Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Gewürztagetes 'Lemon Gem' (Saatgut)

Tagetes tenuifolia ‘Lemon Gem’

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: TAG04X

1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Gewürztagetes 'Lemon Gem' (Saatgut)

Unzählige leuchtend-gelbe Blüten

Wie ‘Orange Gem’, nur etwas mehr aufrecht und höher wachsend. Zitronengelbe Blüten.

Aussaat

Saat in Saatschalen, leicht andrücken und warm stellen. Nicht mit Erde bedecken! Sämlinge in der Jugendphase nicht zu feucht halten aber sehr sonnig stellen.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Tagetes
Pflanzen & Saatgut / Tagetes-Tuberose / Tagetes
Würzkräuter / Tagetes, Gewürz-
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Kräuter zur Schädlingsabwehr
Nach Verwendung / Mediterranes Beet
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 35/25
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Gewürztagetes 'Lemon Gem' (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 16 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Gabriela Brinkmann 2015-08-04 14:54:45

    Duftende Farbtupfer

    Das Saatgut ist gut aufgegangen und hat etliche Pflänzchen gebracht, die auch nach dem Umtopfen und späteren Auspflanzen kräftig weiter gewachsen sind. Sie blühen unermüdlich - doch leider brechen sie bei starkem Wind sehr schnell ab. Den Duft habe ich mir weicher vorgestellt. Er erinnert schon stark an normale Tagetes. Man muss den Duft mögen.

     
  • Von: Daniela Noack 2015-07-28 20:45:43

    Gewürztagetes Lemon Gem

    Samen waren sehr gut zu ziehen. Ich hatte unmengen Pflänzchen, die sich gut entwickelt haben. Sehen als Büschchen sehr hübsch aus. Leider knicken sie sofort bei Starkregen um und brechen ab.

     
  • Von: Helia Daubach 2015-03-25 19:10:37

    Letztes Jahr toll - dieses Jahr mal gucken...

    Letztes Jahr hatte ich "orange gem" vorgezogen und sie wuchsen und blühten bis in den späten Oktober hinein wunderbar. Eine herrliche Blütenpracht und wunderbarer Geschmack, mancher Salat wurde durch meine "gems" verschönert. Deshalb dieses Jahr gleich Saatgut für alle drei Sorten bestellt (lemon, red und orange) und - leider keimen sie sehr schlecht bis überhaupt nicht und die paar keimlinge, die es gibt, sterben gleich wieder ab. Ich weiß nicht, was dieses Jahr falsch gelaufen ist?? Bin sehr traurig, weil ich sie so toll finde und mich schon so auf die dreifache Blütenpracht gefreut hatte.

     
  • Von: Marianne Tonnius 2014-09-26 07:40:13

    Blühwunder

    Habe den Samen in Anzuchtschalen vorgezogen.
    Anfang Juni zu Pimientos de Padron gesetzt und bis heute
    alles voller Blüteen.

     
  • Von: Marina 2014-09-06 07:19:45

    Schön und lecker!

    Diese Pflänzchen war für mich eine Offenbarung. Sie sehen nicht nur bezaubernd aus, sondern sind auch geschmacklich ein Erlebnis. Vielseitig einsetzbar, unbedingt ausprobieren. Für Bienen- und Hummel-Freunde ebenfalls sehr empfehlenswert.

     
  • Von: Almut 2014-07-15 21:26:41

    Ganz toll

    Wie auch die Orange Gem eine tolle Pflanze. Die Samen habe ich vorgezogen und dann auf dem Balkon und im Beet ausgepflanzt. Duft und Farbe sind ein Erlebnis. Locken reichlich Hummeln und Bienen an.

     
  • Von: Natascha 2013-08-25 20:59:51

    Duftend und zart

    Die Samen sind gut gekeimt, die Pflanzen riechen toll, ich hätte sie danach allerdings besser pflegen müssen...
    Auf jeden Fall zu empfehlen!

     
  • Von: PalmenAnna 2013-07-18 13:00:56

    was soll ich sagen ...

    keimt schnell und zuverlässig, wächst mit mäßiger Geschwindigkeit, sieht hübsch aus, duftet herrlich und schmeckt so lecker wie "Orange Gem", nur geringfügig anders! Ich pflanze meine Tagetes im Freien in Schneckenringe (Schutzringe), d.h. mir wurde noch nie eine abgefressen.

     
  • Von: Nathalie 2012-09-10 22:22:08

    Duftende Schönheiten

    Am Anfang war ich wirklich skeptisch, ob diese kleinen mickrigen Samen was werden. (Orange Gem, Red Gem, Lemon Gem) Die Anzuchtschalen waren dann leider auch noch einem heftigen Platzregen ausgesetzt, sodass die angekeimten Samen in den Schalen ihren Freischwimmer machen mussten und von mir nach dem Abgießen des ganzen Wassers wieder auseinander gezerrt werden mussten. Zu dem Zeitpunkt hatte ich sie schon abgeschrieben und nicht weiter beachtet. Und dann - oh Wunder! - sind doch fast alle Samen aufgegangen!! Und was für herrliche, kräftige, duftende, unerschütterliche Pflanzen daraus geworden sind! Ich liebe sie einfach!!

     
  • Von: Corinna 2012-09-03 18:27:15

    schöne Farbtuper

     
  • Von: Corinna 2012-09-03 18:23:06

    schöne Farbtupfer

    Habe die Samen von Gewürztagetes "Lemon Gem" und "Organge Gem" erst Mitte Mai in Pflanzschalen vorgezogen. Die Samen sind fast alle aufgegangen, auch wenn es ein ganzes Weilchen gedauert hat. Es hatten sich auch ein paar "Red Gem"-Samen dazwischengemogelt, was mir aber ganz Recht war. So habe ich jetzt im Garten eine bunte Mischung zwischen den anderen Gewürzpflanzen stehen.

     
  • Von: Barbara Klahr 2012-09-03 13:46:05

    Zu spät gesät

    Meine Experimente mit Samen einiger Duft- und Würzkräuter auf Formentera
    sind noch nicht befriedigend gelungen.
    Chili 'Criolla Sella' jedoch blüht üppig, ist auch für fast afrikanische
    Klimazonen geeignet.
    Geduld bis zur Keimung und bis zum Pikieren braucht man allerdings.

     
  • Von: Gudrun Schäfer 2012-07-11 14:16:36

    wunderschön

    Im Gegensatz zu Tagetes Orange Gem und Patula sind fast alle Samen aufgegangen und wachsen, blühen und duften prächtig. Ich liebe diese Tagetes auch als Lückenfüller überall im Gemüsegarten.

     
  • Von: popp 2011-07-13 12:48:40

    mit Ausdauer werden es schöne Pflanzen

    Ich habe bereits im März begonnen die Pflanzen in der Wohnung vor zuziehen. Einzelne Pflanzen habe ich dann Mitte Mai ausgepflanzt. Aus denen sind tolle kräftige Büsche gewurden. Die Blüten sind klein aber bei jeder Berührung der Büsche strömt ein tolles würziges Zitronenaroma aus. Werde sie auf jeden fall nächstes Jahr wieder züchten.

     
  • Von: Birgitta Wolff 2011-07-07 00:06:02

    Schwierig zu ziehen, aber tolles Aroma

    Ich hatte echte Probleme bei der Aufzucht, von 40 angesetzten Samen sind 10 aufgegangen, nur aus einem Zögling wurde eine Pflanze. Die ist jedoch eine Wucht, hat ein tolles Aroma, sowohl was Duft als auch Geschmack angeht. Ist jedoch nur was für Geduldige!

     
  • Von: Eva Slowik 2010-10-23 16:54:13

    Gewürztagetes \'Lemon Gem\' (Saatgut)

    Leider hatte ich kein Glück

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Gewürztagetes 'Lemon Gem' (Saatgut)"

 
  • Von: Andreas Scheppeit 13.04.2016 19:43

    Hallo, meine bei euch gekauften Gewürztagetes sind recht gut gekeimt (!) und ich müsste diese nun pikieren/ umpflanzen. Fragen: Sind Gewürztagetes Schwach-, Mittel- oder gar Starkzehrer? Ab welcher Temperatur wird es für diese Pflanzen kritisch? Wie viel Sonne wird benötigt? Ginge auch Halbschatten? In welchen Abständen sollte ich pflanzen? Ich freue mich auf Ihre Antworten. Viele Grüße Andreas Scheppeit

    Antwort von: Christian Müller 14.04.2016 08:04

    Hallo, Sie sollten Ihre Jungpflanzen in Tuff´s von 3 - 5 Pflanzen auf Töpfe mit ca. 8cm Durchmesser pikieren. Wenn die kleinen Pflänzchen die Töpfe durchwurzelt haben sollten Sie anfangen regelmäßig zu düngen. Ab Mitte Mai, nach den Eisheiligen, können Sie dann die Pflanzen in Ihren Garten auspflanzen, oder zur Bepflanzung von Kübeln oder Balkonkästen nutzen. Die Pflanzen sollten in den Sommermonaten einmal wöchentlich gedüngt werden. Die Tagetes sind sehr frostempfindlich und dürfen keinen Frost bekommen da diese sonst eingehen. Tagetes können an halbschattige bis vollsonnige Standorte gepflanzt werden.

     
  • Von: Heike 18.03.2016 10:26

    Hallo, die gekauften Gewürztagetes Samen keimen zwar zur Hälfte etwa, aber ich befürchte, dass diese zierlichen kleinen Etwas das Pikieren NIEMALS überstehen werden. Meine Samen der Orange Gem (aus den Pflanzen von 2015) keimen GAR NICHT? Meine Minigewächshäuser stehen im Wintergarten (beschattet) und gut belüftet. Ich bin am Verzweifeln!. Viele Grüße

    Antwort von: Christian Müller 18.03.2016 12:02

    Hallo, Tagetes sollte am Besten in eine Saatschale ausgesät werden. Die Erde in der Schale sollte gut angedrückt sein. Nach der Aussaat wird die Saat nocheinmal leicht angedrückt, die Saat sollte unbedeckt bleiben. Zum Abdunkeln der Saatschale kann man einen Karton nutzen, den man über die Saatschale stülpt und nach der Keimung entfernt. Ihr selbstgeerntetes Saatgut war möglicherweise noch nicht reif und keimt daher nicht. Zum Pikieren, warten Sie noch ein wenig bis die Jungpflanzen ein weiteres Blattpaar ausbilden, dann wird es leichter. Wenn Sie ganz behutsam sind sollte das gut funktionieren.

    Antwort von: Heike 18.03.2016 14:06 Danke für Ihre Antwort.



    von Dunkelkeimer stand nichts geschrieben. Nicht reif?. Ich habe die Samen erst abgenommen, als sie sich ganz leicht lösen ließen.

    Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich auch Samen für Orange Gem. mitbestellt.



    Trotzdem danke für Ihre Info.



    Sonnige Grüße aus Bayern,

    Heike W.
     
  • Von: Zaubersternchen 13.02.2015 08:04

    Hallo, kann man dies denn essen oder nur als z.B. Tee verwenden? Danke :o)

    Antwort von: Martina Warnke 13.02.2015 08:10

    Hallo! Natürlich kann man die Lemon Gem genauso verwenden wie auch die Orange Gem :), also zum Würzen und als essbare Salatdeko und und und. Ihrer Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Lieben Gruß

     
  • Von: 14.09.2012 10:39

    Mein Tagetes Saatgut hat nicht gekeimt. Habe es nach der Anleitung gemacht. Können sie mir einen Tip geben? MfG S. Hanenberg

    Antwort von: Angelika Schröter 26.09.2012 09:41

    Hallo, um das Gewürztagetessaatgut zum keimen zu bringen, sollte es nicht mit Erde bedeckt werden. Warm stellen und leicht feucht halten. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.