Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Chili 'Anaheim' (Saatgut)

Capsicum annuum

lieferbar

Liefergröße: ~ 30 Samen

Artikel-Nr.: CAP08X

1,30 € *
 
 
 
 
 
 

Chili 'Anaheim' (Saatgut)

Milde Sorte für Füllungen

Ca. 15 cm lang und 5 cm im Durchmesser. Im grünen oder roten Zustand verwenden, auch zum Trocknen. Ausgezeichnet zum Füllen geeignet (Chiles rellenos) und für Gemüse und Soßen. Getrocknet in Ristas und pulverisiert als Chile colorado. Schärfe: 2-3.

FOTO: Carstor
Creative Commons 

Aussaat

Aussaat in Schalen unter Glas bei ca. 20-25 °C ab Februar bis Juni. Nach dem Keimen pikieren in nährstoffreiche Erde.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Capsicum
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / Gewürzpaprika & Chili
Würzkräuter / Chili
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Fruchtpflanzen
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, warm (>18°C)
Nach Verwendung / Würzkräuter / Mexikanische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 50/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Chillis, Chilies

Bewertungen für "Chili 'Anaheim' (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 5 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Melanie Weissenberger 2016-08-11 11:27:05

    werden bei mir alle Chilies rot?

    Alle Samen sind gekeimt, die Pflanzen sind kräftig und tragen reichlich. Urlaubsbedingt habe ich die fertig aussehenden Chilies hängen lassen und als ich wieder zu Hause war, waren alle tiefrot, das Aroma ist der Wahnsinn, 10 mal intensiver als eine handelsübliche rote Paprika und dazu eine milde Schärfe, die werde ich auf jeden fall wieder säen!

     
  • Von: Heidrun Hublitz 2014-09-01 16:40:05

    Chili 'Anaheim' (Saatgut)"


    Die Pflanzen waren etwas Keimfaul. Nachdem ich sie im Frühbeet deponiert hatte bin ich leider in Urlaub gefahren, als ich wieder kam, waren die ganzen Pflanzen von Ungeziefer aufgefressen. Ich hoffe auf das nächste Jahr

     
  • Von: muerps 2013-11-01 16:40:59

    Nicht ganz für unser Klima geeignet und etwas keimfaul,

    aber wenn sie sich wohlfühlt, dann trägt die Anaheim sehr reich. Man sollte sie am besten im Topf ziehen, um sie bei längeren Regenperioden reinholen zu können, da sonst - wie beim Juni-Regen diesjahr - ernsthaft die Gefahr besteht, dass die Pflanze absäuft. Wenn man sie aber wo stehen hat, wo die Pflanze so richtig in der Sonne brutzeln kann (in meinem Fall ist das ein von Mauern umgebener komplett gepflasterter Innenhof eines Eckhauses, der nach Südosten zeigt), wird man reich ernten können. Man sollte sich trotzdem gründlich überlegen, ob der Eigenanbau lohnt, eben weil die Pflanze nur bei optimalen Bedingungen ordentlich Ernte bringt. Chilipulver wird man wohl kaum in den nötigen Mengen selbst herstellen können und zur Selbstversorgung mit grünen NuMex-Chilis ist eine Pflanze schon fast ein bisschen wenig, man muss den Anaheim-Anbau also wenn schon in großem Stil aufziehen.

     
  • Von: Patricia 2012-08-14 07:45:56

    gut

    nur vereinzelte Samen sind aufgegangen und auch nur 2 Pflanzen tragen "Früchte" ... ich lege meine Hoffnung in nächstes Jahr ;-)

     
  • Von: Janine 2011-07-15 18:30:44

    ok....

    ... wächst sehr langsam - ist etwas schwieriger zu ziehen aber dekorativ. Ich hoffe nächstes Jahr sind auch ein paar Chilies dran ;)

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Chili 'Anaheim' (Saatgut)"

 
  • Von: Julia Grau 03.11.2016 14:16

    Hallo, kann man die pflanze auch auf der fensterbank ziehen u gedeihen lassen, oder muss sie dann raus auf den balkon/garten?

    Antwort von: Christian Müller 04.11.2016 07:09

    Hallo, dieser Chili kann auch auf der Fensterbank gezogen werden.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.