Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Kriechende Sellerie (Pflanze)

Apium repens

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: API04

3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Kriechende Sellerie (Pflanze)

Endlich eine ausdauernde Petersilie

Kaum zu glauben, aber hin und wieder entdeckt man doch auch in heimischen Gefilden würzende Kostbarkeiten. Der kriechende Sellerie könnte wegen seines stark an Petersilie erinnernden Geschmackes auch „Ausdauernde Petersilie“ heißen, finde ich.

Die kleine, kriechende Pflanze kann sich unter guten Bedingungen, - das sind feuchte nahrhafte Erde und genügend Sonne - rasch ausbreiten, und eignet sich bestens als milder Petersilieersatz. In unseren Versuchen wurde das Aroma im warmen Gewächshaus sogar noch stärker. Wild kommt die Pflanze bei uns auf feuchten Wiesen vor, ist aber relativ selten. In Deutschland steht sie unter Naturschutz. Das Aroma ist besonders gut an einem warmem Standort in gut gedüngter, feuchter Erde.

Rezept

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Apium
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Sellerie
Würzkräuter / Sellerie
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Kräuter für Green Smoothies
Nach Verwendung / kriechende Kräuter / sonstige kriechende Kräuter
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 1: Wasserzone, Sumpfbereich
Nach Verwendung / Wasserpflanzen
Nach Verwendung / Würzkräuter / Europäische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 30/20
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Kriechender Scheiberich, Wassersellerie, Kriechender Sellerie

Bewertungen für "Kriechende Sellerie (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 19 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Kipp 2016-07-13 18:58:31

    Kriech. Sellerie

    Lecker, hat sich gut enrwickelt nach 6 Monaten. Wächst normal schnell, top gesunde, kleine Pflanze hat sich gut vermehrt.

     
  • Von: Annette 2015-11-13 12:30:08

    kriechender Sellerie

    Ich habe ihn erst zum Herbst bekommen die Pflanzeist gut angewachsen, nun muß ich sehn wie sie im nächsten Jahr weiterwächst ich bin gespannt

     
  • Von: Ursula Haase 2015-09-22 14:48:22

    zu kleine Blätter

    Die Pflanze ist zwar gut gediehen im Balkonkasten, aber die Blätter sind mir zu klein. Das Ernten lohnt nicht wirklich.

     
  • Von: Verena 2015-08-25 22:45:22

    Scheint eine von den "Harten im Garten" zu sein?

    Die Pflanze hatte einen schweren Start, da sie ein sehr langes Osterwochenende in der Postfiliale verbringen mußte und nach diem Auspacken schneeweiße Blätter präsentierte. Sie hat sich nach vorsichtiger Akklimatisierung aber recht gut erholt, so daß ich es nach einigen Wochen wagte, sie ins Beet zu pflanzen, auch wenn sie sehr klein und zart war.
    Im Halbschatten eines Johannisbeerstrauches und eines Ewigen Kohls erweist sie sich aber als recht zäh und nun habe ich bereits einige zarte Ausläufer entdeckt! Habe mich aber noch nicht zu ernten getraut...

     
  • Von: petra müller 2015-08-06 16:28:10

    w--wie weg!!

    Jetzt, da ich die Auflistung sehe denke ich, da war doch was!!! Stand im Hochbeet, wollte von Anfang an nicht so richtig werden---nun ist er ganz verschwunden!!!

     
  • Von: Robin 2015-07-28 19:52:52

    Könnte etwas schneller wachsen, aber guter Geschmack

    Eigentlich hatte ich die Pflanze als Petersilienersatz gedacht, aber dieses Jahr konnte ich noch nicht ernten. Nach einem etwas mühsamen Start ist sie jetzt sehr ansehnlich geworden und blüht auch sehr hübsch mit winzigen weißen Blüten. Aber sie wächst recht langsam, und es reut einen, etwas abzuschneiden. Vielleicht im nächsten Jahr.

     
  • Von: Jürgen Suhre 2014-09-07 17:32:16

    kränkelnder Sellerie?

    Volle Sonne, normale Wassergaben, gutes Zureden, nichts hilft. Vielleicht mag er auch die Nähe von französischem Estragon und Thymian nicht so gern. Ich habe nur einmal einen Stängel zum probieren geerntet. Das Aroma ist sehr gut, aber leider will der krichende Sellerie nicht wachsen.
    Mal sehen ob er den Winter überlebt.

     
  • Von: Gabriele 2014-08-27 14:09:20

    schön, nur ...

    Die Pflanze ansich war prima. Leider fanden das auch die Schnecken *grrr*

     
  • Von: Petra Busch 2013-09-17 15:09:41

    Kriechender Sellerie

    Er wächsst sehr langsam. Leider mögen ihn die Schnecken gerne. Ich hoffe, er überlebt den Winter!

     
  • Von: Katharina 2013-09-17 09:55:57

    Leider verstorben

    Die Pflanze, die wir bekommen haben war recht klein, sah aber gesund aus.
    Leider ist sie nach ein paar Wochen eingegangen. Da wir sehr viele Schnecken im Garten haben, hatte ich sie in einen Topf gepflanzt. Vielleicht ist ihr das nicht bekommen.

     
  • Von: R.Bürvenich 2013-09-02 13:49:33

    Wo ist sie ?

    Es kam ein kleines Pflänzchen, eine Ähnlichkeit mit Sellerie , vielleicht in der Blattform erahnbar. Jedoch wuchs sie wie wild. Und dies im Halb-Schatten. Nun ergab es sich, das wir das Tischchen brauchten und da es spät wurde, verschoben wir das aufräumen auf Morgen. Am morgen war sie weg, restlos verputzt von - der Verdacht liegt nah-- unseren Hausschnecken. Aber hochgestellt, war der Sellerie
    nach 5 Tagen wieder erkennbar und nach 3 Wochen prachtvoller den je.
    Und Lecker. Also, in Töpfen, schneckensicher unterbringen. Sehr leicht "verbreiterbar" durch Absenkung der kleinen Ästchen. Schlägt bei Bodenkontakt sofort Wurzeln.

     
  • Von: Permaculturista 2013-06-14 20:23:46

    Sie war dann mal weg

    Der große Houdini wäre begeistert gewesen von diesem Verschwindetrick: Drei Tage nach dem Auspflanzen waren alle (ich glaube, es waren vier) Exemplare so komplett abgefressen, dass wir die Standorte nur noch anhand der Schildchen rekonstruieren konnten. Schade. Ich mag Sellerie!

     
  • Von: Goldhoferin 2013-04-11 14:57:54

    IN den Teichrand

    hab ich den Sellerie letztes Jahr gepflanzt. Dort steht er komplett im Wasser und hat den harten Winter wunderbar überlebt. Kein Schneckenfrass, keine Ameisen :o)
    Hab mir dieses Jahr gleich mehrere Pflanzen dazu bestellt, damit wir immer viel zum ernten haben.

     
  • Von: Ingrid 2012-09-03 16:07:00

    Hat nicht nur mir geschmeckt!

    Der kriechende Sellerie hat nicht nur mir gut geschmeckt. Ameisen sind über dem Sellerie hergefallen, als der sich so richtig in meinem kleinen Kräutergarten gemütlich gemacht hat! Alles andere haben die Ameisen verschont, nur den Sellerie nicht. Trotzdem würde ich, für Liebhaber von frischen Kräutern, den Sellerie empfehlen! Er schmeckt frisch in Salaten oder in Kräuterbutter hervorragend. Nicht so stark wie man es von dem Knollensellerie oder Stangensellerie kennt.

     
  • Von: Brit Kröger 2011-05-12 16:37:28

    Sehr lecker!

    Pflanze ist in einem guten Zustand angekommen und ist auch recht schnell gewachsen. Schmeckt sehr gut in Kräuterbutter und Quark.

     
  • Von: Jürgen Brockmann 2010-10-24 16:16:53

    Kriecht im Garten

    Ist gut angewachsen, wächst aber nur ganz langsam weiter (was aber wohl am Standort nahe Liebstöckl liegt)

     
  • Von: Marina Wahl-DeVera 2010-10-23 14:48:18

    Hat leider nicht überlebt...

    ... was aber wahrscheinlich daran lag, dass das Pflänzchen zu schattig saß. Daher vergebe ich eine mittlere Note, denn die Pflanze kam hier gut durchwurzelt und unbeschadet an und ich bin mir nicht sicher, warum sie nichts wurde. Ich werde es nächstes Jahr noch einmal versuchen, denn ich würde das Kraut nur all zu gerne mal probieren!

     
  • Von: Mielenz 2010-10-22 11:02:12

    Kriechender Sellerie

    Wie immer waren die Pflanzen bei Lieferung bestens durchwurzelt und gut verpackt. Meine Bewertung fällt nur mit "7" aus, da ich außer einem Blättchen nichts probieren konnte. Die Pflanze mickerte in einem großen Topf erst länger vor sich hin und war dann doch eines Morgens mit vielen zarten Ranken ausgewuchert, sah klasse aus! Ich wollte mit der Ernte noch ein wenig warten, doch 2 Tage später hatten die Schnecken ein Gelage gefeiert - bis auf ein kleines Blättchen war alles ratzekahl aufgefressen. Ich gehe also davon aus, dass das Kraut recht lecker ist.

     
  • Von: Karin 2010-04-27 14:13:08

    Köstlich und robust

    Diese alte Bauerngartenpflanze wollte ich unbedingt probieren.
    Zwei, drei kleine Stängelchen frisch auf einem Steak,einer Frikadelle, Fisch oder Eiern sind ein herzhafter Genuss ohne Gleichen.Der Name "Sellerie" täuscht ein bißchen.Ich würde das Aroma ähnlich Sellerie- Petersilie-Liebstöckel beschreiben. Für Kräuterliebhaber unbedingt zu empfehlen.Kriecht nicht stark.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Kriechende Sellerie (Pflanze)"

 
  • Von: A. Sonntag 19.11.2015 16:20

    Hallo liebes Rühlemann-Team, habe den kriechenden Sellerie wegen der Schnecken im Topf. Wie kriege ich ihn am besten über den Winter? Draußen lassen oder im Wintergarten (Wintergartentemperatur = ca. 12-18°C je nach Außentemperatur) Würde mich über schnelle Antwort freuen: MfG. A. Sonntag

    Antwort von: Christian Müller 20.11.2015 07:35

    Hallo, um einem auswintern der Pflanze zu vermeiden würde ich diese in den Wintergarten räumen.

     
  • Von: Karima 06.05.2015 22:35

    Guten Abend, kann die Kriechende Sellerie (Pflanze) auch in einen Teich gesetzt werden? MfG K. Firl

    Antwort von: Christian Müller 13.05.2015 07:37

    Hallo, der kriechende Sellerie kann am Teichrand gepflanzt werden, sollte aber nicht komplett im Wasser stehen.

     
  • Von: 25.03.2013 09:16

    ist der kriechende Sellerie bei Schnecken genauso beliebt wie Petersilie? Ich suche eine Pflanze, die nach Petersilie schmeckt aber nicht für die Schnecken. mfg christine görsch

    Antwort von: Angelika Schröter 09.04.2013 14:18

    Hallo Christine Görsch, auch der kriechende Sellerie wird von Schnecken angeknabbert, weshalb hier in der Gärtnerei Schneckenkorn ausgebracht wird. Versuchen Sie die Kultur im Topf, dann können die Schnecken etwas kontrolliert werden. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.