Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück

Weißer Gänsefuß (Saatgut)

Chenopodium album

lieferbar

Liefergröße: ~ 500 Samen

Artikel-Nr.: CHE17X

1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Weißer Gänsefuß (Saatgut)

Schmeckt und wächst besser als Spinat

Verbreitete Wildpflanze. Die anspruchslose Pflanze ist im jungen Zustand ein sehr guter Spinat-Ersatz. Hoher Gehalt an Vitamin A und C. Auch die nussigen Samen sind essbar.

Aussaat

1-jährig. Direktsaat im Frühjahr ab Ende März bis Mai an Ort und Stelle. Kühle Temperaturen sind keimfördernd. Später vereinzeln auf 10-15 cm; Reihenabstand: 30 cm

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Chenopodium
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / Gänsefuß
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Kräuter für Green Smoothies

  • Haltbarkeit: frostfest, einjährig
  • Höhe/Platzbedarf: 100/20
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Weißer Gänsefuß (Saatgut)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Weißer Gänsefuß (Saatgut)"

 
  • Von: Felix 25.11.2015 00:58

    Hallo, ich benötige den Gänsefuß für ein wissenschaftliches Projekt und kann dafür ein beheiztes Gewächshaus nutzen. Bisher sind die Samen aber weder in der Wärme noch bei konstanten 15°C aufgegangen. Haben Sie eine EMpfehlung für mich wie ich die Samen zur Keimung bringen kann? Wäre es empfehlenswert die Aussaatschale zunächst ins Freie zu stellen, damit die Samen einen Kälteimpuls bekommen? Ich kann leider nicht bis März 2016 warten und würde mich über den ein oder anderen Tipp freuen.

    Antwort von: Christian Müller 26.11.2015 07:36

    Hallo, kühle Temperaturen fördern die Keimung. Ich denke Temperaturen von 4-5°C in der Nacht und Temperaturen von ca.15°C am Tage sollten eine Keimung begünstigen. Möglicherweise sollten Sie wenn die Keimung erfolgt ist die Pflanzen zusätzlich belichten, da es momentan für ein gutes Pflanzenwachstum einfach zu dunkel ist.

     
  • Von: Nele Pollatschek 29.06.2015 20:15

    Hallo, ich habe den Gänsefuß gerade bei mir im Garten (als Unkraut) entdeckt und probiert und bin begeistert (tatsächlich besser als Spinat). Jetzt möchte ich dringend mehr davon. Kann ich die Samen dieses Jahr noch Pflanzen? Wie lange dauert's dann bis zur Ernte?

    Antwort von: Christian Müller 30.06.2015 08:04

    Hallo, der weiße Gänsefuß sollte von März bis Mai ausgesät werden, da kalte Temperaturen die Keimung fördern.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Ähnliche Artikel