Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Chili 'Cayenne' (Saatgut)

Capsicum annuum

lieferbar

Liefergröße: ~ 80 Samen

Artikel-Nr.: CAP05X

1,30 € *
 
 
 
 
 
 

Chili 'Cayenne' (Saatgut)

International verwendete Sorte

Scharfe, rote Schoten sind Standardgewürz in italienischer, mexikanischer und indonesischer Küche. Schärfe: 8.

Aussaat

Aussaat jederzeit; am besten im zeitigen Frühjahr in Schalen. Bei 20-25°C erscheinen die Sämlinge nach ca. 2 Wochen. In nahrhafte Erde pikieren.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Capsicum
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / Gewürzpaprika & Chili
Würzkräuter / Chili
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Fruchtpflanzen
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, warm (>18°C)
Nach Verwendung / Würzkräuter / Mexikanische Würzkräuter

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 50/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Peperoni, Cayennepfeffer, Chillis, Chilies

Bewertungen für "Chili 'Cayenne' (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 10 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Andreas Brodeck 2016-09-10 19:54:10

    Schön

    diese langen schlanken Früchte. Das Saatgut hat prima gekeimt und die Pflanzen haben sich zu dekorativen Blickfängern entwickelt, deren Früchte auch noch sehr lecker sind.

     
  • Von: Andreas Tänzer 2016-08-09 10:46:42

    Sehr gutes Saatgut

    Alle Samen von allen gesäten Sorten sind aufgegangen und erfreuen sich bester Gesundheit.

    Super-Saatgut

     
  • Von: Fabrizio Neumeister 2015-09-02 14:10:05

    Ich liebe sie einfach!

    Nicht nur, dass sie schön ist, mit ein wenig Geduld auch schöne, knallige frische Chilis! Sehr empfehlenswert!

     
  • Von: Feuerspucker 2014-08-29 16:42:52

    Mein absoluter Favorit

    Ich pflanze diese Sorte nun schon das 4. Jahr an. Zuerst im Ansaatkasten auf der Fensterbank, dann im Gewächshaus und zuletzt Pflanze ich um in Geranienkästen auf dem Balkon.
    Jedesmal wachsen die Pflanzen von Anfang an sehr gut, reifen auch rechtzeitig und sind sehr ergiebig. Ernten kann ich immer so ab Ende August bis zum ersten Frost.
    Die Schoten sind ca 10cm lang und ca 1cm dick.
    Die Chillie ist so scharf, dass man diese auf einem Brot o.Ä. gerade noch essen kann, ich esse gerne scharf! :)
    Zum Kochen oder Einmachen (Dips oder Soßen) eignet sich die Sorte auc wunderbar.
    Für mich der absolute Favorit unter den Chillies.

     
  • Von: Hans-Joachim Frühling 2014-07-17 23:18:04

    Gigantisch

    habe ende Januar 4Sorten Chili im Zimmergewächshaus das mit einer Heizung versehen ist ausgesäht.jedes Korn ist aufgelaufen. Jetzt habe ich eine Chili Plantage. Die ersten fangen an Rot zu werden und die sorten Cayenne ,Glockenchili und Criola-Sella haben eine Höhe von ca 80 cm.Topfgröße 10 ltr Composterde. ich finde die Anzahl der Saatkörner zu viel bei der guten Keimfähigkeit.

     
  • Von: Patrick 2014-07-15 22:14:33

    Cayenne

     
  • Von: Christopher M. 2013-08-20 13:06:25

    Sehr ertragreich

    Habe mir anfang des Jahres 5 Sorten Chilis hier gekauft.

    Die Cheyenne ist die mit dem meisten Ertrag. Daher werde ich diese Sorte wohl nächstes Jahr auch wieder anbauen.

    Außerdem trocknet diese Sorte sehr schnell und man kann sie perfekt für z.B. Chiliöl verwenden.

    Von mir gibts ne Kaufempfehlung

     
  • Von: Frank Fehler 2012-07-17 15:32:10

    TOP-Ware

    Es geht nichts über Rühlemanns. Besseres Material kann mann einfach nicht bekommen!

     
  • Von: Nicole Rompel 2012-02-12 21:44:03

    Gutes Wachstum

    Kann mich meinem Vorredner soweit anschließen, allerdings bemerkte ich keine längere Keimzeit als bei anderen (da ich aber kein konkretes Auge darauf hatte, mag es dennoch sein - bei 3 Saatkörnern hat jedoch nur eine anhaltend überlebt) und hielt sie ab Mai auf dem Balkon, vermutlich wurde sie daher nicht größer als einen knappen Meter. Die Ernte war m.E zufriedenstellend (um die 30 bis 40 Schoten).

     
  • Von: Chilihead 2011-01-12 15:02:31

    Cayenne Saatgut

    Nach anfänglichen Keimschwierigkeiten (hat um einiges länger gedauert als meine Habaneros), wuchsen daraus doch noch sehr große (ca. 1,5m) und robuste Pflanzen, die auch sehr gut trugen (im Gewächshaus).
    Die Chilies eignen sich sehr gut zum trocknen und mahlen. Der Geschmack ist um ein vielfaches besser, als alles was ich bisher als Cayennepfeffer gekauft hatte.
    Werd sie auch dieses Jahr wieder anpflanzen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Chili 'Cayenne' (Saatgut)"

 
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.