen Gerichten mitgenutzt (OBWOHL ich den Gechmack pur gar nicht gerne mochte - in den Gerichten gibt er oft den totalen Pfiff!) Wächst und wuchert jetzt noch draußen vor sich hin - ich werde aber jetzt bald zur "Überwinterung" ein paar Stecklinge für die Fensterbank nehmen... Möchte das Kraut nicht mehr missen !

     
  • Von: Ulrike Lindlahr 2014-11-13 12:38:47

    Tolle Pflanze

    Pflanze kam gut an. Hat sich stark entwickelt und schmeckt einfach toll zu Gemüse. --- Spitze---

     
  • Von: Simone Korn 2014-11-12 09:47:58

    Koriander

    Wächst super, wenn er genug Wasser hat. Wasserentzug nimmt er seh übel:

     
  • Von: rodloff 2014-11-11 18:23:53

    feucht halten

    habe einmal etwas zu wenig gegossen, mag der Korriander überhaupt nicht. Konnte ihn aber noch retten. Wächst ansonsten ganz prima. Geschmack ist gewöhnungsbedürftig.

     
  • Von: A.Ripking 2014-09-25 13:02:46

    Anspruchslos, Üppig und Lecker

    Ich liebe Koriander und hatte ihn vorher immer im Bund im Asialaden gekauft. Ihn jetzt selbst im Garten zu haben und jederzeit etwas davon abschneiden zu können - großartig. Er wächst und gedeiht, ist anspruchslos...steht neben Minze und dem japanischen Ingwer mit viel Feuchtigkeit und (Halb)Schatten

     
  • Von: Gisela Sauer 2014-09-24 22:37:26

    Vietnamesischer Koriander

    Danach hatte ich vor Jahren gesucht und bin auf Rühlemann's gestoßen. Die Pflanze ist anspruchslos, wächst gut in etwas Sonne, ist sehr wüchsig. Geschmacklich passt sie sehr zu Gemüsepfannen, ich verwende sie gerne mit Ingwer zusammen.

     
  • Von: Karin Wegner 2014-09-15 20:59:04

    Vietnamesischer Koriander

    Ein wunderbares Kraut für süße und herzhafte Gerichte in der Küche, das ich nicht mehr missen möchte. Sehr wuchsfreudig im Topf auf der Terrasse mit 1/2 Tag Sonnenschein hoffe ich, dass eine Überwinterung zusammen mit den Geranien klappt.

     
  • Von: Cosima Halefeld 2014-09-13 23:41:44

    Super Pflanze

    Super Pflanze, sie ist sofort angewachsen und wächst seither unbeirrt weiter. Unbedingt regelmäßig schneiden, da sich dadurch die Stängel verzweigen. Sehr epfehlenswert.

     
  • Von: Anja Hofmann 2014-09-08 14:30:34

    Sehr gut gewachsen, sehr lecker

    Für alle Korianderliebhaber eine echte Bereicherung! Er wächst wahnsinnig schnell und hoch. Der Koriander schmeckt sehr gut - über indischen Eintöpfen oder in einem Quark mit Spritzer Zitrone, ein paar Tropfen Öl und Couscous-Gewürz (nehme immer das leckere "Ruf der Oase" von Herberia).

     
  • Von: anja wagener 2014-09-08 13:05:10

    nie mehr ohne

    dieser koriander wuchert wie verrückt. ich schneide alle paar wochen alles runter und mache pesto daraus oder friere ihn ein - so habe ich auch im winter noch jede menge davon.

     
  • Von: Gisela Schwarz 2014-09-02 15:05:28

    Wie Unkraut

    Der Koriander wächst mir bald über den Kopf. Aber sehr, sehr lecker!

     
  • Von: F. Neumann 2014-08-27 12:24:22

    Geschmacksache

    Toller Wuchs, sieht sehr schön aus - für mich persönlich ist der Gebrauchswert aber eher gering, da das Aroma sehr streng ist – viel derber als europäischer Koriander, den ich liebe. In kleinen Dosen aber auch für mich brauchbar!

     
  • Von: Johannes 2014-08-03 13:34:01

    Eigenwilliges Aroma, starker Wuchs

    Die Pflanze kam gesund an und hat sich über die verregneten Wochen sehr gefreut - mittlerweile schon doppelt so groß und kein Ende des Wachstums in Sicht. Der Geschmack ist sehr eigen, kann mir vorstellen dass es nicht jedermanns Sache ist aber für mich sehr lecker, gerade in Kokosmilchsuppen und Currys. In Asien auch als Laksa-Kraut bekannt als wichtige Zutat für Laksa (Kokos-Currysuppe mit Nudeln)

     
  • Von: ox24 2014-07-16 08:34:02

    eine sehr tolle pflanze

    sie wächst ohne gleichen und schmeckt absolut fantastisch. vor allem im "gin tonic". allerdings sollte man das regelmässige giessen nicht vergessen.

     
  • Von: R. Heckel 2014-07-09 14:46:24

    Tolles Kraut

    Verwende es schon klange und wächst tatsächlich wie Unkraut.

     
  • Von: Gabi Winzker 2013-11-06 15:13:28

    Klasse

    Klasse wuchs, klasse Pflanze, steht noch draußen aber überdacht. Braucht regelmäßig Wasser., hoffe ich bekomme sie über den Winter.

     
  • Von: Joanna Barck 2013-10-14 18:23:57

    sehr vital

    Die Pflanze hat sich in einem Blumenkasten super akklimatisiert! Sie wächst und wächst. Allerdings bestraft sie es schnell, wenn sie bspw. in den Sommerferien nicht so gut gegossen wird :)

     
  • Von: Dagmar Maier 2013-09-23 12:25:29

    Vietnamesischer Koriander

    schmeckt lecker und wächst prima!

     
  • Von: Otten 2013-09-02 18:36:18

    wWckt die Phantasie

    Diese Pflanze schmeckt zwar nicht wie " der Deutsche" Koriander erwartet, aber lecker. Am schattigen Standort mit Wasser und Wärme wuchert das Zeug, dass ich nicht wußte wohin mit ihm... Pesto. Vertägt herben Rückschnitt.

     
  • Von: Jan 2013-06-10 23:14:02

    Pak Pä-uuh (Thai)

    jetzt weiß ich endlich wie das "Kraut" heißt, das meine Frau (aus Thailand) immer im Asia shop kauft.
    Das Gemüse (Pak) bildet sogar wieder Wurzeln, wenn man es aus dem Kühlschrank nimmt und für 3-4 Tage ins wasser stellt.
    Ich habe das auch schon direkt vom Kühlschrank in sehr feuchte Blumenerde gepflanzt.
    Am Anfang sieht das aus, als wär's letztes Jahr vergessen worden, und dann plötzlich sprießen wieder neue Blätter.
    Am besten schmeckt mir das Gemüse zu Schweinefleischbällchen (Porkballs) aus dem Asiashop. Schmeckt auch sehr gut zu eienem saftigen Grillsteak, einfach ein Blatt abzupfen und mit dem Fleich mitessen. Für Vegetarier, schmeckt super zu allem Gemüse, Salat usw. verleiht dem Ganzen eine leichte Schärfe und orientalische Note.

     
  • Von: colin huntley 2013-06-06 10:09:42

    tolle geschmach

    sehr schöne pflanze. wächst gut und hat ein tolle geschmack!

     
  • Von: Tine Baltscheit 2013-02-20 12:35:32

    unkompliziert

    Die Pflanze sorgt für sich selber, wächst hervorragend. Leider überhaupt nicht mein Geschmack, für meinen Gaumen sehr seifig. Dabei liebe ich den Geschmack von Koriander eigentlich.

     
  • Von: Ulrike Chemin 2012-10-25 11:35:21

    Interessanter Geschmack, wächst sehr gut

    Standort: Südfrankreich, Halbschatten. Aroma ist sehr kräftig, meine Erfahrung mit Gästen: man mag es sehr oder gar nicht.

    Kräftiges Wachstum, braucht viel Wasser, erholt sich aber auch schnell von Trockenphasen...

     
  • Von: liane oehler 2012-09-24 20:39:29

    guter lieferservice, war sehr zufreiden

    pflanze gut angewachsen, schmeckt sehr gut

     
  • Von: Ingo Hempel 2012-09-24 17:48:01

    Guter Service, tolle Pflanze, welche Erde?

    Alle Pflanzen, die ich bestellt habe, kamen top verpackt und in einem guten Zustand an.
    Der Koriander wächst und gedeiht. Und schmeckt (auch laut meiner asiatischen Mitbewohnerin!) sehr gut. Toll wäre es, wenn das Rühlemann's-Team auch noch Empfehlungen geben würde, welche Erde (Anzuchterde?) für welche Pflanze am besten ist.

     
  • Von: Maggie 2012-09-11 12:58:28

    Langen Stangen

    Die Pflanze fühlt sich wohl im sonnigen Bereich meines Balkons, hat ca. 30 cm lange Stiele mit dunkelgrünen, kräftigen Blättern, die nicht nach Koriander schmecken. Ich nehme sie aber gern in Salate und esse auch mal so ein Blättchen. Ich wässere viel, aber die langen Stiele bekommen keinen Nachwuchs aus der Erde.

     
  • Von: Gerhard Pötzl 2012-09-10 17:06:56

    Geschmackserlebnis!

    Diese Pflanze braucht eigentlich einen Waffenschein!
    Der pfefferige exotische Geschmack ist derartig intensiv, dass beispielsweise ein oder zwei Blättchen ausreichen, um einer Sauce oder einem Salat einen typischen Geschmack zu verleihen. Und die Vitalität dieser Pflanze ist vergleichbar mit der von Löwenzahn.
    Die Aromen dieser Pflanze und der üblichen Koriandersamen kann man nicht vergleichen. Deshalb verwende ich beide auch sehr unterschiedlich.

     
  • Von: Peter Hartmann 2012-08-23 20:17:24

    wachstr gut und guter Geschmack

    Die Pflanze wächst gut und wir hoffen sie kommt gut über den Winter

     
  • Von: Ursula Lauser 2012-08-10 12:07:19

    Tipp

    Bingt einen besonderen Geschmach in die Kräuterwelt.

     
  • Von: Dagmar Matthäus 2012-08-02 10:42:31

    Gutes Aroma, wächst bei mir aber überhaupt nicht als Kübelpflanze, werde sie nach all den Wachstumsberichten auf dieser Seite umtopfen

     
  • Von: nie wieder rühlemanns 2012-08-01 11:03:00

    Pflanze toll, Service traurig

    Die Pflanze ist super, eine große Bereicherung für die europäische Küche und für die vietnamesische Küche einfach unverzichtbar. Sie wächst und gedeiht, kann aber einen sonnigen Standort nicht gut aushalten, auch wenn viel gewässert wird. Wer Koriandergeschmack sucht wird enttäuscht werden, die Pflanze hat mit Koriander nur den Namen gemeinsam - aber das Geschmakserlebnis ist ganz neu und meiner Meinung nach wirklich einzigartig!
    Überhaupt nicht einverstanden bin ich hingegen mit dem Geschäftsgebahren von Rühlemanns. Ich habe über einen Monat auf die Lieferung gewartet, auf meine Nachfragen kam nie eine Reaktion, zudem werden zweimal Versandkosten berechnet (und diese auch noch völlig überzogen) wenn man sich erlaubt, in einer Bestellung Pflanzen und Saatgut zu ordern.
    Das war das erste und letzte Mal dass ich hier bestellt habe!

     
  • Von: Karin H. 2012-07-11 14:22:24

    Prima

    Ich war anfangs etwas skeptisch bezüglich des Versandes von Pflanze; völlig zu unrecht wie sich herausgestellt hat. Alle bestellten Pflanzen sind hervorragend verpackt gewesen und auch eben der vietnamesiche Koriander gedeiht prächtig. Auch in einem Pflanzkasten vermehrt er sich unglaublich schnell. Nur zu empfehlen.

     
  • Von: S.Kraus 2011-10-20 09:33:27

    robuste Pflanze die wuchert

    Tolle Pflanze die draußen wie drinnen sehr gut wächst, nein, eigentlich wuchert. Kann ich empfehlen

     
  • Von: Gabi 2011-10-06 23:43:57

    wuchert

    Wuchert unheimlich, braucht sehr viel Wasser. Treibt aber nach einer kurzen Austrocknung auch wieder schnell aus. So richtig finde ich aber nicht den Koriandergeschmack wieder.

     
  • Von: hikeod 2011-09-19 09:36:30

    zu empfehlen, toller Geschmack

    Vietnamesischer Koriander,
    ein Superkraut....liebt den nassen Sommer

     
  • Von: Violeta König 2011-09-06 22:27:28

    Leckerer Koriander

    Die wuchsfreudige Gewürzpflanze lässt sich prima über Stecklinge (10 cm lange Triebe) vermehren. Durch den regelmäßigen Rückschnitt entwickelt sich eine kompakte Pflanze, aber bei selten oder keinem Rückschnitt können deutlich größere Blätter geerntet werden. Der Korianderduft ist leicht vorhanden, das Aroma ist dagegen Zitronen/Koriander ähnlich mit einer pfeffrigen Note. Es kann in Suppen, Eintöpfen und Fleischgerichten prima verwendet werden und eignet sich auch gut als Würzkraut im Salat.

    Bei sehr guter Bewässerung und Düngung ist es unter geschützten Bedingung ganzjährig kultivierbar. Da es nicht frosthart ist kann es erst Ende April im Freiland angepflanzt werden. Eignet sich auch gut im Topf auf dem Balkon.

    Eignet sich als Teich- und Aquariumpflanze.

     
  • Von: AB 2011-07-18 21:48:44

    wächst prächtig und schmeckt köstlich

     
  • Von: Vera 2011-07-18 10:36:26

    klasse Korianderersatz

    Entwickelt sich prächtig und schmeckt meiner Meinung nach wirklich ganz ähnlich wie Koriander.

     
  • Von: d.hammerschmidt 2011-07-13 15:08:48

    wächst prächtig

    Für Liebhaber der scharfen bzw. intensiven asiatischen Küche empfehle ich eine kräftige Handvoll pro Gericht, ich empfinde ihn als nicht so intensiv. Gott sei Dank wächst er aber wirklich prächtig, "versteht" sich auch gut mit dem Basilikum nebenan.

     
  • Von: popp 2011-07-13 12:17:12

    rubuste Wasserpflanze

    Ich habe die Pflanze in den Uferbereich meines kleinen Teiches gepflanzt. Sie wächst üppig. Der Geschmack ist intensiv. Ich verwende sie hauptsächlich in Kräutermischungen.

     
  • Von: Kim Kendziora 2011-07-08 09:34:17

    Sehr schöne Pflanze

    Die Pflanze kam in sehr gutem Zustand an und wurde sofort eingepflanzt und liebevoll behandelt. :-)
    Der Ertrag war innerhalb von kurzer Zeit schon sehr reichhaltig.

     
  • Von: Baro 2011-07-06 16:47:48

    bin sehr zufrieden

    Bis jetzt gesund, munter, unkompliziert. Intensives, eigenwilliges Aroma. Ich benutze es hauptsächlich für Vinaigrette. Wie es durch den Winter kommt, bleibt abzuwarten.

     
  • Von: Ole 2011-06-13 13:33:03

    superlecker!

    Sehr intensives Aroma, schnellwüchsig, leicht als Wasser-Steckling zu vermehren - insgesamt sehr empfehlenswert, ein muss für die Kräuterküche. Ich benutze es teils gerne auf Käsebrot, aber vor allem zu Salat (Tomaten, Frühlingszwiebeln, Champignons, Mozarella, Schafskäse, ev. Avocado etc. und Öl+Essig). Der vietn. Koriander harmoniert mit seinem frisch-herben Aroma super dazu und kommt geschmacklich, da intensiv, auch gut durch.

     
  • Von: Dora Skamperls 2011-05-08 12:17:46

    Guter Geschmack, anspruchslos

    Hat sehr lange, starke Triebe entwickelt, keine Schädlinge oder Krankheiten. Braucht viel Wasser. Geschmack hervorragend und exotisch. Wurde im Topf bei ca. 15° überwintert und treibt dzt. im Freien bei Nachttemperaturen von ca. 3° schwach wieder aus. Muss jetzt umtopfen, da Erde wohl zu sauer - bin aber überzeugt, dass er dann gut weiterwächst.

     
  • Von: Nguyen 2010-12-08 18:12:33

    Tipp!

    Diese Pflanze kann man sehr gut zu gekochten Eiern essen.

    Gekochte Eiern, Pfeffer, Salz und die vietnamesische Koriander.

    Heißt nur so aber in Vietnam heißen die nicht Koriander. Sondern "Rau Ram"

    ^^

     
  • Von: Steffi 2010-10-27 17:33:07

    vietn. Koriander

    Keine Wachstumsprobleme, gutes Aroma.

     
  • Von: Susanne Schäfer 2010-10-24 23:10:00

    Viet. Korriander

    Gut angekommen, super Geschmack. Ich habe den ganzen Sommer viel verbraucht.
    Jetzt hat sie wohl zuviel Kälte abbekommen. Mal sehen ob sie es jetzt drinnen überlebt.

     
  • Von: Uwe Kampfer 2010-10-22 13:39:33

    Vietnam. Koriander

    ist im Wachstum richtig "explodiert". Steht neben Estragon und Rosmarin Arp.

     
  • Von: Mattmüller 2010-10-21 16:12:50

    Koriander

    Pflanze völlig unversehrt bei uns angekommen und super angewachsen. Hat sich sogar beträchtlich ausgebreitet. Nur leider finde ich den Geschmack und Geruch der Pflanze abscheulich hat mit dem normalen Koriander meiner Meinung nach wenig gemeinsam.

     
  • Von: Magy Bernhard 2010-10-21 12:25:03

    Vietnamesischer Koriander

    Die Pflanze ist in gutem Zustand angekommen, ich habe sie den gesamten Sommer über auf der Terrasse versorgt und auch viel davon genossen. Die Jungpflanzen davon erhielten meine Freunde. Vor etwa einer Woche habe ich sie reingestellt, davor alles abgeschnitten und sie wiederum ordentlich gewässert - sie treibt schon wieder hervorragend!

     
  • Von: san roman 2010-10-20 22:46:51

    fantastisch frisch, sehr vital

    die pflanze hat sich sehr gut entwickelt, ist fast ein meter groß geworden. sie schmeckt fantastisch frisch nach zitronen und pfeffer.

     
  • Von: scheithauer 2010-10-20 17:57:19

    schmeckt ausgezeichnet, kein seifiger nachgeschmack

    sogar im getrockneten zustand genial

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Vietnamesischer Koriander (Pflanze)"

 
  • Von: Thorsten 03.04.2016 08:09

    Liebes Rühlemann-Team, der vietnamesische Koriander wächst bei mir immer super und problemlos. Da ich nicht so viele Balkonkästen zur Verfügung habe und ich unbedingt noch Oregano anpflanzen möchte ist meine Frage - verträgt sich Oregano zusammen mit vietnamesischem Koriander in einem Blumenkasten? Oder soll ich den Oregano lieber zum Kaffir-Limettenbaum pflanzen?

    Antwort von: Christian Müller 04.04.2016 08:01

    Hallo, der Oregano und der vietnamesische Koreander können zusammen gepflanzt werden.

     
  • Von: Thi Thu Schwuchow 05.11.2015 10:30

    Guten Morgen, Herr Rühlemann Das oben gezeigtes Bild nennt man in Vietnam: Rau Ram, so wie Sie im 2005- Katalog geschrieben haben. Seit ein paar Jahren gibt´s hier in Hof ( ganz oben in Bayern!) zu kaufen, leider unter den Namen: Vietnamesicher Koriander! Warum weiß ich nicht. Ich selbst lebe hier schon über 30J in Hof, aber dieses Kraut darf in meiner Küche nicht fehlen.Für Hühnersalat und Hühnersuppe sind sie unverzichtbar! Außerdem sind sie auch noch leicht zu vermehren. Im Sommer stehen sie in Gemüsebeet aber auch im Miniteichen, im Winter im Topf im Wintergarten...Sie gedeihen überall prächtig! herzliche Grüße aus dem kalten " bayerische Sibirien" Thi Thu Schwucho´w

    Antwort von: Martina Warnke 05.11.2015 10:45

    Toll das Ihnen diese Pflanze genauso gut gefällt wie uns! Man merkt an Ihren kurzen Zeilen richtig die Liebe zum viatnamesischen Koriander - sehr schön! Genau so geht es uns auch. Er wird je nach Region eben auch Rau Ram genannt. Weitere Synonyme finden Sie auch unter der Pflanze. Ganz lieben und herzlichen Gruß zurück.

     
  • Von: Petra Hoffmann 23.09.2014 09:15

    Hallo liebes Rühlemann Team, gedeiht der leckere Koriander denn auch "nur" auf der Fensterbank? .. Liebe Grüße P. Hoffmann

    Antwort von: Stephan Osiewacz 23.09.2014 14:20

    Ja, Topfkultur auf der Fensterbank ist möglich! Warmer, heller Standort, qualitativ hochwertiges Substrat, gleichmäßige Bewässerung, Heizungsluft vermeiden,... s.u. Viel Erfolg!

     
  • Von: Susanne 26.08.2014 08:58

    Hallo, mein Koriander ist toll gewachsen aber in letzter Zeit verliert er sein saftiges grün und verfärbt sich leicht gelb bis rötlich. Was bedeutet das? Gruß Susanne

    Antwort von: Christian Müller 06.10.2014 15:54

    Hallo,


    Das Ihr Vietnamesischer Koriander sein Laub färbt, kann mehre Gründe haben. Es könnte zum einen ein Düngermangel sein, zum anderen ein Trockenschaden, oder wenn die Pflanze draußen steht kann es Ihr inzwischen auch einfach zu kalt geworden sein. Amwahrscheinlichsten scheint mir aber der Düngermangel zu sein, deshalb würde ich Ihnen empfehlen die Pflanze in ein größeres Gefäß zu Topfen oder flüssig nachzudüngen.

     
  • Von: wbboehler 01.09.2013 17:15

    Bedingt winterfest geht bis wieviel Minusgrad? Werden im Winter die Blätter abgeworfen? Herzlichen Dank für Antwort.

    Antwort von: Angelika Schröter 04.09.2013 12:58

    Hallo, bei uns in der Gärtnerei wird der Viatnamesische Koriander warm, also über 15°C überwintert. Halbfrostfest meint, dass die Pflanze leichte Nachtfröste überlebt. Ich empfehle dennoch die frostfreie Überwinterung. Viele Grüße

     
  • Von: haduta 18.07.2013 14:41

    Ich benutze viel Koriander. Wie weit, oder wie viel, kann ich von der Pflanze abschneiden, ohne dass sie darunter leidet? Danke für Ihre HIlfe.

    Antwort von: Nina Meyer 19.08.2013 14:53

    Hallo!
    So ca. 2-3 Knoten sollten pro Trieb stehen bleiben, damit er daraus austreiben kann. Sie müssen für einen Austrieb aber nicht unbedingt belaubt sein.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: 21.04.2013 14:21

    Liebes Rühlemann-Team, ich habe den Koriander letztes Jahr im Garten gepflanzt, er ist wunderbar gewachsen,der Geschmack ist besser als beim normalen Koriander. Die Stängel bzw. der Stock sind noch im Beet. Wie groß ist die Chance, dass er nochmal wächst oder ist es besser, gleich einen neuen zu pflanzen?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 23.04.2013 09:08

    Hallo,
    da der vietnamesische Koriander nur als bedingt winterhart gilt, fürchte ich, dass er sich nach diesem Winter verabschiedet hat. MfG

     
  • Von: jana saam 15.09.2012 13:22

    Hallo Rühlemannteam!!! wie kann ich den viet.Koriander vermehren? Stengel abschneiden und ins Wasser stellen, bis er Wurzeln bildet?

    Antwort von: Inga Bendig 18.09.2012 14:01

    Hallo Jana!

    Das könnte klappen. Du kannst aber auch die ca.5cm langen Stecklinge direkt in eine nährstoffarme Erde stecken, gut angießen, warm stellen und mit einem Vlies bedecken, bis sie wurzeln.

    Viel Erfolg!

     
  • Von: 16.08.2012 13:48

    Die Pflanze ist mittlerweile gut gewachsen. Wie kann sie nun verwendet werden? Nur die Blätter? Oder können die Stengel auch feinhehackt verkocht werden?

    Antwort von: Inga Bendig 16.08.2012 14:40

    Hallo Görch!

    Blätter und Stengel sind essbar. Untere Triebanteile sind vielleicht etwas zäh, doch je frischer, desto zarter...

    Grüne Grüße!

     
  • Von: Linda 17.07.2012 15:20

    Hi, ich habe mir normalen und vietnamesischen Koriander gekauft und im Blumenkasten auf dem Fensterbrett stehen. Daneben noch Zitronengras. Der normale Koriander ist zwar nicht üppig, aber er blüht und ist ok. Der vietnamesische Koriander sieht schlimm aus. Ich dünge mit Kräuterdunger und halte feucht. Ichweiß nicht, warum die Blätter vertrocknet aussehen. Ein Schädling oder was könnte der Grund sein. Für eine hilfreiche Antwort würde ich mich freuen. MfG Linda

    Antwort von: Nina Meyer 19.07.2012 15:11

    Wenn die Blätter trocken aussehen steht er vermutlich nicht feucht genug oder zu sonnig. In der Hauptwachstumszeit steht er gerne sehr feucht.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Bastist 21.02.2012 16:17

    Hallo Kräuter-Team, hat dieser Koriander auch dieselbe Wirkung wie der normale? Danke und schöne Grüße, Bastist

    Antwort von: Daniel Rühlemann 21.02.2012 22:28

    Nein, das kann man nicht sagen. Vietnamesicher Koriander schmeckt scharf, und hat teilweise andere Aromastoffe, kommt auch aus einer ganz anderen Pflanzenfamilie: den Knöterichgewächsen.

     
  • Von: 06.02.2012 13:13

    Hallo Liebes Rühlemann's-Team ich habe schon mehrfach versucht, den vietnamesischem Koriander zu überwintern, leider ohne Erfolg. Ich habe es mit kühler Überwinterung und auf der Fensterbank versucht. Beides ist mir leider nicht gelungen. Ich würde mir die Pflanze gerne nochmal bestellen, weil ich den Geschmack einfach genial finde, aber so richtig traue ich mich nicht. Ich hoffe Ihr habt einen Tipp für mich. Viele Grüße R. Bähnck

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 07.02.2012 08:10

    Hallo
    Überwinterung am besten an einem hellen Standort, bei gleichbleibender Feuchtigkeit ohne Staunässe und etwas kühlerer Temperatur.
    mit freundl. Gruß Bernd Eggers

     

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.