Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Französischer Rosmarin (Pflanze)

Rosmarinus officinalis

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: ROS10

5,20 € *
 
 
 
 
 
 

Französischer Rosmarin (Pflanze)

Wahrscheinlich der wüchsigste Rosmarin

Winterfest. Schönes glänzendes Laub an weißen Zweigen. Hellblaue Blüten im Herbst und Frühjahr. Gutes Aroma und sehr wüchsig und gesund. Die am schnellsten wachsende Sorte, aber nicht so kompakt im Wuchs.

Rezept

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Rosmarinus
Pflanzen & Saatgut / Rapunzel-Ruhmesblume / Rosmarin
Würzkräuter / Rosmarin
Nach Verwendung / Mediterranes Beet
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 3: Normalzone, humusreich
Nach Verwendung / Würzkräuter / Europäische Würzkräuter
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 160/50
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Rosmarien, Rosmarin winterhart

Bewertungen für "Französischer Rosmarin (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 46 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Milena Ernst 2015-09-22 11:54:19

    Robust

    Die Pflanze ist robust und hat unseren zweiwöchigen Urlaub überlebt. Leider ist sie noch etwas klein. Könnte allerdings an der mangelnden Pflege liegen ;-)

     
  • Von: Heidrun Greißl 2013-09-17 21:00:30

    Rosmarin

    Der Rosmarin war sehr gut - er duftete wirklich toll und wir haben ihn in so manches Gericht mit rein getan.

     
  • Von: Michael 2013-09-17 09:07:36

    Schnellwachsend?

    Unter "schnellwachsend" hab ich mir was anderes vorgestellt. Die Pflanzen sehen zwar gesund aus, sind aber kaum gewachsen. Vielleicht im nächsten Jahr?!

     
  • Von: Heike 2013-09-04 13:59:35

    französicher Rosmarin

    Als Gartenanfänger habe ich schon im letzten Oktober ein großes Kräuterbeet angelegt, auch wenn mir viele davon abgeraten haben! Sicher hat auch die Qualität der Rühlemann's Kräuter geholfen. Es ist nicht nur wie verrückt gewachsen, es hat auch schon wie verrückt geblüht!

     
  • Von: Volkert Peters 2013-09-03 06:06:57

    franz. Rosmarin

    kleine,aber kräftige Pflanzen haben sich über den Sommer zu prächtigen kleinen
    Büschen entwickelk und erfreuen mich jeden Morgen,wenn ich meinen Rundgang durch den Garten mache.
    Jezt hoffe ich auf die Winterhärte der Pflanzen,daß ich sie mit entsprechenden
    Schutz gut über den Winter bringe.

     
  • Von: Carola 2013-09-02 20:04:27

    Lecker Aroma

    sehr schöne Pflanze, hat sich gut eingewöhnt, wächst beständig, blüht leider noch nicht (deshalb nur 9 von 10 Punkten), das Aroma ist der Hammer - da kommen Bilig-Pflanzen nicht mit!! Unbedingt empfehlenswert für Rosmarin-Liebhaber!

     
  • Von: Dietrich 2013-06-05 06:17:39

    2011-2013

    Die 2011 gekauften Arp und Französischer RM haben auch diesen Winter (Südbayern) gut überstanden. Die 2012 für eine Verwandte gekauften Pflanzen gleicher Art ebenfalls. Weiterhin eine klare Empfehlung.

     
  • Von: andreas 2012-09-03 16:31:03

    intensiver Duft - wächst SEHR langsam

    Die kleine Pflanze ist zwar den Sommer deutlich kräftiger geworden, jedoch habe ich Sorge, dass sie den Winter nicht überstehen wird (mal sehen, wie hart er wird evtl nehme ich sie in einen Topf)
    Der Geruch ist phantastisch!

     
  • Von: Dagmar Mair-Frost 2012-08-30 10:48:34

    Franz. Rosmarien

    Pflanze bei Ankunft sehr klein und auch nicht wirklich groß geworden. Aroma ist sehr gut und kräftig.

     
  • Von: petra winkelmann 2012-08-02 18:39:30

    pflanze ist gut angewachsen ,sie wächst und ich hoffe das sie den winter überlebt.

     
  • Von: Katrin Armbrüster 2012-05-03 10:50:09

    Winter nicht überlebt

    Die Pflanze ist kaum gewachsen und hat den letzten Winter leider nicht überlebt!

     
  • Von: Verena Lüdtke 2011-10-18 17:51:40

    Rosmarin und andere

    Alle Pflanzen unbeschadet bei mir an gekommen und sind auch super groß geworden außer der Rosmarin ist noch genau so klein wie er war. Aber ich bin voll und ganz zufrieden.

     
  • Von: Janine Brunecker 2011-09-20 16:10:08

    Sehr gut angewachsen

    Pflanze ist noch etwas klein aber sieht kräftig und vital aus.
    Mal sehen, ob sie den Winter schafft.

     
  • Von: Gudrun Schultz 2011-09-20 12:59:39

    sehr schöne Pflanze

    Eine Überraschung, wie rasch sich die Rosmarinpflanze eingewöhnt hat. Sie steht (noch!) mit Estragon und Beifuß in einem großen Topf. Es ist aber abzusehen, daß die Pflanzen, so sie denn gut über den Winter kommen, getrennt werden müssen. Eine reine Freude!

     
  • Von: Melissa 2011-09-20 07:53:11

    Schöne Pflanze

    Der Rosmarin ist super angewachsen, sieht sehr schön aus und hat einen tollen Duft/Geschmack.

     
  • Von: O.Bart 2011-09-19 11:34:08

    Trauriger Stängel

    Bei dieser Planze stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht wirklich. Geliefert wurde ein Pflänzchen, 1 Stängelchen Rosmarin welcher nicht einmal mal 8cm hoch war . Obwohl ich mit anderen Pflanzen von der Bestellung bei Rühlemann wesentilch Zufriedener bin würde ich dieses als schlechtleistung bewerten! Auch wurde mit der Zeit der Stängel Rosmarin größer aber nicht wirklich ertragreicher!

     
  • Von: Ralf Schmitz 2011-08-09 16:05:01

    Französicher Rosmarin

    Die Pflanze ist gut angewachsen, aber noch etwas klein. Ich hoffe, dass sie den Winter gut übersteht und nächstes Jahr an Wuchs zulegt.

     
  • Von: B. Rosen 2011-08-02 00:48:57

    :)

    prompt geliefert,
    gesunde "dufte" Pflanze!

     
  • Von: Ulrike Tinnefeld 2011-07-24 15:30:49

    Ziemlich dürftiges Pflänzlein

    Ich hatte eine etwas kräftigere Pflanze erwartet

     
  • Von: Kerstin Kleiber 2011-07-19 20:44:09

    Rosmarin franz. u. arp

    intensives Aroma, wächst langsam aber sicher, fand die Rosmarinpflanzen aber relativ zu klein, d.h. bezogen auf Preis und verglichen mit anderen Pflanzen.

     
  • Von: Skowski 2011-07-19 13:20:57

    Bisher alles bestens!

    Wenn die Pflanze noch gut über den Winter kommt, bin ich zufrieden.

     
  • Von: Marco 2011-07-19 12:43:59

    Französischer Rosmarin

    Ein gutes Aroma, gut angewachsen (langsamwüchsig). Ich bin gespannt auf die Frosthärte...

     
  • Von: Dietlinde Gille 2011-07-18 14:05:55

    sehr gut angewachsen, tolle Pflanze

     
  • Von: Kerstin Kalmring-Raspe 2011-07-18 13:50:08

    sehr gute Pflanze

    gut angewachsen, wächst langsam

     
  • Von: susanne mx 2011-07-18 13:31:46

    Traumhafter Duft und supertolles Aroma

    Tolle geliefert...traumhafter Duft und supertolles Aroma!

     
  • Von: Stephan 2011-07-18 09:59:35

    Französischer Rosmarin

    Tolles, sehr kräftiges Aroma. Leider wächst die Pflanze nur sehr langsam. Ansonsten aber toll!

     
  • Von: Dietrich 2011-07-16 15:50:40

    sehr gute Wahl

    Ich habe 3 winterharte Sorten gekauft: Arp, Französischer und Boule. Arp hat das stärkste Aroma. Ich habe den Boden mit Sand durchmischt, damit sich keine Staunässe bildet. Alle Sorten wachsen enorm stark ab, mittlererweile sind sie kniehoch (ausser natürlich dem Boule (kriechend)). Der erste Winter muss noch kommen, aber das wird schon werden, wir werden die Pflanzen etwas schützen. Bisher alles sehr gut.

     
  • Von: GH 2011-07-16 11:40:03

    Französ. Rosmarin

    Ein Winzling bei Anlieferung, daran hat sich in fast drei Monaten kaum etwas geändert. Dabei hat er bei uns fast heimatliche Bedingungen.
    Vielleicht wird's ja noch!

     
  • Von: Ulla Neuhaus 2011-07-15 11:42:57

    Wieder einmal toll!

    Habe den Rosmarin schon öfter bei Rühlemanns erstanden, die Pflanzen sind zwar klein, wenn sie ankommen, aber stets gut verpackt und außerdem kräftig. Sie steht (dieses Mal) in einem großen Topf, ist sofort angewachsen und hat uns schon mit ihrem herrlichen Duft verwöhnt. Bei meiner langjährigen Erfahrung mit diesen Pflanzen weiß ich sicher, dass sie gut durch den Winter kommen wird. Bisher haben alle meine Rosmarinpflanzen den Winter immer gut überstanden.

     
  • Von: Ruth Toschka 2011-07-15 11:09:44

    franz. Rosmarin

    Die Pflanze ist noch sehr klein, im Geschmack aber prima. Braucht halt noch etwas Zeit.

     
  • Von: Egbert Mener 2011-07-15 10:14:03

    phantastisch

    Die Pflanzen kamen sehr gut verpackt und in einem excellenten Zustand an.
    Ich habe sie zwar erst dieses Jahr bestellt und eingepflanzt. Sind noch ziemlich klein, aber wächst im Kübel gut an und schmeckt gut. Empfehlenswert.

     
  • Von: Gisela E. 2011-07-15 09:42:53

    franz. Rosmarin

    die Pflanze ist leider nicht so richtig gewachsen, wie ich es erwartet habe - hoffe aber, wenn endlich die Sonne wieder scheint, dass die Pflanze wieder wächst - aber Pflanzen sind nun mal " Lebewesen" ich bin da sehr zuversichtlich.

     
  • Von: C.K. 2011-07-13 19:27:54

    Mickriges Pflänzchen 2

    Ich kann mich der Meinung von Herrn Christian Baum nur anschließen. Wenn man solche Pflanzen geliefert bekommt fragt man sich, warum man nicht zum Baumarkt um die Ecke geht. Dort bekommt man größere und kräftigere Pflanzen.

    Naja, genug gemeckert. Die restliche Bestellung war okay.

     
  • Von: Christian Baum 2011-05-04 19:28:15

    Mickriges Pflänzchen

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. Geliefert bekam ich ein Pflänzchen, 3 Stängelchen Rosmarin gerade mal 10cm hoch. Das war wohl die letzte Bestellung bei Rühlemann

     
  • Von: Margot Muß 2011-04-19 17:23:58

    Französischer Rosmarin

    Hallo liebes Rühlemannsteam,

    habe diesen Rosamarin im vorigen Jahr von Ihnen bekommen und in mein Hochbeet gesetzt,
    So wie mir Ihre Frau Meier geraten hat, habe ich ihn im Winter mit Vlies abgedeckt. Vor ca. drei Wochen habe ich das Vlies abgenommen und war erstaunt, wie schön mein Rosmarin sich entwickelt hat. Keine dürren Stellen, ja habe bereits hiervon ein wenig geerntet.
    Bin ganz happy.

     
  • Von: Wolfgang Böhmichen 2010-11-03 16:34:32

    Französischer Rosmarin

    Eine sehr wüchsige, aromatische Staude - leider in den letzten beiden Wintern hier im Raum Dresden nicht ausreichend frostwiederstandsfähig.

     
  • Von: Dorit Columbus 2010-10-25 15:01:13

    guter Start

    Neben seinen "älteren Cousins" in der Kräuterspirale sieht der französische Rosmarin noch recht niedlich aus. Das wird sich aber sicher in den nächsten Jahren geben. Er ist gut angewachsen und sieht sehr gesund aus.

     
  • Von: Anne Grube 2010-10-25 14:11:55

    Sehr gutes Wachstum

    Hat sich seit Lieferung vor knapp zwei Monaten prächtig entwickelt (fast verdoppelt). Kübelpflanzung, Standort sonnig im Garten. Bereits viel geerntet für Kräuterbutter und vereinzelt Kochgerichte. Sehr intensiver guter Geschmack, daher lieber spärlich verwenden. Überwinterung im Kübel in Gewächshaus geplant.

     
  • Von: Marina Wahl-DeVera 2010-10-23 15:10:05

    Seifig

    Es lag wahrscheinlich an der Rosmarin-Art, aber ich empfand den Geschmack als seifig. Die Pflanze ist jedoch gut gewachsen.

     
  • Von: Beatrice Martignoni 2010-10-23 11:28:27

    Französicher Rosmarin

    Ich halte die Pflanze im Topf, wo sie im Sommer über geschützt aufgestellt ist, d.h. sonnig und ziemlich windgeschützt aber ohne Regen. Jetzt im Winter habe ich sie ins Gewächshaus mit den anderen empfindlichen Pflanzen getan, das mögen alle meine Rosmarintöpfe. Dort stehen sie bei 5° sicher bis ca. Mitte bis Ende April, da wir hier in Grainau am Fuße der Zugspitze ein ziemlich raues Klima haben. Es ist schon ein ziemlich großer Busch geworden, Gott sei Dank wächst er wie üblich recht langsam.

     
  • Von: Martin Eberle 2010-10-22 20:27:06

    franz. Rosmarin

    Ich habe die Pflanzen im Garten eingepflanzt und die Erde mit Granitkies abgedeckt.
    Die Pflanzen sind sehr gut angewachsen.
    Ich habe sie nur an den ersten Tagen gewässert, dann nicht mehr, da Rosmarin mit relativ trockenem Umfeld gut gedeiht.

     
  • Von: Kerstin 2010-10-22 16:19:09

    franz.Rosmarin

    gut angewachsene kräftige Pflanze....ich hoffe ich bekomme sie über den Winter..

    Und würde mich über Tipps sehr freuen

     
  • Von: Else Michalski-Stumpf 2010-10-22 11:46:30

    franz. Rosmarin

    Die Pflanze ist sehr gut angewachsen, wächst allerdings sehr langsam. Auch ich wäre dankbar über Tipps, wie ich sie im Topf gut über den Winter bringe.
    Bisher hat jeder Rosmarin im Winter eine weiße Schicht bekommen.

     
  • Von: Vera Bockelmann 2010-10-22 08:42:37

    Französicher Rosmarin

    Ein schon beim auspacken sehr stramm und stabil daherkommender Rosmarin, mit dem ich einige Nasen- und Gaumenfreuden diesen Sommer erlebte

     
  • Von: Mattmüller 2010-10-21 16:12:03

    Rosmarin

    Der Rosmarin ist gut angewachsen, das Wuchstempo ist allerdings etwas langsamer als z.B. beim Salbei.

     
  • Von: Hanne 2010-10-20 19:49:16

    franz. Rosmarin

    wunderbare, kräftige Pflanzen, sind prima angewachsen und gediehen.
    Ich hoffe sie gut über den Winter zu bringen und wäre diesbezüglich für Tipp's dankbar.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Französischer Rosmarin (Pflanze)"

 
  • Von: Nikolas 26.04.2016 00:58

    Guten Tag, ich habe leider nur den Balkon und müsste den Rosmarin im Topf ziehen. Kann ich damit rechnen dass er sich ein wenig im Zaum hält? Zum Vergleich: Beim Thmian Deutscher Winter aus der lokalen Gärtnerei quollen bei einem Topf mit 22cm Durchmesser im zweiten Jahr schon die Wurzeln aus allen Ecken. Ich musste ihn brutal teilen. Wie groß sollte denn der Topf für den Rosmarin sein in 1,2,3 Jahren? Die Französische Sorte hier gefällt mir aufgrund der Frosthärte und vor allem aufgrund des beschriebenen Aromas. Würden Sie für den Balkon eine andere Sorte empfeheln die kompakter bleibt und ein mindestens ebenso gutes Aroma aufweist? Besten Dank!

    Antwort von: Christian Müller 26.04.2016 08:12

    Hallo, dieser Rosmarin eignet sich gut zur Topfkultur. Ansonsten währe noch der Rosmarin Arp, oder Hill Hardy zu empfehlen.

    Antwort von: Nikolas 26.04.2016 13:28 Besten Dank! Wird bestellt.
     
  • Von: A. Scherer 13.06.2015 21:23

    Hallo Der Rosmarin ist unglaublich gewachsen. Leider muss man den schneiden da die Grösse doch sehr ausladend geworden st. Um die schöne Form (Kugel) bebehalten zu können, wie und wann kann man den am besten schneiden. Gruss A. Scherer

    Antwort von: Christian Müller 16.06.2015 07:17

    Hallo, Sie können den Rosmarin im Frühjahr, sobald der Neutrieb beginnt zurück schneiden. Einzelne Triebe die dann noch aus der Form wachsen können Sie später noch bis ca. Mitte September zurück stutzen.

     
  • Von: 10.12.2013 11:54

    Sehr geehrte Damen und Herren, zwei Gutscheine á € 30.- möchte ich zu Weihnachten verschenken. Können Sie auch jetzt in dieser Jahreszeit einen Französischen Rosmarin dazu liefern? Es würde das Geschenk etwas abrunden. Mit freundlichen Grüßen W.Ziegert

    Antwort von: Anja Bodmann 10.12.2013 12:26

    Hallo,

    das funktioniert nicht, denn Pflanzen verschicken wir erst wieder ab dem nächsten Frühjahr.

    Herzliche Grüße

     
  • Von: 12.05.2013 15:52

    Hallo, ich bin etwas verwirrt wohin ich den Rosmarin in der Kräuterspirale pflanzen soll. Sie empfehlen ja die Normalzone, andere sagen in die Mediterrane Zone nach oben? Danke

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 21.05.2013 15:28

    Hallo,
    beides ist möglich. MFG Bernd-U. Eggers

     
  • Von: 13.03.2013 17:18

    Wie wird der Rosmarin zum Winter hin beschnitten damit er unten nicht auskahlt?

    Antwort von: Angelika Schröter 18.03.2013 07:55

    Dafür ist ein regelmäßiger Schnitt der langen Triebe erforderlich. Ansonsten sollte er nicht zu stark zurückgeschitten werden. Viele Grüße

     
  • Von: 28.10.2012 20:40

    Guten Tag, würden Sie auch gegen Aufpreis eine ordentliche große dicke Pflanze, Durchmesser ca. 25cm, versenden?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 29.10.2012 08:55

    Hallo,
    wir haben gar keine solch großen Exemplare zum Verschicken, die einzigen größeren Exemplare dienen uns als Mutterpflanzen. MfG

     
  • Von: 26.10.2012 18:01

    Hallo Leute, da mir mein franz. Rosmarin im Frühjahr leider kaputt gegangen ist, habe ich im April wieder eine Pflanze von Ihnen bekommen. Dieses Mal habe ich ihn in einen Topf gepflanzt und er ist auch schön gewachsen. Zur Zeit steht er bei mir an der Haustür in der Ecke, also geschützt. Frage: Muß ich vorsichtshalber den Topf einwickeln oder reinholen? Zurückgeschnitten habe ich nicht, nur das, was ich brauchte. Mit den besten Grüßen Margot Muß

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 29.10.2012 08:03

    Hallo,
    der Rosmarin ist im letzten Winter nach dem Dauerregen und danach plötzlichem Frosteinbruch kaputt gegangen, dies wird sich hoffentlich dieses Jahr nicht wiederholen. Dennoch empfehle ich einen Kübel lieber hell und frostfrei zu überwintern. MfG

     
  • Von: 16.04.2012 20:37

    Hallo ihr Lieben! Wie viel Minusgrade verträgt der französiche Rosmarin? Danke! Elisabeth Kaiser-Oblasser

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 18.04.2012 17:06

    Hallo,
    er gilt als winterhart, aber eine genaue Angabe gibt es dazu nicht. Das kommt ganz auf den Winter an. Ein milder,nasser Winter mit Kahlfrost ohne Schnee wie in diesem Jahr hat viele Rosmarine absterben lassen. MfG

     
  • Von: 24.01.2012 12:42

    Kann mann Französischen Roosmarin auch als Hecke (Sichtschutz) ziehen? Danke

    Antwort von: Nina Meyer 25.01.2012 12:24

    Hallo,

    alle Rosmarine brauchen sehr lange um die angegebene Endhöhe zu erreichen und sind somit nicht als Sichtschutz geeignet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nina Meyer

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.