Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Blauer Eisenhut (Pflanze)

 
 

Blauer Eisenhut (Pflanze)

Aconitum napellus

Lieferung 2017

Liefergröße: 9cm Topf

Artikel-Nr.: ACO11

auch als Saatgut erhältlich
3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Blauer Eisenhut (Pflanze)

Die giftigste Heilpflanze Deutschlands

Leuchtend blaue Blüten. Vielleicht eine der giftigsten Pflanzen Mitteleuropas. Deshalb auch die Verwendung in der Antike für Giftpfeile. Enthält Aconitin, ein gutes Beruhigungsmittel; - wegen der Giftigkeit ist jedoch von einer Anwendung abzuraten!

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Aconitum
Pflanzen & Saatgut / Echinacea-Eukalyptus / E-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Blumengestecke
Nach Verwendung / Magische Kräuter
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 120/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Blauer Eisenhut (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 5 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Tina Arens Morgenstern 2015-10-12 16:03:51

    alles gut

    wurzelte wunderbar an; erste Blüten konnten auch schon bewundert werden. Alles gut und bestens; Firma kann ich nur empfehlen.

    Vielen herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

     
  • Von: Johannes 2014-09-08 17:14:14

    Der erste Eindruck ist nicht immer richtig

    die Pflanze kam etwas traurig daher, erholte sich jedoch prima und entwickelte sich kräftig und wuchsstark!

     
  • Von: Grund Martina 2014-07-15 18:11:50

    entäuscht

    Leider schon die 2.Pflanze die nichts geworden ist

     
  • Von: Paul Oberressl 2013-09-05 11:02:54

    Eisenhut

    sehr schöne Pflanze, gut gewachsen, werde jedenfalls wieder mal etwas kaufen!

     
  • Von: Roswitha Schleicher 2013-09-02 19:09:43

    Staude oder einjährig ?

    Mickrige Pflanze, die nach kurzer bescheidener Blüte trotz bester Pflege einging. Schade !

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Blauer Eisenhut (Pflanze)"

 
  • Von: Franziska Müller 06.02.2014 15:37

    Hallo Rühlemann-Team, im Katalog wird ja erwähnt, wie giftig die Pflanze ist. Da das Gift ja auch die Haut reizen kann und somit Handschuhe empfehlenswert sind, stellt sich die Frage: Kann ich so eine Pflanze auch im Garten halten, wenn ich Katzen habe. Die Katzen stromern ja auch in den Beeten - wäre der Eisenhut dann auch für sie gefährlich (z.B. bei der Fellpflege)? Viele Grüße F.Müller

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 17.02.2014 08:54

    Hallo, das eine Katze sich so in Eisenhut wälzt und dann nach der Fellpflege vergiftet wird ist sehr unwahrscheinlich. Bei Unsicherheit fragen Sie Ihren Tierarzt. MfG

     
  • Von: Peter Rauch 13.06.2013 19:56

    Hallo Rühlemann-Team. sind die Pflanzen aus biologischen Anbau? Wie viele Pflanzen könnten Sie liefern? Grüße aus Baden-Baden Peter Rauch

    Antwort von: Angela Zech 10.07.2013 16:01

    Hallo,
    unsere Pflanzen stammen nicht aus biologischem Anbau.
    Bei Fragen zu Mengen, bitte direkt eine Email an:
    info@kraeuter-und-duftpflanzen.de

    Mit freundlichen Grüßen

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.