Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Hawaiianische Holzrose (Saatgut)

 
 

Hawaiianische Holzrose (Saatgut)

Argyreia nervosa

Liefergröße: ~ 10 Samen

Artikel-Nr.: ARG01X

3,90 € *
Dieser Artikel ist ausverkauft. Geben Sie unten Ihre eMail-Adresse an, wenn wir Sie benachrichtigen sollen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.
 
 
 
 
 

Hawaiianische Holzrose (Saatgut)

Rituelle Pflanze der Karuna

Das in Südostasien beheimatete Windengewächs mit herzförmigen Blättern und weiß bis rosafarbenen Blüten wächst wild in eher trockenen Gegenden auf Hawaii, und ist bei der hawaiianischen Urbevölkerung in früheren Zeiten eine beliebte Rausch- und Liebesdroge gewesen. Warm überwintern.

Aussaat

Die großen Samen können Sie für eine schnellere Keimung etwas mit Sandpapier abschmirgeln, wobei der Keimling aber nicht beschädigt werden darf. Keimung ideal bei hohen Temperaturen: mindest. 20°C.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Argyreia
Pflanzen & Saatgut / Haarstrang-Hundszunge / H-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Magische Kräuter
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, warm (>18°C)

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 100/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Holzrosen, Woodrose

Bewertungen für "Hawaiianische Holzrose (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 10 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Mr. Greenthumb 2016-08-24 01:25:10

    Von der Aussaat bis zum Urwald

    Hallo,
    das Saatgut ist hervorragend! In einem kleinen Balkonkübel mit Austritttsöffnungen für Wasser, auf der Fensterbank, hochgebockt auf Styropor, Schälchen zum Auffangen des Restwassers darunter, anfangs mit Klarsichtfolie abgedeckt(Treibhaus), 2xtäglich gegossen: nach 3 Wochen haben ALLE Samen gekeimt.Nun wächst auf meiner Fensterbank ein wahrer Urwald.Alle Pflanzen sind dickstielig, wunderschöne grosse Blätter.
    Ich werde demnächst umtopfen. Wer schöne Pflanzen haben will, muss halt a bissl Arbeit investieren(gerichtet an die Negativbeurteiler!).Ich würde das Saatgut in jedem Fall wieder kaufen und weiterempfehlen.Liebe Grüsse an Herrn Rühlemann
    Mr. Greenthumb

     
  • Von: Edgard 2016-04-02 13:20:06

    Besondere Vielfalt

    Hallo,

    Ich bin nicht Teil der Ruhemann -Team, aber ich habe die Kommentare lesen, und es ist deine Schuld nicht zu versichern, welche Vielzahl von Pflanzen Sie kaufen. Es gibt zwei Sorten von Holzrose , Argyreia nervosa var. nervosa, dieser hat die dunklen Schale und LSA-Verbindungen. Und die andere ist die Argyreia nervosa var. speciosa, die eine gelblich-weiße Schale und KEIN LSA hat. Also das nächste Mal versuchen, bevor zu kritisieren, um herauszufinden.

     
  • Von: Kurt Stöß 2014-09-11 21:17:32

    Hawaiianische Holzrose (Saatgut)

    Was die fehlende psychotrope Wirkung betrifft kann ich mich Jonny L. anschließen - die Wirkung war gleich Null. Daraus schließe ich dass es sich nicht um "Hawaiian Baby Woodrose" Samen handelt. Dafür ist Rühlemanns wohl auch nicht das richtige Geschäft, doch dann sollten Sie die Samen auch nicht als solche vertreiben!
    Wer meint, ich hätte die Samen nur zum Verzehr gekauft, der irrt! Den Inhalt einer Tüte brachte ich brav in die Erde - man denkt ja schließlich an die Zukunft! Meine Pflanzbemühungen waren ebenfalls nicht von Erfolg gekrönt, wobei ich einräumen muss, dass ich die Samen in keiner Weise vorbehandelt habe.
    Fazit: Pleite auf der ganzen Linie! Was diese Art von Samen angeht, werde ich mich zukünftig doch besser an einen Spezialisten wenden und beim Anpflanzen die oben gelesenen Tipps beherzigen.

     
  • Von: Sebastian L. 2014-04-07 13:44:28

    Keine Argyreia nervosa!

    Meiner Meinung nach keine Argyreia nervosa, muss mich leider Vincent F. anschliessen. Hierbei handelt es sich um eine andere Holzrosenart!

     
  • Von: Vincent F. 2012-07-27 14:57:28

    Wohl keine Argyreia nervosa

    Beim Vergleich des Aussehens der Samen mit Samenbildern von Google Bilder und beim Vergleich mit anderen von mir bestellten Samen der argyreia nervosa, ist mir aufgefallen, dass es sich bei den von ihnen angebotenen Samen nicht um Samen der Gattung argyreia nervosa handelt, sondern um Samen einer anderen Gattung.
    Wer also eine hawaiian baby woodrose haben will, sollte wohl eher zu einem anderen Shop greifen.

     
  • Von: Mateo 2011-10-12 13:50:36

    Hawaiianische Holzrose - Hard to get growing

    Well i have tried file a little cut into the hard seedcoat and then i soaked the seeds in hot water for about 24hours.
    The seeds did swell up as they should but after planting some seeds in soil and some in pure perlite only 1 has started growing.
    Unfortunalley i think my filing on the seedcoat has damaged the one seed that did grow because now it has stopped growing after only coming up maybee 10mm.
    I have more seeds left and i will try again.
    I have a small maybee 25cm tall one that i have bought elsevere and it is very nice but slow growing.
    I hope i will get some seeds to grow successfully soon.

     
  • Von: Jonny L. 2011-08-13 00:58:50

    sehr frisch

    ich habe vor einigen tagen mehrere pflanzen und diese samen gekauft, die 13 samen waren sehr frisch (abfülldatum 27.7.2011). 6 zur keimung angeritzt und über nacht in warmem wasser (tüte im aquarium ^^) quellen lassen und in erde gesteckt - alle 6 samen sind gut aufgequollen und scheinen zu keimen.
    die anderen 7 (einer davon schien unterentwickelt und nicht keimfähig) hab ich zum konsum zermörsert, 12 stunden in wasser eingeweicht, abgesiebt und den sud getrunken. ich habe keinen bisherigen LSA-gebrauch zum vergleich, aber diese 7 samen waren für mich nur recht schwach wirksam (zum glück blieb auch die häufig beschriebene übelkeit aus), was jedoch wohl daran liegt dass LSA allgemein keine starke droge ist. meines erachtens sind diese samen frei von chemikalien, zumindest habe ich keine bemerkt.

     
  • Von: Daniel S. 2011-07-25 16:02:02

    nix gekeimt

    Vom Kauf dieser Samen muss ich leider abraten. Auch bei mir ist keiner der Samen gekeimt. Ich hab verschiedene empfohlene Methoden probiert - 0 Erfolg. Enttäuschend.

     
  • Von: Joe Brown 2011-07-24 18:56:53

    Keine Keimung

    Ich habe ebenfalls diese "überteuerten" Samen bestellt und keine der 9 gelieferten Samen sind gekeimt.
    Einige Wochen Später habe ich einen anderen Onlineshop durch Suchen entdeckt.
    Bei diesem habe ich 120 Samen für nur 12,30 Euro gekauft, Versandkosten gab es NICHT. Bei den neu gekauften Samen war ich sehr überrascht ich habe 15 Stück einfach in ein Glas Wasser "geworfen" und dieses jeden Tag mit frischem leitungswasser aufgefüllt. Nach einigen Tagen wurden die Samen dick und sind "aufgequellt". Die dicken Samen habe ich herausgenommen und in einen Topf mit Erde gelegt. Nach 3 Tagen zeigten sich erste ergebnisse, die Pflanze war zusehen.
    Das wiederholte ich immer wenn ein neuer Samen dick geworden war.
    Nun habe ich 13 ungefähr 10cm hohe Pflanzen.
    Vielleicht lag es daran das die 9 Samen nicht gekeimt sind, weil ich sie ohne das "Wasserbad" in die Erde gesteckt habe und sie dann nicht keimten.

     
  • Von: Philipp Kudernak 2011-06-15 20:04:25

    Bestellte samen

    ich muss leider sagen das die samen die ich bekommen habe sich strikt weigern zu keimen.
    vielleicht sind sie ja schon zu alt.
    ich hab sie so eingepflanzt.
    ich hab sie eine nacht lang baden lassen.
    ich hab sie angeritzt und eine nacht lang baden lassen.
    ich hab sie 2 tage baden lassen und sie dann in ein keim-gewächshaus gesteckt.
    jetzt hab ich nur noch vier samen.
    ich versuch grade sie 3 tage lang in warmen wasser schwimmen zu lassen und probier dann nochmal das gewächshaus.
    ich hoffe es wird was...

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Hawaiianische Holzrose (Saatgut)"

 
  • Von: Mario 22.10.2016 21:33

    Hallo liebes Team, evtl. könnt ihr mir die einzige Frage, die mich verunsichert und auf die ich keine Antwort finde beantworten. Ist Argyreia nervosa ein Lichtkeimer? Ich habe von Bekannten gehört, dass die Samen, nachdem sie in warmen Wasser gequollen haben, in gespülten Kokos unter einer Schreibtisch LED nach spätestens 2 Wochen, ohne bis zu 6 Wochen bis zum keimen brauchen. Vielen Dank!

    Antwort von: Christian Müller 24.10.2016 07:22

    hallo, die Hawaiianische Holzrose ist ein Dunkelkeimer, das Saatgut sollte ca 1cm tief gelegt werden. Um die Keimung zu beschleunigen kann man die Schale des Samenkorns anrauen und dann für 24 STD in lauwarmen Wasser vorquellen lassen. Die Anzuchterde sollte immer leicht feucht gehalten werden. bei einer Bodentemperatur von 23 - 25°C liegt die Keimzeit bei etwa 4 - 8 Wochen.

     
  • Von: Basti 11.09.2014 01:06

    Hallo liebes Rühlemanns - team. ich hätt da mal ne Frage. sind eure Samen eigentlich chemisch behandelt...also gegen Schimmel und ähnliches oder kommen die direkt von der Pflanze in die Verpackung? mfg und Karunavai der Basti. apropos... klasse Job macht ihr. Weiter so!

    Antwort von: Christian Müller 06.10.2014 07:29

    Hallo,


    die von uns geernteten Samen sind chemisch unbehandelt.

     
  • Von: Nico 03.09.2013 13:35

    Hallo liebes Team, hier ist derselbe Nico wie schon zwei Fragen darüber... Mittlerweile ist meine Holzrose schon ein gutes Jahr alt. Auch an Wachstum hat sie zugelegt. Die momentane Größe beträgt ca. 1,50m. Am Stamm oder besser gesagt, an den Verzweigungen der einzelnen Blätter sieht man kleine Knospen. Diese sind aber schon seit Ewigkeiten unverändert. Der Blattumfang und Länge betragen jetzt ca. 10cm. Meine Frage deshalb: Wann kann ich ungefähr mit Blüten rechnen, und wann mit den ersten Samen??

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 11.09.2013 10:54

    Hallo, da ist schon etwas Geduld erforderlich...ich kenn Pflanzen die erst nach drei Jahren geblüht haben. Wann genau mit Blüte und Samen gerechnet werden kann weiß nur die Pflanze selbst. MfG

     
  • Von: Marcel 20.08.2013 19:11

    hallo was für erde brauche ich um hawaianische holzrosen zu züchten und in welchen fall blühen sie nicht??

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 26.08.2013 12:12

    Hallo,
    Zur Ausssaat ist Anzuchterde aus dem Fachhandel zu empfehlen.
    Ein Fall wo sie nicht blühen ist mir unbekannt.
    MfG Bernd-U. Eggers

     
  • Von: Marcel 15.08.2013 14:26

    hallo was für erde brauche ich um hawaianische holzrosen zu züchten und in welchen fall blühen sie nicht??

    Antwort von: Daniel Rühlemann 16.08.2013 09:04

    Sie brauchen gute durchlässige Erde, denn zuviele Nässe verträgt diese Pflanzen nicht. 

    Wann sie NICHT blühen? Schwer zu sagen.

     
  • Von: Max 13.01.2013 09:10

    Die Samen sollen ja nicht so Top sein ist das Agreya nervosa ?? Und die Samen sollen auch so nicht die besten sein was könnt ihr mir darüber sagen??

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 15.01.2013 07:25

    Hallo,
    was soll ich Ihnen dazu sagen ? Um Saatgut einer solchen Pflanze zum Keimen zu bringen, ist schon eine sehr gute Kenntnis nötig und vor allem Geduld. Die harten Samen sollten vorsichtig mit Schmirgelpapier abgerieben werden oder in lauwarmen Wasser zum Quellen gebracht werden ehe sich die Pflanze entschließt die Keimruhe zu beenden.Schließlich braucht die Pflanze es dauerhaft warm um auch nur annähernd Bedingungen für ein gutes Wachstum vorzufinden...MfG

     
  • Von: Nico 13.10.2012 15:02

    Moin mon, ich hätt da ne frage und zwar ist meine holzrose jezt schon ca 10cm groß und 6 blätter. in letzer zeit hab ich bemerkt dass sich unter den unteren Blättern kleine braune noppen bilden, jetz sogar auch am hauptstil:( Was ist das und was kann ich dagegen machen. grüße aus würzburg

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 15.10.2012 14:15

    Hallo,
    das hört sich nach Schildläusen an, kann ich aber ohne Foto schlecht bestimmen. Falls ja schnell entfernen, sonst wird das Pflanzenwachstum zu stark gehemmt. MfG

     
  • Von: Daniel 25.02.2012 19:22

    Guten abend und zwar hätte ich eine frage wieviele Samen sind in der Lieferung enthalten und sind dort auch Pflege und aufzucht tips mit dabei ?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 27.02.2012 11:16

    Unter Details steht, dass ca. 10 Samen in der Packung enthalten sind, weitere Angaben zur Aussaat sind auf den Saattütchen vermerkt. MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.