Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Jamaicathymian, weißbunt (Pflanze)

 
 
 

Jamaicathymian, weißbunt (Pflanze)

Coleus amboinicus v. variegatus

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: COL02

4,55 € *
 
 
 
 
 
 

Jamaicathymian, weißbunt (Pflanze)

Diese kompakte Art ist auch robuster

Eine mehr dekorative Form des Jamaicathymians mit weißrandigen, hell- und dunkelgrün abgesetzten, ein wenig kleineren Blättern. Obwohl der Wuchs meistenteils kompakter ist, gibt es im Sommer oft meterlange Ranken. Der herbere Geschmack tendiert mehr zum Oregano und wird deshalb von vielen Kunden bevorzugt. Kältetoleranter.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Coleus
Pflanzen & Saatgut / Canna-Cystus / Coleus & Plectranthus
Würzkräuter / Thymian
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Würzkräuter / Sonstige Würzkräuter

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 30/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Span.Thymian, Mexik.Oregano, Jamaikathymian

Bewertungen für "Jamaicathymian, weißbunt (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 8 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Rita Rieck 2015-08-16 16:40:32

    Dekorativ und würzig

    Der jamaikathymian hat sich in kürzester Zeit zu einer großen kräftigen Pflanze mit Unmengen würziger und gleichzeitig dekorativer Blätter entwickelt, ich bin begeistert.

     
  • Von: S. Severin-Hendler 2012-11-07 17:31:27

    sehr lecker

    eine erstaunliche Pflanze mit gutem Wuchs - jeder Salat wird zu einem Erlebnis durch diesen Thymian - leider hat die erste kalte Nacht die Pflanze erfrieren lassen - schade !!!

     
  • Von: Gudrun Schultz 2012-09-14 11:31:05

    Erstaunlicher Thymian

    Nie hätte ich diese Pflanze vom Ansehen her für einen Thymian gehalten - aber der Duft und Geschmack verraten sie rasch. Es ist eine Freude, diesen kräftigen und herrlich aromatischen Thymian im Kübel, zusammen mit anderen Kräutern, zu halten und regelmäßig die oberen Blätter abzuernten.

     
  • Von: Moser Anna 2012-09-03 21:13:11

    jetzt zufriedener als am Anfang

    Nach Erhalt dieser Pflanze war ich etwas ratlos, denn es dauerte mehr als 5 Wochen, bis sie Tendenzen zum Wuchs zeigte. Die Pflanze war einfach mickrig. Der Geschmack ist überzeugend, ich finde ihn fein. Hoffentlich gelingt es mir, die Pflanze zu überwintern.

     
  • Von: Buschmann, Antje 2012-07-09 18:28:02

    gut

    Das Jamaicakraut schießt und wächst bei uns am sonnigen Fenster wie toll. Nicht nur für meine Vegetarier ist es ein Leckerbissen - Butterschnitte mit Frischquark bestreichen und ein bis zwei gebrochene Blätter darauf legen - lecker! Und die Grühstücksschitten für die Kinder in der Schule bleiben frisch,
    Danke, ich habe schon einige Triebe neu gezogen und verschenkt. Macht viel Spaß.

     
  • Von: Sabine Kortmann 2011-07-30 22:30:34

    die Pflanze wächst im Moment draußen im Topf, hat seit Lieferung stark zugelegt und schmeckt super

     
  • Von: edith Schieferstein 2010-10-22 12:51:55

    Jamaicathymian weißbunt

    Er wächst und ist knackig. Draußen wie Drinnen.
    Das Aroma ist super. Eignet sich eher für Salate und Süßspeisen.

     
  • Von: Maike Niederhausen 2010-10-21 21:45:25

    Jamaicathymian weißbunt

    Nie mehr werde ich ohne diese Pflanze sein. Der Duft der Blätter ist betörend. Ich verwende es überall in der Küche, Suppen, Salate, Buletten - alles bekommt eine einmalig gute exotische Note. Das ist ein Erlebnis für den Gaumen und noch noch dazu ist die Pflanze sehr dekorativ. Leider gelingt mir keine Überwinterung.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Jamaicathymian, weißbunt (Pflanze)"

 
  • Von: Bärbel 19.08.2015 15:41

    meine Pflanze wächst toll, lange Ranken haben sich gebildet. Meine Frage: kann man die Ranken abschneiden und zum Wurzeln ins Wasser stellen oder wie kann man sie sonst vermehren?

    Antwort von: Christian Müller 25.08.2015 07:40

    Hallo, schneiden Sie einen Kopfsteckling mit 2 Blattpaaren. dann nehmen Sie einen kleinen Topf füllen diesen mit Erde. Diese gießen Sie gut an. Danach stecken Sie den Steckling in den Topf. Stellen Sie diesen Topf auf die Fensterbank, die Erde sollte eine Temperatur von ca.20°C haben. Stellen Sie den Topf am Besten in einen Klarsichtgefrierbeutel, dam,it der Steckling keinen Verdunstungsstress bekommt. Wenn Sie alles so befolgen sollten nach ca. 2 Wochen Wurzeln gebildet werden.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.