Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Zwerg-Zyperngras (Pflanze)

 
 
 

Zwerg-Zyperngras (Pflanze)

Cyperus alternifolius 'Nana'

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: CYP08

3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Zwerg-Zyperngras (Pflanze)

Das ausdauernde Katzengras

Für Katzenfreunde hier ein ausdauerndes Katzengras, das leicht als Zimmerpflanze gehalten werden kann. Gerade für Katzen, die nur drinnen leben ist es ganz wichtig, dass sie etwas Grasartiges zum Knabbern haben, damit sie gesund bleiben.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Cyperus
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / Gräser
Würzkräuter / Gräser
Nach Verwendung / Katzenkräuter
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 50/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Katzengras, Zwergzyperngras

Bewertungen für "Zwerg-Zyperngras (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 33 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Katrin 2016-08-24 17:54:54

    Das war leider nichts

    Bei mir wächst die Pflanze leider so gut wie gar nicht, egal ob sie in der Wohnung war oder im Freien.

     
  • Von: M 2016-08-10 07:45:18

    Zyperngras

    Habe die Pflanze in einen größeren Tontopf gepflanzt,
    sie wächst sehr gut, sie steht immer im Wasser bei unseren Fischen.

     
  • Von: Sabine 2015-11-15 16:07:18

    Zwerg-Zyperngras

    Die Pflanze kam bei mir sehr gut verpackt an. Ich habe sie dann gleich in ein geeigneten Topf gepflanzt. Nach einer Woche fing sie an neue triebe zu bilden. Super Pflanze für Katzen zum knabbern klasse. Sehr Robust.

     
  • Von: Elke Claus 2015-08-05 21:58:58

    Katzenspielgras

    Mein Kater liebt die Puschestängel - kein Spielzeug kommt da mit!!

     
  • Von: Dani 2015-08-04 17:26:39

    Zyperngras

    Das letzte Zwergzyperngras wurde sofort den Katzen "geopfert", die auch nicht mehr viel davon übrig liessen. Diesmal wollte ich es erst mal anwachsen lassen um es dann meinen zwei Stubentiger zu geben. Seitdem das Pflänzchen immer gut bewässert wurde und prächtig wuchs, fand ich es fast zu schade, dass sich die beiden wieder darüber hermachen und nun steht bis im Herbst erstmal als Dekopflanze im Garten!

     
  • Von: Bettina Dejon 2015-08-04 17:17:31

    Die Katze findet es gut

    Freue mich schon, wenn aus dem Zwerg mal ein großer Zwerg geworden ist. Die Pflanze ist auf den besten Weg dahin. Sie hat sich nach der Lieferung erstmal ein bisschen hängen lassen, hat sich dann aber berappelt. Die Katze knabbert gern mal dran. Das steckt die Pflanze locker weg.

     
  • Von: Kirsten 2015-06-28 22:06:13

    Als Katzengras...

    ...erkennt mein ansonsten süchtiger Kater es zwar nicht...vielleicht müsste ich dazu das "gewöhnliche" Katzengras erst entsorgen.
    Aber ich finde die Pflanze einfach sehr schön und die Tatsache, dass er es bedenkenlos futtern könnte ist ja auch schon viel Wert ;o)
    Das mir erst etwas dürftig erschienene Pflänzchen, aber wie alle Pflanzen super verpackt, sitzt zusammen mit einem Katzengamander in einem kleinen Kübel und ist in kürzester Zeit rasant gewachsen !
    Für mich eine perfekte Katzenbalkonpflanze.

     
  • Von: Lohn 2014-10-01 08:42:24

    Zyperngras

    alles ok! Wächst gut!

     
  • Von: Petra Bohne 2014-09-08 21:24:34

    Schöne Pflanzen, aber...

    Die Pflanzen sind gut verpackt und in gutem Zustand eingetroffen und meine Katzen lieben sie.

    Einziges Manko: Optimierungswürdig wäre ein genauerer Lieferungstermin, dauert verhältnismaßig lange.
    Ansonsten würde ich besonders die Pflanzen für Katzen auf jeden Fall weiterempfehlen :-)

     
  • Von: M. Frick 2014-07-10 18:47:13

    Etwas größeres Zwerg-Zyperngras

    Habe das Gras für meine Katzen gekauft, war anfangs auch in Ordnung. Mittlerweile mißt das Gras aber über 100 cm in der Höhe auch die Ableger werden so groß, so dass meine Stubentiger nicht mehr richtig drankommen!
    An sich ist das Gras sehr dekorativ, aber es erfüllt nicht den von mir angestrebten Zweck.
    Verwende übrigens keinen Dünger!!

     
  • Von: Kamikatze 2014-05-08 13:48:35

    Katzenfreude

    Die Pflanze kam in sehr guten Zustand bei mir an. Nun ja, bis die Katze sie endeckt hat ( hat sich gleich drauf gestürzt und ihre helle Freude daran gehabt ). Habe die Pflanze nun erstmal bis sie sich anklimatisiert hat an unerreichbarer Stelle aufgehängt und warte mit dem erneuten Anbieten bis sie etwas größer ist... Nun sitzt die Katze auf dem Schreibtisch und ist schaut ganz empört/verständnislos/traurig auf ihre ( ! ) neue Pflanze die in unerreichbarer Höhe hängt. Wenn man sie Katzen anbieten möchte, dann vll. nach der Lieferung noch etwas warten bis man sie der Katze vorstellt ;-)

     
  • Von: Christiane 2013-09-17 15:59:32

    Genuss für meinen Katzentieger

    tolle Qualität
    meine Katze hatte ihre Freude dran

     
  • Von: Agi Liedtke 2013-09-02 14:41:38

    Katzenpflanzen

    Alle Pflanzen für unsere Miezen kommen jedes Jahr wunschgemäß und super-gut verpackt bei uns an. Seit einigen Jahren bestelle ich bereits im Januar und muß mir dann keinen Kopf mehr darum machen. Alle sind bis jetzt heile gewesen und sind gewachsen wie im Urwald. Also, Rühlemanns kann ich nur weiterempfehlen. Jederzeit (2014) gerne wieder!!!

     
  • Von: Cathleen Leisker 2013-09-02 14:15:58

    Katzen sind begeistert

    Meine 2 sind begeistert, sie haben es mit anderen Grassorten bei ihrem Kratzbaum stehen und knabbern gern mit dran. Außerdem wächst es wie verrückt. Es lässt sich zu dem leicht vermehren.

     
  • Von: Nadine Z. 2012-09-24 21:02:32

    Bewertung

    Über Lieferzustand war ich anfangs nicht so glücklich. Nachdem sich die Pflanze dann erholt hat - alles gut! Meine "Lilly" liebt diese Pflanze :-)

     
  • Von: Barbara willing 2012-09-24 17:34:54

    Tolle Pflanze für den Miniteich und für meine Katzen

    Tolle Pflanze für den Miniteich und für meine Katzen. Nach dem sie sich vom Transport, der übrigens bemerkenswert vorsorglich gelaufen ist, erholt haben hat die Pflanze erst meinen Miniteich geschmückt und jetzt haben sich meine 5Katzen darüber hergemacht.

     
  • Von: Branzke 2012-09-04 09:55:17

    Meine Katze findet sie gut

    Sieht gut aus, wachst gut und meien Katze findet sie auch gut

     
  • Von: Grünewälder 2012-08-01 08:08:58

    Toll

    Obwohl die Katzen täglich daran herum knabbern, wächst und gedeiht das Gras schnell und erholt sich zügig von den Attacken.

     
  • Von: Sandra Lautenbach 2012-07-25 21:11:35

    Zwer- zyperngras

    Ich bin leider sehr enttäuscht von der Pflanze, auch nach Pflegetipps sieht sie sehr kümmerlich aus und lässt die Wedel hängen. Die Katzen haben leider gar nicht davon...

     
  • Von: Achim Fath 2012-07-11 04:23:08

    Stubentiger sind begeistert

    Die Pflanze hat am anfang etwas geschwächelt ist dann aber sehr gut angewachsen und meinen zwei Katzen haben nun richtig freude daran.

     
  • Von: Stubentiger 2012-07-10 20:13:40

    lecker

    Als die Pflanzen ankamen, wollten unsere beiden Stubentiger natürlich sofort ran, ging aber wegen des traurigen Zustandes nicht. So landeten sie erstmal in unerreichbarer Höhe um zu wachsen und sich zu erholen. Das ging erfreulicherweise dann recht schnell und nun sind sie ein täglicher Knabberspaß.

     
  • Von: Gabriele Schmidt 2011-10-27 14:23:33

    Kater ist glücklich

    Leider war der Zustand der Pflanze anfangs nicht so gut, sie hat sich aber rasch erholt und mein Kater hat endlich eine "eigene" Pflanze die er auch sehr gerne anknabbert....

     
  • Von: Manuela Schwarz 2011-10-21 10:12:43

    Prima

    Die Pflanze ist in gutem Zustand angekommen. Wird von den Katzen ständig angeknabbert, aber wächst gut nach.

     
  • Von: Eva Scheffler 2011-09-20 14:47:42

    Klasse

    Die Pflanze ist momentan draußen in einem Kübel und entwickelt sich prächtig. Habe keine Katzen, doch schon der Anblick dieser tollen Planze lässt warme Freude aufkommen.

     
  • Von: Andrea Müller Veigl 2011-09-19 19:36:23

    Gut, angekommen

    Die Pflanzen sind ein wenig traurig angekommen , haben sich gut erholt und werden jetzt schön

     
  • Von: Bella 2011-09-19 10:50:54

    Wirksame Pflanze

    Die Katzen liebten diese Pflanze und innerhalb kürzester Zeit war sie schon sehr zernagt. Seine Wirkung ist bei Katzen wie bei Katzengras, reinigt den Magen.
    Der Wuchs der Pflanze ist jedoch sehr gut, so dass sie gut und schnell nachwächst.

     
  • Von: Lambrini Viola 2011-08-17 12:01:56

    Zyperngras

    Die Pflanze ist leider sehr mitgenommen bei mir angekommen, viele abgebrochene Halme, vertrocknete Stellen. Momentan wächst sie nach dem Umtopfen ordentlich und ich hoffe, dass sie sich noch besser erholt.

     
  • Von: Sabine Kortmann 2011-07-30 20:37:46

    wächst momentan draußen im Kübel, schlägt fleißig aus , wird von unserer Katze geliebt

     
  • Von: Christiane Koch 2011-07-24 12:04:49

    eine Freude

    Meine Kater lieben es, mit denHalmen zu spielen, sie abzuknicken und an ihnen herumzuknabbern. Die Gräser wachsen gut nach. Eine Augenfreude.

     
  • Von: silke sommerfeld 2011-07-19 19:29:06

    bewertung

    super gut für meine 2 fellnasen. die haben ihre freude drann und ich auch. danke

     
  • Von: Chrissi 2011-07-14 15:14:25

    super

    meine Monze hat sich gleich draufgestürzt, mal sehen, ob sie zum Wachsen kommt oder ob die Mieze sie gleich plattmacht ...

     
  • Von: Maik Steffen 2011-07-14 13:37:53

    Spitzenmäßig

    Die Pflanze ist echt genial.....gewesen. Sie ist nämlich so gut angekommen, daß eine unserer Katzen sie innerhalb von ein paar tagen vernichtet hat und wie von Sinnen auf diese gestürzt ist. Da werd ich wohl mehr Nachschub holen müssen.

     
  • Von: Judith Henkel 2010-11-15 14:47:56

    Zwerg-Zyperngras

    Die Pflanzen explodieren förmlich, man kann wirklich zusehen, wie sie wachsen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Zwerg-Zyperngras (Pflanze)"

 
  • Von: rob 05.08.2016 18:02

    Ich wollte es erst bestellen und bin dann durch Zufall mit Google auf mehrere Seiten mit Zyperngras gestoßen, wo die Katzen wirklich auch dem Rachen geblutet haben, weil es scharfkantig ist. Das Zwerg Zyperngras mag besser geeignet sein aber ist bestimmt nicht das perfekte Katzengras. Sollte man in diesem Greenpack Katzenset nicht etwas anderes bieten, das wirklich weich, ungiftig und nachwachsend ist?

    Antwort von: Christian Müller 08.08.2016 08:26

    Hallo, das Zwergzyperngras ist recht weich, ich höre heut zum erstenmal das sich Katzen daran verletzt haben. Andere Gräser sind wesentlich scharfkantiger und fester im Laub. Unsere zwei Betriebskatzen haben sich in den letzten 3 Jahren noch nicht verletzt und auch meine 3 Katzen zuhause haben sich noch nie daran verletzt.

    Antwort von: rob 08.08.2016 12:41 Danke für die Antwort. Unter den Zyperngräsern wird das Zwerg Zyperngras eines der verträglichsten sein, so meine Netzrecherche. Und Ihre besagten Katzen haben gewiss sehr viel Auswahl. Wenn die Wohnungskatzen aber nur dieses Zwerg Zyperngras haben, ist das vielleicht wieder nicht optimal.



    Bei meinen Katzen ist es nicht einmal notwendig aber ich werde es machen, wie früher: Ich kaufe etwas Getreide und säe es jeden Monat neu in einer Schale aus. Viel besser und billiger als dieses Katzengras aus dem Laden. Nur nicht so hübsch wie das Zwerg Zyperngras.
     
  • Von: Andrea 08.06.2016 13:16

    Hallo, ist das Gras auch als Kombipflanzung mit Katzenminze geeignet?

    Antwort von: Christian Müller 08.06.2016 13:49

    Hallo, die Katzenminze ist eine winterharte Staude, die gerne in ein Beet gepflanzt wird.Das Zwergzyperngras hat keine winterhärte und sollte daher in eine Schale oder einen Topf gepflanzt werden. Werden jetzt beide zusammen gepflanzt und im Haus gehalten würde die Katzenminze das Cyperngras erdrücken.

     
  • Von: Eva 28.03.2016 20:10

    Hallo was ist denn der Unterschied zwischen normalem Zyperngras und dem Zwergzyperngras?

    Antwort von: Christian Müller 29.03.2016 08:26

    Hallo, das normale Zyperngras kann bis zu 1.5m hoch wachsen. Die Züchtung des Zwerg- Zyperngrases wächst kaum höher als 50cm.

     
  • Von: Britta Hinn 11.07.2015 18:41

    Hallo, ist dieses Gras fein und Glatt? Ich möchte gerne was Bestellen mag aber für die Katzis nichts haben was scharfkantig ist wie gewöhnliches Zyperngras sondern schön weiches glattes Gras. Liebe Grüße Britta

    Antwort von: Christian Müller 13.07.2015 08:22

    Hallo, die Blätter sind eher stark, aber glatt und nicht scharfkantig.

     
  • Von: Sabrina Mayr 13.03.2015 04:34

    Kann man das Katzengras auch draussen im balkonkasten einpflanzen??? Danke schonmal im Vorraus. Mfg Sabrina M.

    Antwort von: Martina Warnke 13.03.2015 08:16

    Hallo. Das Zwerg-Zyperngras ist nicht winterhart - wenn es nach draußen auf den Balkon gepflanzt wird, sollte es zum Winter hin auf jeden Fall wieder mit reingenommen werden, da es ansonsten draußen erfrieren würde. Lieben Gruß

    Antwort von: Sabrina Mayr 13.03.2015 12:29 Hallo,

    vielen vielen lieben Dank für die Hilfe!!! Sehr nett. Ich habe nun alles bestellt und hoffe meine Katzen werden sich freuen dieses jahr. ;) Ihnen nun ein schönes Wochenende!

    LG Sabrina
     
  • Von: Yvonne Maurer 15.01.2015 11:03

    Was ist los lässt die Wedel hängen und werden dann gelb. Mit freundlichen GRüssen

    Antwort von: Christian Müller 15.01.2015 16:00

    Hallo,


    vermutlich handelt es sich um einen Dünger und Lichtmangel, ab Mitte Februar wieder regelmäßig düngen, dann sollte es sich schnell überwachsen.

     
  • Von: N. Stiehr 23.07.2014 21:11

    Hallo, ich würde ebenfalls gerne das Gras in mein offenes Aquarium stellen. Der Wasserstand beträgt etwa 12-15 cm. Da meine Schildkröte sicherlich daran knabbern wird, und diese Tiere sehr empfindlich sind, frage ich lieber noch einmal nach. Ist das Gras auch unbedenklich für Schildkröten, bzw. sind bei diesem Gras Spritzmittel eingesetzt worden? Viele Grüße

    Antwort von: Nina Meyer 25.09.2014 13:43

    Hallo!
    Komplett ins Wasser stellen würde ich sie nicht. Vielleicht kann man einen Stein oder etwas anderes drunter legen, damit nur die Wurzeln unten im Wasser sind.
    Wir spritzen nur mit biologischen Mitteln. Ob Schildkröten diese Pflanze fressen dürfen, fragen Sie am besten einen Tierarzt. Eine beliebte Tierfutterpflanze ist sonst das kriechende Schönpolster : http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/Nach-Verwendung/kriechende-Kraeuter/sonstige-kriechende-Kraeuter/Kriechendes-Schoenpolster-Pflanze
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Melanie 09.04.2014 18:10

    Ist das Gras auch für Hunde geniessbar?

    Antwort von: Nina Meyer 08.05.2014 17:31

    Hallo!
    Das wird der Hund schon selbst entscheiden. Tiere haben einen guten Instinkt dafür, was sie vertragen und was nicht. Sonst einfach mal beim Tierarzt nachfragen.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Katja 15.01.2014 19:07

    Guten Tag kann man dieses Zyperngras mit den Füssen auch ins Aquarium stellen? Oder ist das für diese Zwergvariante dann doch zu nass? So hätten die Fische und die Katzen etwas davon.

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 22.01.2014 12:02

    Hallo, das kann etwas zuviel Wasser sein, dennoch würde ich einen Versuch wagen. MfG

     
  • Von: Christina Weinhardt 01.08.2013 01:46

    Erst einmal ein großes Kompliment, es ist eine tolle Idee, spezielle Katzenkräuter anzubieten, danach haben schon viele gesucht!! Kann man hier eigentlich auch Samen des Zwerg-Zyperngrases kaufen?

    Antwort von: Angela Zech 01.08.2013 15:55

    Hallo,
    vielen Dank für das Kompliment, so etwas hören wir gerne =)
    Wir haben kein Saatgut vom Zwerg-Zyperngras, aber es lässt sich sehr leicht durch Stecklinge vermehren.
    Viele Grüße

     
  • Von: Anne Lorenz 01.04.2013 15:56

    Hallo, Ich habe letztes Jahr das Zyperngras gekauft und irgendwie sieht es nun ziemlich traurig aus. Die Katze frißt natürlich regelmäßig dran herum. Es hat ausreichend Licht und Wasser. Ich habe immer etwas Wasser im Übertopf. Ich dachte das das bei diesen Pflanzen passen ist. Haben sie noch eine Idee, wie ich es etwas aufpäppeln kann? Vielen Dank. Anne Lorenz

    Antwort von: Angelika Schröter 11.04.2013 09:34

    Hallo Anne Lorenz, bei Topfkulturen sind regelmäßige Düngegaben notwendig. Die Pflanzen vertragen Wasser im Übertopf, sollten jedoch nicht zwingend nasse Füße haben. Viele Grüße

     
  • Von: Ch. Meyer 17.04.2012 13:39

    Hallo, muss das Zwerg-Zyperngras umgetopft werden und wenn ja, wie groß sollte dann der neue Topf sein? Vielen Dank. Ch. Meyer

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 18.04.2012 17:00

    Hallo,
    das ist sehr sinnvoll, da die größer werdende Pflanze ansonsten kaum feucht genug gehalten werden kann. Ein 11/12er Topf sollte zunächst ausreichend sein. MfG

     
  • Von: Tolksdorff 14.04.2012 17:36

    Hallo, ich möchte das Zyperngras an mein Nordfenster in die Küche stellen. Geht das, oder braucht es mehr Licht? Wie oft sollte man giessen und düngen? Gibt es sonst etwas, das ich beachten sollte? mit freundlichen Grüssen S. Tolksdorff

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 16.04.2012 08:05

    Hallo,
    das könnte klappen wenn die Nordseite nicht noch zusätzlich durch Bäume etc. beschattet ist. Die Pflanze braucht viel Wasser in der Hauptwachstumszeit von März bis Oktober und entsprechend sollte dann auch mind. 1xwöchentlich gedüngt werden. Sie können dazu jeden handelüblichen Dünger verwenden. MfG

     
  • Von: Zehnder Sarah 11.03.2012 18:06

    Guten Tag Können Sie mir sagen wie hoch die Pflanze wird und ob Sie sich auch für den Innenraum eignet? Vielen Dank. Sarah Zehnder

    Antwort von: Angelika Schröter 12.03.2012 12:53

    Hallo, das Zwerg-Zyperngras wird etwa 50 cm groß und ist sehr gut für den Innenraum geeignet (nicht frostfest). Grüne Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.