Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Muskatellersalbei (Pflanze)

 
 

Muskatellersalbei (Pflanze)

Salvia sclarea var. turkestanica

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: SAL12

auch als Saatgut erhältlich
3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Muskatellersalbei (Pflanze)

Typische Pflanze für den mediterranen Garten

Eine der schönsten Blütensalvien fürs Freiland! Auch nachdem die Pflanze ausgeblüht ist, bietet sie noch monatelang einen schönen Anblick. Der Grund: Die hellblaurosa Blütenhüllblätter - eigentlich geben hauptsächlich sie das schillernde Aussehen - bleiben auch nach der Blüte noch an der Pflanze. Im Spätsommer abgestreift geben diese Blätter ein ausgezeichnetes Ausgangsmaterial für den Winterpotpourri: Sie sehen immer noch gut aus, haben einen herb-frischen Duft und die harzigen Bestandteile wirken als Fixativ.

Beitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Salvia
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Salbei
Würzkräuter / Salbei, Salbeistrauch
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Katzenkräuter
Nach Verwendung / Mediterranes Beet

  • Haltbarkeit: 2-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 150/45
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Muskatellasalbei, Salbai

Bewertungen für "Muskatellersalbei (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 24 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Matthias Vollmer 2016-08-27 13:53:40

    Schöne Blüte

    Hat ne Weile gebraucht zum anwachsen, war anfangs etwas schwach. Dann hat sie richtig viele Blüten bekommen, die sind jetzt alle weg und schon kommen wieder neue Knospen.

     
  • Von: Diana Wedig 2016-08-10 08:28:29

    Hoch

    Der Muskattellersalbei ist eine sehr schöne Pflanze geworden. Ich habe sie neben einer Rose zu stehen und das passt für mich sehr gut. Sie hat ausgeblüht, habe sie abgeschnitten und sie blüht jetzt ein zweites Mal. Einfach schön.

     
  • Von: Christina Severin 2015-09-09 21:41:27

    Mal sehen, ob es eine Staude wird

    Die Pflanzen kamen zwar gut verpackt und schnell an, sahen aber etwas
    mitgenommen aus. Ich habe sie gleich eingepflanzt und vor Schneckenfraß geschützt, musste aber trotz Hege und Pflege in der langen Hitzeperiode
    mit ansehen, wie die Blätter litten. Vielleicht mögen sie ja keinen Sandboden.
    Trotzdem hoffe ich, dass die Pflanzen den Winter überstehen.

     
  • Von: Petra 2015-09-09 16:08:02

    blüht wunderschön

    die Pflanze wächst sehr gut und blüht wunderschön und im 1. Jahr. Bin sehr zufrieden.

     
  • Von: Angela 2015-09-08 10:20:17

    Alles Bestens

    Die Pflanze war gut verpackt, wächst prächtig und wird nächstes Jahr blühen. Werde bei Bedarf gerne wieder bestellen.

     
  • Von: B. Rehwinkel-Sachs 2015-09-02 13:43:36

    Muskatell.

    Die Pflanze hatte Probleme mit der Trockenheit/Hitze und den Schnecken, wächst jetzt aber gut.

     
  • Von: Christiane Steinwascher 2015-08-12 16:14:38

    Prächtig

    Habe zunächst nicht viel von dieser Pflanze erwartet, da sie sich wohl beim Anwachsen etwas schwer getan hat und die Blätter noch dazu immer wieder von Schnecken zerfressen wurden. Doch plötzlich tat der Muskatellersalbei einen Wachstumsschub, wuchs üppig und blüht nun seit einigen Wochen unermüdlich. Toller harziger Duft und auch bei Schmetterlingen und Hummeln sehr beliebt. Ich hoffe, mir gelingen ein paar Stecklinge - wenn nicht, muss ich ihn eben wieder kaufen...

     
  • Von: Kirsten W. 2015-08-06 19:54:05

    wunderschön

    Wunderbare Pflanze, guter Wuchs, tolle, lang blühende Blüte. "die kaufe ich wieder"

     
  • Von: Lisa 2014-11-13 09:01:06

    man kann beim Wachsen zuschauen

    Meine Katzen lieben den Salbei, zudem macht ersich wunderschön im Garten. Die Pflanze ist in sehr gutem Zustand angekommen und schnell gewachsen! Man kann quasi zusehen!

     
  • Von: Astrid Ogbeiwi 2014-09-29 10:46:07

    Wächst wie ein Weltmeister

    Da der Muskatellersalbei im ersten Jahr "nur" eine Blattrosette ausbildet, habe ich nicht viel erwartet. Aber denkste: Alle drei Pflanzen sind prächtig angewachsen, und schon die Blattrosette ist sehr dekorativ und macht richtig was her in dem kleinen, schmucklosen Hof, den ich bepflanze und damit zu verschönern hoffe. Ich bin schon sehr gespannt auf die Blüten im nächsten Jahr und wie und wo er sich von da an selbst aussät.
    Ich bin sehr begeistert, wie wuchsfreudig alle Pflanzen von Rühlemann sind, die ich bisher bezogen habe. Auch über die liebevolle Verpackung freue ich mich jedes Mal.

     
  • Von: Helena Groß 2014-09-26 18:39:33

    zum Fressen gern..

    der Muskatellersalbei hat wohl irgendeine besondere Wirkung auf Wühlmäuse. Das war schon der 3. Versuch, diese tolle Pflanze in meinem Garten "einzuheimischen". die Mäuse hat`s gefreut.
    Naja, nächstes Jahr dann mit Draht.

     
  • Von: Karin Spodick 2014-09-26 07:57:44

    alles gut

    schnelle Lieferung, sehr gute Verpackung, die Pflanze war kräftig, sie ist gut angegangen, blühen wird sie erst nächstes Jahr. Ich bin schon sehr gespannt, ob ich den Duft wiedererkenne, da ich immer das ätherische Öl des Muskatellersalbeis kaufe, ....

     
  • Von: Oliver 2014-09-08 15:38:57

    toll

    schnell hoch gewachsen super blüten, lieber diesen geruch, nach der blüte, leider nich mehr schön an zusehen, trotzdem toll

     
  • Von: Weißhaupt, Frank 2014-08-27 12:22:18

    kräftig und gut im Wuchs

    Die Pflanze blüht aktuell und hat auch schon ihre samen überall verteilt.... sehr toll und alle bewundern diese tolle Pflanze....

     
  • Von: Noela 2014-07-10 13:02:31

    Blickfang

    Sehr große imposante Staude mit vielen Blüten, die von Hummeln geliebt wird. In meinem Garten steht sie auf sandigem Boden in voller Sonne und gedeiht prächtig.
    Der Geruch ist sehr intensiv bis unangenehm, daher würde ich sie nicht in Terrassennähe setzen.

     
  • Von: Zawodny Walter 2013-09-23 11:26:21

    Muskatellersalbei

    Diese Pflanze ist sehr schön geworden. Ich habe Kräuterpflanzen immer nur für
    Insekten (Schmetterlinge.

     
  • Von: Sylvia Eckhardt 2013-09-23 10:34:45

    Bisher prima!

    Im Frühjahr gepflanzt ist sie trotz eher schlechtem Boden sehr gut angewachsen und hat wunderschön geblüht. Jetzt steht der Winter vor der Tür, ich hoffe die Pflanzen werden überleben.

     
  • Von: Glüge 2013-09-14 10:13:00

    Super angegangen

    Auf der Kräuterspirale im Halbschatten eingepflanzt. Gedeiht super. Ist schon riesig.

     
  • Von: Grünewälder 2012-08-01 08:07:56

    Schade

    Ist leider eingegangen. Hatte plötzlich riesige Löcher in den Blättern und hat das Wachsen eingestellt.

     
  • Von: Melanie Ries 2012-07-18 15:51:24

    Guter Wuchs

    Bis jetzt bin ich vollkommen zufrieden. Sie ist in den letzten Wochen gut gewachsen und ich freue mich schon sehr auf das nächste Jahr, wenn ich die erste Blüte bestaunen darf.

     
  • Von: Susann Martin 2012-05-14 12:38:53

    naja...

    Als die Pflanze ankam, sah sie richtig gut aus, wächt aber kaum und einige Blätter sind trotz guter Pflege mittlerweile braun geworden. Da ist die Pflanze, die ich vom Wochenmarkt geholt habe und zur gleichen Zeit eingepflanzt habe, besser gewachsen.

     
  • Von: chris 2011-09-20 17:25:35

    Alles Bestens

    Sehr gut angegangen, sieht prächtig aus und nächstes Jahr kommt die Blüte. Bin so gespannt drauf.

     
  • Von: Christel Oberstuke 2011-09-20 09:56:54

    Bin zufrieden.

    Eine Pflanze hat sich prächtig entwickelt, eine ist etwas kümmerlich.

     
  • Von: Manfred Jörg 2011-08-25 08:58:14

    8

    die Pfranze war gut verpackt, habe sie ganz oben auf meine Kräuterschnecke gepflanzt, damit ich nächstes Jahr wieder einen tollen Blickfang dort habe.
    Sie wächst obwohl immer wieder einige Blätter den Schneckenattacken zum Opfer fallen. Ich hoffe Sie wird sich nächstes Jahr durchsetzen, und Blühen und gedeihen in ihrer vollen pracht.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Muskatellersalbei (Pflanze)"

 
  • Von: Daniela Schels 26.06.2016 17:19

    Ich habe im Frühjahr u. a. einen Muskattellersalbei bei Ihnen bestellt und mich natürlich vorher hier über den Fragen und Antwortenteil über die Pflanze informiert. Sie ist 2-jährig und Sie schreiben, dass sie meist erst im 2. Jahr blüht und im 1. Jahr nur grüne Blätter trägt. Was bedeutet es nun, wenn der Salbei aktuell blüht? War die Pflanze dann schon 1 Jahr alt und wird kommendes Jahr bereits abgestorben sein? Auch trägt er weiße Blüten und hat nur grüne Blätter und - nicht wie auf den Fotos - lila Blüten und Blätter. Wissen Sie, woran das liegt? Danke schonmal für Ihre Hilfe!

    Antwort von: Christian Müller 28.06.2016 09:26

    Hallo, die Blüte des Muskatellersalbei ist weiß, später im Jahr kommt dieser blau - lila Look durch die Blütenhüllblätter zustande lang nachdem die Blüte abgeblüht ist. Da Ihre Pflanze jetzt blüht, wird diese schon im 2. Jahr sein.

     
  • Von: Julia 14.04.2016 08:28

    Hallo, habe diese schöne Pflanze bei ihnen bestellt und bin mir jetzt etwas unsicher wie groß der Topf für sie sein muss da ich sie gerne auf meinen Balkon stellen möchte. mfg

    Antwort von: Christian Müller 14.04.2016 08:50

    Hallo, ein Topf mit ca. 30cm Durchmesser ist ausreichend.

     
  • Von: Bettina 23.03.2016 16:11

    Der Muskatellersalbei ist bei den Katzenkräutern mit aufgeführt. Haben Sie Erfahrungswerte, ob u. in welcher Form er von Katzen angenommen wird? (Dran reiben, wälzen, fressen?) Danke & herzliche Grüße

    Antwort von: Christian Müller 24.03.2016 07:42

    Hallo, es ist der Geruch des Muskatellersalbeis, der die Katzen annimiert sich darin zu wälzen oder einfach nur in seiner Nähe zu liegen.

     
  • Von: Birte 22.05.2015 11:43

    Auch wenn die Frage schon ein paar Jahre älter ist. Dieser Muskatellersalbei hat bei mir immer Besuch von Holzbienen. Ich freue mich jedes Jahr darauf. Es ist der Hauptgrund das ich ihn pflanze ;-)

    Antwort von: Christian Müller 28.05.2015 07:36

    Hallo, schön das Ihnen die Pflanze so gut gefällt und deren Besucher.

     
  • Von: Andrea 20.04.2015 11:10

    Ist es möglich diesen Salbei in einem Kübel auf dem Balkon zu kultivieren?

    Antwort von: Christian Müller 21.04.2015 07:49

    Hallo, es ist beides möglich.

    Antwort von: Andrea 21.04.2015 09:28 DANKESCHÖN Antwort von: Christian Müller 22.04.2015 07:07

    Hallo, ja es ist möglich den Muskatellersalbei in einem Kübel auf dem Balkon zu stellen.

     
  • Von: Susanne Scholz 15.07.2014 16:04

    Hallo, Habe im letzten Jahr Muskatellersalbei erhalten und ist super gekommen. In diesem Jahr nun hat er weiße große Blüten getragen. Sah toll aus, aber jetzt sind alle Blätter gelb und vertrocknet. Was kann ich noch tun?

    Antwort von: Nina Meyer 25.09.2014 09:40

    Hallo!
    Er ist ein 2-jähriger, das heißt er bildet im ersten Jahr meist nur Laub und im zweiten Jahr die Blüte aus. Danach verabschiedet er sich meist. Man kann aber versuchen Saatgut zu nehmen oder hofft darauf, dass er sich selbst ausgesät hat.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Melanie 11.06.2014 10:15

    Hallo, wir haben im Herbst einen Muskateller Salbei gepflanzt, der im Frühjahr wirklich gewuchert ist. Seit einer Woche lässt er aber Blätter hängen, die Blätter werden braun und trocken. Ich kann keine Tiere an der Pflanze entdecken... Gewässert haben wir ihn auch ausreichend... was hat das gute Stück?

    Antwort von: Nina Meyer 03.09.2014 18:07

    Hallo!
    Steht er vielleicht zu nass? Das mag er nicht gern. Da er zweijährig ist, kann es auch sein das er sich im zweiten Jahr nach der Blüte zurückzieht. Meist sät er sich aber irgendwo an Ort und Stelle aus.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Nadine 30.01.2014 13:19

    Hallo, wenn ich dieses Jahr eine Pflanze kaufe, blüht diese dann dieses Jahr noch? Danke.

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 17.02.2014 07:55

    Hallo, es kann sein, wahrscheinlicher ist aber eine Blüte erst im nächsten Sommer. MfG

     
  • Von: Monika Lamoratta 29.04.2013 20:30

    Hallo, ich habe Mitte letzten Jahres eine Pflanze in meinen Kräutergarten gepflanzt. Die Blätter sind super angewachsen und haben sich schön ausgebreitet, nur leider kam gar keine Blüte! In den paar schönen Tagen bisher haben sich die Blätter am Boden auch wieder super erholt, nur habe ich ein paar Befürchtungen, dass dieses Jahr auch keine Blüte erscheint. Wann blüht der Muskatellersalbei? Wird das noch was mit meiner Pflanze? Danke schön!

    Antwort von: Daniel Rühlemann 29.04.2013 22:16

    Kein Sorge, dieses JAhr blüht er unter Garantie! Muskatellersalbei ist eine 2jährige Pflanze, die IMMER im ersten Jahr nur eine Bodenrosette ausbildet. Die Blüte kommt stets erst im zweiten Jahr, etwa ab Juni.

     
  • Von: Ina 23.04.2013 16:53

    Ich habe im verg. Muskatellersalbei ausgesät, er ist schön gewachsen und war herrlich aromatisch. Im 2. Jahr, diesem, wachsen die Blätter, er schießt wohl in die Höhe von zeigt Blüten, aber die Blätter sind total unaromatisch. Muss das so sein? Freundliche Grüße

    Antwort von: Daniel Rühlemann 23.04.2013 23:03

    Das Aroma ist in den Blättern niicht so ausgeprägt, am stärksten duften die Blüten und Knospen, das ist wahr und richtig!

     
  • Von: Gisela 20.08.2012 11:29

    Guten Tag! Ich würde gerne wissen, ob ihr euren Muskatellersalbei schon mal als Tee zubreitet habt? Wenn ja, ist er denn empfehlenswert und habt ihr nur die Blätter verwendet, oder auch die Blüten? Vielen lieben Dank schon mal fürs Beantworten! :) MFG

    Antwort von: Daniel Rühlemann 07.09.2012 17:21

    Wenn Tee, dann am besten die Blüten nehmen, die sind viel aromatischer. Allerdings habe ich es noch nicht ausprobiert. Das Aroma könnte ganz nett sein, aber möglicherweise auch etwas bitter, wenn er zu lange zieht.

     
  • Von: Katja 21.06.2012 17:35

    Hallo, gibt es diesen Salbei auch in weiß ? Danke !

    Antwort von: Daniel Rühlemann 24.06.2012 13:06

    Ja, es gibt auch einen weißblühenden Muskatellersalbei. Haben wir nicht mehr im Sortiment, wird aber gelegentlich von anderen Kräutergärtnereien angeboten.

     
  • Von: Christoph Baare 04.04.2012 13:52

    Ist Ihr Muskatellersalbei der Holzbienen futter salbei? MfG

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 16.04.2012 10:05

    Hallo,
    das weiss ich leider nicht, diesen Namen kenne ich gar nicht. Aber der Salbei an sich ist eine Bienenfutterpflanze, da kann ich mir den Musakatellersalbei auch gut vorstellen. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.