Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Hiobs-Tränen-Gras (Saatgut)

 
 
 

Hiobs-Tränen-Gras (Saatgut)

Coix lacryma-jobi

lieferbar

Liefergröße: ~ 10 Samen

Artikel-Nr.: COI01X

1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Hiobs-Tränen-Gras (Saatgut)

Biblische Getreideart mit großen Körnern

Wie schwarze, große Tränen hängen die Samen dieser Grasart von den Ähren. Eine Unterart aus Japan und China, die eine weichere Samenschale hat, und dadurch gut als - übrigens mit 17% Eiweiß sehr proteinreiche Nahrung genutzt werden kann.

Beliebt in der makrobiotischen Küche und gleichzeitig Heilpflanze. Die Samen können wie Gerste als Bier gebraut, oder geröstet zu Getreidekaffee verarbeitet werden. In der chinesischen Heilkunde gelten die Samen als milzkräftigend, und wirken gegen „Feuchte Hitze”. Wirksam gegen rheumatische Arthritis; - besonders ein daraus hergestellter Likör. Entzündungshemmend, fieberhemmend, bei Harnverhaltung.

Aussaat

Aussaat am besten in Tuffs (grüppchenweise) ab Anfang Mai direkt an Ort und Stelle an einem sonnigen Standort in gute Gartenerde.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Yi
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / Gräser
Würzkräuter / Gräser
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Essbare Samen
Nach Verwendung / Heilkräuter / Chinesische Heilkräuter (TCM)
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 120/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Yi Hato-mugi, Yi yi, Hiobstränengras

Bewertungen für "Hiobs-Tränen-Gras (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: gabi 2015-03-30 12:08:42

    hiobs tränengras für meerlies und katzen

    ich habe letztes jahr welche ausgesät, die pflanze dann im herbst ausgegraben und bei etwa 12grad mit wenig licht überwintert, hat gut geklappt, sie treibt seit märz wieder aus. (raussetzten werde ich sie erst im mai) anfang mz. hab ich den rest ausgesät, wieder sind alle aufgegangen (bei etwa 15-18grad). beim vereinzeln mußte ich jetzt sehr aufpassen, das mein kater sie nicht wegputzt.
    im herbst hab ich einige stängel an die meerschweinchen verfüttert, sie haben sie, obwohl unbekannt, sofort begeistert gefressen.
    also mein tipp: setzt sie mit in die rubrik "für tiere".
    (ob die samen für die meerlies geeignet sind, weiß ich nicht, ich schätze mal sie sind essbar, aber sehr kalorienreich, von daher wenig füttern; aber das grüne geht super und ist vielleicht auch balkongeeignet?!?)
    mfg gabi

     
  • Von: Vera Winter 2013-10-03 20:30:03

    braucht Zeit

    braucht sowohl mit der Keimung als auch mit dem Wachsen ziemlich Zeit .

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Hiobs-Tränen-Gras (Saatgut)"

 
  • Von: Simone 16.08.2015 14:57

    Hallo, bin jetzt leicht irritiert! Sie schreiben die Pflanze sei ausdauernd. Allerdings lese ich überall im Netz, dass die Pflanze nur einjährig sein soll. Was stimmt denn nun? Grüße

    Antwort von: Martina Warnke 18.08.2015 07:38

    Hallo, unserer Erfahrung nach kann man die Pflanze hell und kühl überwintern und sie wird mehrere Jahre alt. Lieben Gruß

     
  • Von: Simone 06.08.2015 11:17

    Was bedeutet halbfrostfest? Kann die Pflanze geschützt draußen überwintern? Konnte leider keinen Hinweis auf der Seite finden. Liebe Grüße

    Antwort von: Stephan Osiewacz 07.08.2015 11:12

    Die Pflanze verträgt leichte, kurze Fröste bis ~ -5°C. Am besten hell und kühl, aber frostfrei überwintern.

     
  • Von: ursula Küchler 17.01.2014 12:31

    Gerne möchte ich hato-mugi im Freiland anbauen. Ist eine Anzucht an der Wärme notwendig? Ist die Pflanze frostempfindlich? Kann sie im Frühling ausgesät bis im Herbst Samen produzieren? Freundliche Grüsse Ursula Küchler

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 22.01.2014 12:18

    Hallo, Aussat ab Mai an Ort und Stelle im Garten. Sonniger Standort. Es ist bedingt winterhart. MfG

     
  • Von: 04.08.2012 09:36

    Wie bereite ich den Likör denn zu?

    Antwort von: Angelika Schröter 07.08.2012 11:28

    Hallo, wir verkaufen diese Pflanze für Zierzwecke und können keine genauen Angaben zur Likörherstellung geben. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.