Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Goldsalbei (Pflanze)

Salvia officinalis ‘Aurea’

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: SAL07

3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Goldsalbei (Pflanze)

Robuste Art mit goldiger Zeichnung

Robusteste Sorte unter den buntlaubigen Salvia officinalis mit frischem Aroma und goldgelb marmorierten Blättern.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Salvia
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Salbei
Würzkräuter / Salbei, Salbeistrauch
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Mediterranes Beet
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 2: Feuchtzone, humusreich
Nach Verwendung / Würzkräuter / Mediterrane Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 120/45
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Goldsalbei (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 4 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: andreas 2012-09-03 17:10:59

    sonne prima, schatten mickerig

    der Goldsalbei wächst an sonnigem Standort prima, jedoch eine andere Pflanze im Schatten wächst gar nicht - sieht noch gesund aus, aber sehr klein (ein anderer ähnlich aussehnder, ca 10 Jahre alter wuchert an gleichem Standort geradezu...)

     
  • Von: G. Rudolph 2011-08-10 22:59:33

    Toller wuchs und schöner Anblick

    sehr gesunde Pflanze, wie alle übrigen auch (24Stück). Kam im Mai und ist jetzt
    5x so groß (Anfang August). Mein Lieblingsrezept: Auberginescheibe grillen, mit Mozarellakäse belegen und ein Salbeiblatt auflegen - überbacken.Mmhh.

     
  • Von: Marga Schreiber 2011-07-07 11:15:45

    gut

    Sehr aromatisch
    schöne Optik
    brauche ich häufig auch im Salat
    Frostfestigkeit konnte ich noch nicht testen

     
  • Von: Götttlich Dagmar 2010-10-26 21:35:49

    Privatkunde

    Von Ihrem Shop bin ich sehr angetan. Alles kommt gut an. Sie haben ein Super-Sortiment mit ausführlichen Beschreibungen. Bei Ihnen bekommt man Pflanzen die man sonst nicht bekommt. Ich würde Sie mit 1A beurteilen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Goldsalbei (Pflanze)"

 
  • Von: Christine Riedlsberger 26.04.2016 20:12

    Liebes Rühlemannsteam, ich bin auf der Suche nach Kräutern die man in den Halbschatten bis Schatten pflanzen kann und habe gesehen, daß man diesen Salbei in den Halbschatten pflanzen kann, ist das richtig? Und wird er wirklich wie in der Beschreibung 120 cm hoch? LG aus Ö

    Antwort von: Christian Müller 27.04.2016 07:17

    Hallo, ein halbschattiger Standort ist möglich. Wenn dieser Salbei nicht zurückgeschnitten wird kann die Pflanze tatsächlich bis zu 120cm groß bzw. hoch wachsen.

     
  • Von: Rita Seyfried 03.08.2014 17:57

    Hallo, wieviel Minusgrade verträgt der Goldsalbei? Wir, hier im Vogtland, haben nicht selten Winter mit minus 23 Grad, Würde das der Goldsalbei vertragen? Mit freundlichem Gruß Rita Seyfried

    Antwort von: Christian Müller 07.10.2014 15:55

    Hallo,


    da der Salbei auch den Winter über sein Laub behält, ist es entscheidend die Pflanze abzudecken, um den Versuch der Pflanze bei Sonnenschein Wasser zu verdunsten zu unterbinden, weil bei Frost die Zellen der Pflanze platzen würden und Sie deshalb eingehen.

     
  • Von: 26.10.2012 18:01

    Hallo liebes Rühlemanns-Team, diesen Goldsalbei habe ich im April von Ihnen bekommen und er ist auch super angewachsen, hat sich also ganz toll entwickelt. Nun heißt es zwar in Ihrer Beschreibung: robusteste Sorte von allen doch habe ich trotzdem eine Frage: Muß ich die Pflanze jetzt im ersten Jahr vorsichtshalbe abdecken? Wie ist das mit dem Zurückschneiden? Warte auf Ihre Antwort. Mit den besten Grüßen Margot Muß

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 29.10.2012 07:51

    Hallo,
    zum Zurückschneiden ist es nun etwas spät, die neuen Triebe wären zu schwach um durch den Winter zu kommen. Also besser auf das Frühjahr warten. Eine Abdeckung wird erforderlich wenn die Sonne im Winter bei gleichzeitigem Frost die Pflanze austrocknen würde. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.