Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Meerfenchel (Saatgut)

 
 
 

Meerfenchel (Saatgut)

Crithmum maritimum

lieferbar

Liefergröße: ~ 20 Samen

Artikel-Nr.: CRI01X

auch als Pflanze erhältlich
2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Meerfenchel (Saatgut)

Lecker sind die fleischigen Blätter besonders eingelegt

Auf den Londoner Wochenmärkten war dieses Kraut noch vor etwa 150 Jahren anscheinend so begehrt, dass die Wildbestände an den kalkigen englischen Küsten nicht mehr ausreichten, den Bedarf zu decken, und daher oft die Zweige einer anderen Strandpflanze (Inula crithmoides) beigemengt wurden, um das Angebot zu strecken. In dem englischen Kräuterbuch ‘Universal Herbal’ von 1832 bedauert der Autor diese Praktiken, denn: „Diese Pflanze (Inula crithmoides) hat nicht das Geringste von dem warmen, aromatischen Geschmack des echten Meerfenchels.

” Die salz- und kalkliebende europäische Meeresstrandpflanze ist bis nach Schottland hinauf heimisch. Nicht nur die Blätter, sondern auch Stängel und die gelben Blütenköpfe sind fleischig und saftig und als Gewürzkraut verwendbar. Sauer eingelegt galten die Blätter im Mittelalter als Delikatesse. Der Geschmack hat nichts vom echten Fenchel, er hat ein ganz eigenes, herbes, frisches, manchmal zitroniges Aroma. In einem anderen Kräuterbuch wird es als Arznei für Leber, Milz, Verdauung und Nieren gelobt. In Spanien und Griechenland noch heute als Fischgewürz bekannt. Gedeiht besonders in Steinfugen und auch in Mauerritzen, wenn sie genügend Nährstoffe und Feuchte bieten. Als Zimmerpflanze bleibt die Pflanze das ganze Jahr über grün.

wkk-logo2  Beschreibung und Rezept in WELTKRÄUTERKÜCHE (Buch)

 

Im Blog weiterlesen:

meerfenchel-blogbanner

Aussaat

Aussaat in Schalen im zeitigen Frühjahr bis ca. Anfang Juni empfohlen. Anfangs bei 15-20°C. Pikieren in nahrhafte Erde; auspflanzen an geschützter Stelle im Garten.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Crithmum
Pflanzen & Saatgut / FangFeng-Forsythie / Fenchel
Würzkräuter / Fenchel
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Fruchtpflanzen
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden
Neu 2015 / Shop-Extras 2015

  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Crest Marine, Samphire, Herba di San Pietra

Bewertungen für "Meerfenchel (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Rita Rieck 2015-08-16 16:39:41

    Wunderbar

    Überraschend gut gekeimt und gewachsen, ein wunderbar schmeckendes Gewürz und salatbeigabe, zum einlegen sind die Pflanzen noch nicht groß genug. Ich habe einen Teil der Pflanzen in meine Kräuterspirale gesetzt und andere in ein pflanzgefäß um es im Wintergarten zu überwintern, da ich mir nicht sicher bin das der Meerfenchel unseren Winter überlebt.

     
  • Von: Uli Schöner 2014-07-15 16:40:42

    Meerfenchel

    Hat gut - sehr gut gekeimt - super Entwicklung... weiter so!!!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Meerfenchel (Saatgut)"

 
  • Von: Birgit Oltsch 06.04.2016 10:40

    Hallo, ist der Meerfenchel mehrjährig? Viele Grüße aus dem Vogtland

    Antwort von: Christian Müller 06.04.2016 12:30

    Hallo, der Meerfenchel ist frostfest.

    Antwort von: Birgit Oltsch 06.04.2016 12:55 Das war aber nicht meine Frage - das stand schon in der Beschreibung. Ich wollte wissen, ob es sich um eine mehrjährige Staude handelt, oder ob man sie immer wieder aussäen muß. Antwort von: Christian Müller 07.04.2016 07:46

    Hallo, der Meerfenchel ist mehrjährig / frostfest. Wird die Pflanze im Haus überwintert bleibt die Pflanze grün. Wenn die Pflanze in ein Beet ausgepflanzt wird, friert diese im Winter runter und treibt im nächsten Jahr wieder aus. Es kann immer mal wieder vorkommen das eine Pflanze, im Winter, im Freien auswintert. Wenn die Pflanze in den Wintermonaten abgedeckt wird vermindert man die Gefahr einer Auswinterung. Wenn die Blüten an den Pflanzen gelassen werden besteht die Möglichkeit einer Selbstaussaat. Alternativ kann dieses Saatgut von Ihnen geerntet werden für eine Neuaussaat.

     
  • Von: firl 11.04.2015 22:18

    Guten Abend, wie hoch und breit wird diese Pflanze? MfG K. Firl

    Antwort von: Martina Warnke 13.04.2015 09:21

    Hallo, die Angaben zu Größe und Pflanzabstand finden sie jeweils unter der Pflanze. Der Meerfenchel wird bis zu 60cm hoch und braucht einen Abstand von ca.25cm zur nächsten Pflanze. Lg

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.