Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Muskatnußgeranie (Pflanze)

Pelargonium fragrans

Duftaroma: Würze

Lieferzeit: Mitte Apr. - Okt.

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: PEL05

5,85 € *
 
 
 
 
 
 

Muskatnußgeranie (Pflanze)

Zierliches Pflänzchen mit echtem Muskatduft

Kleine, rundliche, weiß bereifte Blätter. Weiße, unscheinbare Blüten mit dunklem Auge. Riecht wirklich wie frisch geriebene Muskatnuss! Manchmal mit einer Spur Zimt. Zum Würzen geeignet.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Pelargonium
Pflanzen & Saatgut / Davana-Duftwicke / Duft - Geranien
Duftpflanzen / Duftgeranie
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blattdufter
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Würzkräuter / Sonstige Würzkräuter

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 40/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Duftpelargonien

Bewertungen für "Muskatnußgeranie (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Gabriele Pesch 2011-07-11 16:43:06

    Duft?

    Die Geranie wächst und hat viele Blüten, aber ich rieche keine Muskatnuss.

     
  • Von: badandreas 2010-10-22 00:38:18

    Pelargonium fragrans

    Ich bekam eine starke, prächtig wachsende Pflanze. Bin vollkommen zufrieden.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Muskatnußgeranie (Pflanze)"

 
  • Von: Anja 16.06.2017 06:45

    Hallo liebes Rühlemann Team, erst einmal vielen Dank für die wieder einmal interessante Lieferung. Die Muskatnußgeranie ist schön angewachsen. Meine Frage jedoch: wie ernte ich die Blätter am besten (Abzupfen, über einer Verzweigung abschneiden etc.)? Kann ich die Blätter frisch essen oder sind diese eher nur zum Kochen geeignet? Ganz lieben Dank für euer Feedback. Sonnige Grüße sendet Anja

    Antwort von: Christian Müller 16.06.2017 07:29

    Hallo, wenn Sie die Triebspitzen ernten, zwingen Sie die Pflanzen immer wieder dazu sich zu verjüngen. Ich würde die Blätter feingewiegt zum Kochen nutzen.

    Antwort von: Anja 16.06.2017 07:33 Ganz lieben Dank für Ihre Antwort!!!

    Ein wundervolles Wochenende wünscht Ihnen Anja
     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.