Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Tamarinde (Saatgut)

 
 

Tamarinde (Saatgut)

Tamarindus indica

lieferbar

Liefergröße: ~ 10 Samen

Artikel-Nr.: TAM01X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Tamarinde (Saatgut)

Das saure Fruchtmus ist unentbehrlich in der indischen Küche

Tropischer fruchttragender Baum. Herbsaure Früchte sind in vielen indischen Curries, Soßen, Chutneys und Getränken enthalten; in der Medizin bekannt für ihre verdauungsfördernde Wirkung. Ein Tee ist gut bei Darmentzündung, Fieber und Morgenmüdigkeit.

Aussaat

Aussaat ganzjährig möglich unter Glas. Sehr warm halten bis zur Keimung.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Tamarindus
Pflanzen & Saatgut / Tagetes-Tuberose / T-Einzelsorten
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Ayurvedische Heilkräuter
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, warm (>18°C)
Nach Verwendung / Würzkräuter / Indische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 200/50
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Tamarinde (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 4 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Jana 2015-09-02 20:47:00

    Tamarinde

    Pflänzchen ist noch etwas klein, aber freuen uns, dass das Saatgut gekeimt hat und nun pflegen wir es groß.

     
  • Von: Hannelore Ewerling 2013-09-04 16:57:46

    Katalog

    Sie fragen nach Ihrem Katalog: er hat schon viele Pflanzenliebhaber bereichert. So einen tollen Katalog habe ich au noch nicht gehabt. Wunderbar.

     
  • Von: Patricia Sigg 2011-08-09 18:39:43

    sehr gutes Saatgut-alle Samen sind gekeimt

    Schnell wachsende und schöne Pflanze.

     
  • Von: Philipp Seidel 2010-10-20 16:19:07

    Jeder Samen ist gekeimt, schöne Pflanzen, man kann ihnen beim Wachsen zusehen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Tamarinde (Saatgut)"

 
  • Von: HS 10.04.2015 07:19

    Meine gut einjährige Tamarinde hatte zwischendurch fast alle Blätter verloren, danach hat sie aber wieder kräftig ausgetrieben. Dummerweise hatte ich die Spitze des Hauptstamms gekappt und jetzt wächst das Bäumchen (~80cm Höhe) nicht mehr in die Höhe. Wie kann ich die Tamarinde jetzt wieder zu Höhenwachstum animieren? Sie steht bei mir im warmen Wintergarten in einem ~50l Trog.

    Antwort von: Christian Müller 13.04.2015 07:25

    Hallo,


    wenn die Termialknospe gekappt wird werden alle anderen Knospen aktiviert. Steitentriebe wachsen. im Grunde sollten Sie jetzt den Größten und stärksten dieser Seitentriebe zu Ihrem neuen Haupstamm wachsen lassen, gegebenfalls müssen andere Seitentriebe komplett entfernt werden.

     
  • Von: Rieger 21.06.2014 17:09

    Hallo, wie wird denn das Fruchtmus aus den Samen hergestellt ? Zu einem anderen Thema: an Kakaopflanzen kommen Sie nicht dran ? Danke

    Antwort von: Nina Meyer 17.09.2014 14:45

    Hallo!
    Das ist eine Frage für unser Hauptforum. Dort kann jeder antworten und vielleicht hat schon jemand mal etwas ausprobiert. Vielleicht kennt dort auch jemand einen Lieferanten für Kakaopflanzen.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: PM 26.01.2014 12:31

    Sollte der Samen vor Aussaat im Wasser eingeweicht werden? Gruss

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 13.02.2014 07:55

    Hallo, einweichen für einige Std fördert die Keimung. MfG

     
  • Von: Martina Gritz 23.11.2013 19:13

    Welcher Teil vomTamarindenbaum wird als Tee bei Darmentzündungen genutzt ? Schoten, Beeren, Blätter, Rinde oder Wurzel ? Vielen Dank für die Mühe im Voraus Martina Gritz

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 27.11.2013 12:32

    Hallo,
    mir ist nur eine Verwendung der Früchte bekannt. MfG

     
  • Von: Christiane Hassels 06.06.2013 19:38

    Ich habe das Saatgut Tamarinde bekommen. Meine Frage ist: Ergibt die ganze Packung eine Pflanze oder muss ich diese einzeln aussähen? Bitte um schnellste Rückmeldung. Danke MfG Chr. Hassels

    Antwort von: Angelika Schröter 10.07.2013 11:03

    Hallo Christiane Hassels, die Packung mit ca. 10 Korn kann in eine Aussaatschale gesät und später pikiert werden. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.