Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Gelber Salbei (Saatgut)

Salvia glutinosa

Duftaroma: Frucht

lieferbar

Liefergröße: ~ 50 Samen

Artikel-Nr.: SAL16X

auch als Pflanze erhältlich
2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Gelber Salbei (Saatgut)

Heimische, gelbblühende Staude

Es ist der einzige in Mitteleuropa vorkommende Salbei, der gelb blüht. Staudensalbei; kaum verholzend. Wächst auch im Schatten, da er  unter anderem in den Wäldern Österreichs vorkommt. Einer der wenigen Salbeis, die Schatten ertragen. Die gelben, klebrigen Blüten sind mit ihrem süßen Duft gut für Tee. Milder Geschmack.

Aussaat

Aussaat am besten in Saatschalen ab Februar bei ca. 20°C. Keimung erfolgt unregelmäßig. Auspflanzen in den Garten, an halbschattige Stelle, ab Mai.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Salvia
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Salbei
Würzkräuter / Salbei, Salbeistrauch
Nach Verwendung / Bienen- und Hummelpflanzen
Nach Verwendung / Stauden / hohe Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 180/50
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Gelber Salbei (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Sascha Rahn 2017-05-31 15:15:04

    Gelber Salbei

    Von 1 Tüte Samen sind nur 2 Pflanzen geworden.Aber die zwei sind jetzt im 2.Jahr ein Traum.Ableger und Stecklinge wurzeln sehr gut und man viele neue Pflanzen!

     
  • Von: Katrin 2014-07-11 00:18:38

    Gelber Salbei

    Entgegen der gewöhnlich sehr guten Keimfähigkeit fast aller bisher gekaufter Samen von Rühlemann´s ist mir beim Gelben Salbei auch nach drei Zieh-Runden kein einziges Pflänzchen aufgegangen - trotz Check der Aussaatinfos - sehr schade.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Gelber Salbei (Saatgut)"

 
  • Von: Lisa 26.04.2017 11:27

    Hallo liebes Team, ich habe im Frühjahr das Saatgut des gelben Salbei wie beschrieben ausgesäht. 2 Pflanzen haben sind aufgegangen und diese entwickeln sich auch sehr gut. Allerdings haben die Pflänzchen so gar keine Ähnlichkeit mit Abbildungen von gelbem Salbei! :) Die Blätter sind weder gezackt noch behaart - ist ja eher unwahrscheinlich, dass sich das noch ändert oder?! Eine Verwechslung des Saatgutes ist vermutlich auch unwahrscheinlich, oder? Viele Grüße, Lisa

    Antwort von: Martina Warnke 22.09.2017 08:00

    Hallo, am Besten da mal ein Bild senden, denn so auf Beschreibung ist eine Antwort eher schwierig. Einfach eine Email mit der Frage und ein bis zwei aussagekräftigen Bildern der Pflanze an info@kraeuter-und-duftpflanzen.de senden. Lieben Gruß

     
  • Von: Bea H. 06.06.2014 21:44

    Hallo, sind die Blätter des Salbeis auch essbar bzw. als Tee zu verwenden oder nur die Blüten? Viele Grüße Bea H

    Antwort von: Nina Meyer 26.08.2014 15:37

    Hallo!
    Die Blätter können auch verwendet werden, als Tee oder Beigabe zu Salaten, Gemüse usw. Hat nur keine Heilwirkung wie "normaler" Salbei.
    Eine schöne Kräutersaison

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.