Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Rosenduftthymian (Pflanze)

 
 
 

Rosenduftthymian (Pflanze)

Thymus species

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: THY23

4,55 € *
 
 
 
 
 
 

Rosenduftthymian (Pflanze)

Ein neues Gewürz - der nach Rosen duftende Thymian

Jahrelang waren wir auf der Suche nach einem echt nach Rose duftenden Thymian, jetzt haben wir ihn gefunden. Silbrig behaarte, längliche, türkisgrüne Blätter lassen Bilder von duftenden Damaszener-Rosen aufsteigen. Der ausgesprochen süße Rosenduft ist bei diesem Thymian sehr deutlich. Wie kommt es, dass ein Thymian nach Rose duftet? Es sind einige wesentliche Bestandteile, die unsere Nase als typisch für den Rosenduft wahrnimmt. In erster Linie ist es das Geraniol, welches in vielen Lippenblütlern, so auch im Thymian vorkommt, aber generell eben nur eine untergeordnete Rolle einnimmt. Bei den meisten Thymianarten überwiegen eben andere Duftbestandteile. 

Wir legen Ihnen diesen Thymian mit dem unvergleichlich warmen Aroma ganz besonders ans Herz. Probieren Sie damit neue Gerichte in der Küche! Rosenaroma passt ja zu vielen kulinarischen Kreationen. Verwenden Sie Rosenduftthymian überall dort, wo Rosenwasser gefragt wäre. Der Geschmack von Rosenblüten passt wirklich zu vielen Gerichten. Er passt zu Lammbraten übrigens genauso wie zu Himbeersorbet. 

Tee aus diesem Thymian schmeckt herrlich blumig. Probieren Sie mal Hagebuttentee (Hagebutten sind ja auch Rosen!) aromatisiert mit ein paar Zweigen Rosenduftthymian! Im Frühjahr reichlich rosa Blüten, die viele Bienen anziehen.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Thymus
Pflanzen & Saatgut / Tagetes-Tuberose / Thymian
Würzkräuter / Thymian
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blattdufter
Nach Verwendung / Mediterranes Beet
Nach Verwendung / Mini-Kräuter
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 3: Normalzone, humusreich
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter
Nach Verwendung / Würzkräuter / Sonstige Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 25/20
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Rosenthymian, Rosen-Thymian

Bewertungen für "Rosenduftthymian (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 42 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Anna Donnert 2016-10-06 14:05:11

    sehr schöne Pflanzen

    Die Pflanzen kamen gut eingepackt an, sind gut angewachsen und ich konnte sogar schon einige Zweige (Orangenthymian, Rosenthymian) ernten. Den vietnamesischen Koriander mag ich sehr gerne, es ist eine große Pflanze geworden, den ich übrings heuer in keiner Gärtnerei vor Ort bekommen habe.

     
  • Von: Rita Hertwig 2016-10-04 17:22:06

    alles bestens

    Der Rosenthymian duftet herrlich und der Tee ist wunderbar, ich hoffe, er übersteht den kommenden Winter!

     
  • Von: König Dorothee 2016-02-18 16:24:16

    Robustes Teekraut

    Pflanze ist gut angewachsen, hat schon nach kurzer Zeit geblüht. Wunderbares Teekraut, hat den Winter bis jetzt problemlos überstanden.

     
  • Von: sabine wagenknecht 2015-09-04 06:54:18

    :(

    ich möchte mal dem poststreik und der witterung die schuld geben.
    von den anderen pflanzen haben sich fast alle gut bis supergut entwickelt - ich denke mal, am material liegt es nicht

     
  • Von: Babs 2015-09-02 16:28:33

    Sehr schöne Pflanze

    Die Pflanze ist sehr gut angewachsen und hat sich gut entwickelt. Dieses Jahr hat sie leider noch nicht geblüht.........aber ich hoffe auf nächstes Jahr.

     
  • Von: Heidi Thiele 2014-11-11 20:41:19

    Rosenthymian

    Die Pflanzen waren bei Ankunft ziemlich klein. Leider waren auch einige kleine Zweige abgebrochen. Trotzdem sind die Pflänzchen dann eingewachsen und verbreiten schon einen leichten Rosenduft. Ich hoffe,
    dass im nächsten Frühjahr die Pflanzen weiter wachsen. Da wir im Erzgebirge wohnen und die Winter lang und schneereich sind, werde ich den Pflanzen Winterschutz geben.

     
  • Von: Clara Schmees 2014-10-07 16:07:42

    Rosenduft

    die Pflanze duftet sehr angenehm nach Rose, wenn man sie berührt - intensiv, aber doch nicht aufdringlich. Dadurch verleiht sie dem Essen nicht nur geschmacklich eine Thymian-Note, sondern rundet das Ganze durch den dezenten Rosenduft ab. Tolles Gewürz!

     
  • Von: René Pfeifer 2014-08-07 18:12:12

    Kräftige und gesunde Pflanze bekommen.

    Ist gut angewachsen. Benötigt viel Wärme und nicht zu trockenen Boden. Duftet leider nicht nach Rosen.

     
  • Von: Andrea 2014-07-17 12:48:48

    super Pflanze

    Wächst, riecht und blüht. Einfach toll in meinem Balkonkasten!

     
  • Von: Andrea Ansorge 2014-07-14 15:03:38

    Wachsen und gedeihen!

    Ich habe den Rosenduftthymian im letzten Juni gepflanzt, zusammen mit weiteren Thymiansorten. Alle Pflanzen sind hervorragend angewachsen, breiten sich wie erhofft aus (das Beet ist bereits fast zugewachsen) und haben alle wunderbar geblüht.
    Für die nächsten Beete, die wir noch anlegen werde ich auf jeden Fall weitere Kräuter bei Rühlemann bestellen.
    Grüße, Andrea

     
  • Von: Roswitha Graf-Knopp 2014-07-11 11:46:29

    Hübsche Pflanze - auch ohne Rosenduft

    Alle fünf Pflanzen sind im vorigen Herbst zwar gut eingewachsen aber jede zeigt mittlerweile - mal mehr mal weniger - helle Flecken auf den Blättchen, die mich an Minzrost erinnern. Aber auch mit der Lupe finde ich auf der Blattrückseite keine typischen Sporen, nur irgendwie Vertiefungen, als sei eine Miniermotte daran gewesen.
    Zwei besonders betroffene Pflanzen habe ich jetzt radikal zurückgeschnitten, ich hoffe, sie treiben wieder.
    Geblüht hat bis jetzt keine der Pflanzen, also kenne ich den Duft nicht. Da ich aber alle mit anderen Kräuterpflanzen zusammen in Kübeln habe, sieht das Kraut allein auch hübsch aus.

     
  • Von: Hawisa 2014-07-01 19:17:18

    Rosenthymian

    Ich habe das Pflänzchen im Frühjahr bekommen und gepflanzt, seitdem ist es eher zögerlich gewachsen.
    Der Duft ist interessant, ich bin gespannt auf den Tee!
    Ich hoffe, der Rosenthymian übersteht den Winter, und wächst im nächsten Jahr etwas besser.

     
  • Von: Schubert 2013-09-04 14:09:22

    Rosenduftthymian

    Habe mir ein mediterranes Kräuterbeet angelegt und diese Pflanze passt super dazu.
    Traumhaft schön ist alles angewachsen, ich freue mich sehr.

     
  • Von: Hans Gruhne 2013-09-03 10:00:40

    Rosenthymian

    Wir sind wieder sehr zufrieden mit Ihren Pflanzen.Gutes An-und Weiterwachsen.
    Hans

     
  • Von: Raimund 2013-09-02 21:36:30

    Zierliche Pflanze mit zielichem Wachstum

    Die Pflanze hat einen schönen Duft nur die Vegetation ist schleppend. Ich habe die Pflanze zusammen mit Salbei, Minze, Oliven- und Johanniskraut im Beet und ich muss sagen, der Thymian macht mir Sorgen weil das Wachstum deutlich geringer als bei den anderen Pflanzen ist.

     
  • Von: inge stein 2013-09-02 18:10:28

    thymian?

    die pflanze ist zwar nicht kaputt, aber auch nur unwesentlich gewachsen.sie war schon sehr mickrig bei der ankunft.

     
  • Von: Susan D. 2013-08-22 20:43:29

    Zarter Duft

    Trotz viel zu früher Lieferung (wir hatten noch Frost), hat die Pflanze ein paar Tage im Haus und die frühzeitige Pflanzung unter einem Schutzhütchen gut überstanden und ist prima gewachsen. Sie riecht recht zart und sehr angenehm, bei weitem nicht so kräftig, wie andere Thymianarten. Viel verwendet habe ich die Pflanze allerdings bisher nicht, nur ab und zu ein Zweiglein in meinen frischen Kräutertee beigetan. Aber wenn ich andere Kräuter z. B. für den Salat ernte, fahre ich mal kurz mit der Hand drüber und freue mich dass sie wächst und so gut riecht. Also trotzdem eine Bereichung im Kräuterbeet.
    Mal sehen, wie sie den ersten Winter übersteht...

     
  • Von: Dieter 2012-10-04 18:37:29

    Rosenduft?

    Pflanze bei Lieferung klein, fast mickrig.Entwickelt sich nur sehr langsam. Hat schön geblüht. Duftet interessant aber nicht nach Rosen wie ich finde. Sehr gut für Tee geeignet. Ich hoffe, dass das Pflänzchen den Winter übersteht.

     
  • Von: Gudrun Thiel 2012-09-24 15:56:46

    angewachsen, blüht, nicht sehr vergrößert

    Finde ich gut als Bodendecker in Rosenbeeten.

     
  • Von: Barbara 2012-09-24 15:16:28

    Einfach herrlicher Duft

    Die Pflanze ist sehr gut angewachsen und schon kräftig gewachsen. Sie blüht unaufhörlich und duftet einfach herrlich.

     
  • Von: Dr. Elke Puchtler 2012-09-17 10:04:24

    superschöner Duft

    Die Pflanzen waren sehr klein bei der Ankunft und haben lange gebraucht, um anzuwachsen. Jetzt hat der kleine Thymian seine ersten Blüten gebildet und duftet traumhaft im Kräuterbeet.

     
  • Von: Heidi 2012-09-15 09:24:25

    Super Pflanze

    wächst sehr langsam, ich habe ihn auf der Kräutertreppe stehn, Mal sehen was im nächsten Jahr daraus wird, schön ist der leichte Duft von Rosen. Einfach Toll.

     
  • Von: Petra Meier 2012-09-10 16:22:41

    Zarte Pflanze

    Zarte langsam wachsende Pflanze. Den Duft habe ich nicht so gemerkt , aber geschmacklich interessant, da nicht so intensiv wie Thymjan sonder ganz zart mit einem Abgang nach Rose. Läd zum experimentieren ein.

     
  • Von: Martina Geiger 2012-09-04 13:01:17

    Wächst kaum

    Wächst kaum und riecht auch nicht mehr so besonders. Sieht etwas klein und mickrig aus. Rosenduft war am Anfang viel intensiver!

     
  • Von: Antonia Kesselring 2012-09-03 14:28:28

    brav, aber der Duft schien mir anfangs intensiver

    Die Pflanze hat sich gut entwickelt, aber der Rosenduft scheint mir nicht mehr so intensiv (im Gegensatz zB zum Bergamottethymian!). Macht nichts, Thymian kann man nie genug haben!

     
  • Von: Petra 2012-08-03 12:47:26

    eigentlich eine tolle Pflanze

    Nachdem ich letztes Jahr so begeistert von dem Rosenthymian war und er die zwei Wochen Frost Anfang des Jahres leider nicht überstanden hatte, habe ich mich sehr auf die neue Pflanze gefreut. Als sie ankam, sah sie ein bißchen traurig aus.Außer zwei Zweigen, die noch etwas grün waren, sah der Rest grau aus.
    Und trotz direkten Einsetzens in Erde und Rückschnitt sah nach einer Woche auch der Rest grau aus. Daher gibt es bei uns leider dieses Jahr keinen Rosenthymian.
    Letztes Jahr sah das anders aus. Die Pflanze ist super gewachsen und hat toll geduftet.
    Naja, vielleicht mache ich nächstes Jahr noch einmal einen Versuch.

     
  • Von: Norbert Parsch 2012-08-02 19:48:37

    Angenehmer Duft

    Gut angewachsen, netter Duft, auch wenn meine Rosen doch etwas anders riechen

     
  • Von: Kevin C. 2012-08-01 11:32:48

    Anfangsschwierigkeiten

    Auch ich hatte am Anfang leichte Probleme mit der Pflanze. Sie hat sich sehr schnell erholt nach dem Auspacken aber ist die ersten Monate kaum gewachsen. Jetzt ist sie im Vergleich zu vorher zwar größer aber trotzdem noch recht klein und unscheinbar. Mit dem Duft bin ich sehr zufrieden und kann sie nur jedem empfehlen. Ob es Rose ist lassen wir mal Ansichtssache sein aber schön blumig-holzig duften tut sie und bringt auf jeden Fall Abwechslung in einen Duft-Kräutergarten :)

     
  • Von: Simone 2012-07-29 21:30:28

    Leute, tut ihn in den Tee!!!!! Lecker!!!!!

    Meine Lieblingspflanze 2012! Wüchsig, duftend, lecker! Durch häufiges Ernten wird er jetzt richtig schön buschig! Verpackung war vorbildlich!

     
  • Von: Ines 2012-07-12 12:34:14

    Startschwierigkeiten

    Die Pflanze zeigte nach dem Einpflanzen keinerlei Wuchs. Die Erde im Topf war mit allerlei Moos bewachsen. Erst jetzt zeigt die Thymianpflanze Wachstumserscheinungen. Ich hoffe in diesem Jahr den Thymian noch probieren zu können.

     
  • Von: Falk Hellmich 2012-04-27 22:06:11

    alles bestens

    Der Thymian kam als kleines Pflänzchen und wurde in einer sonnigen Ecke zu den Kletterrosen in den Steingarten gesetzt. Da erkämpft er sich seine Ecke und gedeiht sichtlich. Ab und an wird er auch gegossen. Viel geerntet habe ich noch nicht von ihn und ich bin gespannt, ob man sein Aroma auch konservieren kann durch Trocknen. Er scheint sehr gut winterhart zu sein, den Kahlfrost von über -25 Grad hat er ohne Schäden überstanden, was man von Thymian Offincialis nicht sagen kann. Ein paar Blätter entnommen und mit der Hand zerieben zeigen einen leichten Rosenduft, habe festgestellt, dass Aroma benötigt vorallem Licht und Wärme, sonst riechen die Blättchen nicht oder nur schwach, also nichts für schattige, feuchte Ecken. Auch würde ich ihn nicht in einen Kübel pflanzen und wenn, nur gut trainiert. Thymiane wollen keine nassen Füße und lieben Steine. So als kleiner Tipp. Ich bin sehr zufrieden mit der Pflanze!

     
  • Von: Falk Hellmich 2012-03-10 23:13:31

    alles bestens

    Hatte ihn letztes Jahr (2011) bestellt und er hat den milden Winter im Erzgebirge mit 2 wöchiger Kahlfrostperiode (mit bis minus 25 Grad) sehr gut überstanden. Nun hoffe ich, dass er schön wächst, an seiner Stelle in der Sonne, zwischen warmen Steinen...
    Und er riecht nach Rose, er scheint allerdings Wärme und Licht zu brauchen, um sein Duftaroma gut zu entfalten.
    Ich finde, er ist auch weniger kältempfindlich als der gewöhnliche Thymian (Thymus vulgaris), der bei mir jedes Jahr den Winter gerade so übersteht...

     
  • Von: Gaedicke,Wolfgang 2011-10-15 17:06:30

    Bisher zufrieden

    wächst sehr langsam ,aber jedes braucht seine Zeit, mal sehen was im nächsten Jahr daraus wird, schön ist der leichte Duft von Rosen ,toll .

     
  • Von: Martin 2011-10-12 07:50:11

    Super Pflanze

    Der Thymian riecht tatsächlich nach Rosen und ist super im Garten (Südseite) angewachsen. Hoffe, dass er sich noch lange hält.

     
  • Von: Frank 2011-09-20 20:00:04

    Duftet leider nicht und will nicht wachsen

    Ich habe die Pflanze wie immer sehr gut verpackt erhalten. Leider entwickelt sich die Pflanze aber nicht und von Duft kann keine Rede sein.

     
  • Von: Martina 2011-09-20 09:39:52

    Pflanzen sind sehr zart

    Pflanzen gut verpackt erhalten, sind sehr zart, leider ist schon von 2 Pflanzen eine eingegangen.

     
  • Von: Birgit Heinsohn 2011-09-19 11:42:17

    Ganz besondere Pflanze!

    Das ist eine herrlich duftende Pflanze!

     
  • Von: Silvia 2011-07-26 17:13:17

    Bin sehr zufrieden!

    Ich bin sehr zufrieden mit dieser Pflanze. Sie duftet sehr interessant und wächst ordentlich. Anfangs konnte ich mir kaum vorstellen, dass diese kleine per Postpaket verschickte Pflanze angeht. Aber überhaupt kein Problem. Vielen Dank.

     
  • Von: Gabi 2011-07-20 23:41:25

    Begeistert

    Ich habe eine schöne kräftige Pflanze bekommen. Der Duft von Damascenerrosen begeistert mich als Kräuter- und Rosenfan.Innerhalb von 2 Wochen hat er geblüht. Ich habe mir gleich noch 2 Pflanzen nach bestellt.

     
  • Von: S.Rehorst 2011-07-17 00:48:38

    Anfangsschwierigkeiten

    Der Rosenduftthymian hatte echte Anwachsschwierigkeiten, es hat sehrlange gedauert bis sich Wachstum zeigte. Ich finde nicht das er nach Rosen duftet.
    Ich habe ihn als zusätzlkiche Komponente in meiner Kräuterteemischung verarbeitet und dazu passt er perfekt!

     
  • Von: Robert 2011-07-13 12:59:21

    Duftet, aber nicht nach Rosen

    Das Pflänzchen hatte etwas Anwachsschwierigkeiten. Eines der Exemplare hat sich schnell verabschiedet. Offensichtlich waren die Töpfe in der Gärtnerei etwas zu feucht gehalten worden. Die Erde war schon sehr mit Lebermoos überwachsen und die Pflanzen sehr "lang". Inzwischen hat es sich erholt und duftet auch ganz angenehm. Rosenduft würde ich zwar anders definieren, aber das ist Geschmackssache.

     
  • Von: Judith 2011-05-20 21:53:58

    was ganz besonderes

    Ich habe eine schöne kräftige Pflanze erhalten, die nach ca. 4 Wochen auf dem Fensterbrett ordentlich loswuchert.
    Der Duft ist sehr interessant, würzig wie Thymian mit einer süßlichen kräftigen Rosennote.
    In Speisen sollte man ihn allerdings als Solitärkraut einsetzen, da andere Kräuter den Geschmack sofort übertünchen.

    Habe allerdings ein paar Stengel in selbstgemachten Eistee geworfen...perfekt! Dafür wirklich zu empfehlen. Mit schwarzen oder grünen Tee, ein paar Zitronenscheiben und ordentlich Eiswürfel. Das intensive der Rose kommt da richtig zur Geltung.

    Eine gelungene Züchtung *daumen hoch*

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Rosenduftthymian (Pflanze)"

 
  • Von: Stephanie Titz 20.06.2016 16:07

    Hallo, 1. kann dieser Thymian auch als bodendecker verwendet werden? Wieviele Pflanzen pro qm? 2. ist er schneckenresistent? 3. und bienenfreundlich? Vielen Dank !

    Antwort von: Christian Müller 21.06.2016 07:33

    Hallo, der Rosenduftthymian ist eher aufrecht wachsend. Als Bodendecker würde sich eine kriechende Sorte wie z.B. der Kaskadenthymian oder der kriechende Zitronenthymian eignen. Thymian ist recht hart im Laub und wird daher eher selten von Schnecken heimgesucht. Alle Thymiansorten, die blühen eignen sich als Bienenweide. Auf einen m² sollten 9 - 12 Pflanzen gesetzt werden.

     
  • Von: Nikolas 13.06.2016 23:31

    Könnten Sie den genauen Sortennamen angeben? Ist es vllt. die Sorte "Cabborn Wine and Roses"? In diesem Fall müsste der Thymian auch kriechen, stimmt das? Ihre Abbildung sieht eigentlich nicht nach einer kriechenden Sorte aus, von daher würde es mich schon sehr interessieren um was es sich hier handelt und ob ich meine Sammlung mit einer weiteren Sorte ergänzen kann. Besten Dank und Gruß, N.

    Antwort von: Christian Müller 15.06.2016 09:32

    Hallo, leider kann ich keine genauere Sortendefinition geben. Es handelt sich aber ziemlich sicher um eine andere Sorte als "Cabborn Wine and Roses", da unser Thymian tatsächlich mehr aufrecht wächst.

     
  • Von: Karin Pätzold 09.04.2015 10:38

    Soll dieser Thymian wirklich feucht gehalten werden? Und ist es auch für den Kübel geeignet?

    Antwort von: Christian Müller 10.04.2015 16:00

    Hallo,


    dieser Thymian bevorzugt gleichmäßig feuchte gut durchlüftete Böden. Stauende Nässe ist wie bei allen Thymianen zu vermeiden.

     
  • Von: Dirk Lullies 19.04.2013 10:04

    Hallo, leider ist mir der Thymian im Winter fast eingegangen. Ganz unten an der Pflanze gibt es aber tatsächlich noch 1-2 grüne Blättchen. Sollte ich den Rest der Pflanze zurückschneiden? Und wenn ja: Wie stark? Danke & viele Grüße

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 22.04.2013 10:37

    Hallo,
    der Winter war lang und hart, bitte erst noch abwarten wie sich das Grün weiter entwickelt, ab Mitte Mai dürfen Sie dann gerne schneiden und zwar die nicht ausgetribenen Ästchen. MfG

     
  • Von: Bea H. 13.04.2013 17:25

    Hallo, ich habe vorgestern meinen Rosenduftthymian erhalten, der (im Gegensatz zu dem vom letzten Jahr) sehr gut aussieht. Kann ich ihn am kommenden Wochenende nach draußen pflanzen oder sollte ich bis zum Mai warten? Und ist ein vollsonniger Platz die beste Wahl und weniger gießen besser? Ich würd gern vermeiden, dass der RD-Thymian dieses Jahr wieder eingeht. Vielen Dank im Voraus. Freundliche Grüße Bea H.

    Antwort von: Daniel Rühlemann 04.05.2013 10:05

    Sie können unseren Rosenduftthymian jederzeit auspflanzen, die Pflanzen sind abgehärtet. Vollsonniger Platz ist wichtig. Gießen ist nicht kritisch.

     
  • Von: Gisela 30.04.2012 23:03

    Hallo! Sind Blüten und Blätter als Teezubereitung geeignet? Freundliche Grüße Gisela

    Antwort von: Angelika Schröter 07.05.2012 13:56

    Hallo Gisela, die Teezubereitungen haben ein blumiges Aroma und können auch mit anderen Kräutern kombiniert werden. Viele Grüße

     
  • Von: Martin Wiedicke 08.03.2012 13:20

    Hallo, wir brauchen nur 2 Pflanzen für den Balkon. Wann kann man diese Pflanzen ins Freie bringen und ab wann bei Ihnen bestellen? Wie groß werden diese Pflanzen? Mit freundlichen Grüßen M.W.

    Antwort von: Angelika Schröter 12.03.2012 09:14

    Hallo Martin Wiedicke,

    bestellen können sie sofort, unser Versand von Pflanzen beginnt allerdings ab den 26.03.2012 und wird in der Reihenfolge der  Bestelleingänge bearbeitet. Die Auslieferung kann somit 3-6 Wochen zwischen April und Juni dauern.

    Der Rosenduftthymian wird etwa 25 cm hoch und ist frostfest.

    Freundliche Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.