Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Echter Gewürzstrauch (Pflanze)

 
 
 

Echter Gewürzstrauch (Pflanze)

Calycanthus floridus

Lieferung 2017

Liefergröße: 12cm Topf

Artikel-Nr.: CAL40

7,15 € *
 
 
 
 
 
 

Echter Gewürzstrauch (Pflanze)

Indianermedizin mit auffälligen Blüten

Besonders in den Abendstunden verströmen die ab Mai bis weit in den Sommer erscheinenden, braunroten Blüten einen schweren, würzigen, weit schweifenden Duft nach Erdbeeren und Nelken. Auch Rinde und Blätter dieses Strauches aus dem östlichen Nordamerika riechen aromatisch nach Gewürznelken. Die Cherokee-Indianer nutzten Extrakte dieser durch und durch aromatischen Pflanze zum Würzen von Speisen, aber auch als Medizin bei Nieren- und Blasenleiden.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Calycanthus
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / G-Einzelsorten
Duftpflanzen / Andere Duftpflanzen
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 200/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Erdbeergewürzstrauch, Nelkenpfeffer

Bewertungen für "Echter Gewürzstrauch (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 18 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Katja Below 2015-08-04 13:53:35

    Problemlos

    Der Strauch ist gut angegangen und wächst und gedeiht, witzig fand ich, dass Vogelmiere mit in der Erde war und nun in einem breiten Teppich drunter wächst. Es wird aber wohl noch eine Weile dauern, bis der richtig buschig und "fertig" ist. Aber: Auf der Loggia schient es ihm zu gefallen, er hat einen schönen großen Topf und macht keine Probleme. Und auch hier ohne jede Düngung!

     
  • Von: Kerstin Schnabl 2014-09-24 16:05:41

    Gewürzstrauch

    Der Strauch ist zwar selbst nicht weiter gewachsen, ich vermute das liegt an den ungünstigen Witterungsbedingungen zur Zeit und am noch nicht genü-gend optimierten Boden (habe den Garten erst seit dem Jahreswechsel), aber er hat bereits 3 Neutriebe entwickelt, was mich sehr freut. Ich finde den Strauch sehr schön, habe ihn bei einer guten Freundin entdeckt und wollte ihn unbedingt auch besitzen.

     
  • Von: Monika 2014-08-27 22:51:18

    Super schön!

    Wächst und gedeiht prächtig!

     
  • Von: Gertrud Leidner 2014-07-09 13:51:24

    Wächst und gedeiht

    Nachdem ich die Pflanze erstmal in einem Topf über den Winter gebracht habe, ist sie jetzt draußen in der Erde und es scheint ihr zu gefallen.

     
  • Von: Eder 2014-04-19 14:40:18

    gut

    gekauft im September 2013 und auch eingepflanzt. Wächst gut und hat draußen überwintert und wächst jetzt wieder weiter.

     
  • Von: Franz Spengler 2013-09-21 17:07:59

    Tolle Pflanzen

    alle Gewürzpflanzen, die ich bis jetzt bestellt habe, sind sehr tolle, gesunde Pflanzen und wachsen sehr gut. Sobald sie ihre ersten Blüten im nächsten Jahr bekommen haben, werde ich mehr berichten. Ansonsten eine sehr empfehlenswerte Pflanze.
    Herzliche Grüße
    Franz

     
  • Von: Lutz Pfennig 2013-09-15 18:06:44

    wächst ganz gut

    Wächst ganz gut, bekommt aber seit ca. 4 Wochen braune Ränder an den oberen Blättern. Blüten kommen wohl erst nächstes Jahr.

     
  • Von: Achnit 2012-07-11 20:25:23

    Nachtrag zum Beitrag vom 06.06.2012

    Obwohl, wie vorher geschrieben, der Austrieb erst Anfang Juni begann, ist die Pflanze bereits jetzt voll grüner Blätter, einer Blüte, die kurz vor dem Öffnen ist und mehrere kleine Blüten.
    Späte, aber sehr schöne Pflanze.

     
  • Von: Martin Wittstock 2012-07-10 22:06:17

    zufrieden

    Macht sich gut an ihrem Platz und ist schon 1/3 größer, liegt vielleicht auch am Hühnerdung ;-)

     
  • Von: Achnit 2012-06-06 18:45:08

    Abwarten

    Die Pflanze hat im ersten Jahr schon große Blätter gehabt. Im Haus überwintert.
    Nächster Austrieb erst Anfang Juni, mal schauen, wie sie sich weiter verhält.

     
  • Von: jenny bellstedt 2011-09-21 07:16:42

    sehr gut!!

    Ich kann mich den positiven Bewertungen nur anschließen. Sie ist wunderbar angewachsen.Kann erst in ein, zwei Jahren sagen wie die Pflanze blüht. Sie ist noch zu klein um Eigenschaften zu beschreiben.

     
  • Von: Sabine Kortmann 2011-07-30 22:26:15

    Pflanze wächst gut, hat noch keine Blüten, aber sonst prima

     
  • Von: E. Michalski-Stumpf 2011-07-18 12:53:30

    nacktes Stämmchen

    Ich habe im April bestellt, geliefert wurde im Juni!
    Die Pflanze war ca. 20 cm groß, hatte einige vertrocknete und einige welke Blätter. Die welken Blätter vertrockneten dann auch noch. Jetzt habe ich ein 20 cm hohes nacktes Stämmchen und warte ab....

     
  • Von: Gabi B. 2011-07-13 14:30:02

    Echter Gewürzstrauch

    Habe die Pflanze Ende April erhalten und eingepflanzt. Sie scheint gut angewachsen zu sein. Doch auf die Blüten mit dem Duft muß ich mich wohl noch mindestens bis nächstes Jahr gedulden. Schade.

     
  • Von: Ronald 2010-10-27 16:35:02

    mal schauen

    Die Pflanze, die ankam, war ganze 6 cm groß. Da war ich ziemlich enttäuscht. Über den Sommer ist sie im Topf aber gut gewachsen und steht nun in der Erde. Hoffe sie kommt gut über dem Winter.

     
  • Von: s.starringer 2010-10-22 11:06:00

    gewürzstrauch

    Die Lieferung war in Ordnung. Pflanze war schön im Wuchs. Kann erst in ein, zwei Jahren sagen wie die Pflanze blüht. Sie ist noch zu klein um eigenschaften zu beschreiben.

     
  • Von: scheithauer 2010-10-20 17:55:50

    wächst super

     
  • Von: Philipp Seidel 2010-10-20 16:19:30

    Gut gewachsene, kräftige Pflanze, schöner Duft!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Echter Gewürzstrauch (Pflanze)"

 
  • Von: Susanne Hanspach 20.05.2014 10:43

    Wir haben 2 ältere große Exemplare des Calicanthus im Garten stehen. Im letzten Sommer bekam der größere Busch plötzlich im Inneren eine Welke. Die Triebe starben ab. Ich habe diese soweit entfernt. Nun beginnen auch beim 2. Busch die frisch ausgetriebenen Spitzen zu welken. Ist diese Welke (Pilz?) bekannt? Und was - außer die befallenen Triebe abzuschneiden - kann ich dagegen tun? MfG Susanne Hanspach

    Antwort von: Christian Müller 23.10.2014 07:44

    Hallo,


    Es kann mehrere Gründe haben, warum Ihre Pflanzen diese Welke bekommen. Der Standort könnte zu feucht sein, es kann aber auch durch Nachdüngung zu einer Überdüngung gekommen sein. Es könnten auch durch einbringen von Komposterde pilzliche Schaderreger an die Wurzeln Ihrer Pflanze gelangt sein.

     
  • Von: miriam 17.05.2014 13:58

    Hallo... Meine pflanze ist nun im 2 Jahr auf der Terrasse und wächst wunderbar... Jetzt werden die Blätter blass und gelblich... Habe mit universal Dünger gedüngt, aber ist nicht besser geworden...., evtl zu wenig oder falscher Dünger?

    Antwort von: Nina Meyer 24.06.2014 15:37

    Hallo!
    In einer Topf-/Kübelhaltung sollte ca. 4-6 Wochen nach dem Umtopfen mit dem Düngen begonnen werden. Hierfür eignen sich wöchentliche Flüssigdüngergaben (handelsüblicher Flüssigdünger) oder ca. alle 2-3 Monate etwas Steudünger (z.B. Hornspäne).Bei einer Pflanzung im Beet kann Kompost (meist bei der Pflanzung und dann im Frühjahr) oder ein Streudünger untergearbeitet werden.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: 11.10.2013 19:41

    Ich habe den Strauch im Sommer bestellt und gleich rausgepflanzt. Es werden nun die Blätter gelb und teils löchrig. Ist das normal? Fallen die Blätter über Winter alle ab? Oder was mach ich falsch? Vg Elisabeth

    Antwort von: Angelika Schröter 16.10.2013 07:16

    Hallo Elisabeth, die Pflanze ist laubabwerfend, wobei der löchrige Fraß eher von Raupen kommt. Viele Grüße

     
  • Von: 14.05.2013 12:49

    Hallo, die Pflanze die wir von ihnen bekommen haben ist leider nie ausgetrieben. Das Stämmchen der Pflanze ist komplett trocken. Es ist kein Leben mehr in der Pflanze. Sie sieht so aus, als ob sie erfrohren sei. Bei uns stand sie im Gewächshaus, tagsüber ca. 20°C, nachts 5-10°C, bei diesen hätte sie eigentlich nicht erfriehren können. Sie war immer feucht. Was haben wir falsch gemacht?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 17.05.2013 14:09

    Hallo,
    nur zu Anfang der Versandsaison haben wir nicht ausgetriebene Pflanzen verschickt, also im März/April. Wenn die Pflanze bei ihnen gar nicht ausgetrieben ist, sieht das tatsächlich nach einem Frostschaden aus. Bitte eine email an info@kraeuter-und-duftpflanzen.de senden. Die Kollegen kümmern sich dann weiter darum. MfG

     
  • Von: 07.04.2013 11:49

    Die pflanze ist unbeschadet bei mir angekommen und jetzt habe Ich noch ein paar fragen... kann die pflanze im Winter draussen bleiben oder ist es doch besser sie rein zu holen so lang sie noch so klein ist? dann wie sieht es mit der Düngung aus? was sollte ich verwenden? lieben Gruß

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 11.04.2013 10:11

    Hallo,
    ausgepflanzt sollte sie den Winter überstehen, ansonsten vorsichtshalber mit einem Winterschutzvlies abdecken, im Boden stehend benötigt die Pflanze eine Grunddüngung beim Auspflanzen, danach eventuell jährlich nachdüngen mit einem handelsüblichen Dünger. MfG

     
  • Von: 07.03.2013 14:29

    Wann kann man mit der ersten Blüte des Gewürzstrauch rechnen?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 12.03.2013 13:20

    Hallo,
    normalerweise beginnen sie ab dem zweiten spätestens drittem Standjahr mit der Blüte. MfG

     
  • Von: 08.05.2012 20:30

    Hallo zusammen, wollte nur wissen wie hoch die Pflanze beim Versenden ist. mfg Kerstin Schieder

    Antwort von: Angelika Schröter 09.05.2012 12:28

    Hallo, die Pflanzen werden etwa 30-40 cm groß verschickt. Viele Grüße

     
  • Von: 03.01.2012 23:47

    Wann pflanzt man die Pflanze am besten aus? Grüße

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 06.01.2012 07:36

     

    Hallo Frau Wehmeier,

    sie kann ganzjährig in der frostfreien Zeit gepflanzt werden.MfG Brigitte Gollnik

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.