Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Cleveland-Salbei (Pflanze)

Salvia clevelandii

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: SAL89

7,15 € *
 
 
 
 
 
 

Cleveland-Salbei (Pflanze)

Blätter duften sogar ohne Berührung

Mit Sicherheit eine der duftstärksten Salbeisarten die es gibt. Der süße, angenehme Duft wird schon ohne jegliche Berührung bei Sonnenschein freigesetzt. Blätter eignen sich zudem als Naturparfüm.

Einfach mit einem Blatt die Achseln und den Nacken einstreichen - ein sehr haftendes Aroma. Auch dieser Salbei wird gelegentlich wegen seines Duftes „Marzipansalbei“ genannt. Eine unglaublich duftintensive Art!

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Salvia
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Salbei
Würzkräuter / Salbei, Salbeistrauch
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blattdufter
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, lauwarm (~15°C)
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter
Nach Verwendung / Würzkräuter / Amerikanische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 90/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Marzipansalbei, Kalif. Salbei, Clevelandsalbei

Bewertungen für "Cleveland-Salbei (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 15 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Thomas Seidt 2016-08-10 14:26:56

    Leider nach einer Woche gestorben

    Mein Lieblingspflanze,super Duft.
    Leider ein Mimöschen.

     
  • Von: Stephanie Kesseler 2015-10-12 18:35:06

    Cleveland Salbei

    Leider nach 2 Wochen wieder gestorben. Der Duft ist sensationell und ich liebe ihn, aber er ist noch nie älter als 3 Wochen bei mir geworden. SCHADE!

     
  • Von: Sabine 2015-09-07 17:11:29

    cleveland salbei

    Mir ist inzwischen die dritte Pflanze eingegangen ! Bei mäßiger Wassergabe sah sie zu trocken aus, gab ich mehr hat ihr das auch nicht gefallen. Ich werde es wohl aufgaben müssen, mich mit dieser wunderschönen Pflanze anzufreunden. Der Duft ist berauschend. Nun werde ich wenigstens noch die trockene Pflanze noch verräuchern.
    Ich weiß beim besten Willen nicht, was ich falsch mache !

     
  • Von: Helga Lethaus 2015-09-04 15:19:12

    Freude und Enttäuschung

    Zunächst wuchs die kleine Pflanze gut und wurde sehr kräftig. Sie veströmte einen sehr intensiven parfumartigen Duft, der auf der Terrasse recht angenehm war. Ich glaube aber nicht, dass ich den Salbei in geschlossenen Räumen haben möchte.
    Vor ein paar Wochen hat leider auch bei meinem Salbei das Sterben begonnen; anscheinend kein Einzelfall, wie ich hier den anderen Bewertungen entnehmen kann. Gibt es da denn gar keinen Rat der Verkäufer? Angesichts des relativ hohen Preises weiß ich noch nicht, ob ich mir noch einmal eine neue Pflanze zulege.

     
  • Von: Barbara 2015-08-04 14:40:31

    Das empfindliche Duftwunder

    Wie schon beschrieben, der Duft ist der Hammer, fast narkotisierend.
    Anfangs wuchs die Pflanze gut, verströmte ihren Duft, bis sie plötzlich an der Stelle, wo sie aus der Erde kommt abstarb. Schade.
    Nächstes Jahr versuche ich es erneut.

     
  • Von: Thomas Krüger 2015-08-02 19:43:05

    Cleveland Salbei

    Mein dritter Versuch, nun erfolgreich. Habe sie diesmal in Kräuter und Aussaaterde gepflanzt. Wächst super.
    Sehr angenehmer Duft vor meiner Haustür.
    Ich hoffe den Salbei gut über den Winter zu bekommen.
    Bleibt meine Lieblingspflanze.

     
  • Von: Naturfreund 2014-10-14 20:03:27

    Ausquatiert

    Kann mich den negativen Geruchserfahrungen von Annegret Hottner nur anschließen. Aufgrund ihres unangenehmen Geruches musste die Pflanze in den Garten umziehen - der ganze Raum hat "gestunken" - nicht gut gerochen.
    Sehr duftintensiv. Naturparfum adé -

     
  • Von: Gisel Fischer 2014-08-27 15:20:55

    Cleveland Salbei

    Zufrieden. Sehr gut.

    Und fertig!!!

     
  • Von: Annegret Hottner 2013-09-02 14:32:26

    Cleveland-Salbei

    Die Pflanze hat leider aufgegeben, ist schwarz geworden innerhalb von 2 Tagen und Ende. Den als "marzipanähnlich" beschriebenen" Duft empfand ich als aufdringlich und unangenehm. Ich habe viele versciednen Duftsalbeis aber von keinem stinkt der ganz Raum, dass jeder fragt, was riecht denn hier so. Für mich ist diese Pflanze nicht geeignet.

     
  • Von: Rosemarie Bach 2012-09-07 10:56:40

    meine Lieblingspflanze

    Nachdem ich sie zum 3.mal bekommen habe,hat diese Pflanze heuer zum erstenmal geblüht,Ich war total begeistert.Aber leider dann im August plötzliches Pflanzen sterben.Ich habe sie sehr vorsichtig gegossen und habe keine Ahnung,woran es liegt,das die Pflanze immer eingeht.Der tolle Duft läßt mich aber nächstes Jahr wieder eine Pflanze bestellen.

     
  • Von: klostermeier christa 2011-07-21 21:41:19

    gesunde pflanzen

    sehr schöne gesunde Pflanzen

     
  • Von: Thomas Krüger 2011-07-20 17:36:53

    Wieder eingegangen

    Meine Lieblingspflanze trotz Beratungen zum zweiten Mal eingegangen. Vermutlich stand sie zu feucht, weil es dieses Jahr so viel regnete.

     
  • Von: Sabine 2011-07-19 09:58:27

    Cleveland

    Schöne, duftende Pflanze. Schade, dass sie nicht winterhart ist, da muss ich unbedingt ein Plätzchen für sie suchen, damit ich mich auch noch nächstes Jahr daran erfreuen kann.

     
  • Von: Thomas Hohmann 2010-10-23 15:02:11

    cleveland salbei

    ich liebe ihn und esse ihn.
    er stand im sommer vor dem Treppenhaus und ich habe im ersten stock seinen wunderbaren duft genießen können. meine frau behauptet immer er rieche nach schweiß, dann liebe ich eben schweißgeruch!

     
  • Von: himbeer 2010-06-10 19:17:09

    cleveland salbei

    toller stark aromatischer duft , fast nicht nach salbei, exotischer frchtiger.
    schade das es nicht geregelte angaben gibt bei euch , wann beginnt die blüte , winterhart oder nicht,
    das sind infos, die wir gerne immer sehen möchten.
    ansonsten süße pflanze

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Cleveland-Salbei (Pflanze)"

 
  • Von: Michael Finkenauer 04.09.2016 13:55

    Hallo, Besteht die Möglichkeit den Cleveland Salbei als größere Pflanze von Ihnen zu beziehen, (2 oder 3jährig) natürlich gegen entsprechendem Aufpreis. Viele Grüße M. Finkenauer

    Antwort von: Christian Müller 05.09.2016 08:50

    Hallo, alle Cleveland-Salbeipflanzen hier im Unternehmen sind in diesem Jahr produziert. Daher können wir keine ältere Ware ausliefern.

     
  • Von: Birgit Zeman 11.01.2016 22:48

    In dieses hübsche, kleine äußerst betörende Duftwunder habe ich mich so richtig unsterblich verliebt. Leider ist mir nun schon die dritte Pflanze eingegangen. Meine langen, langen Suchen nach Pflegehinweisen waren bisher leider auch vergeblich.Diese Pflanze ist offensichtlich kaum bekannt. Ich würde dieser großen Liebe gerne noch eine weitere Chance geben, habe momentan aber kaum Hoffnung da ich keine Ahnung habe, was ich richtig oder falsch mache. Welches Substrat braucht diese Pflanze? Welcher Standort ist ideal? Wie ernähre sie gut??? Braucht sie Dünger? Wieviel Wasser? Also eigentlich gar nichts über dieses Gewächs. Ich würde mich daher riesig freuen, wenn Sie meinen Horizont diesbezüglich etwas erweitern können, bevor ich an einen erneuten Versuch wage.

    Antwort von: Christian Müller 12.01.2016 07:17

    Hallo, der Clevelandsalbei kann in handelsübliche Blumenerde getopft werden. Stauende Nässe ist zu vermeiden, wie bei allen Salbeiarten. Wenn die Pflanze in einem Topf steht sollte ab Mai regelmäßig einmal die Woche gedüngt werden, am einfachsten geht das mit einem Flüssigdünger der übers Gießwasser gegeben wird. Ab September sollte die Pflanze nur noch einmal im Monat gedüngt werden und im Herbst / Winter sollte auch weniger gegossen werden, da die Pflanze in diesen Monaten sehr wenig Wasser braucht. Temperaturen von 15°C sollten nicht unterschritten werden, also wenn die Pflanze im Sommer auf der Terasse steht, diese bitte frühzeitig ins Haus holen, da Temperaturen von unter 15°C auf Dauer zu Wuchsdepressionen führen können, im schlimmsten Fall zum Absterben der Pflanze. Im Haus sollte ein heller Standort gewählt werden, nach Möglichkeit ein Südfenster.

     
  • Von: Thomas Gehrke 09.04.2013 13:35

    Die nächsten Tage wird das zweite mal ein Cleveland-Salbei von Euch hier eintreffen. Trotz aller Liebe ist der Letztjährige eingegangen. Nun hab ich gelesen, daß das doch mehreren Leuten schon so gegangen ist. Der Umgang mit dieser Pflanze scheint nicht ganz einfach zu sein. Frage: Könntet Ihr dazu nicht mal ein paar Tips einstellen und zweite Frage: warum habt Ihr das nicht schon gemacht? Ich liebe Eueren Katalog mit all dem, was über das sonst übliche verkaufen, verkaufen, verkaufen hinausgeht. Deshalb empfehle und verleihe ich ihn auch immer wieder gerne weiter. Es wundert mich, daß zu den Bewertungen und Erfahrungen bei dieser Pflanze von Euch noch nichts eingestellt wurde. Darf ich jetzt darauf hoffen?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 11.04.2013 13:29

    Hallo,
    die Bewertungen sind für die Kunden gedacht, damit sie ihre Freude oder auch ihren Unmut über die eine oder andere Pflanze auslassen können.Dass der Cleveland Salbei in der Haltung und Pflege nicht so einfach ist wie ein "herkömmlicher" Salbei steht ganz ausser Frage. Wir hier halten den Salbei entweder ganz trocken und kühl oder warm und nicht ganz trocken.So bekommen wir ihn über den Winter, allerdings haben wir hier natürlich auch andere Bedingungen durch unsere Gewächshäuser. MfG

     
  • Von: Heike Degen 20.03.2012 17:04

    Hallo, ich habe mir Cleveland Salbei bestellt und möchte wissen ob man den auch essen kann.

    Antwort von: Inga Bendig 04.07.2012 14:00

    Hallo Frau Degen,

    giftig ist er nicht, sie können die Blätter und Blüten also gerne kosten. Dieser Salbei, mit seinem sehr besonderen und starken Aroma, wird jedoch in erster Linie als Duftpflanze verwendet.

    Viel Spaß damit!

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.