Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Weiße Melisse (Pflanze)

 
 
 

Weiße Melisse (Pflanze)

Nepeta cataria ssp. citriodora

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: NEP02

auch als Saatgut erhältlich
3,25 € *
 
 
 
 
 
 

Weiße Melisse (Pflanze)

Einzige Melisse, die zum Trocknen taugt

Während die Zitronenmelisse aus dem nahen Osten im Mittelalter in die europäischen Klöster gelangte, haben wir es hier mit einer echten einheimischen Melisse zu tun. Die ersten Pflanzen bekam ich durch einen Freund von österreichischen Bäuerinnen bei St. Radegund, die sie nur ‘die Weiße’ nannten. Eine scheinbar vergessene Bauerngartenpflanze, die ich noch in keinem entsprechenden Buch erwähnt fand. Vor einigen Jahrzehnten wurde sie von Imkern noch feldweise als Bienenfutterpflanze angebaut (im Engadin z.B.).

Das Aroma ist mild zitronig mit etwas Rose und hält sich im Gegensatz zur echten Melisse auch nach dem Trocknen erstaunlich gut. Der Tee, vor allem frisch, schmeckt viel besser als von Zitronenmelisse und wirkt leicht entspannend (nicht beruhigend). Hat eine wohltuend entspannende Wirkung auf den Solarplexus. Die Unterschiede im Aussehen zur Katzenminze (N. cataria) mit der sie nahe verwandt ist, und sich auch kreuzt, sind gering: Insgesamt ist die Pflanze etwas schwächer im Wuchs. Bestes Aroma entwickelt sie auf Lehmboden.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Nepeta
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Melisse
Würzkräuter / Melisse
Nach Verwendung / Bienen- und Hummelpflanzen
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 3: Normalzone, humusreich
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter
Nach Verwendung / Würzkräuter / Deutsche Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 120/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Bienenpflanzen, Bienenweide, Hummel, Weisse Melisse

Bewertungen für "Weiße Melisse (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 27 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Dorothée Reuther 2016-08-09 13:21:04

    Melisse vom Feinsten

    Schön ist die Pflanze angegangen und hat sich innerhalb kürzester Zeit wohlwollend in mein Ensemble gemischter Kräuter und Stauden eingefügt. Herrlicher Duft. Hätte gern gewusst, ob sie in der Heilwirkung der Zitronenmelisse gleichkommt, die ja d a s Mittel gegen Herpes ist.

     
  • Von: Müta 2015-10-06 10:29:24

    Melisse

    Die Melisse wächst bei mir im Topf, ist super angewachsen, hat ganz toll geblüht und ist schon richtig groß geworden. Eine tolle Ergänzung zu meinen Minzen und hervorragend als Tee!

     
  • Von: Kräuterkraftwerk Monika Vesely 2015-09-07 14:58:31

    Schnecken lieben sie!

    Da wir sie in einem regenreichen Frühjahr gepflanzt haben, haben sich auch gleich unsere Schnecken sehr darüber gefreut. Der trockene Sommer hat ihr dann das Leben gerettet und sie hat den anfängliche Schock gut überwunden und treibt brav nach. Bin schon auf kommendes Jahr gespannt.

     
  • Von: Marlise Psiuk 2015-08-08 15:53:06

    Entwickelt sich prächtig!

    Nach anfänglichem Schwächeln ist sie richtig abgegangen und zieht jede Menge Insekten an. Schön!

     
  • Von: Binchens-Garten 2014-11-15 19:55:45

    wunderbare Bienenweide

    ... und ein Kraut für einen sehr schmackhaften und wohltuhenden Tee.
    Die Qualität der Pflanzen, war wie immer bei Rühlemann`s, sehr gut.
    Gut daß es sie gibt, die " Weiße".

     
  • Von: Reinhold Pütz 2014-09-06 13:32:43

    Aromatische Teepflanze

    Die Pflanze ist gut angekommen und gedeiht besser als erwartet. Bereits nach kurzer Zeit konnte ich die erste Tasse Tee aufbrühen.

     
  • Von: Hannelore Schäfer 2014-07-15 21:33:16

    Weiße Melisse

    Es ist eine tolle Pflanze, viele kennen sie gar nicht, für das Auge, für die Bienen, für den Tee einfach herrlich. Geruch sehr gut auch nach dem Trocknen. Nur zu empfehlen.

     
  • Von: Bernd 2013-09-17 10:24:38

    wahrscheinlich zu schmackhaft

    Die Pflanze war gut angewachsen und bildete auch schon neue Triebe und Blätter. Nur waren die Amseln schleller bei der Verkostung und haben mir, außer der Wurzel mit einem verholzten Trieb, nichts gelassen.

     
  • Von: Dörte 2013-09-12 05:40:32

    Schönes Wildkraut für Hummeln und Bienen

    Ich habe die Melisse ins Beet gepflanzt. Sie liebt die Sonne und wird von Insekten umschwärmt. Nicht sonderlich attraktiv, aber kräftiger Wuchs. Ob sie den Winter übersteht, muss sich erst noch zeigen.

     
  • Von: S.Löfflath 2013-09-07 15:50:25

    weisse melisse

    Die Pflanze ist sehr gut angewachsen, Duft ist herrlich, ging aber schnell in starke Blüte über, d.h. die Blätter wurden dann unansehlich und bräunlich.

     
  • Von: Hawisa 2013-09-03 16:58:26

    Bis jetzt okay

    Ich habe die Melisse bereits das zweite Mal gekauft, weil mir die erste im zweiten Winter eingegangen ist (obwohl ich sie dick mit Rindenmulch und Tannenzweigen verpackt hatte).
    Diese ist ebenfalls ohne Probleme angewachsen, ich habe sie auch schon beernten können. Jetzt hoffe ich, daß sie die nächsten Winter übersteht!
    Die Qualität bei Lieferung war wie immer einwandfrei.

     
  • Von: Birgit Walther 2013-09-03 13:58:03

    Melisse

    Die weisse Melisse ist sehr schnell und hoch gewachsen.Eine Bereicherung für unsere Insekten, die Hummeln und Bienen lieben sie sehr.

     
  • Von: Doris 2013-09-03 09:56:28

    weiße Melisse

    habe sie dieses Jahr erst gepflanzt, sie ist nicht allzu groß, weiß nicht ob ich da auch einen Fehler gemacht habe mit dem Standort,man findet ja wirklich nichts über die Pflanze in Bücher oderPC, ich habe mir auf jeden Fall den Samen aufgehoben und werde versuchen sie im Frühjahr selber zu ziehen

     
  • Von: Erik 2013-07-20 16:37:57

    Sehr gutes Aroma!

    Die Melisse wächst schnell und kräftig mit außergewöhnlich gutem Duft.

     
  • Von: Hawisa 2013-04-23 15:43:30

    Schade

    Neun Sterne - weil sie was Trocknen und Geschmack angeht, wirklich top ist (bzw. war).
    Leider hat sie nur einen Winter überstanden, den von 2011/12, denn jetzt konnte ich nur noch den Tod der Pflanze feststellen (obwohl ich sie mit Rindenmulch und Tanne bedeckt hatte).
    Ich werde sie noch mal bestellen, sie sollte doch winterhart sein - also auf ein Neues, denn sie ist einfach ein Muss in meinem Kräutergarten.

     
  • Von: M.G. 2012-09-24 15:16:07

    Zierde für den Garten....

    und Freude für die Nase! Tolles Pflänzchen. macht sich bescheiden, aber dekorativ im Garten.

     
  • Von: hilde 2012-09-13 10:18:37

    eine meiner lieblingspflanzen!

    Super angewachsen, unkompliziert, sehr schön, riecht und schmeckt köstlich! Da sieht die Zitronenmelisse ganz blass aus!

     
  • Von: Verbene 2012-09-10 21:37:29

    Super Geschmack

    Die weiße Melisse haben wir erst in diesem Jahr gepflanzt, die zwei Pflanzen haben sich sehr üppig entwickelt und wir haben schon gut geerntet! Getrocknet sieht sie immer noch schön aus und behält ihren ausgezeichneten Geschmack, der intensiver und wohlschmeckneder ist als unsere andere Zitronenmelisse!

     
  • Von: Petra Linnenbach 2012-09-03 20:58:36

    weiße Melisse

    die Pflanze kam -wie alle anderen auch - in einem sehr guten Zustand bei mir an.
    Leider wurde sie dann von der weißen Fliege befallen und ich musste sie ganz abschneiden und das zum wiederholten Mal. Mal sehen ob sie den Winter übersteht, wenn ja werde ich sie evtl. im nächsten Jahr an einen anderen Standort versetzen.

     
  • Von: Hilde Baeyens 2012-08-12 12:28:00

    möchte ich nicht mehr missen!

    gut angekommen, gut angewachsen!
    In ihrer Einfachheit eine sehr schöne Pflanze, und wirklich im Geschmack (Tee) viel besser als die übliche Zitronenmelisse.

     
  • Von: Angelika D. 2012-05-24 12:50:00

    Melisse

    Dieses Pflänzchen wächst und gedeiht in meinem Kräuterbeet Einfach toll!
    Angelika D.

     
  • Von: R. Wüstenhagen 2011-07-28 08:46:27

    Melisse

    Die Pflanze hat ihren Platz neben der Zitronenmelisse bekommen und hat auch gleich sehr schön geblüht und wird von den Bienen belagert.

     
  • Von: Brigitte Abraham - Rudolph 2011-07-22 14:26:42

    Weiße Melisse

    Ich kann mich den anderen Bewertungen nur anschließen. Wächst und gedeiht trotz regelmäßigem Teegenuß.

     
  • Von: Bianca Haß 2011-07-08 19:26:28

    weiße Melisse

    Eine sehr schmackhafte(Tee) Melisse,die wie alle anderen Pflanzen auch super verpackt hier angekommen ist.Die Weiße entwickelt sich prächtig.

    mfG B.Haß

     
  • Von: Dora Skamperls 2011-05-08 12:17:07

    Guter Geschmack, anspruchslos

    Die Melisse schmeckt und riecht hervorragend und entwickelt sehr große Blätter. Scheint nicht so anfällig für Mehltau wie andere Sorten, da sie trotz eines schattigen Standorts im Balkontopf gut wächst und nach dem Winter wieder schön ausgetrieben hat. Hatte letztes Jahr zwar Läuse und ein wenig Mehltau, aber das hat nicht zum Eingehen der Pflanze geführt, wie bei anderen Melissen.

     
  • Von: Silke Drawer 2010-11-01 17:18:15

    unkompliziert und dankbar

    Im ersten Sommer ist sie gleich sehr hoch gewachsen und hat ausgiebig geblüht. Sie riecht sehr intensiv und ist äußerst attraktiv durch das silbrige Laub.

     
  • Von: Steph 2010-03-09 12:12:22

    Perfekt im Kräutergarten oder Staudenbeet

    Wurde sehr Hoch und Breit riecht super und Hummeln und Bienen lieben sie auch

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Weiße Melisse (Pflanze)"

 
  • Von: Hilde 08.05.2016 13:42

    Hallo, in diesem Frühjahr ist zum 3. mal meine weiße Melisse eingegangen, nachdem sie eigentlich den Winter überstanden hatte. Ein mal hatte ich sie im Topf, die beiden anderen Malen an unterschiedlichen Stellen im Garten eingepflanzt. Ziemlich frustrierend, denn ich liebe diese Pflanze sehr! woran könnte das liegen? Habe ich sie im Frühjahr vielleicht zu kurz geschnitten - so wie man üblicherweise Kräuter auch zurückschneiden kann? Ich habe sie mir jetzt neu bestellt, ich gebe ihr noch einen Versuch... Herzlichen Gruß

    Antwort von: Christian Müller 09.05.2016 08:01

    Hallo, die weiße Melisse mag keinen starken Rückschnitt, dann kommt es oft vor das die Pflanze aufgibt. Besser ist es die einzelnen Triebe zu entspitzen.

     
  • Von: Ingrid Schrader-Bölsche 01.02.2016 22:41

    Ich möchte meine Zitronenmelisse gegen eine weiße Melisse austauschen. Kann ich die Weiße an denselben Platz pflanzen, an dem bisher die Zitronenmelisse steht? Oder gibt es da Unverträglichkeiten?

    Antwort von: Martina Warnke 04.02.2016 07:18

    Hallo. Normalerweise ist das problemlos möglich, allerdings sollten Sie drauf achten die Zitronenmelisse auch gründlich zu entfernen, da sie sich sonst schnell wieder ausbreiten könnte. Lecker sind ja beide ;) Lieben Gruß

     
  • Von: Kerstin Parnack 29.07.2014 20:49

    Hallo, ich habe im Frühjahr eine Pflanze davon geholt, die sich prächtig entwickelt hat, und schon reich beerntet wurde. Jetzt ist sie fast durch mit der Blüte, muß sie dann runter geschnitten werden, und wenn ja, wie weit und gibt es da noch etwas zu beachten?

    Antwort von: Nina Meyer 30.09.2014 08:36

    Hallo!
    Man kann sie nach der Blüte oder im zeitigen Frühjahr nach Austriebsbeginn auf ca. 15cm zurückschneiden.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Sabine Klein 02.06.2014 17:20

    Hallo, ich habe die weiße Melisse letzten Herbst gepflanzt. Leider kam sie dieses Frühjahr nicht wieder. Ich frage mich woran es lag? Kann es auch sein, dass sie von Katzen "vernichtet" wurde? Sollte das der Fall sein, macht es wahrscheinlich keinen Sinn, die Pflanze noch einmal zu bestellen. Da es in unserer Nachbarschaft sehr viele Katzen gibt. Obwohl ich die Melisse sehr gerne in meinem Garten hätte.

    Antwort von: Nina Meyer 06.08.2014 17:42

    Hallo!
    Es kann leider immer mal passieren, dass eine Pflanze den Winter nicht übersteht, auch wenn sie es sollte. Sie könnte natürlich von Katzen "vernichtet" worden sein. Wahrscheinlicher ist es, dass sie noch nicht so gut angewachsen war. Gut ist es auch immer Pflanzen zur Blüte kommen zu lassen, so das sie sich aussamen können.
    Eine schöne Kräutersaison

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.