Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Echinacea (Saatgut)

 
 

Echinacea (Saatgut)

Echinacea purpurea

lieferbar

Liefergröße: ~ 120 Samen

Artikel-Nr.: ECH01X

1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Echinacea (Saatgut)

Auch Heilpflanzen können sooo schön blühen

Reizvoller Kontrast zwischen dem goldorangen Blütenkopf und den magentaroten Blütenblättern. Indianische Heilpflanze. Jüngste Forschungen bestätigen die immunsteigernde Wirkung. So gibt es inzwischen einige Zubereitungen auf dem Markt, die sich bei beginnender Erkältung bewährt haben. Diese werden zum überwiegenden Teil aus Wurzelextrakten hergestellt. Da ist es gut zu wissen, dass auch alle anderen Pflanzenteile die heilkräftigen Wirkstoffe enthalten, denn dann brauchen wir bei Bedarf nicht die ganze Pflanze zu vernichten. Die Pflanzenauszüge sollten immer mit einem Teil Alkohol gemacht werden.

Aussaat

Aussaat von Februar bis Juni ins Freiland oder in Schalen, nicht zu warm halten. Samen nicht mit Erde bedecken. Keimt leicht in ca. 1-3 Wochen. Blüht im nächsten Jahr.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Echinacea
Pflanzen & Saatgut / Echinacea-Eukalyptus / Echinacea
Heilkräuter / Echinacea
Nach Verwendung / Heilkräuter / Indianische Heilkräuter
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 100/25
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Igelkopf, Roter Sonnenhut

Bewertungen für "Echinacea (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 6 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: elke philipp-dlthey 2015-09-06 18:01:50

    Sonnenhut

    Es dauerte zwar einige Zeit, aber dafür sind reichlich Samen aufgegangen. Habe sie nun verpflanzt und erwarte mit Spannung das nächste Jahr...:)

     
  • Von: Monika Springl 2014-09-27 21:25:28

    Bewertung

    Nur ca 5 Prozent des Saatgutes sind aufgegangen.

     
  • Von: Weidgang-Breuer 2012-10-22 12:13:13

    gutes gelingen

    Auch dieser Samen von Rühlmann ist super angeschlagen bin sehr zufrieden.

     
  • Von: barbara 2012-09-09 19:34:19

    eine besondere freude

    Saatgut in der sonne sehr gut angegangen und blüht unablässig seit 6 Wochen, im Halbschatten bis September keine Blüte. Eine helle Freude !!!

     
  • Von: Felix 2012-09-03 19:24:36

    gespannt auf das zweite Jahr

    Das Saatgut ist gut angegangen und die Pflanze wirkt nun sehr kräftig, ich bin sehr gespannt auf die Blüten nächstes Jahr.

     
  • Von: Jana 2010-10-31 14:31:26

    Echinacea

    dauerte sehr lange bis sie aufgingen ,aber das soll wohl bei der sorte normal sein ,leider nur wenige haben es geschafft,nun bin ich gespannt ob sie sich im 2.Jahr entfalten .

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Echinacea (Saatgut)"

 
  • Von: Vera 16.06.2013 11:33

    Guten Tag, wie viele Jungpflänzchen kann ich in einen 25er Topf setzen?

    Antwort von: Angela Zech 12.07.2013 13:02

    Hallo,
    wir empfehlen bei unseren Pflanzen einen Pflanzabstand von ca. 25 cm. Da es eine recht wüchsige Pflanze ist, würde ich bei Jungpflanzen auch schon einen größeren Abstand wählen, damit sie sich gut entwickeln und man sie nicht zu häufig umtopfen muss.
    Viele Grüße

     
  • Von: Thomas Kamberger 01.05.2013 16:12

    Hallo, ich habe nun erfolgreich die ersten Samen zum keimen gebracht und möchte die Setzlinge bald in den Garten pflanzen. Wie frostfest ist die Pflanze in solch einem frühen Stadium? Sollte man sie allg. in einen Topf pflanzen um sie besser (im Haus) überwintern zu können, oder reicht dafür ein Flies im Freien? Danke für ihre Antwort und schöne Grüße aus Mainz.

    Antwort von: Angelika Schröter 06.05.2013 14:59

    Hallo, die Pflanzen sind frostfest und können den Winter über im Freien bleiben. Die Jungpflanzen sollten vor Frost geschützt werden. Viele Grüße

     
  • Von: Maria Baldus 18.02.2013 19:49

    Hallo, habe die Samen erhalten, dochh ich frage mich, welche Anforderungen an die Erde besteht und ob die Pflanzen vorgezogen werden können. Viele Grüße Maria Baldus

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 28.02.2013 09:21

    Hallo,
    auf den Saattütchen ist doch vermerkt, dass sie auch in Schalen vorgezogen werden können.Die Ansprüche an die Erde sind nicht besonders, ein normal-feuchter Gartenboden ist ausreichend.MfG

     
  • Von: 22.06.2012 22:15

    Hallo, von wann bis wann kann ich den Sonnenhut erfolgreich aussäen? Für die Antwort schonmal vielen Dank im voraus. Grüße, Lutz Ungerbühler

    Antwort von: Angelika Schröter 04.07.2012 11:25

    Hallo, von Februar bis Juni kann ausgesät werden. Die Saat sollte nicht mit Erde bedeckt werden. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.