Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Sternjasmin (Pflanze)

 
 

Sternjasmin (Pflanze)

Trachelospermum jasminoides

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: TRA01

7,15 € *
 
 
 
 
 
 

Sternjasmin (Pflanze)

Kleine Sternblüten mit süßem, muskatähnlichem Duft

Zuerst im Süden Frankreichs wurde ich aufmerksam auf diesen dort sehr verbreiteten Kletterstrauch mit seinen kleinen, aber üppigen, sternförmigen Blüten, die eine einzigartige Mischung aus Jasmin, Muskat und Nelken verströmen. Im Vergleich zum echten Jasmin ein sehr dunkles intensives Aroma, das sich, wie bei vielen Duftpflanzen, besonders in feuchter Wärme ausbreitet. Gut geeignet als Zimmerpflanze und für Wintergärten. Pflegeleicht.

Die Blüten finden in der Gourmetküche als aromatisierende Zutat Verwendung - allerdings nur sparsam, denn sie sind leicht giftig.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Trachelospermum
Pflanzen & Saatgut / Jaborosa-Jojoba / Jasmin
Duftpflanzen / Jasmin
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Hängeampeln
Nach Verwendung / Schlingpflanzen

  • Haltbarkeit: halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: >200/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Sternjasmin (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 16 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Otto Gönner 2016-09-05 13:33:53

    Sternjasmin

    Die Pflanze wächst im Wintergarten sehr gut mit schlacksig langen Trieben, blüht vereinzelt, ist aber sehr anziehend für ungebetene Wollläuse.

     
  • Von: Manuela Brown 2016-07-23 11:50:02

    Sternjasmin ausgepflanzt

    Meinen Sternjasmin habe ich zwar nicht bei Ihnen gekauft, möchte aber berichten, dass ich ihn ca. 50cm von der Hausmauer entfernt auspflanzte und er jetzt nach 15 Jahren bis in den 1.Stock riesig gewachsen ist, üppig blüht ( auch nach der Hauptblühte immer wieder ein paar Blüten hier und dort , bis in den Herbst) der Duft ist unbeschreiblich, vor allem abends und in der Nacht. In unserem Weinbaugebiet (Genf) fällt die Temperatur im Winter meist nicht unter -5 bis -8, als wir aber vor einigen Jahren sehr starken Frost hatten, -15, starben zwar einige Ranken ab, der Grossteil des Jasmins überlebte aber. Ich möchte daher alle, die in einem etwas milderen Klima wohnen, ermutigen, den Sternjasmin (Trachelospermum jasminoides) auszupflanzen, es lohnt sich wirklich!

     
  • Von: Adams 2014-04-23 00:55:48

    Kräftige Pflanzen, klasse Verpackung

    Die Pflanzen kamen super schnell an. Die Verpackung war sehr hochwertig, sicher, sodass die Pflänzchen den Transport gut überstanden haben.
    Bin rundum zufrieden. An der Sternjasmin sind sogar einige Blütenknospen. Hoffe, sie blüht so toll, lecker und lange wie unsere alte Pflanze es tat.
    Die Pfalnze ist übrigens robuster, als man denkt. Die alte Jasmin hatte uns sehr viele Jahre erfreut. Aber der Winter 2010 oder 2011 war einfach zu hart. Kann ich jedem nur empfehlen!

     
  • Von: S.-Katharina Renner-Drews 2013-09-17 11:51:29

    alles supi

    der Jasmin ist angewachsen und schon ganz schön groß geworden in den letzten Monaten. Hoffentlich überlebt er den Winter. Versand war etwas lang, aber alles super sicher verpackt. Meine Empfehlung!

     
  • Von: Sevtap Neppl 2013-07-04 17:50:36

    Winter im Haus nicht überlebt :'(

    Meine schöne Pflanze hat im Schlafzimmer nicht überlebt. :'(
    Bis Januar war alles normal und dann ist es vertrocknet, obwohl ich gut aufgepasst habe und so wie die anderen Pflanzen,( arabische jasmin + Zitronen Pflanze ), gegossen habe...
    Schade.... Vllt bestelle ich sie wieder, wenn ich weis, was ich noch für Garten brauche. :))

    LG Sevtap

     
  • Von: Walleitis 2012-09-24 20:38:02

    bestens

    es handelt sich bei meinem Sternjasmin um noch ein recht junges Pflänzchen, welches schön wächst, gedeiht und wenn es mal groß und kräftig ist, mir mal was blühen und duften will, macht richtig gute Laune.

     
  • Von: Karl-Heinz Böhm 2012-09-24 18:37:36

    Alles OK

    Die Pflanze ist sehr gut, mal sehen was sie im kommenden Jahr macht

     
  • Von: Sevtap Neppl 2012-08-16 01:07:48

    Sternjasmin

    Ich habe verschiedene Jasmin Sorten bestellt und alle sind in 2 Monaten ganz stark gewachsen. Die Steenjasmin hatte schon Blüten als sie bei mir ankam und es blüte wochenlang weiter. Der duft ist wunderbar.... Die Blumen habe ich nach ca. 1 Monat in größere Töpfe umgetopft und sie zwischen Sträucher im Garten gestellt, wo sie Schattig stehen, aber auch Sonne abkriegen. Sie lieben wohl ihre Plätze, weil sie toll wachsen. :)) Alle 8 Pflanzen die ich bekam, waren in sehr gute Qualität und alle wachsen sehr gut. :) Ich hoffe sie überleben in Winter, im Haus, da ich über 22-24C im ganzen Haus habe. :-/

     
  • Von: Norbert Parsch 2012-08-02 19:48:22

    Sehr zufrieden

    Kräftige Pflanze geworden, interessanter Duft

     
  • Von: Matthias Schulz 2011-09-21 21:33:23

    Sehr gut

    Bin mit der Pflanze sehr zufrieden. Alles war sehr gut verpackt und wie bestellt. Die Pflanze hat einige Tage gebraucht um sich vom Transport zu erholen. Danach hat sie sich wie erhofft entwickelt und hat sogar bereits nach 2 Monaten Blüten!

     
  • Von: Karg 2011-09-20 20:46:31

    Herrlicher Duft

    Hatte leider bei zwei Lieferungen Spinnmilben an meinem Sternjasmin.
    Kann in einem so schlechten Sommer bei Bioware wohl passieren, ist aber lästig bezüglich der Eindämmung, wenn man noch andere Pflanzen hat.
    Inzwischen scheinen sie sich erholt zu haben und sind etwas gewachsen.
    Der Erstankömmling blühte bereits beim Auspacken. Duftet herrlich! Schöne Pflanze. Ich hoffe natürlich, daß sie den Winter überstehen, aber wenn nicht, werde ich bestimmt nächstes Jahr noch einmal welche Bestellen.

     
  • Von: Maria Riss 2011-09-19 17:27:58

    sehr zufrieden mit der Pflanze

    Die Pflanze war sorgfältigst verpackt. Meine zwei Jasmin gedeihen prächtig. Ich bin sehr zufrieden und werde bestimmt wieder bestellen.

     
  • Von: Christoph Reichel 2010-10-23 21:20:51

    Sternjasmin - super

    Habe den Sternjasmin an einem sehr Schattigen Platz in einem Zimmer als Raumteiler - wächst zwar langsam aber dafür stetig.

     
  • Von: Sylvia Brinker 2010-10-21 21:46:05

    Gut entwickelt

    Bin sehr angetan von diesem Jasmin, welcher sich im Garten schon recht gut entwickelt hat. Daher bin ich auch guten Mutes, dass diese Pflanze den kommenden Winterdraußen übersteht.

     
  • Von: Baudenbacher, Günther 2010-10-21 17:24:29

    Sternjasmin

    herzliches Kompliment, beide Pflanzen sind kräftig und haben sich sehr gut entwickelt.

     
  • Von: Jana Werner-Randerath 2010-03-19 21:29:24

    Super

    Ich habe diese Pflanze letzten Sommer gekauft und bin absolut begeistert.
    Sie wächst sehr schnell und kann so auch als Hängepflanzen für Blumenampeln eingesetzt werden. Auch hat sie den sehr, sehr kalten Winter ohne Schäden überstanden.
    Auf jeden Fall werde ich dieses Jahr mir noch eine kaufen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Sternjasmin (Pflanze)"

 
  • Von: Alex 21.02.2016 21:55

    Moinsen Kräuterteam, eine Frage zu meinem Sternjasmin: mit welchem Dünger tue ich ihm was gutes und wie oft? Danke Alex

    Antwort von: Christian Müller 22.02.2016 07:28

    Hallo, ein handelsüblicher Blühpflanzendünger in flüssiger Form wäre zu empfehlen. In der Wachstumsphase von März bis September sollte einmal wöchentlich gedüngt werden. In den  Herbst-  und Wintermonaten einmal im Monat. Bei der Dosierung achten Sie bitte auf den Packungshinweis.

     
  • Von: Sandra 07.06.2015 09:24

    Hallo, könntenSie mir bitte sagen, wie hoch die Pflanze im 8cm Topf ist? Danke! grüße Sandra

    Antwort von: Christian Müller 11.06.2015 15:43

    Hallo, der Jasmin hat eine ca. Höhe von 30 - 40 cm.

    Antwort von: Christian Müller 11.06.2015 15:43

    Hallo, der Jasmin hat eine ca. Höhe von 30 - 40 cm.

     
  • Von: Kathrin 30.04.2015 20:15

    Hallo Ich habe letztes Jahr einen chinesischen Jasmin in meinem Garten eingepflanzt. Er hatte viele Triebe bekommen und wunderschön geblüht. Im Herbst habe ich ihn gut zugedeckt und nur ab und an ein bisschen gegosssen. Es kommen keine Triebe und die Blätter sind braun oder fleckig. Ich habe jetzt alle trockenen Äste abgeschnitten. Was könnte ich noch tun? Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

    Antwort von: Christian Müller 07.05.2015 12:48

    Hallo, es gibt in Ihrem Fall zwei Möglichkeiten, die eine wäre, das die Pflanze ausgewintert ist weil die Temperaturen bei Ihnen unter -5°C gefallen sind. Die andere Möglichkeit wäre, das durch Ihr gießen die Pflanze einfach zu nass Stand.

     
  • Von: Thomas Schulz 27.07.2014 15:25

    kann mann diese Pflanze auch ohne Kletterhilfe einfach nach unten hängen lassen? Wenn nicht, was würde sich denn dann dafür empfehlen? Danke und Gruß, Thomas Schulz

    Antwort von: Nina Meyer 25.09.2014 15:44

    Hallo!
    Man kann sie auch nach unten hängen lassen, wenn der Topf standfest genug ist oder bindet sie z.B. an einem Bambusstab hoch.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Roma 15.05.2014 11:05

    Wir kauften dieser Pflanze vor ein Monat. Er blühte gut, aber fingen Knospen kürzlich zu verdunkeln und abzufallen. Das Licht, das Wasser, das Wärme (+23 durchschnitt) - alles ist gibt.. Warum doch dann?

    Antwort von: Nina Meyer 24.06.2014 14:40

    Hallo!
    Es ist völlig normal das die Pflanzen mal verblühen und dann die verblüten Blüten abfallen. Der Sternjasmin blüht immer mal wieder. Einfach mit der Pflege so weiter machen wie bisher.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Inge 04.11.2012 13:57

    Habe einen Sternjasmin, der im Frühjahr einen wunderbaren Blütenreichtum hatte.Jetzt hat er an 2 Stellen ein bohnenartiges Gebilde.Sind es Samen zu weiteren Aufzucht oder was bedeuten sie? Wer kann mir Näheres dazu schreiben? Danke.

    Antwort von: Angelika Schröter 21.11.2012 11:10

    Hallo Inge, es ist gut möglich, dass diese bohnenartige Gebilde die Samenansätze sind. Jedoch wahrscheinlich noch nicht ganz ausgereift. Ob die ausgereiften Samen dann keimfähig sind, ist fraglich. Bester Gruß

     
  • Von: Ingeborg Minke 12.10.2012 17:50

    Wir möchten gern den Sternjasmin im Freien in Pflanzkübeln mit Rankhilfen pflanzen als Sichtschutz zu einem Wintergarten. Ist die Pflanze dafür geeignet? Danke für Ihre Antwort.

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 22.10.2012 12:16

    Hallo,
    für eine Pflanzung im Freiland ist der Sternjasmin nur bedingt geeignet. Leichte Fröste schaden ihm nicht. Sollte aber eine längere Frostperiode kommen muss er eingeräumt werden.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.