Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Roter Blattsenf (Saatgut)

 
 
 

Roter Blattsenf (Saatgut)

Brassica juncea „Red Giant“

lieferbar

Liefergröße: ~ 300 Samen

Artikel-Nr.: BRA17X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Roter Blattsenf (Saatgut)

Peppiges Salatkraut

Ein schön senfig scharf schmeckendes Kraut aus der asiatischen Küche, das im Garten innerhalb weniger Wochen erntereif wird. Die Blätter sind in der vollen Sonne richtig rot, bei Kultur im Halbschatten, rot-grün gemischt. 

Probieren Sie diesen aussergewöhnlich geschmackintensiven und dekorativen Blattsenf an Salaten, auf Sandwiches, im Wok oder als essbare Deko am Tisch. Eine Ernte ist bis in den Spätherbst hinein möglich, wenn man die Blütenansätze entfernt, und in gute Gartenerde gepflanzt hat.

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat ab April bis August in Reihen mit 25cm Abstand, in der Reihe auf 5 cm. Eignet sich auch für Aussaat in Tuffs direkt in Töpfe.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Brassica
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Senf
Würzkräuter / Senf, Blattsenf
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Salatkräuter
Nach Verwendung / Würzkräuter / Asiatische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 30/20
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Roter Senf

Bewertungen für "Roter Blattsenf (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Nicole Hilger 2014-09-08 17:47:28

    Lecker

    Habe es zuerst im Blumenkasten probiert, da sah er etwas kümmerlich aus, aber im Beet wächst er sehr gut. Habe gerade einige Blätter in einem asiatisch angehauchten Pfannengericht verspeist - sehr lecker...

     
  • Von: Gabriele 2014-09-07 01:08:39

    Einfach..

    Samen ins Gartenland, ncha kurzer Zeit, erfolgte die Keimung.
    Blüht momentan reichlich filigran gelb, mit unmengen an Samen.

     
  • Von: Gerlinde Schnabel 2014-04-24 17:44:21

    Lecker und unkompliziert

    Leicht zu ziehen, frühe und kontinuierliche Ernte, auch im Blumentopf.
    Verträgt auch kalte Nächte auf dem Balkon (neulich um 3 Grad), wenn er langsam dran gewöhnt wird. Bislang kein Ungeziefer. Sehr dekorativ und lecker auf dem Butterbrot, im Salat, Kräuterquark, -butter..., Geschmack senfig-kressig und etwas scharf, vor allem bei den rötlichen, etwas älteren Blättchen. Tolles Kraut, sehr empfehlenswert!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Roter Blattsenf (Saatgut)"

 
  • Von: Sabine Winckler 30.10.2016 16:19

    habe die Pflanze in meinem Garten leider erst jetzt entdeckt, kann ich sie einfrieren oder trocknen? Oder auf eine andere Art erhalten? Vielen Dank für eine Antwort!

    Antwort von: Martina Warnke 31.10.2016 07:51

    Hallo. Normalerweise werden die Blattsenfblättchen frisch verwendet, ich befürchte das sie beim Trocknen ihr Aroma verlieren. Auch Einfrieren ändert die Konsistenz ja völlig - doch das würde ich an ihrer Stelle ruhig mal versuchen. Vielleicht ist auch ein einfaches Pesto welches man dann portionsweise einfriert und bei Bedarf auftaut aus den Blättern eine Idee (einfach gutes Öl + die Blätter schreddern). Viel Erfolg.

     
  • Von: U. Trost 26.08.2016 16:59

    Liebes Rühlemann's-Team, kann man den roten Blattsenf auch wie Kresse als Sprossen auf der Fensterbank säen? Viele Grüße U. Trost

    Antwort von: Christian Müller 29.08.2016 07:27

    Hallo, eine Kultur des Blattsenfs auf der Fensterbank ist möglich.

     
  • Von: Gudrun Möllmann 23.06.2015 17:09

    Wie lange kann man den Blattsenf aussähen und wie lange dauert die Keimzeit. Danke und LG

    Antwort von: Christian Müller 24.06.2015 07:09

    Hallo, der Rote Blattsenf kann bis in den August ausgesät werden. Die Keimung sollte nach 2 - 3 Wochen erfolgt sein.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.