Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Chilenischer Minzestrauch (Pflanze)

Satureja multiflora (Clinopodium multiflorum)

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: SAT16

5,85 € *
 
 
 
 
 
 

Chilenischer Minzestrauch (Pflanze)

Teestrauch aus dem kühlen Regenwald

Der seltene, zierliche Strauch aus den kühlen Regenwäldern Chiles mag leichten Schatten. In seiner Heimat wird diese Strauchminze in erster Linie als Zierpflanze gezogen wegen ihrer langen Blütezeit. Sie blüht den ganzen Sommer über. Findet dort aber auch Verwendung als Heilkraut, ähnlich wie Pfefferminze. Die Blätter werden in der Küche für Tee verwendet, sie schmecken sehr minzig.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Satureja
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Minzesträucher
Würzkräuter / Minze, Minzestrauch
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blattdufter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Indianische Heilkräuter
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, lauwarm (~15°C)
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter

  • Haltbarkeit: halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 100/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Baumminze, Baum-Minze

Bewertungen für "Chilenischer Minzestrauch (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Anita Conradt 2014-09-24 20:01:16

    Anita Contadt

    Wunderschöne wüchsige Pflanze . Kam wie immer gut verpackt an und gedeit prächtig .

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Chilenischer Minzestrauch (Pflanze)"

 
  • Von: Heidi 27.07.2014 21:53

    Ich habe die Pflanze eingesetzt, ist aber leider nicht angewachsen. Was habe ich falsch gemacht?

    Antwort von: Nina Meyer 25.09.2014 15:55

    Hallo!
    Das ist eine gute Frage. Wir wissen ja nicht, was sie gemacht haben. Wo die Pflanze stand, Topf oder Beet und wie sie weiter behandelt wurde. Sie stand vielleicht zu nass oder zu trocken. Ihr fehlten vielleicht Nährstoffe oder es gab ein Schädlingsproblem.
    Eine schöne Kräutersaison

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.