Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Landnelke 'Grenadin' (Saatgut)

Dianthus caryophyllus ‘Grenadin’

Duftaroma: Jasmin

lieferbar

Liefergröße: ~ 500 Samen

Artikel-Nr.: DIA02X

auch als Pflanze erhältlich
1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Landnelke 'Grenadin' (Saatgut)

Mit dem typischen, kopfigen Nelkenduft

Die Sorte Grenadin, eine Mischung von weißen, rosa und roten Nelken, ist eine der wenigen samenvermehrbaren Sorten im Handel, die wirklich noch nach Nelke duften. Und das meine ich im wörtlichen Sinn: Der Duft dieser Nelkenart erinnert tatsächlich an den von echten Gewürznelken. Die Blüten wurden einst zum Aromatisieren von Wein genutzt, und man kann die Blüten auch zum Würzen von Süßspeisen verwenden. Um das tolle Duftbukett zu konservieren, können die Blüten auch kandiert oder in Sirup eingelegt werden. Auch als Duftkissenfüllung geeignet. Grenadin blüht an langen, stabilen Stängeln, und ist somit bestens auch als Schnittblume zu gebrauchen.

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat im zeitigen Frühjahr in Schalen oder ins Freiland. Samen wenig mit Erde bedecken. Pflanzung in kalkhaltige, durchlässige Erde in vollsonniger Lage.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Dianthus
Pflanzen & Saatgut / Nachtkerze-Noni / Nelken
Duftpflanzen / Nelke
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 40/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Nelken

Bewertungen für "Landnelke 'Grenadin' (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 5 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: doro 2016-09-14 09:20:27

    guter Samen

    Der Samen ist gut aufgegangen. Bin sehr gespannt, wie die Blüten duften.

     
  • Von: Samira Westendorf 2015-09-10 09:45:37

    duftende Nelken

    Die Samen sind im zeitigen Frühjahr ohne Probleme und zu fast 100% in meinen Anzuchttöpfchen aufgegangen und es haben sich schnell kleine hübsche Pflänzchen entwickelt. Nach dem Umsetzen in den Garten sind nun sehr schöne Polster daraus geworden und die erste Pflanze hat sogar schon (dunkelrot) geblüht, obwohl ich erst nächstes Jahr damit gerechnet hätte. Der Duft ist wirklich sehr schön und intensiv, genau so, wie man sich den Duft einer Nelke vorstellt, bzw genau so, wie ich ihn aus Kindheitstagen in Erinnerung hatte.
    Ich freue mich auf hoffentlich auch andere Blütenfarben im nächsten Jahr und werde sicher auch wieder welche aussähen, da es so einfach ist.

     
  • Von: Uta Thiel 2015-08-24 20:26:34

    Freude für nächstes Jahr.

    Pflanzen stehen sehr gut da, hoffe auf eine Überraschung
    im nächasten Jahr.

     
  • Von: Ursula Mathern 2015-07-28 22:21:19

    bin gespannt

    Die Samen gingen gut auf. Die Pflanzen haben sich auch sehr gut entwickelt. Auf die Blüten warte ich noch.

     
  • Von: Anya Poppendiecker 2013-06-04 23:05:57

    sehr gut aufgelaufen

    Die Samen sind sehr gut aufgelaufen, nach dem Verziehen auch sehr gut angewachsen. Bin auf die Blüten später gespannt, kann nur so weiter gehen,
    wenn das Wetter mitspielt.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Landnelke 'Grenadin' (Saatgut)"

 
  • Von: Brigitte 28.08.2017 22:02

    Hallo, kann ich die Landnelke aussamen lassen? Viele Grüße Brigitte

    Antwort von: Christian Müller 29.08.2017 08:05

    Hallo, im Grunde können Sie die Pflanze sich aussamen lassen. Es kann dann allerdings passieren das die Saat durch Wind, Starkregen oder Tiere an andere Orte verbracht wird oder zerstört wird.

     
  • Von: Christiane 11.07.2017 09:55

    Hallo! Ich habe letztes Frühjahr die Nelken ausgesät. Blühen tun sie nun aber erst in diesem Jahr. Mich würde jetzt noch interessieren, wie viel jährig diese Nelken sind. Da ist leider kein Hinweis in der Beschreibung. Überwintern sie und blühen nächstes Jahr wieder? Vielen Dank und Grüße!

    Antwort von: Christian Müller 20.07.2017 11:57

    Hallo, die Landnelke "Grenadin" ist eine mehrjährige Pflanze. Wenn Die Pflanzen in Ihrem Garten ausgepflanzt sind, sollten diese problemlos ohne Ihr zutun überwintern und im nächsten Jahr auch wieder blühen.

     
  • Von: Susanne I. Andersen 04.01.2015 19:39

    Wann und wie lange blüht diese Landnelke ?

    Antwort von: Martina Warnke 06.01.2015 08:11

    Hallo, die Blütezeit liegt ca.zwischen Juli bis September. Natürlich spielen hierbei auch noch andere Faktoren wie Standort, Wetter und klimatische Bedingungen eine Rolle.


    Lg

     
  • Von: A. Vogel 18.05.2014 11:31

    Hallo, wie ist die Wuchsform dieser Nelke? Ich kenne von früher sich polsterartig ausbreitende Nelken mit wunderbarem Duft. Die Blütenstengel dieser Nelken waren ca. 20 bis 30 cm hoch. Sind Ihre Landnelken dem vergleichbar? Viele Grüße!

    Antwort von: Nina Meyer 24.06.2014 15:54

    Hallo!
    Ja, die Wuchsform ist wie bei anderen Nelken eher Polsterbildend mit ca. 30-40cm hohen Blütenständen.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Renate 28.03.2013 17:54

    Ist das wirklich das Blatt einer "Landnelke "Grenadin"??? Das sieht doch eher aus nach Jiaogulan. Haben Sie auch Diatomeenerde = Kieselgur (biologisches Ameisenmittel)

    Antwort von: Angelika Schröter 09.04.2013 15:21

    Hallo Renate, die Abbildung zeigt tatsächlich vorübergehend ein Jiaogulanblatt bis das korrekte Bild eingefügt wird. Kieselgur erhalten sie in der Pflanzenschutzabteilung eines Baumarktes oder Gartencenters. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.