Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Basilikum 'Pesto Perpetuo' PBR (Pflanze)

 
 
 

Basilikum 'Pesto Perpetuo' PBR (Pflanze)

Ocimum basilicum

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: OCI95

4,55 € *
 
 
 
 
 
 

Basilikum 'Pesto Perpetuo' PBR (Pflanze)

Das erste weiß panaschierte Basilikum

Rotes Basilikum kennen wir ja inzwischen. Aber weiß panaschiertes, da muss erst mal jemand drauf kommen, jedenfalls werden die meisten Basilikumkenner, auf den ersten Blick alles andere als Basilikum erwarten, so anders sieht es aus. Pesto Perpetuo = ewig nachwachsendes Pesto? Ja.

Ein ausdauerndes Basilikum, das kaum blüht, und ständig für Pesto geerntet werden kann (wie natürlich viele unserer anderen ausdauernden Arten auch..). Die weißrandigen Blätter sehen nicht nur im Garten und in Töpfen dekorativ aus, sondern haben sich auch als eine ungewöhnliche, essbare Teller-Deko bewährt.

Diese Sorte ist lizenziert, daher ist die kommerzielle Vermehrung nicht erlaubt.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Ocimum
Pflanzen & Saatgut / Babantsi-Bruchkraut / Basilikum
Würzkräuter / Basilikum
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, warm (>18°C)

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 70/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Basilikum 'Pesto Perpetuo' PBR (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 23 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Anja 2015-09-09 19:44:52

    Die Würzige

    Ich erhielt eine kräftige und würzige Pflanze, die die diesjährige Sommerhitze ohne weiteres durchstand. Die Ernte war erfolgreich und sie sieht dekorativ aus. Mal schauen ob ich sie über den Winter bekomme!

     
  • Von: KatrinKünzel 2014-08-28 10:35:50

    sehr lecker

    Das Basilikum wächst zwar sehr langsam, hat aber einen tollen Geschmack.

     
  • Von: Otto Karle 2014-07-18 08:27:39

    Wächst wunderbar

    Pflanze gedeiht hervorragend

     
  • Von: Angelika und Fred Heuer 2013-09-25 19:19:22

    Kräftige schnell nachwachsende Pflanze

    Wir erhielten eine kräftige Pflanze, von der wir schon sehr viel geerntet haben, weil sie schnell nachwächst. Wohlschmeckend.

     
  • Von: Otto Gönner 2013-09-21 22:32:43

    Schön, duftend und empfindlich

    Die gute, sehr würzige Pflanze wächst bei Sommertemperaturen ausgezeichnet, zieht sich aber bei Nachttemperaturen unter 10°C sofort zurück.

     
  • Von: Gertrud Nötges 2013-08-25 13:26:39

    sehr zufrieden

    Das ist eine Pflanze, die rundherum Freude macht. Sie wächst, schmeckt und riecht hervorragend! Was will man mehr?

     
  • Von: Nicole Weihe 2013-08-20 20:39:30

    Lecker

    Das Basilikum ist gut angewachsen und macht sich prächtig. Der Geschmack ist toll. Ich würde es sofort wieder kaufen.

     
  • Von: Alix Reinhardt 2013-08-20 17:11:31

    Was lange währt...

    Ich hatte 4 Pflanzen bestellt. Was soll ich sagen? Alle vier Pflanzen mochten mich nicht. Die Blätter hatten Rost und irgend einen Pilzbefall - eine nach der anderen ging ein. Ich erhielt von Rühlemann's zwei Ersatzpflanzen - Danke schön! Diese sind noch am Wachsen und gedeihen prächtig. Nächstes Jahr wage ich noch einen Versuch mit diesem Basilikum und hoffe, dass ich dann ebenso viel Glück habe, wie mit den beiden Ersatzpflanzen!

     
  • Von: Gerlinde 2012-10-23 10:43:41

    Pflanzennärrin

    Auch Anfangsschwierigkeiten - mit Blattläusen;
    Erst die zweite Pflanze gedeiht besser, aber immer wieder welke Blätter! Ich hoffe, dass es mir gelingt sie in den Griff zu bekommen. Aber ein ausgezeichneter Geschmack!
    Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

     
  • Von: Karin Lang 2012-09-10 21:58:16

    wovon

    Tolles Basilikum. Auch für einen nicht so grünen Daumen bestens geeignet.

     
  • Von: Petra Bohlig 2012-09-03 22:20:35

    5 sterne

    Die Pflanze ist sehr gut gewachsen, sehr buschig und auch in der Höhe.
    Sieht sehr gut aus, toller Zierwert. Sehr ergiebig und prima im Geschmack.
    Habe sie in Komposterde mit Hornspäne gesetzt.
    Empfehlenswert!

     
  • Von: A. Reinhardt 2012-09-03 16:44:13

    Noch nicht geerntet

    Ich hatte zwei Basilikum 'Pesto Perpetuo' bestellt. Eine Pflanze war bereits nach zwei Tagen von irgend welchem Ungeziefer befallen, ich musste sie leider entsorgen, die andere Pflanze konnte ich durchbringen. Sie wächst noch und ich habe noch nichts geerntet. Ihr Duft verspricht allerdings ein gutes Pesto!

     
  • Von: kaktus 2011-09-28 21:28:54

    gutr Ernte

    Das Pesto ist richtig lekker,Wachstum bei dem diesjährigen Wetter nicht so gut

     
  • Von: Thomas Hohmann 2011-09-03 12:05:50

    Super

    Wächst bei mir (im Blumenkasten mit ein wenig Nitrophoska)
    80 cm hoch und ganz buschig. Mache zur Freude der Familie und Freunde mit zusätzlich Petersilie und Mandeln ein prima Pesto.

     
  • Von: beate 2011-09-02 19:26:10

    klasse!

    Wächst zwar langsam, ist aber im Vergleich zu anderen Sorten robuster und sehr ertragreich. Wenn es kalt wird, werde ich ihn in die Küche holen, mal sehen, wie er sich dort hält.

     
  • Von: Traude Gutekunst 2011-07-23 20:55:04

    Basilikum perpetuo

    Ware kam spät, Pflanze gut eingewachsen, wächst buschig aber langsam. Liegt
    vielleicht am Wetter. Sehr aromatischer Duft.

     
  • Von: Yvonne 2011-07-18 12:54:40

    Sehr lecker

    Schön anzuschauen, kräftiger Wuchs - mit absolut leckerem und aromatischem Duft und noch besserem Geschmack!

    Danke dafür.

     
  • Von: Lilli 2011-07-16 07:38:12

    Ales Bestens Gerne Wieder

     
  • Von: T. Peter 2011-07-15 08:31:35

    Das Basilikum wächst nur sehr langsam

    Wenn man aus diesem Basilikum Pesto machen möchte, sollte man mind. 2-3 Sträucher haben, da diese nur sehr langsam wachsen. Ob dies an der Wetterlage liegt kann ich nicht sagen. Unser Strauch steht sonnig und erhält ausreichend Wasser.

     
  • Von: KräutertraumCGN 2011-07-07 10:25:49

    gut angewachsen

    Wunderschöne Blätter und sehr aromatisch, wächst etwas langsamer als die anderen Sorten, was ich aber gut finde, da ich ihn im Topf habe, schmeckt sehr aromatisch.

     
  • Von: E.Stoldt 2010-12-25 13:28:47

    sehr zufrieden

    Eine Pflanze die ich nun wieder in meiner Küche stehen habe.
    Im November umgepflanzt, so habe ich immer frisches Basilikum

     
  • Von: Claudia Brandau 2010-10-25 16:36:43

    Basilikum perpetuo

    Ein tolles Basilikum: Die stark wüchsige und sehr aromatische Pflanze ist nicht sofort erledigt nach einer großzügigeren Ernte für ein Pesto. Der Geschmack ist sehr würzig,wir können diese Sorte nur empfehlen.

     
  • Von: Elke Hecker 2010-10-23 17:08:50

    Basilikum Pesto perpetuo

    Sehr buschig gewachsen und ausgezeichnet im Geschmack. Wachstum allerdings langsam, lag aber wahrscheinlich an zu wenig Sonne dieses Jahr!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Basilikum 'Pesto Perpetuo' PBR (Pflanze)"

 
  • Von: M. Engel 21.08.2016 10:08

    Hallo liebes Rühlemann Team, ich habe letzts Jahr dieses Basilikum gekauf und wollte es ein wenig zurück schneiden. Wie weit darf ich damit gehen bzw. verträgt es die Pflanze überhaupt? libe Grüße m. Engel

    Antwort von: Christian Müller 23.08.2016 09:59

    Hallo, das Basilikum kann zurückgeschnitten werden. Schneiden Sie die Triebe gut um 10cm zurück. Wenn die Pflanze anschließend gedüngt wird, sollte diese bald auch wieder kräftig durchtreiben.

     
  • Von: Steffi 20.09.2015 14:09

    Hallo, ist die Pflanze auf einer überdachten Terrasse winterhart? MfG Steffi

    Antwort von: Christian Müller 21.09.2015 07:49

    Hallo, Basilikum besitzt keine Frosthärte. Sie können versuchen Ihre Pflanze an einem hellen warmen Ort in Ihrer Wohnung zu überwintern. Sehr oft scheitert diese Überwinterung aber daran, das es den Basilikumpflanzen in den Wintermonaten zu dunkeln ist.

     
  • Von: Anett H. 08.11.2012 20:39

    Guten Tag, wir haben dieses Jahr bei Ihnen vor Ort diesen Basilikum gekauft. Der Basilikum steht bei uns in der Küche auf der Fensterbank und hat grüne Läuse. Was können wir gegen diese ungebetenen Tierchen tun? Habt ihr Tipps, ohne dass man gleich mit der Chemiekeule den Läusen zu Leibe rücken muss? Wir wollen den Basilikum retten und auch noch verzehren :-) Viele Grüße, Anett

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 13.11.2012 12:40

    Hallo,
    grüne Läuse sind recht einfach zu beseitigen, dazu dürfen Sie die Pfanze "duschen", kopfüber in der Badewanne, damit die Erde dabei nicht zu nass wird kann der Topf für den Zweck in eine Plastiktüte gepackt werden.Alternativ gibt es biologische Mittel auf Kaliseifenbasis, diese sind nützlingsschonend und schnell abgebaut, so dass ihr Basilikum schon bald wieder verzehrt werden kann. MfG

     
  • Von: C.K. 25.07.2012 13:02

    Guten Tag, mein Basilikum will einfach nicht richtig wachsen. Es lässt viele Blätter ab, dabei hat es einen optimalen Standort und bekommt auch nicht zuviel Wasser. Was kann der Grund dafür sein. Ich hoffe Sie können mir helfen. Danke im Voraus. MfG C.K.

    Antwort von: Nina Meyer 02.08.2012 15:19

    Hallo!
    Ein Grund kann das momentane Wetter sein. Bei uns war es die letzten Wochen oft kühl und regnerisch und dann wieder sehr warm und sonnig. Basilikum mag es gerne sehr warm, aber kühlere Temperaturen und Regen sind nicht gut.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Nadja Bayer 11.04.2012 20:28

    Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe bei meiner Bestellung vom 22.03.2012 (Nr. 84296) den Basilikum Pesto perpetuo als Pflanze bestellt. Heute habe ich eine Lieferung mit meinen anderen bestellten pflanzen erhalten, allerdings ohne diesen Basilikum, obwohl er im Online Shop verfügbar ist. Wurde die Pflanze versehentlich nicht mitgeliefert? Oder gibt es einen anderen Grund? Bitte um kurze Info. Vielen dank. Gruß Nadja Bayer

    Antwort von: Daniel Rühlemann 15.04.2012 15:03

    Der einzige Grund ist, dass Sie eine vorgezogene oder terminierte Lieferung wollten. In diesem Fall können Pflanzen, wie z.B. das wärmebedürftige Basilikum in der Lieferung fehlen. Basilikum-Arten, bis auf wenige Ausnahmen, werden ab ca. Ende April bei uns fü den Versand freigegeben. 

    Ansonsten hätten Sie etwas länger warten müssen, aber dafür wäre auch das Basilikum mit im Paket gewesen.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.