Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Guter Heinrich (Saatgut)

Chenopodium bonus-henricus

lieferbar

Liefergröße: ~ 200 Samen

Artikel-Nr.: CHE12X

auch als Pflanze erhältlich
1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Guter Heinrich (Saatgut)

Ausdauernde Spinatstaude

Ausdauernder Spinat ist noch eine andere Bezeichnung. Die kräftige Staude treibt ziemlich früh aus und lässt sich das ganze Jahr über wie Spinat verwenden. Zur Vermehrung kann man den Wurzelstock auch teilen.

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat im zeitigen Frühjahr oder ab August. Einwirkung von niedrigen Temperaturen (ca. 5°C) für 2-3 Wochen vorteilhaft für die Keimung. Pflanzung in gute Erde.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Chenopodium
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / G-Einzelsorten
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Wildgemüse
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Kräuter für Green Smoothies
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 100/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Guter Heinrich (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 6 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Niko Schaefer 2016-08-10 11:13:23

    Heinrich, Heinrich, mir graut vor Dir

    leider ging die Saat im Frühjahr nicht auf/ein einzelner Heinrich hat dann doch noch gekeimt, hat sich dann aber doch verabschiedet.
    Wir probieren es jetzt nochmal im Spätsommer, das wäre doch gelacht !

     
  • Von: B.Voß 2014-09-02 19:18:45

    Guter Heinrich

    Tja der Gute Heinrich hatte als Saatgut ein paar "Startschwierigkeiten" und ich habe drei Pflänzchen, die ich für diesen hielt gut behütet und gepflegt. Irgendwann waren es dann stattliche Pflanzen und nach einem Vergleich der Pflanze mit einer Abbildung ist das dann wohl doch der Gute Heinrich. Jetzt ist es eine stattliche Pflanze und im nächsten Jahr werden wir diesen dann mal probieren. Ich bin gespannt.

     
  • Von: Gertrud Schleußinger 2014-08-05 18:22:47

    Aussaat leider nicht erfolgreich

    Bei mir hat der Samen leider auch nicht gekeimt, schade! Mir war diese Pflanze bisher nicht bekannt und leider werde ich sie nicht kennenlernen!

     
  • Von: sanneskatze 2013-09-24 12:44:57

    Guter Heinrich

    Ich habe gesät aber nicht geerntet. Es ist nichts gewachsen. Evtl. war die Aussaat im Frühjahr nicht optimal, ich versuche es mit einer Herbstaussaat nochmal.

     
  • Von: Sonja Stöhr-Giesenberg 2013-09-02 18:57:06

    Guter Heinrich: Saat leider nicht aufgegangen

    Habe im Wintergarten in Töpfe gesät, aber leider ist die Saat nicht aufgegangen. Vielleicht war es schon zu spät und zu warm.

     
  • Von: Gideon Franck 2012-07-11 10:28:31

    Guter Heinrich ist widerborstig

    Habe Empfehlung zur Aussaat berücksichtigt, bin im zweiten Anlauf abgewichen, verschiedene Böden und Temperaturen probiert. Kein Samen - ja, nicht ein einziger - ist aufgegangen! Sehr schade

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Guter Heinrich (Saatgut)"

 
  • Von: Trixi Daser 18.04.2015 08:39

    Hallo, ich habe den guten Heinrich auch seit vielen Wochen in einem Blumenkübel draussen stehen - leider keimt er auch nicht. Er ist gut bewässert, hat gute Erde, steht hell. Vielleicht ist es besser den Pflanzekauf zu empfehlen. Böser Heinrich...... Freundliche Grüße Trixi Daser

    Antwort von: Christian Müller 21.04.2015 07:23

    Hallo, eine Aussaat in Saatschalen ist zu empfehlen. Das Saatgut sollte in Samenkornstärke mit Erde bedeckt werden, es sollte gut angegossen werden und nicht zu feucht gehalten werden. Temperaturen um 5°C sind optimal für die Keimung der Saat, möglicherweise ist die Erde in Ihrem Balkonkasten einfach zu warm geworden durch die Sonneneinstrahlung.

     
  • Von: Tobias 25.02.2014 03:11

    Können Sie etwas zu den häufigsten Aussaatproblemen sagen?

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 25.02.2014 07:14

    Hallo, das ist schwer zu beantworten, Guter Heinrich ist eine sehr genügsame Pflanze. Bei Ausaat im zeitigen Frühjahr mit Einwirkung von noch niedrigen Temperaturen (so um die 5°) für zwei bis drei Wochen sollte die Keimung gut klappen. Gute nährstoffreiche Erde ist wichtig. MfG

     
  • Von: Wolfgang Schweickard 22.12.2013 13:06

    Hallo, bei den Bewertungen gibt es ausschließlich Probleme, die Samen zum keimen zu bringen. Mich interessiert die Pflanze und ich ziehe Pflanzen gerne aus Samen. Wo liegen (vermutlich) die Probleme? MfG Wolfgang Schweickard

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 15.01.2014 12:51

    Hallo, das ist so schwer zu beantworten da keine Infos über die Vorgehensweise vorliegen. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Ähnliche Artikel