Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Großes Hexenkraut (Pflanze)

 
 
 

Großes Hexenkraut (Pflanze)

Circaea lutetiana

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: CIR01

3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Großes Hexenkraut (Pflanze)

Wächst immer noch in unseren Wäldern

Wird seit der Antike (Kirkea ist der griechische Name der Pflanze) für Zauber und Gegenzauber verwendet. Das Kraut ist mit der Nachtkerze verwandt und völlig ungiftig, soll aber bei Verwendung durch Frauen tatsächlich eine starke, charismatische Wirkung entfalten. Wie? Das werden angehende Hexen schon selbst herausfinden: Z.B. um Männer um den Finger zu wickeln. Im Osten Deutschlands wurde früher das Kraut als Schutz gegen Behexung im Viehstall aufgehängt. Vermutlich daher der Name Hexenkraut, weil die stacheligen Früchte so leicht am Gewand hängen blieben.

Beitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Circaea
Pflanzen & Saatgut / Haarstrang-Hundszunge / H-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Magische Kräuter
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 120/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Walpurgiskraut, Zauberkraut, Großes Hexenkraut

Bewertungen für "Großes Hexenkraut (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 11 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Tina Arens Morgenstern 2015-10-30 17:12:01

    Herzlichen Dank

    Sehr hochwertige und gute Qualität; wuchs problemlos an. Firma kann ich bedingungslos empfehlen.

     
  • Von: Tina Arens Morgenstern 2015-10-12 16:03:27

    Lob

    Pflanze wuchs sehr gut und üppig an. Freue mich sehr auf weitere Lieferungen.

    Firma ist sehr zu empfehlen.

    Für die Zukunft wünsche ich weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

     
  • Von: Cordula 2015-06-29 11:20:56

    Wuchert wie wild!

    Letztes Jahr ein Pflänzchen gekauft und in eine unscheinbare, eher dunkle Ecke neben dem Gewächshaus eingepflanzt. Gut angegangen, über Winter dann vergessen, und in diesem Jahr eine wahre "Explosion" der Pflanze erlebt. Hat sich über mehr als einen Quadratmeter ausgebreitet (schienbar über Wurzelausläufer), sogar bis in das Gewächshaus hinein... Musste dann erst mal googeln, was für ein Kraut da wächst, weil ich das Pflanzschildchen verbummelt hatte (oder versehentlich untergewühlt)...

     
  • Von: Karin Evers 2014-08-27 23:05:31

    verrückt...

    ... als ich das Hexenkraut bekommen und eingepflanzt habe bemerkte ich, dass es schon seit Ewigkeiten, von mir unbemerkt, bereits unter einem Busch, am Heckenrand und in einem Schattenbeet wächst . Warum habe ich es noch nie bemerkt??
    Ist bissel verrückt:)
    Nun gibt es die Pflanze eben nocheinmal mehr in meinem Garten...

     
  • Von: Teuscher 2013-06-23 16:36:59

    Hexenkraut

    Das Hexenkraut habe ich voriges Jahr gepflanzt und In diesen Jahr kam es wunderschön nach dem ich schon dachte es ist mir eingegangen.Ich habe es immer wieder gegossen und siehe da jetzt hat es seinen Platz in meinem Garten!!!

     
  • Von: Julia 2012-08-01 14:40:47

    Hexenkraut ist sehr gut

    Das Hexenkraut ist eine sehr dankbare Pflanze. Sie kam sorgfältig verpackt und gesund bei mir an. Wichtig ist das man sie regelmäßig gießt, da diese Pflanze sehr durstig ist. Sie bildet wunderschöne kleine filigrane Blüten!!! Nur zu empfehlen!

     
  • Von: Peter Keren 2012-07-25 15:42:36

    Leider nichts

    Pflanze ist gut angekommen, habe sie ins Beet gepflanzt, sie ist innerhalb von 14 Tagen vergangen, Erde war feucht Ungeziefer habe ich auch nicht gefunden, keine Ahnung warum,
    werde es aber noch einmal probieren.

     
  • Von: Bianca 2011-08-03 12:56:08

    Hexenkraut

    Ich habe die Pflanze gleich in mein Beet gesetzt, sie hat schon geblüht und sie ist sehr schön!!

    Sie steht im Halbschatten und fühlt sich anscheinend sehr wohl! Was sie gar nicht mag ist, wenn man sie von oben gießt. Also kein Wasser direkt auf die Blätter.

     
  • Von: Schunk Carla 2010-10-24 18:31:23

    sehr gut

    Die Pflanze kam in sehr gutem Zustand an und ist super angewachsen. Hat auch heuer schon geblüht. Ein "Muss" für meinen kleinen Hexengarten.

     
  • Von: Nina Murzo 2010-10-23 08:56:07

    Sehr schön

    Eine herausragende wunderschöne Pflanze. Wuchs unwahrscheinlich schnell. Ein bildschöner Anblick. Jedoch verlor sie von einen Tag auf den anderen auf einmal ihre ganzen Blätter. Keine Ahnung warum. Vielleich kommt sie im nächsten Jahr wieder. Ich werde sie auf jeden Fall wieder kaufen.

     
  • Von: Dagmar Scholz 2010-10-22 14:59:46

    Hexenkraut sehr gut

    Das Hexenkraut wuchs im Topf, gleichmäßig feuchtgehalten, sehr gut. Es stand im Halbschatten, Sonne verträgt es nicht.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Großes Hexenkraut (Pflanze)"

 
  • Von: Dorothea Schönhals-Schlaudt 03.08.2016 21:34

    Wenn ich das Große Hexenkraut jetzt als Pflanze bestelle, wann können Sie liefern? Ich werde die Pflanze in 4 Wochen in meiner Frauengruppe vorstellen und besprechen und bin somit zeitlich festgelegt. Ich bräuchte die Pflanze also sehr bald.

    Antwort von: Martina Warnke 04.08.2016 07:12

    Unsere Lieferzeiten betragen momentan wenige Tage. Wenn Sie die nächsten Tage bestellen, wird ihre Lieferung vermutlich Montag oder Dienstag unser Haus verlassen. Lieben Gruß

     
  • Von: Silke Freitag 08.07.2016 16:54

    Hallo, Ich habe heute das bestellte Hexenkraut bekommen , kann es auch einen kargen Boden ab und gedeiht es auch im Schatten? Nur Abendsonne ? Welche Teile der Pflanze kann man essen oder lieber als Tee genießen? Lieben Dank Silke

    Antwort von: Martina Warnke 13.07.2016 12:58

    Hallo Silke, die Bodenverhältnisse klingen eher nicht so ideal, denn normalerweise mag das Hexenkraut schöne, feuchte Böden (Waldböden, Lehmböden, gute humose Erde). Halbschatten und Schatten hingegen sind kein Problem. Traditionell werden die Blätter werden die Blätter in Salaten verzehrt, leider kann ich Ihnen hierzu keine weiteren Hinweise geben. Ganz lieben Gruß


     

     
  • Von: Hanne Landen 25.10.2014 22:27

    Kann man Hexenkraut fein gemahlen in Brot verarbeiten? Z.B. in Tiroler Fladen mit Kümmel?

    Antwort von: Christian Müller 27.10.2014 09:51

    Hallo,


    es ist mit Sicherheit möglich fein gemahlenes Hexenkraut unter das Mehl oder Ihren Brotteig zu mischen. Ob Sie durch diesen Zusatz dann aber ein schmackhafteres Brot bekommen, oder sich sonst eine Wirkung einstellt vermag ich nicht zu sagen.


     

     
  • Von: 05.11.2013 11:17

    Halo, Wenn ich jetzt Hexenkraut bestelle, wann erfolgt die lieferung?

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 06.11.2013 11:10

    Hallo,
    unser Pflanzenversand verschickt wieder ab 24.03.2014. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.