Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Frauenmantel (Pflanze)

Alchemilla vulgaris

Lieferung 2017

Liefergröße: 9cm Topf

Artikel-Nr.: ALC01

auch als Saatgut erhältlich
3,25 € *
 
 
 
 
 
 

Frauenmantel (Pflanze)

Diese Staude ist sehr robust

Wie Perlen sammeln sich Tautropfen in den samtigen Blättern. Verständlich, dass Alchemisten (>Alchemilla) die Tropfen für ihre Zubereitungen gesammelt haben. Ein Heilkraut gegen typische Frauenleiden aus der Familie der Rosengewächse.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Alchemilla
Pflanzen & Saatgut / FangFeng-Forsythie / Frauenmantel
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Kräuter für die Schönheit
Nach Verwendung / Stauden / niedrige Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 30/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Frauenmantel (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 12 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: AMK 2015-09-09 15:37:06

    Kräftige Pflanze

    Sehr kräftige Pflanze, die sofort angewachsen ist. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr, wenn sie sich von ihrer schönsten Seite zeigt.

     
  • Von: Wohlgemuth, Marina 2014-11-12 13:36:28

    Frauenmantel

    Die Pflanze ist schön kräftig und hat sich sehr gut bei mir eingelebt. Ihr gefällt es bei mir. Danke

     
  • Von: Ilona Wasserberg 2014-11-11 17:24:29

    Frauenmantel

    bei dem nassen Herbst konnte ja nicht viel vertrocknen

     
  • Von: Ramona 2014-08-29 16:44:03

    Guter Geschäftspartner

    Lieferung alles geklappt, Pflanzen gute Qualität und gedeihen prima. Weiter zu empfehlen.

     
  • Von: Renate Butler 2014-07-14 13:06:34

    Frauenmantel

    Die Pflanze kam in einem sehr guten Zustand an, ist super angewachsen ... leider den Winter nicht überlebt.

     
  • Von: Gabi 2013-09-18 11:38:59

    Gabi

    Pflanzen kamen in einem guten Zustand und verpackt. Sie sehr gut angewachsen und wir hoffen in den kommenden Jahren viel Freude an den Pflanzen zu haben.

     
  • Von: Ilona 2013-09-17 15:39:34

    Zum Weiterempfehlen

    Ich war eher skeptisch was den Onlineverkauf von Pflanzen betrifft, kann aber nur eine großes Lob für die Abwicklung aussprechen. Die Pflanzen, sind schön und kräftig und machen mir jeden Tag viel Freude.

     
  • Von: Nawrath 2012-08-02 10:16:32

    Super!!

    Nachdem sie eher mickrig bei mir ankam - das Paket hatte 1 Woche gebraucht - hat sie sich prompt nach dem Einpflanzen aufgerichtet und erholt. Habe sie nochmal umgepflanzt, da sie die pralle Sonne nicht mochte. Jetzt steht sie prachtvoll da, habe mich sehr in das Pflänzchen verliebt. Ernte und Trocknung ebenfalls problemlos.

     
  • Von: Ute 2012-08-01 11:03:25

    ein Traum

    wunder wunderschön

     
  • Von: Gudrun S. 2011-09-20 09:43:48

    alles zu meiner Zufriedenheit

    Die Pflanzen sind in einem optimalen Zustand bei mir angekommen, fühlen sich in meinem Garten wohl und ich werde die Dienste wieder in Anspruch nehmen.

     
  • Von: Erika D. 2010-10-23 21:56:55

    Frauenmantel

    Sind sehr gut gewachsen. Anspruchslos. Habe mir die Pflanzen gekauft, um daraus Tee zu machen.

     
  • Von: Hantke 2010-10-23 19:25:55

    Super-Qualität

    Gesunde kräftige Pflanzen, sind gut im Garten angewachsen. Alles gut und unproblematisch.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Frauenmantel (Pflanze)"

 
  • Von: Ariane Thal 26.06.2016 23:44

    Hallo, welche Erde benötigt die Pflanze (im Kübel, auf dem Balkon) ? Würde sie sich über eine Beimischung von Sand / Kompost / Kalk o.a. freuen? Viele Grüße, Ariane Thal

    Antwort von: Christian Müller 28.06.2016 09:32

    Hallo, eine handelsübliche Pflanzerde ist ausreichend. Kompost kann die Erde schnell zu stark düngen, deshalb würde ich davon abraten. Über eine regelmäßige Düngung würde sich der Frauenmantel aber bestimmt freuen.

     
  • Von: Marion Merz 15.03.2013 20:19

    Mein Frauenmantel ist vom letzten Jahr und schön auf dem Balkon gewachsen. Da er "nur" im Topf lebt habe ich ihn, als bei uns der Kälteeinbruch kam, ins Treppenhaus gestellt, wo er dann auch im Januar schon ausgetrieben hat. Als es wärmer wurde, ist er auf den Balkon gezogen und immer, wenn es wieder Minusgrade gab (-1°C hab ich natürlich ignoriert, aber so -6°C war mir dann doch nicht geheuer), hab ich ihn wieder reingeholt. Die letze Reinholaktion hat er mir irgendwie übel genommen, die frischen grünen Triebe sind gakelig und welk... er hat definitiv keinen Frost bekommen, ist nicht ausgetrocknet und hat keine nassen Füße bekommen... was ist denn nur schief gelaufen? Oder legt er einfach eine "Pause" ein?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 22.03.2013 11:01

    Hallo,
    der Frauenmantel ist eine Staude, die draussen verbleiben darf/soll. Das ewige rein und raus hat der Pflanze mehr geschadet als genutzt. Besser wäre ein Zudecken beim starken Frost gewesen...nun einfach draussen lassen, bei starkem Frost zudecken, vorher jedoch darauf achten, dass sie nicht trocken in den Frost geht und abwarten. MfG

     
  • Von: Senta Hinz-Singletary 07.03.2013 17:43

    Hallo, Ich habe letztes Jahr einen Frauenmantel bei Ihnen bestellt und bin bisher sehr zufrieden damit. Oben schreiben Sie jedoch dass der Frauenmantel einen halb-schattige bis schattigen Standort bräuchte und danach schreiben sie er braucht einen sonnigen bis halbschattigen standort. Was stimmt nun? Meiner steht halbschattig und so wie es scheint hat er den WInter gut überstanden. Liebe Grüße Senta

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 12.03.2013 13:25

    Hallo,
    ich persönlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Pflanze so robust ist, dass sie fast alle Standorte erträgt, sonnig wie schattig, sowie recht feucht bis auch trocken. MfG

     
  • Von: Mechthild Weichel 03.09.2012 15:21

    Liebe Bearbeiterin! Ich hatte Pech mit meinem Frauenmantel. Erst wollte er nicht richtig und als er es dann doch tat, war nach dem Gießen wieder alles braun. Dazu muß ich sagen, der Frauenmantel steht in einem 40 X 40cm Kübel zusammen mit dem afrikanischen Rosmarin und dem schottischen Liebstöckel. Könnte es sein, daß sich die Pflanzen nicht vertragen? Alle stehen sehr sonnig auf meinem Balkon. Ich wäre Dankbar für eine Antwort. Liebe Grüße Mechthild Weichel

    Antwort von: Inga Bendig 06.09.2012 14:04

    Hallo Mechthild!

    Der Frauenmantel bevorzugt einen halbschattigen bis schattigen Platz. Liebstöckel und Rosmarin freuen sich sehr über den sonnigen Standort.

    Ich empfele sowohl den Frauenmantel an einem halbschattigen Platz auszupflanzen, wo er genügend Platz hat sich auszubreiten, als auch den Liebstöckel separat an einen sonnigen Platz zu pflanzen (der wird bis zu zwei Meter hoch und braucht Platz!)

    Grüne Grüße!

     
  • Von: Gaby Blumer 19.03.2012 11:19

    Ist Frauenmantel für die Bepflanung eines Geholzrandes (Kirchlorbeer) geeignet. Wieviele Pflanzen würde ich für eine 5 Meter lange Fläche benötigen.

    Antwort von: Angelika Schröter 19.04.2012 11:19

    Hallo Gaby Blumer, der Frauenmantel mag sonnige Standorte und kann auch halbschattig stehen. Es könne 8 bis 11 Pflanzen pro Quadratmeter gepflanzt werden. Grüne Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.