Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Echinacea, gelb blühend (Saatgut)

Echinacea paradoxa

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: ECH08X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Echinacea, gelb blühend (Saatgut)

Wildblume aus dem mittleren Westen

Eine seltene Art, die nur in begrenzten Zonen im mittleren Westen der USA wild vorkommt. Medizinische Wirksamkeit wie die anderen.

Aussaat

Aussaat im zeitigen Frühjahr in Saatschalen. Samen nur andrücken und ca. 30-40 Tage kühlen Temperaturen -ca. 0-8°C aussetzen. Langsam wärmer stellen.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Echinacea
Pflanzen & Saatgut / Echinacea-Eukalyptus / Echinacea
Heilkräuter / Echinacea
Nach Verwendung / Heilkräuter / Indianische Heilkräuter
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 90/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Echinacea, gelb blühend (Saatgut)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Echinacea, gelb blühend (Saatgut)"

 
  • Von: Nadja Feldman 22.06.2015 10:01

    Hallo, hier mein Problem: ich habe vor Monaten 3 verschiedene Echinacea - Sorten gesät, (blaßrosa, weiß und gelb) von denen nur eine vor den Schnecken gerettet werden konnte und von der ich leider nicht mehr weiß, welche von den 3 Sorten sie ist: die Blätter sind jetzt ca. 10 cm lang und erinnern an Spitzwegerich, sind also eher schmal. Können Sie mir helfen?? Oder sehen die Pflanzen von allen 3 Sorten gleich aus? Ich würde nämlich gerne die anderen beiden Sorten nachbestellen...

    Antwort von: Christian Müller 23.06.2015 07:24

    Hallo, es ist ganz schwierig jetzt zu sagen welche Ihrer Echinacea Pflanzen jetzt überlebt haben. Lassen Sie die Pflanzen die Sie jetzt haben doch einfach erstmal blühen, dann können Sie ganz sicher das richtig Saatgut nachbestellen.

    Antwort von: Nadja Feldman 23.06.2015 10:43 Vielen Dank!!! Aber blühen werden Sie wohl erst nächstes Jahr, oder? Antwort von: Christian Müller 23.06.2015 15:58

    Hallo, genau so sieht es aus, vielleicht sollten Sie beim nächsten Mal die Aussaaten besser ettikitieren.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.