Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Andenbeere (Saatgut)

 
 

Andenbeere (Saatgut)

Physalis edulis

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: PHY13X

auch als Pflanze erhältlich
3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Andenbeere (Saatgut)

Ernten Sie vollreife, süße Beeren

Leckeres, schon in kurzer Zeit und ganzjährig zu erntendes Obst mit Ananas-Apfel-Sternfrucht-Geschmack sind die wie bei der Lampionblume in einer Hülle wachsenden gelb-orange kirschgroßen Früchte.

Zu unserer Überraschung ist diese in der Literatur als einjährig deklarierte, tomatenartig wachsende Nachtschattenpflanze doch mehrjährig, wenn sie im warmen Gewächshaus oder Wintergarten (15-20°C) überwintert wird. Ab und zu ausgeizen und öfters flüssig nachdüngen.

Am besten schmecken die Früchte, wenn sie so reif sind, dass sie von selbst abfallen. Kein Vergleich zu gekauften Physalis-Früchten! Der Anbau und die Anzucht ist vergleichbar mit der von Tomaten, da es sich auch hier um ein Nachtschattengewächs handelt.

RezeptVideoBeitrag
Aussaat

Aussaat wie Tomaten: Unter Glas ab Februar; dann ab Mitte Mai auspflanzen. Oder gleich als Topfpflanze drinnen halten, dann gibt es in kälteren Gegenden eine bessere Ernte. Benötigt guten Gartenboden.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Physalis
Pflanzen & Saatgut / Abelie-Augentrost / A-Einzelsorten
Pflanzen & Saatgut / Labkraut-Lungenkraut / Lampionblume
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Fruchtpflanzen
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, warm (>18°C)

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 90/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Ananaskirsche, Andenbeeren, Kapstachelbeeren, Physalis peruviana

Bewertungen für "Andenbeere (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 16 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Ingrid v. Wagenhoff-Packhäuser 2016-08-10 14:41:39

    Andenbeere

    Die Andenbeerensaat ist sehr gut aufgegangen und entwickelt sich zu einer stattlichen Pflanze.

     
  • Von: Marion 2016-08-09 19:28:53

    Super gekeimt

    Klasse, fast alle Samen sind aufgegangen. Ich nutze sie nicht nur für mich, sondern ich verschenke auch an meine Freundin und sie erfreut sich genauso wie ich, jeden Tag an den tollen Pflanzen und ihren Früchten.

     
  • Von: Gabriele Reuter-Schäfer 2015-08-04 18:43:20

    Gut gelungen

    Alle Samen sind aufgegangen. Ich habe die Pflanzen im garten, auf dem Balkon und in unser gewächshaus ausgepflenzt. Im Gewächshaus wachsen sie am Besten, sind schon bestimmt 80cm hoch und haben viele Lampions. auf dem balkon sind die Pflanzen genauso groß haben aber kleiner Blätter und Früchte...Also ich bin sehr zufrieden.

     
  • Von: dallas 2000 2015-07-29 22:47:32

    gut gekeimt

    habe den samen erhalten und so ein gesetzt wie sie geschieben,
    haben .ist sehr gut angegangen und wächst sehr gut.habe ihr
    eine ranghilfe gegeben.konnte noch keine früchte ernten.
    guter samen und guter service.danke.

     
  • Von: Gabi Winzker 2013-11-06 15:14:26

    Andenbeere

     
  • Von: Andrea Fischer 2013-09-01 09:27:03

    dankbare pflanze

    Das Saatgut ging problemlos auf, das nächste mal nehm ich nur die halbe menge...das reicht dann für ein jahr an pflanzen völlig.mit etwas dünger sind sie schnell groß und üppig geworden,früchte schmecken prima! nur mit dem überwintern will es noch nicht so richtig klappen...

     
  • Von: Sabine Marxer 2013-08-22 09:00:39

    bin sehr zufrieden

    Pflanzen haben gut gekeimt, sind schön gewachsen. Am Anfangsind sie im Garten schlecht gewachsen, ich denke, sie waren zu "gagelig" , habe sie dann an einen Stock festgebunden, seitdem wachsen sie prima. Die Früchte schmecken sehr gut.

     
  • Von: Magda 2013-07-10 12:07:26

    alles bestens

    Die Samen sind gut aufgegangen und die Pflanzen gedeihen auf dem Balkon. Die erste Ernte sieht auch sehr vielversprechend aus! :-)
    (nachträglich würde ich für den Balkon vielleicht die andere, etwas kompaktere Sorte wählen)

     
  • Von: Markus 2013-01-16 21:22:58

    Prima

    Die Samen haben gut und reichlich gekeimt, die Pflänzchen sind gut gewachsen, obwohl ich sie erst spät in richtige Kübel setzen konnte. Da sie Anfangs sehr gagelig waren, hatte ich keine großen Hoffnungen auf Früchte, die aber trotz allem noch reichlich kamen.
    Jetzt müssen sie nur noch den Winter im Keller überstehen...

     
  • Von: Petra 2012-09-21 14:08:42

    etwas spät

    Saat im April ist gut aufgegangen, aber die ersten Früchte wurden erst Anfang September reif. Schmecken aber prima.

     
  • Von: Gartenbau Strauß 2012-07-15 23:55:49

    Super

    Super aufgegangen der Samen, Pflanze weckst Prima.

     
  • Von: conny weigang 2012-07-10 19:17:52

    immer wieder

    saat ist toll angegangen zur zeit erscheinen die ersten früchte würde ich jedem empfehlen

     
  • Von: Günter 2011-07-23 12:56:02

    Gut aufgegangen

    Der Samen ist gut aufgegangen, die Pflanzen wachsen und blühen gut. Die ersten Früchte sind schon da, aber noch nicht gefärbt.

     
  • Von: Janine 2011-07-15 18:30:27

    bisher...

    ...sind nur Blätter an der Pflanze und sie wächst recht zügig. Aber alle Samen sind bisher aufgegangen, man hat kaum Verlust. Habe meine im März ausgesät und die ich pikiert habe sind jetzt ca. 40 cm hoch.

     
  • Von: Anja 2011-07-07 09:48:13

    Prima

    Ich habe erst Ende April aussäen können (Gewächshaus), sehr viele Pflanzen gekommen, wachsen jetzt sehr schön, als Kübelpflanze richtig dekorativ (mehrere Pflanzen im Riesenkübel)- nun sind wir gespannt, ob wir auch etwas ernten werden.

     
  • Von: Kristina 2010-10-21 20:06:21

    Gern wieder

    Habe etwas spät ausgesäät, aber trotzdem sind die Pflänzchen gewachsen. Nun versuche ich sie irgendwie durch den Winter zu bringen ;-) ...Gern wieder

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Andenbeere (Saatgut)"

 
  • Von: Veronika 07.11.2016 21:00

    Hallo!! Wieviel Licht benötigt die Pflanze zum überwintern?? Würde sie gerne in den Keller zu meiner Palme, wandelröschen und enzianbäumchen stellen?? Danke schon mal!! Lg Veronika

    Antwort von: Christian Müller 11.11.2016 08:05

    Hallo, die Andenbeere sollte im Winter möglichst hell stehen. Ein Wintergarten wäre optimal, ansonsten geht auch ein Südfenster. Der Keller ist der denkbar schlechteste Ort um eine Physalis zu überwintern.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.