Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Waldmeister (Pflanze)

Galium odoratum

Lieferung 2017

Liefergröße: 9cm Topf

Artikel-Nr.: GAL11

auch als Saatgut erhältlich
2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Waldmeister (Pflanze)

Weißblühendes Kraut für die Mai-Bowle

Die weißen Blüten duften wundervoll und das Kraut  entwickelt bei sachgemäßer Behandlung ein süßes Cumarinaroma. Erwarten Sie aber von dieser Pflanze nicht das Aroma von grünem Wackelpeter! Denn dieses Arom hat diese Waldmeister-Pflanze definitiv nicht. Waldmeister blüht von April bis Mai.

Für selbst gemachte Götterspeise oder Getränke empfehle ich gemahlene Samen von Nigella damascena (Damaszemer Kümmel) eventuell mit etwas Mädesüßwurzel abgerundet. Nigella ist ein orientalisches Gewürz, eine Einjährige.

Waldmeister hat die Fähigkeit an ihm zusagenden Standorten Unkraut durch seine Wurzelausscheidungen zu verdrängen. Pflanzen Sie ihn auf keinen Fall in die pralle Sonne.

Beitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Galium
Pflanzen & Saatgut / Waldrebe-Wolfstrapp / Waldmeister
Würzkräuter / Waldmeister
Nach Verwendung / Würzkräuter / Deutsche Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 30/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Waldmeister (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 27 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Geißler 2016-08-28 08:05:14

    Waldmeister Pflanze

    Habe die Pflanze in meinem Hochgarten gepflanzt, leider war das sicher nicht so gut, denn sie ist jetzt sehr mickrig, werde sie nochmal an eine andere Stelle pflanzen, hoffe das die Pflanze dort besser kommt.

     
  • Von: Nicole 2016-08-22 14:57:16

    Super

    Die Pflanze kam letztes Jahr in einen Kübel. Dort ist sie erst gut gewachsen dann verschwunden. Im späten Frühjahr war der Kübel voll mir Waldmeister. Und der Geschmack ist spitze.

     
  • Von: Käte Hilger 2016-08-11 07:29:26

    Waldmeister

    Pflanze ist gut angekommen und entwickelt sich gut.

     
  • Von: Vincent Dinger 2016-07-04 10:29:27

    Gute Waldmeisterpflanze

    Kam etwas beschädigt an, hat sich nach dem Umtopfen jedoch schnell erholt und ist gut angewachsen.

    Für alle die sich beschweren, dass es nicht sooo intensiv nach Waldmeister riecht => das Aroma kommt beim trocknen nachdem bestimmte chemische Substanzen sich zersetzen.

    Bisher wächst es wie Unkraut

     
  • Von: Ilona 2015-09-06 17:01:50

    zuerst okay

    kam gut aussehend an, hat sich anfangs auch gut entwickelt, dann aber frühzeitig den Geist aufgegeben. D.h. etwas ist noch da

     
  • Von: Evers 2015-07-29 08:26:14

    toller Duft

    Pflanze kam in sehr guter Qualität an und 6 Pflanzen reichen für einen Duftteppich unter unserem Baum aus. Ein herrlicher Duft. Da auch das Laub duftet war es mit den Geissblättern (japanisch/chinesisch die ich auch hier bestellte und schon fast 10 Jahre habe) schon fast zuviel Duft im Garten...herrlich. Habe in diesem Shop immer sehr gute Qualität bekommen, immer gut verpackt, Verpackungsmaterialien umweltfreundlich und über die Holzwolle freuen sich die Ohrenkneifer.

     
  • Von: Ellen 2015-07-29 08:10:05

    Erfolgreich

    Der Waldmeister wächst bestens, habe ihn aus Bodendecker an der Nachbargrenze.

     
  • Von: Kräuterfee Karin 2015-05-20 11:50:33

    Superlecker

    Eine tolle Pflanze mit herrlichem Aroma !
    Ich stelle jedes Jahr daraus Getränkesirup her, der jedes Fertigprodukt alt aussehen läßt ! In halbschattigen Gartenecken ganz problemlos zu halten. Evt. ab zu mal gießen, mehr nicht!

     
  • Von: horst sichert 2014-11-16 20:24:23

    Passt schon

    Alles so wie es sein soll5

     
  • Von: Dominic Eberle 2014-08-27 16:04:04

    Vollkommen zufrieden

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden.
    - Lieferung: sehr gut verpackt, Pflanzen von guter Größe
    - Anwachsen: sehr gut
    - Pflanze macht sich auch nach einem Jahr prächtig
    - Standort: halbschattig auf einem Balkon im Topf

     
  • Von: Unkrautjähti 2014-07-09 18:48:17

    Super

    Super Ware, toll angewurzelt, intensiver Duft, tolles Aroma hat sich perfekt ausgebreitet - selbst an einem Standort mit ungünstigsten Verhältnissen, wie trockenem Boden Sonne von 10:00 - 13:00 Uhr
    Wie alle Pflanzen von hier - eine top Empfehlung !!

     
  • Von: Barbara Liebl 2014-01-01 20:51:03

    Gedeiht bestens

    Immer wieder versuchte ich. Waldmeister anzupflanzen.
    Dies ist aber der erste Waldmeister, der bei mir super angewachsen ist und sogar jetzt (im Winter) noch dicht und grün ist.
    Bin sehr zufrieden!

     
  • Von: Glaser Gabriele 2013-09-18 13:09:22

    Waldmeister

    Bin mit dem Waldmeister und den restlichen gelieferten Pflanzen sehr zufrieden.Auch das große Angebot und der Service von Rühlemanns sind sehr zufriedenstellend.

     
  • Von: Jaschinski 2013-09-17 12:05:23

    Waldmeister

    Die Pflanzen sind prima angewachsen . Im nächsten Jahr machen wir die erste Waldmeisterbowle.

     
  • Von: Sabine Gürtner 2013-09-02 12:28:48

    Sehr schön angewachsen

    Ich freue mich sehr, dass ich mich für Waldmeister entschieden haben, ein schattiges Plätzchen bei uns im Garten einzurahmen. Er ist sehr gut angewachsen, streckt sich schön aus, duftet herrlich und ist sehr schön und filigran anzuschaun.

     
  • Von: Julia S. 2013-05-10 21:08:19

    schöne Pflanze

    Es kamen zwei kleine Töpfe mit gesunden schönen Pflanzen bei mir an, seit vier Wochen sind sie ausgepflanzt und wachsen sehr gut an.
    Sehr erfreut war ich auch über die liebevolle Verpackung!

     
  • Von: Martina Heister 2012-10-22 14:13:10

    Schatten muss sein

    Dem Waldmeister geht es bei mir nur mäßig gut - der Balkon ist zu sonnig - im Frühjahr bekommt er einen schönen Schattenplatz im Garten.

     
  • Von: Renate Illge 2012-09-21 11:26:51

    hat viel Freude bereitet

    Die Pflanzen sind gut angewachsen und haben uns im Sommer einige Desserts sehr gut "aromatisiert".

     
  • Von: Anja Nickel 2012-07-09 16:27:05

    Meine größte Freude

    Über den Waldmeister freue ich mich besonders. Ich bin nicht wirklich davon ausgegangen, dass der Waldmeister bei mir überlegen wird, da ich einen so kleinen Garten habe und dem Waldmeister keinen wirklich schattigen Platz anbieten kann. Ich habe ihn am Rand eines Wasserkübels gesetzt, Darüber wuchert die Kapuzinerkresse und gibt ein wenig Schatten. Der Waldmeister breitet sich immer weiter aus. Ich freue mich riesig!

     
  • Von: Inge G. 2012-01-04 15:05:44

    Begeistert

    Entgegen der Beschreibung bin ich von dem Aroma begeistert. Ich nehme im Frühjahr
    ca. 20 -30 Stängel und lasse sie über Nacht anwelken, dann kommt 1 kg Zucker und 1 l kochendes Wasser dazu, umrühren. 3 Tage stehen lassen und ab und zu umrühren. Dann aufkochen und durch ein Tuch gießen, in Flaschen oder Gläser mit Twist Off - Deckeln füllen. Dieser Sirup hält sich jahrelang und ich verwende ihn für Eisherstellung, Bowle, gebe ihn in Sekt und mache Waldmeistergelee daraus. Alles ist richtig lecker!
    Bei mir wuchert er unter Bäumen seit vielen Jahren.

     
  • Von: Rodmann 2011-10-11 13:03:44

    Kräuter

    Habe verschiedene Kräuter und Pflanzen bestellt und war sehr zufrieden, obwohl ich nicht gerne Pflanzen schicken lasse. Aber es ging alles fix.
    Der Wadmeister hatte einen herrlichen Duft. Hoffe 2012 wird ein gutes Kräuterjahr für mich und ich bin immer mit frischen Kräutern versorgt.
    Werde es auf jeden Fall wieder tuen

     
  • Von: Edgar Geinitz 2011-10-01 10:38:37

    kümmerlich

    Die Pflanze war nach Erhalt recht mickerig u.wächst auch jetzt noch nicht besonders was aber nicht am Pflanzort liegen kann denn ich habe ein anderes Exemplar das ich vor Ort erworben habe nur 30cm entfernt gesetzt u.die wächst enorm.

     
  • Von: Nico Seufert 2011-09-19 11:28:35

    Wächst langsam, aber wächst.

    Ist in einem guten Zustand angekommen, und wächst jetzst langsam vor sich hin, habe ihn erstmal in einen Topf gesetzt um ihn dieses jahr noch drinnen wachsen zu lassen, bis ich ihn in die Kirschlorberhecke in den Schatten setze.

     
  • Von: Klass, Cindy 2011-07-22 12:17:34

    Sorgenkind

    Der Waldmeister war für mich der Hauptgrund für die Bestellung, weil ich überall danach gesucht habe, umso grösser war dann meine Enttäuschung, das er in einem so schlechten Zustand bei Lieferung war. Ich habe ihm aber Zeit gelassen, sich vom Transport zu erholen. Als dies nicht geschah, kontaktierte ich FA. Rühlemann um mir Tipps zu holen. Ich habe auch sehr schnell Antwort bekommen (Danke dafür) und mich an die Anweisungen gehalten. Ein kleiner Hoffnungstrieb kommt raus und ich hoffe die Pflanze retten zu können. Bin dennoch etwas traurig, weil mir diese Pflanze so am Herzen lag. Den anderen Pflanzen der Bestellung gehts aber recht gut, die Ernte ist noch dünn, was aber eher am Wetter denn an den Pflanzen liegt. Da bin ich guter Dinge!

     
  • Von: Herbert 2011-07-15 13:09:33

    gut gewachsen

    Pflanze ist gut gewachsen. Da sie srt im Juni geliefert wurde und es zu dieser Jahreszeit außergewöhnlich lange schön war, wurde sie für die Waldmeisterbowle nicht mehr genutzt. Das machen wir im nächsten Jahr.

     
  • Von: Karen Kaechele 2010-11-06 15:37:58

    Waldmeister

    Die einzige Pflanze aus einer größeren Lieferung, die eher klein war und leider auch die Phase des Anwachsens nicht überstanden hat.
    Dennoch - aufgrund der guten Qualität aller anderen Pflanzen - wird auf jeden Fall ein weiterer Versuch gestartet. Und das Anwachsen besser überwacht.

     
  • Von: Anne Grube 2010-10-25 17:11:04

    prima gewachsen

    Schicke, reichlich blühende Pflanze. Standort: Schatten am Teichrand. Hübsche Hintergrundpflanze.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Waldmeister (Pflanze)"

 
  • Von: Hane 28.04.2016 17:39

    Guten Tag. Bildet Waldmeister Ausläufer, wenn ja wie stark. Wie könnte das verhindert bzw. eingeschränkt werden? Danke! G.H.

    Antwort von: Christian Müller 29.04.2016 08:53

    Hallo, ja der Waldmeister breitet sich sehr stark durch Wurzelausläufer aus. Wenn er an einer Stelle im Garten bleiben soll ist eine Wurzelsperre unbedingt erforderlich.

     
  • Von: Marion Mahnke 08.05.2015 14:40

    Hat der Waldmeister eine Chance sich gegen Giersch durchzusetzen?

    Antwort von: Christian Müller 20.05.2015 07:07

    Hallo, wenn Sie den Waldmeister zu Anfang ein wenig unterstützen, in dem Sie den Giersch kurz halten, sollte sich der Waldmeister auf lange Sicht gegen den Giersch durchsetzen.

     
  • Von: Klaus Heinzle 11.03.2014 07:50

    Hallo, kann man Waldmeister Pflanzen jetzt im Frühjahr (März/April) noch pflanzen oder sollte man bis zum Herbst warten? Und wieviel Pflanzen benötigt man etwa für 1m² Fläche? Sonnige Grüße Klaus H.

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 11.03.2014 15:53

    Hallo, eine Pflanzung jetzt im Frühjahr ist möglich sie benötigen ca 5 Pflanzen auf 1qm. MfG

     
  • Von: Bea 09.06.2013 19:09

    Habe Waldmeister in den Schatten gepflanzt. Dort wurde breit Rindenmulch ausgelegt. Waldmeister gedeiht dort prächtig, ist kaum zurückzudrängen. Rindenmulch stört Waldmeister also nicht.MFG, Bea

    Antwort von: Angela Zech 11.07.2013 14:00

    Hallo Bea,
    vielen Dank für die Info!
    Wenn Rindenmulch verwendet wird, sollte man vorher am besten eine Grunddüngung in den Boden einbringen.
    Sommerliche Grüße aus Horstedt!

     
  • Von: Petra Schaper 17.05.2013 11:36

    Hallo, liebe Rühlemanns, was können Sie mir zu dem blutverdünnenden Effekt von Waldmeister sagen? Spielt der eine Rolle? Cumarin wird ja in der Medizin als Gerinnungshemmer eingesetzt. Wenn ja, ab welcher Menge Waldmeister macht sich ein blutverdünnender Effekt bemerkbar? Gibt es irgendwelche Unterschiede in der Zubereitung? Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen eine fundierte Antwort zu bekommen, da ich bisher im internet nicht so recht fündig geworden bin. MfG, Petra Schaper

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 17.05.2013 13:39

    Hallo,
    wir sind hier nur Gärtner , keine Heilpraktiker, Ärzte oder Apotheker. Dermaßen detaillierte Infos erfragen Sie bitte dort MfG

     
  • Von: Georg Buerger 07.05.2013 12:13

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne Waldmeister unter eine Hainbuchenhecke die um einen Komposthaufen steht setzen. Allerdings habe ich unter der Hecke zur Unkraut- Bekämpfung bzw. Verhinderung eine gute Schicht Rindenmulch ausgebracht. Meine Frage: Kommt der Waldmeister damit klar? Ich würde die Topfballen dann in den Rindenmulch setzen. Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Georg Buerger

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 24.05.2013 08:21

    Hallo,
    gute Frage, ich glaube nicht, die Pflanze braucht lockeren , nährstoffreichen Boden, ich befürchte, dass bei der Zersetzung des Rindenmulchs der Pflanze zu viele Nährstoffe "geklaut" werden. MfG

     
  • Von: Klaus-Peter Schmidt 11.04.2013 16:50

    Moin Meine Frage: was ist der Unterschied von Waldmeister zu Turiner Waldmeister ? Mit freundlichem Gruß aus Hamburg

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 10.05.2013 16:23

    Hallo,
    der Turiner ist der "grosse Verwandte" von unserem heimischen Waldmeister.MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.